Die Top Ten Neuheit und Parodie Weihnachtslieder

Feiertage

Tom Lohr liebt Feiertage – nur nicht Weihnachten. Er ist immer noch bitter darüber, dass er Mitte der 60er Jahre die GI Joe Gemini-Kapsel nicht geschenkt bekommen hat

Hören Sie sich diese Parodie-Songs an, während Sie gegen den Feiertags-Blues ankämpfen.

Hören Sie sich diese Parodie-Songs an, während Sie gegen den Feiertags-Blues ankämpfen.

David Beal



Erinnerst du dich, als Weihnachten Spaß machte?

Weihnachten ist außer Kontrolle. Es war einmal, kurz nach Thanksgiving, fingen die Leute an, sich auf die Feiertage des Weihnachtsmanns zu konzentrieren. Irgendwann auf dem Weg änderten sich die Dinge. Mit dem Aufkommen von 10.000 Kabelfernsehkanälen und Finanzunternehmen, die Kreditkarten an jeden mit Puls ausgeben, beginnt das ununterbrochene kommerzielle Weihnachtsbombardement jetzt, sobald das erste Blatt orange wird. Mein lokaler großer Baumarkt bringt in der ersten Oktoberwoche sein Sortiment an künstlichen Weihnachtsbäumen und Dekorationen heraus. . . Oktober .

Vorbei sind die Zeiten, in denen Kinder täglich den Briefkasten in Erwartung der Ankunft des Montgomery Wards Weihnachtskatalogs überprüften und dann stundenlang herumsaßen und überlegten, um welche GI Joe- oder Barbie-Accessoires sie den Weihnachtsmann bitten sollten. Jetzt gibt es eine endlose Flut von Werbespots, die sich an Popel-Esser richten und Sie zum Empfänger unaufhörlichen Gejammers über die neuesten Spielzeuge machen sollen.

Wie gehen die Menschen also mit dem Wahnsinn um? Manche machen Urlaub, um dem Urlaubswahnsinn zu entgehen, aber die meisten nutzen normale Bewältigungsmechanismen, einer davon ist Humor. Humor hilft Menschen seit Jahrhunderten, mit Stresssituationen umzugehen. Und jetzt, da Weihnachten in die Kategorie der Ereignisse gerutscht ist, die die Menschen fürchten, ist Feiertagshumor wichtiger denn je.

Dank einiger cleverer Songwriter und Comedians können wir uns minutenweise von der Urlaubsdüsternis erholen. Musikkataloge sind voll von Weihnachtsstandards, die gelegentlich fröhlich sein können, aber häufiger deprimierend sind (wer zum Teufel hätte gedacht, dass „We Three Kings“ jemals jemanden in Weihnachtsstimmung versetzen könnte?). Das 20. Jahrhundert war Zeuge des Aufkommens des Radios und damit einer ganzen Reihe von Weihnachtsparodien, die uns daran erinnern sollten, dass die Weihnachtszeit lustig und fröhlich sein soll. Jetzt, im 21. Jahrhundert, können Sie die besten Musikpartituren herunterladen, die sich über Weihnachten lustig machen, und sich einen kurzen mentalen Urlaub vom Wahnsinn gönnen.

Obwohl es Dutzende von Weihnachtsliedern gibt, sind dies die zehn besten. Machen Sie sich eine Playlist, schalten Sie eine kontinuierliche Wiedergabe ein, schließen Sie die Augen und wiederholen Sie mir nach: „Es wird bald Januar sein, es wird bald Januar sein.“

1. „Snoopys Weihnachten“ von The Royal Guardsmen, 1967

Snoopy vs the Red Baron war 1966 ein Hit für The Royal Guardsmen. Es zeigte den allseits beliebten Beagle, der in seiner Hundehütte / seinem Flugzeug in einem Luft-Luft-Kampf mit dem produktivsten Ass des Ersten Weltkriegs flog. Es ist ein süßes Lied. Im folgenden Jahr wollte die Gruppe aus ihrem Snoopy-Erfolg Kapital schlagen und veröffentlichte Snoopy's Christmas.

