Lesen Sie einen exklusiven Auszug von Tayari Jones aus dem kommenden Anthology Well-Read Black Girl

Unterhaltung

Gut gelesenes schwarzes Mädchen

Amazonas

Manchmal sind die Kunstwerke, die zu Ihren Favoriten werden, diejenigen, die Sie bei der ersten Begegnung nicht ausstehen können. So war es für den Bestsellerautor und Finalisten des National Book Award 2018, Tayari Jones - dessen neuester Roman, Eine amerikanische Ehe , war ein neuer Oprahs Buchclub pick - und Toni Morrisons Buch von 1981 Teerbaby . Jones las den Klassiker als Junior am Spelman College und sagte: „Es war wirklich das erste Mal, dass ich mich daran erinnerte, sauer auf ein Buch zu sein, sauer auf meinen Lieblingsautor.“ Doch fünfzehn Jahre später, als Professor und veröffentlichter Autor, besuchte Jones das Buch erneut und fand sich „verzückt“.

Ihre jahrzehntelange Liebesbeziehung mit Morrison Teerbaby erzählt sie in diesem exklusiven Auszug aus Gut gelesenes schwarzes Mädchen , eine inspirierende neue Anthologie, die von Glory Edim kuratiert wurde und eine All-Star-Besetzung von Schriftstellern wie Jesmyn Ward, Jacqueline Woodson, Morgan Jerkins und vielen anderen zusammenbringt - alle erzählen ihre Geschichten darüber, wie sie sich zum ersten Mal in der Literatur befanden.



Vor der Veröffentlichung am 30. Oktober von Gut gelesenes schwarzes Mädchen Schauen Sie sich diesen exklusiven Auszug an.




Ich würde nicht sagen, dass ich mich als Student am Spelman College in Büchern entdeckt habe. Mein ganzes Leben lang war ich von Bildern von mir umgeben. Meine erste Puppe war ein braunes Mädchen namens Tamu, das verkündete 'Ich bin schwarz und ich bin stolz', als ich die Schnur in der Mitte ihres Rückens zog. Als Baby habe ich Bücher an Bord gezähnt, in denen Kinder erklärten, wie sehr sie es liebten, Gemüse zu essen und schwarz zu sein. Als Grundschülerin saß ich zu Füßen meiner Lehrerin, als sie uns eine dramatische Lesung von gab Philip Hall mag mich, ich glaube vielleicht . Ich hatte keine Ahnung, dass es schwarze Kinder auf der Welt gibt, denen Bilder von sich selbst vorenthalten wurden. Denken Sie daran, dass dies in den 1970er und 1980er Jahren Atlanta, Georgia, war. Dies war Chocolate City kurz nach der Bürgerrechtsbewegung. Wir hatten unseren schwarzen Bürgermeister, den Präsidenten der schwarzen Schulbehörde und den schwarzen Polizeichef. Wie mein Vater zufrieden sagen würde: 'Wir haben hier unten alles schwarz!' Wir waren getrennt, aber erfolgreich. Ich verstand, dass die Vereinigten Staaten mehrheitlich weiß waren, genauso wie ich verstand, dass die Erde zu siebzig Prozent aus Wasser bestand. Ich wusste es, aber als ich auf trockenem Land stand, konnte ich es nicht recht glauben.

Sofia Vergara Sohn Kopf und Schultern


AmazonasGut gelesenes schwarzes Mädchen$ 20.0013,76 USD (31% Rabatt) Jetzt einkaufen

Für mich ging es also nicht so sehr darum, mich in einem Buch zu sehen, das mich als Person verändert hat. Ja, Repräsentation ist wichtig, aber Transformation ist mehr als nur ein Buch so zu betrachten, wie Sie es in einen Spiegel sehen würden. Stattdessen lernte ich am Spelman College, Literatur zu verstehen, um die heiklen Fragen meines Lebens als schwarze Frau zu lösen. In der Literatur ging es nicht nur um Inklusion, sondern auch um das Sprungbrett für intensive Fragen. Ich habe ausführlich über die verschiedenen Momente großen Erwachens geschrieben und gesprochen, die ich mit freundlicher Genehmigung der Romane von Alice Walker, Ann Petry, Gayl Jones, Octavia Butler und dem großen Titanen der schwarzen Kanonin Toni Morrison erlebt habe. Bei Spelman haben wir mehr als nur die Romane gelesen, wir haben sie auseinander genommen und die Komponenten gemischt. Wir sprachen über die Handlungen und stritten uns untereinander um unsere Interpretationen der Themen. Unweigerlich würden wir von der Seite abweichen und die Auswirkungen auf unser eigenes junges Leben diskutieren.