Das Lied beschreibt einen Luftkampf (Wortspiel beabsichtigt) zwischen Snoopys Sopwith Camel und dem Roten Baron. Der Baron steigt Snoopy auf den Schwanz und bringt den Hund zurecht. Aber anstatt ihn abzuschießen, zwingt er Snoopy, zu landen und dann einen Feiertagstoast zu teilen. Sie heben ab, nachdem sie wissen, dass sie sich eines Tages wiedersehen werden, um die Rechnung zu begleichen; aber nicht an Weihnachten.

Das Lied basiert sehr lose auf historischen Ereignissen. Während des Ersten Weltkriegs schlossen deutsche und britische Truppen zu Weihnachten 1914 einen vorübergehenden Waffenstillstand und tauschten Geschenke aus, sangen Lieder und spielten Fußball. Ein paar Tage später fingen sie wieder an, sich gegenseitig zu töten.

2. „All I Want for Christmas (Is My Two Front Teeth)“ von Spike Jones and His City Slickers, 1948

1944 fragte ein Musiklehrer einer öffentlichen Schule seine Schüler, was sie sich zu Weihnachten wünschten. Seine Klasse bestand aus Zweitklässlern, von denen den meisten mindestens ein Vorderzahn fehlte, als sie ihre Milchzähne gegen ihre Erwachsenenzähne austauschten. Fast alle antworteten mit einem Lispeln wegen fehlender Schneidezähne. Dies veranlasste den Lehrer, in etwa 30 Minuten ein Lied darüber zu schreiben. Wurde ein paar Jahre später auf einer Musiklehrertagung bemerkt und bald darauf aufgenommen. Es ist zu einem alljährlichen Favoriten geworden, da sich jeder an seine Schwierigkeiten beim Sprechen erinnern kann, während er darauf wartete, dass sich seine Vorderzähne füllten.

3. 'Nuttin' for Christmas' von Barry Gordon, 1955

Jeder weiß, dass der Weihnachtsmann weiß, wer frech oder nett war. Und wenn Sie es auf die ungezogene Liste schaffen, können Sie mit etwas Glück ein paar Kohleklumpen bekommen. Andernfalls werden Sie verrückt, nada, zip. Dieses Lied zeigt einen Sechsjährigen als Leadsänger, der all die schlechten Dinge beschreibt, die er das ganze Jahr über getan hat. Natürlich wäre niemand klüger gewesen, aber er verkündet, dass mich jemand verpfiffen hat. Anscheinend hat seine Familie eine Klatschgeschichte, die den Groschen auf ihn fallen ließ, und sein Platz unter dem Baum wird frei von Geschenken sein. Hören Sie sich einfach die Stimme dieses Kindes auf der Aufnahme an; Sie wissen, dass er ein Unruhestifter ist.

4. „Jingle Bells“ von The Singing Dogs, 1955

Anscheinend stehen die Dänen genauso auf Weihnachten wie wir. In den frühen 1950er Jahren nahm ein Däne verschiedene Vogellieder auf, aber seine Aufnahmen wurden oft von bellenden Hunden unterbrochen. Am Ende hatte er ein paar Hundegebell unterschiedlicher Tonhöhe auf Band. Dieser unternehmungslustige Europäer beschloss, die Rinden zusammenzuspleißen, damit es klang, als würden die Hunde Lieder singen. Zu seinen Originalveröffentlichungen gehören Oh Susannah, Three Blind Mice und natürlich Jingle Bells. Letzteres wurde 1955 zu einer Urlaubssensation und ist seitdem ein Favorit. Es gibt nichts Besseres als die Weihnachtszeit, um Hunde mehr zu schätzen als Kinder. Falls Sie sich gefragt haben, die Hunde, die die Aufnahme machen, hießen: Pussy, Pearl, Dolly, King und Caesar. Es gab später eine Version mit singenden Katzen, aber sie lief nicht annähernd so gut, weil niemand Nachahmer mag.

5. 'The Chipmunk Song (Christmas Don't be Late)' von The Chipmunks, 1958

Wenn winselnde Kinder Ihre Hautschuppen nicht aufwecken, dann wird es das schrille Ständchen von drei Nagetieren tun. Der Chipmunks-Song war die Idee von Ross Bagdasarian. Er nahm die Stimmen von Alvin, Simon und Theodore mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten auf seinem aufgenommenen Band auf. Es ist eine Geschichte der Chipmunks, die über die Geschenke, die sie wollen, oder Weihnachten singen. Es kann nervig sein, aber es war das letzte Weihnachtslied, das auf Platz eins der US-Musikcharts landete. Finde es immer noch blöd? Es gewann auch drei Grammys. Wirklich.

6. Oma wurde von einem Rentier überfahren von Elmo und Patsy, 1979

Musik in den 1970er Jahren war meistens scheiße. Es war schließlich die Ära der Disco. Einer der Lichtblicke war eines der morbidesten Weihnachtslieder, die den Äther zierten. Das Lied erzählt die Geschichte einer betrunkenen älteren Oma, die in einem Schneesturm nach draußen taumelt, nur um vom Weihnachtsmann und seiner Crew überfahren zu werden. Anscheinend kann es tödlich sein, von acht winzigen Rentieren niedergetrampelt zu werden. Opa scheint unbeeindruckt, ja sogar glücklich, dass seine jahrzehntelange Braut einen grausamen Tod erlitten hat.

Das Lied macht auch deutlich, dass Amerikaner Geschichten lieben, in denen die Eltern eines ihrer Elternteile den Weihnachtseimer treten. Es hat nicht nur ein eigenes Musikvideo, sondern einen animierten Film hervorgebracht (für Kinder gemacht und Omas sind in dieser Version erhalten geblieben). Hören Sie es sich an und es wird Sie dazu bringen, sich nach der Rückkehr der Chipmunks zu sehnen.

7. „Leroy the Redneck Reindeer“ von Joe Diffie, 1995

Die 1990er sahen das Wiederaufleben der Country-Musik. Durchdrungen von einem poppigeren Sound und fröhlicheren Texten, brachte diese Ära eine neue Generation von Country-Fans hervor. Joe Diffie war in den 90er Jahren eine tragende Säule des Genres. Er hatte eine Reihe von Hits, also tat er, was die meisten überpopulären Musikkünstler tun: Er machte ein Weihnachtsalbum. Die Platte besteht hauptsächlich aus Weihnachtsstandards, aber auch ein paar Originalliedern. Eines davon ist die Geschichte von Leroy, der Country-Version oder Rudolf. Joe injiziert alle Redneck-Stereotypen, um ein Rentier zu erschaffen, das sogar dein Onkel Festus lieben könnte. Und über diese Superstar-Weihnachtsalben; tun Sie sich selbst einen Gefallen und hören Sie NIEMALS auf Billy Idols Angebot. Du wurdest gewarnt.

8. „Die zwölf Weihnachtstage“ von Bob und Doug McKenzie, 1982

Bob und Doug McKenzie sind fiktive Charaktere, die von Rick Moranis (of Geisterjäger Ruhm) und Dave Thomas. Sie waren Darsteller in der Comedy-Show Zweites Stadtfernsehen . Die beiden porträtieren kanadische Brüder, die alles Kanadische stereotyp ausstrahlen. Ihre Sets wurden während ihrer Freizeit im Studio gefilmt und waren als bedeutungsloser Füller gedacht. Zu ihrer Überraschung wurden sie sehr beliebt. So beliebt, dass sie ein Comedy-Album produzierten, das mit Platin ausgezeichnet wurde und einen Film machte.