Wie konnte ich mich nicht in einen schwarzen Mann verlieben, der so eng in der Kultur liegt?

Wie jeder, der mich auch nur beiläufig kennt, weiß, bin ich ein großer Bewunderer von Toni Morrison. Ich spreche oft von Lied Salomos , Sula , und Geliebte , aber der Roman, auf den ich am meisten zurückkomme, ist Teerbaby , ihr vierter Roman, der zwischen ihre berühmtesten Werke gerutscht ist, Lied Salomos und Geliebte .

Als ich das erste Mal begegnet bin Teerbaby, Ich war ein Junior im College und es hat mir nicht besonders gefallen. Meine Klassenkameraden mochten es auch nicht besonders, obwohl unser Professor eindeutig der Meinung war, dass die Geschichte viel zu lernen hatte. Sie bestand darauf, dass wir es genau lesen, und wir taten es. Sie ermutigte uns, es zu lieben, und wir lehnten ab.

Ähnliche Beiträge

55 einzigartige Geschenke für Buchliebhaber


Die 52 besten schwarzen Filme auf Netflix


Die Vor- und Nachteile des Lesens auf einem Kindle

Warum hat es mir nicht gefallen? Zum einen war mir die lyrische Eröffnung, die die Charaktere in die Geschichte der Sklaverei in der Karibik einbezog, nicht besonders wichtig. Außerdem hat mich die Beschreibung der natürlichen Welt nicht fasziniert. Ich war ein Stadtmädchen und ein Teenager. Ich wollte mit der Geschichte weitermachen. Aber sobald es gekocht hat, hat es wirklich gekocht. Und es ging schnell von langweilig zu störend. Einige wirklich reiche Weiße leben auf einer wunderschönen Insel, auf der ein Paar schwarzer amerikanischer Diener an Hand und Fuß auf sie wartet. Das Mädchen und der Butler haben eine schöne Nichte, Jadine, die eher wie eine Tochter ist. Die Weißen sind höllisch dysfunktional. Die Frau ist eine Ex-Schönheitskönigin, die für diesen alten Mann zu jung ist. Sie streiten sich ständig und die schöne Jadine versucht, den Frieden zu schließen.

In der Zwischenzeit ist ein extrem feiner Schwarzer ein Deserteur von einem Militärschiff. Er wäscht sich an Land und sucht Schutz im Schrank der weißen Dame. Er heißt Sohn. (Wie könnte ich mich nicht in einen schwarzen Mann verlieben, der so eng in The Culture liegt? Sein Name ist Son!) Die weiße Dame findet ihn und fängt an zu brüllen und zu schreien und spricht darüber, dass er versucht hat, sie anzugreifen - und Sie wissen es gut und gut Nun, das war er nicht. Der weiße Mann lädt Son zum Abendessen ein, nur um das Fell seiner Frau zu zerreißen. Und dann verliebt sich der schöne Schwarze aus dem Schrank in die schöne Jadine - die so schön ist, dass sie ein echtes Model ist - und sie beginnen eine heiße und schwere Liebesbeziehung. Es ist alles sehr romantisch, bis es nicht mehr so ​​ist.

Es war wirklich das erste Mal, dass ich mich daran erinnerte, sauer auf ein Buch zu sein, sauer auf meinen Lieblingsautor.

Wie Sie sich vorstellen können, erregte dieser Teil der Geschichte meine Aufmerksamkeit. Wir hatten gerade Nikki Giovannis Gedicht „ Nikki-Rosa , 'Wo sie erklärt, dass' schwarze Liebe schwarzer Reichtum ist. ' Sicher, Giovanni sprach im weitesten Sinne von Liebe, aber ich war bereit für Black Love der Sorte Freund / Freundin. Mein Herz war eine Geldbörse, und ich war bereit, sie mit Goldmünzen zu füllen. Ungefähr hundert Seiten lang habe ich mich auf die Geschichte erwärmt und mich an Toni Morrison gewandt, um mir einen Fahrplan für Romantik und Vergnügen zu geben, wie sie mich über Freundschaft unterrichtet hat Sula .