Einer der Songs auf ihrem Album war The Twelve Days of Christmas und ersetzt alle Geschenke im Originalsong durch beliebte kanadische Schätze wie Back Bacon, Rauch, Bier usw. Wenn Sie in den frühen 1980er Jahren gelebt haben, war dies Weihnachten Lied, über das alle sprachen. Schlüpfen Sie in Ihre 80er-Persönlichkeit und hören Sie es sich an. Dann lauf zu Timmy Horton's und hol dir ein paar Donuts.

9. „Dominick der Esel“ von Lou Monte, 1960

Ich hasse zuckersüße Weihnachtslieder, damit Rudolf das Rentier mit der roten Nase meinen Arsch küssen kann. Oder genauer gesagt, mein Esel. Absichtlich mit italienischem Akzent gesungen, ist es die fröhliche Geschichte eines Esels, der dem Weihnachtsmann helfen muss, Geschenke in Italien auszuliefern, weil seine Rentiere nicht die Berge erklimmen können. Ich schätze, Lou hat vergessen, dass die Rentiere des Weihnachtsmanns fliegen können. Aber egal, lassen Sie niemals fiktive Fakten einem guten Weihnachtslied im Wege stehen. Die Melodie ist nicht nur doof, sondern dient auch als gute Erinnerung daran, dass der Feiertag auch in Europa gefeiert wird. Außerdem, wer liebt nicht ein gutes Eselslied?

10. „Der Weihnachtsmann und der Satellit“ von Buchanan und Goodman, 1957

Dickie Goodman verdiente seinen Lebensunterhalt damit, Parodieplatten zu machen, indem er Ausschnitte aus populären Songs des Tages für Teile der Platte einfügte, oft als Antwort auf eine Frage eines Reporters. Die meisten seiner Melodien sind meist eine gesprochene Geschichte, die eine Parodie auf ein Ereignis ist. Sie erinnern sich vielleicht an seinen Mr. Jaws im Sommer des Kiefer Filmwahn.

Santa and the Satellite ist einer seiner frühesten Hits. Es baut auf einer Reihe von Comedy-Sketchen zum Thema fliegende Untertassen auf, die er aufgenommen hat. Der Weihnachtsmann wird von einem UFO entführt und entkommt schließlich, indem er sich als Elvis verkleidet. Urlaubsmusik wird nicht besser. Es ist eine Zeitkapsel der Rock'n'Roll-Hits der späten 50er, des Science-Fiction-Wahnsinns dieser Ära und ein Vorgeschmack auf die vielen Parodie-Songs von Dickie Goodman. Es ist ein Lied/Stück, auf das man eigentlich achten muss, um die volle Wirkung zu erzielen. Und es lenkt Ihre Aufmerksamkeit von all der übermäßigen Kommerzialisierung von Weihnachten ab und macht es zu einem Feiertags-Must-Hören.

Ich hoffe, diese Melodien haben Ihnen geholfen, den Feiertagswahnsinn zu beruhigen. Frohe Weihnachten!

Ich hoffe, diese Melodien haben Ihnen geholfen, den Feiertagswahnsinn zu beruhigen. Frohe Weihnachten!

Foto von Srikanta H. U

Entspannen, zuhören, genießen

Musik hat viele Genres. Weihnachten ist nicht anders. Aber bei all dem Feiertagsrummel, der Familienverrücktheit, den Besuchen von Verwandten und den schieren Kosten, mit den Griswolds Schritt halten zu müssen, ist die komödiantische Erleichterung durch saisonale Neuheitenlieder ein gesundes Gegenmittel gegen den Wahnsinn. Wenn Sie sich das nächste Mal zu Weihnachten überwältigt fühlen, stellen Sie eine (oder alle) dieser lustigen Melodien in die Reihe und denken Sie daran, dass Weihnachten Spaß machen soll.

Bemerkungen

Liz Westwood aus Großbritannien am 18. November 2019:

Das ist eine interessante Auswahl. Ich stimme dafür, Weihnachten zu den Grundlagen und seiner wahren Bedeutung zurückzubringen. Es ist jetzt völlig außer Kontrolle geraten.