Badekeilkissen für gerade Badewanne

Mehr von Jones 'Titeln

Eine amerikanische Ehe

Eine amerikanische Ehe26,95 $15,18 USD (44% Rabatt) Jetzt einkaufen Silberner Spatz

Silberner Spatz16,95 $10,99 USD (35% Rabatt) Jetzt einkaufen Das Untelling

The Untelling $ 16.99 Jetzt einkaufen Atlanta verlassen

Atlanta verlassen16,99 $9,25 USD (46% Rabatt) Jetzt einkaufen

Mutter Morrison warf mir jedoch einen Curveball zu. Jadine lehnt letztendlich Son ab. Jetzt las ich mit zusammengekniffenen Augen. Die hübsche Jadine war genauso nebensächlich wie Maureen Peal, das hellhäutige, böse Mädchen, das ich hasste Das bläulichste Auge . Wie konnte sie sich von jemandem entfernen, der so gut, so kompliziert, so schwarz war? Vielleicht war die Beziehung ein bisschen gewalttätig. Und vielleicht war er nur ein bisschen eifersüchtig auf ihre Karriere und ihren Erfolg. Aber ich dachte, es war schwierig, ein Schwarzer zu sein. Und außerdem, in Jadines eigenen Worten, 'gefickt wie ein Stern'. Wie oft passiert das?

Es war wirklich das erste Mal, dass ich mich daran erinnerte, sauer auf ein Buch zu sein, sauer auf meinen Lieblingsautor. Ich hatte das Gefühl, dass Morrison meinen Käfig rasselte und Jadine einen Sieg bescherte, den ich als flach und egoistisch las. Gegen Ende des Romans unterrichtet Jadines selbstlose Tante sie auf dem Weg, eine richtige Tochter zu sein. (Spoiler: Der Schlüssel ist Opfer, Opfer, Opfer.) Als Jadine sich nicht von dieser unglaublich beredten Schuldgefühle oder der Verlockung sexueller Verbindungen beeinflussen lässt, war ich am Ende verblüfft.

Teerbaby ist das Anti- Mahagoni, und ich wusste nicht, dass Toni Morrison mein Paradigma störte.

Was wollte Morrison sagen? Das Bild von Jadine, die einen von einem weißen Freier für sie gekauften Pelzmantel umklammert und unbeschwert von den Anforderungen der Familie und der romantischen Verstrickung nach Europa fährt, passte nicht zu meinem Verständnis eines Happy End.

Wenn ich mich zurückziehen darf, möchte ich ein wenig über einen anderen Text sprechen, der meinen jungen Geist geprägt hat, den Diana Ross-Film Mahagoni . In diesem Film ist Ross auch eine schwarze Amerikanerin, die als Model in Europa Erfolg hat. An der Handlung sind auch weiße Liebhaber beteiligt, die Pelzmäntel tragen. Billy Dee Williams spielt ihre Wahre Liebe, die sie warnt, dass 'Erfolg nichts ohne jemanden ist, mit dem man ihn teilen kann'. (Der fragliche Mensch ist offensichtlich er selbst.) Dieser Film hatte ein Happy End, das ich hinter mich bringen konnte. Diana Ross gibt den Glanz und die Ausschweifung auf, um nach Chicago zurückzukehren und Billy Dee bei seiner Bewerbung um ein lokales Büro zu unterstützen. Sie ist wie eine gewöhnliche berufstätige Frau bei einer Wahlkampfveranstaltung gekleidet und erklärt: „Ich will meinen alten Mann zurück.“ Billy Dee ist derjenige, der einen guten Mantel trägt, als er von der Bühne herabsteigt, um sie zu küssen, und im (schwarzen) Universum ist alles in Ordnung. Schwarze Liebe ist schwarzer Reichtum, keine Pelzmäntel, Passstempel oder glamouröse Karrieren.

wie Sie Ihre Wimpern mit Mascara kräuseln

Teerbaby ist das Anti- Mahagoni, und ich wusste nicht, dass Toni Morrison mein Paradigma störte.

Mehr von Morrisons Titeln

Teerbaby

Teerbaby 13.99 Jetzt einkaufen Das bläulichste Auge

Das bläulichste Auge14,95 USD9,91 USD (34% Rabatt) Jetzt einkaufen Geliebte

Geliebte$ 16.009,98 USD (38% Rabatt) Jetzt einkaufen Lied Salomos

Lied Salomos$ 16.0010,95 USD (32% Rabatt) Jetzt einkaufen

Flash vorwärts ungefähr fünfzehn Jahre oder so. Zu diesem Zeitpunkt war ich selbst Professor und Autor. Ich meldete mich freiwillig, um eine ganze Klasse über die Arbeit von Toni Morrison zu unterrichten. Ich hätte übersprungen Teerbaby Wäre es an mir gewesen, aber ich bin nichts, wenn nicht gründlich. Als ich den Roman noch einmal besuchte, las ich mein markiertes Exemplar vom College. Das Buch wurde durch verärgerte Unterstreichungen und Randnotizen getrübt, die selbstgerechtes Missfallen bei Teenagern registrierten. Morrisons Worte auf der Seite waren jedoch wie eine Meisterklasse für erwachsene Frauen.

Morrisons Worte auf der Seite waren wie eine Meisterklasse für erwachsene Frauen.

schiere Maxikleid Strand vertuschen

Im Alter von vierzig Jahren dachte ich, ich wäre zu alt, um von einem Roman begeistert zu sein, geschweige denn von einem, den ich bereits gelesen hatte. Aber da blätterte ich verzückt um. Und da die Literatur so magisch ist, war ich selbst mitten in einer ziemlich turbulenten Beziehung und lebte mein Leben nach dem Spielbuch von Diana Ross-Billy Dee. Ich habe Verrücktheit mit Leidenschaft verwechselt. Ich habe Grausamkeit mit Ehrlichkeit verwechselt. Mein Geliebter hatte wie Son eine komplizierte Vergangenheit und schreckliche Entscheidungen getroffen, aber er präsentierte seine Fehler, die in glänzende Sexualchemie gehüllt und mit einem Band aus passiver Aggressivität und Schuld verbunden waren. Gerade an diesem Tag hatte ein Freund gewarnt: 'Mädchen, dieser Mann wird deine Karriere essen.' Aber ich habe meine Freundin entlassen, weil ich nicht geglaubt habe, dass sie verstanden hat, dass Liebe hart ist und Liebe selten dem Regelwerk folgt. Mehr als eine Person hatte versucht, mich dazu zu bringen, in den einen oder anderen metaphorischen Spiegel zu schauen und den Schaden zu sehen, den ich mir selbst zufügte, im Namen des Reichtums, den ich in dieser Beziehung zu haben glaubte. Aber wie ich bereits sagte, ist der Ruhm in der Literatur, dass Sie mehr tun müssen, als nur zu sehen.

Als ich an meinem Schreibtisch saß und mich auf den Unterricht vorbereitete, befand ich mich in der Literatur, aber nicht so, wie es die meisten Leute meinen, wenn sie diesen Satz verwenden. Es ging nicht darum, meine Erfahrung zu feiern, zu verstehen, dass ich nicht allein war. Morrison schnappte mich wie eine liebevolle, aber strenge Tante. Ich fühlte mich ausgesetzt, beurteilt, aber auch wieder auf dem richtigen Weg. Ich zog Bilanz in all meiner bedürftigen Lächerlichkeit. Aber zusätzlich zu mir über mich selbst zu erzählen, Teerbaby demonstrierte die Möglichkeit der Selbstliebe und Erneuerung. Ich war kein Model wie Jadine. Niemand hat mich jemals beschuldigt, wunderschön zu sein. In meinem Leben ging es nicht um Pelzmäntel oder europäische Freier. Aber dies waren nur Symbole und Schnörkel.

Ähnliche Beiträge

Alle 86 Bücher in Oprahs Buchclub


Barbara Kingsolvers neuestes Buch bringt Sie zum Weinen

12 der besten Momente in der Geschichte des schwarzen Films

Später im Geliebte, Morrison würde in ihren Botschaften über die Liebe expliziter sein. 'Dünne Liebe' nennt sie es, wenn die Beziehung nicht ausreicht. Im Teerbaby, Sie nennt nichts etwas, noch gibt sie uns ein Beispiel für das Gegenteil - Liebe, die so dick ist, dass man einen Löffel darin aushalten kann. Stattdessen lässt sie Jadine von dieser dünnen Liebe mit einem Mann weggehen, der es schafft, sie zu lieben, ohne sie wirklich zu mögen. Ja, es gibt Europa und den Geber von Pelzmänteln, aber es geht nicht darum, von den Armen eines Mannes zum anderen zu rennen. Man hat das Gefühl, dass Jadine auf die Möglichkeit von etwas Besserem zusteuert - eine ganze Welt voller Abenteuer, Bewunderer und unbekannter Erfahrungen. Jadine macht sich daran zu wissen, dass sie wahrscheinlich unfreundlich beurteilt wird, weil sie nicht die Tochter ist, zu der sie erzogen wurde, oder die Geliebte, die sie voraussichtlich sein wird. Trotzdem wählt sie sich. Sechs Jahre zuvor Geliebte, Paul D brauchte sie nicht, um ihr zu sagen, dass sie ihr Bestes war.

Dieser Auszug stammt aus dem Buch Gut gelesenes schwarzes Mädchen: Unsere Geschichten finden, uns selbst entdecken von Glory Edim. 'Ihre eigene beste Sache' Copyright 2018 by Tayari Jones. Veröffentlicht nach Vereinbarung mit Ballantine Books, einem Abdruck von Random House, einer Abteilung von Penguin Random House LLC.

Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website. Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten