Oprah teilt ihre Diät und isst 30 Tage lang eine Mahlzeit auf pflanzlicher Basis pro Tag

Essen

Gericht, Essen, Küche, Essen, Nasi liwet,

In der Novemberausgabe von ODER Oprah setzte sich mit Autorin und Klimawandelaktivistin Suzy Cameron über sie Buch, Der OMD-Plan . Darin sagt Cameron, dass die Vorteile des Essens auf pflanzlicher Basis weit über Ihre persönliche Gesundheit hinausgehen, aber auch über die Gesundheit des Planeten. Die Tierhaltung ist der zweitwichtigste Beitrag zum Klimawandel, betont sie - und wenn Sie Ihre Ernährung so ändern, dass sie nur einschließt eins Wenn Sie jeden Tag eine Mahlzeit auf pflanzlicher Basis zu sich nehmen, können Sie Zehntausende Liter Wasser sparen.

Oprah war so bewegt von der Idee, dass sie beschlossen hat, die Herausforderung selbst zu versuchen und sich verpflichtet, für den nächsten Monat mindestens eine Mahlzeit auf pflanzlicher Basis pro Tag zu essen. „Wenn Sie darüber nachgedacht haben, vegetarisch oder vegan zu werden, ist dies meiner Meinung nach eine gute Möglichkeit, sich dort hineinzulehnen, wo Sie nicht aufgeben müssen alles Du hast dein ganzes Leben an einem Tag gegessen “, sagt sie.



Um ihr zu helfen, bat Lady O ihren Küchenchef Raymond, einen Speiseplan für sie auszuarbeiten. Und während sie scherzt: „Du kennst mich kennt wie man kocht, aber ich habe einen Koch, also hasse es nicht! ' Zum Glück für diejenigen von uns ohne Als Profi teilt Chefkoch Raymond seine Rezepte für die nächsten 30 Tage hier auf OprahMag.com mit. Folgen Sie Oprahs Reise unten - und guten Appetit!




TAG 1

Gebratenes Kürbis-Wildfeld-Pilz-Risotto

Gericht, Küche, Lebensmittel, Risotto, Zutaten, Grundnahrungsmittel, Rezept, Fleisch, Produkte, Hühnchen Marsala,


Nachdem Oprah das Rezept für diese milchfreie Variante des Kürbisrisottos probiert hatte, konnte er nur sagen: 'Ich wünschte, ich könnte Ihnen sagen, wie gut das ist!' Und Pro-Tipp? Am Ende streute sie ein wenig darüber ihre Lieblings-Trüffelschale , ohne die sie 'nie das Haus verlässt'.

Zutaten:

  • 1 C Arborio Reis
  • & frac12; C Gelbe Zwiebel (gewürfelt)
  • 3 C Butternusskürbis (gewürfelt)
  • 1 C Kabocha-Kürbis (gewürfelt)
  • 1 & frac12; C Pilze mischen
  • 3 & frac12; C Gemüsebrühe
  • 1 T Petersilie (gehackt)
  • 1 t Salbei (gehackt)
  • 1 C Mandelmilch
  • 1 T Olivenöl
  • 2 t Knoblauch (gehackt)

Kürbispüree: In einem kleinen Soßentopf & frac12; Tasse gewürfelter Kabocha-Kürbis und 2 Tassen gewürfelter Butternusskürbis. Als nächstes fügen Sie Mandelmilch zusammen mit 1 & frac12; Tassen Leitungswasser. Bei mittlerer Hitze kochen, bis der Kürbis weich ist. Entfernen Sie den Kürbis vorsichtig aus dem Topf und geben Sie ihn in einen Hochgeschwindigkeitsmixer. Hoch pürieren und gerade genug Kochflüssigkeit hinzufügen, damit es sich dreht. Mit Salz und Pfeffer würzen; beiseite legen.

Pilze & Kürbis: Champignons in 1 t Olivenöl anbraten. Nach dem Karamellisieren 1 t gehackten Knoblauch hinzufügen und beiseite stellen. Anschließend den Kürbis in 1 t Olivenöl weich anbraten und 1 t gehackten Knoblauch hinzufügen. Kombinieren Sie beide Pilze und Kürbis und würzen Sie mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie.

Reis : Gemüsebrühe in einem kleinen Suppentopf erhitzen und auf dem Herd warm halten. In einem Topf mit mittlerer Sauce 1 t Olivenöl und gewürfelte Zwiebeln hinzufügen und bei mittlerer Hitze kochen, bis die Zwiebeln durchscheinend sind. Anschließend Arborio-Reis hinzufügen und 3 bis 5 Minuten weitergaren. Fügen Sie langsam nacheinander Gemüsebrühe hinzu, damit der Reis die Flüssigkeit vollständig aufnehmen kann. Bei mittlerer Hitze langsam weitergaren, bis die Flüssigkeit aufgebraucht ist. Wenn Sie mit der Zartheit des Reises zufrieden sind, legen Sie ihn beiseite und halten Sie ihn warm.

Zu überziehen: Kürbispüree und Pilz / Kürbis bei starker Hitze erhitzen. Mischen Sie 3 t Kürbispüree mit gekochtem Reis; Gewürze prüfen. Die Hälfte der Kürbis-Pilz-Mischung in den Reis geben und vorsichtig umrühren. Legen Sie das Risotto in die Mitte eines großen Tellers und klopfen Sie vorsichtig auf den Boden des Tellers, damit sich der Reis ausbreiten kann. Die restliche Garnitur auf den Reis legen und den gehackten Salbei darüber streuen.


Tag 2

Gebackene Falafel-Wraps mit Hummus, Baba Ghanoush und Tomaten-Gurken-Salat


Gericht, Essen, Küche, Zutaten, Vegetarisches Essen, Vegane Ernährung, Produzieren, Rezept, Grundnahrungsmittel, Taco,

Oprahs Mahlzeit am zweiten Tag ist etwas Besonderes - denn es war alles ihre Idee. „Es ist Falafel, weil ich Falafels liebe. Und hier ist die Sache, normalerweise sind es viele Punkte - wie 10 Punkte bei Weight Watchers, weil sie gebraten sind “, sagt sie. „Also habe ich Chefkoch Raymond gebeten, eine gebackene Version zu entwickeln, und das ist meine Idee: Falafel zu entwickeln Pastetchen . '

Nachdem Oprah das Ergebnis des Experiments von ihr und Chefkoch Raymond ausprobiert hatte, stimmte sie zu. 'Ich meine, knusprig, gebacken, Falafel, ich meine ... Genie! Diese war meine Idee.' Willst du es selbst versuchen? Das Rezept von Chef Raymond ist unten. Und Bonus, wenn Sie auf Weight Watchers sind: Nach Oprahs Berechnung beträgt das gesamte Mittagessen nur drei Punkte.

Falafel Mix:

  • 1 Pfund getrocknete Kichererbsen (über Nacht in Wasser eingeweicht)
  • 3 T Knoblauch (gehackt)
  • 2 T Jalapeño (gewürfelt)
  • 2 T Schalotte (gewürfelt)
  • & frac14; C Koriander (gehackt)
  • 3 T Petersilie (gehackt)
  • 2 T Minze (gehackt)
  • 1 t Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 t Korianderboden
  • 1 t Cayenne
  • 3 & frac12; Oz Mineralwasser
  • 2 t geräuchertes Salz
  • 1 t schwarzer Pfeffer

Mahlen Sie alle Zutaten in einer Küchenmaschine und achten Sie darauf, dass sie nicht zu Püree werden. Im Kühlschrank für 1 & frac12; Stunden zu setzen. Formen Sie dann die Mischung zu kleinen Pastetchen und backen Sie sie 15 Minuten lang bei 425 Grad, wobei Sie sie während des Garvorgangs zur Hälfte umdrehen.

Knoblauch-Tahini-Sauce:

  • 1 C Tahini
  • & frac14; C Wasser
  • 2 t Knoblauch (ganze geröstete Zwiebel im Ofen bei 325 für 40 Minuten)
  • 1 t Kreuzkümmel
  • 1 t Koriander

Entfernen Sie den Knoblauch von der Haut und messen Sie die 2 t, die benötigt werden. Alles zusammen in einen Mixer geben und hoch pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Hummus:

  • 2 C gekochte Kichererbsen
  • 1 T Tahini
  • 1 t Knoblauch (gehackt)
  • 2 t Zitronensaft
  • 1 t Kreuzkümmel
  • 1 t Koriander
  • & frac12; t Cayenne

Alles in eine Küchenmaschine geben und glatt pulsieren lassen. Wenn die Ergebnisse zu dick sind, können Sie Flüssigkeit aus Kichererbsen hinzufügen, um sie zu verdünnen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Baba ghanoush:

  • 4 japanische Auberginen (gegrillt und geschält)
  • 1 T Tahini
  • 2 t Knoblauch (gehackt)
  • 3 t Zitronensaft
  • 1 & frac12; t Kreuzkümmel
  • 1 t Koriander
  • 1 t Cayenne
  • 1 t Za’taar Spice

Alle Gegenstände in die Küchenmaschine geben und glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tomaten-Gurken-Salat:

  • 6 Kirschtomaten (halbieren)
  • 1 persische Gurke (gewürfelt)
  • 3 T gekochte Kichererbsen
  • 1 T rote Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 T Avocado (gewürfelt)
  • 1 t Petersilie (gehackt)
  • & frac12; t Minze (gehackt)
  • 4 Basilikumblätter (zerrissen)
  • 1 t Za’taar Spice

Alles in einer Schüssel vermischen und vor dem Servieren mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Basilikumblättern garnieren.

Zu überziehen: Ordnen Sie beide Dips und Salat auf einem Teller. Pita in Viertel schneiden, dann Pita vorsichtig aufschneiden, um eine Tasche für Falafel zu schaffen. Toasten Sie die Pita, bis sie leicht verkohlt ist. Innen mit Knoblauch-Tahini-Sauce bestreichen. Eine kleine Menge Salat- und Korianderblätter in Scheiben schneiden, dann warme Falafel mit Salat und Koriander in die Tasche stecken. Genießen!


Tag 3

Süßkartoffel-Kokos-Curry

Gericht, Lebensmittel, Küche, Zutaten, Produkte, vegetarisches Essen, Grundnahrungsmittel, Rezept, Gemüse, vegane Ernährung,

Für Oprahs pflanzliche Mahlzeit am dritten Tag bereitete Chefkoch Raymond ein Süßkartoffelcurry mit Kreuzkümmel, Kichererbsen und braunem Reis zu. Nachdem sie einige hoffnungsvolle Mittagsgäste - ihre Welpen - abgewiesen hatte ('Die Mädchen denken, sie bekommen hier etwas, aber Sie bekommen hier nichts!', Erzählt sie ihnen), nahm Oprah ihren ersten Bissen von Chefkoch Raymond's neuester Zubereitung. Ihre Bewertung dieses Mittagessens? 'Ich fühle mich sehr gut bei dieser einen Mahlzeit am Tag!'

Zutaten:

  • 1 Süßkartoffel
  • 1 C Karotte (geschält, blanchiert und in große Würfel geschnitten)
  • 1 C Schalotte (groß gewürfelt)
  • 2 C gemischte Pilze
  • 2 C Mangold (blanchiert & grob gehackt)
  • 1 Barlettbirne (geschält und geviertelt)
  • 1 Paprika (geröstet, geschält und in große Würfel geschnitten)
  • & frac14; C Koriander (gewaschen und gepflückt)
  • 3 Blätter Basilikum
  • 2 T Petersilie (gehackt)
  • & frac34; C Kichererbsen (gekocht)
  • 1 C Naturreis (gekocht)
  • 1 T Vollkümmel (geröstet)
  • 2 T Knoblauch (gehackt)
  • 1 T Olivenöl
  • 2 T geröstete Kokosraspeln
  • 2 C Kokos-Curry-Sauce (siehe Rezept unten)

Kochen: Braten Sie die Süßkartoffel 40 Minuten lang in einem 375-Grad-Ofen. Nach dem Abkühlen die Haut entfernen und in 1-Zoll-Münzen schneiden. erneut halbieren, um Halbmondformen zu erhalten. Anschließend den Reis abspülen, bis das Wasser klar ist, und mit Kreuzkümmel kochen, bis der Reis zart ist. Sobald der Reis zart ist, falten Sie & frac14; T gehackter Knoblauch und Kichererbsen; warm halten.

Die Pilze mit & frac12; T Olivenöl bei mittlerer Hitze leicht karamellisieren. Fügen Sie 1 T gehackten Knoblauch hinzu und senken Sie die Hitze, damit der Knoblauch mit Salz und Pfeffer blühen kann. Schalotten mit & frac12; T Olivenöl bis zur Karamellisierung, dann Mangold, Karotten und geröstete Paprika in die Pfanne geben; 2-5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Fügen Sie nun & frac34; T gehackter Knoblauch, dann Hitze auf niedrig stellen und 3-4 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Als nächstes werfen Sie Birne in Salz, Pfeffer und & frac14; T Olivenöl; In einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten, bis alle Seiten karamellisiert sind. Curry-Sauce in großen Braten mit gekochten Süßkartoffeln heiß werden lassen.

Zu überziehen: Gehackte Petersilie mit Reis und Kichererbsen mischen und in der Mitte der großen Schüssel überziehen. Nehmen Sie vorsichtig heiße Süßkartoffeln aus der Currysauce und legen Sie sie neben Reis in die Schüssel. Nehmen Sie nun das restliche Gemüse und die geröstete Birne und ordnen Sie sie ordentlich in einer Schüssel an. Es gibt keinen falschen Weg zu arrangieren! Mit Basilikum, Korianderblättern und gerösteter Kokosnuss garnieren. Fügen Sie nach Bedarf die restliche Currysauce hinzu.

Kokos-rote Curry-Sauce:

  • 2 Dosen Kokosmilch
  • 1x Zitronengras
  • 3 Unzen geschälter Ingwer
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 C geschnittene Schalotten
  • 1 Fresno Chili
  • 1 C Koriander
  • 1 C Basilikum
  • & frac14; C Rote Curry-Paste
  • 2 T Tomatenmark
  • 1 C gehackte Tomatenkonserven
  • 1 t Gemahlener Koriander
  • 1 t gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 t Cayenne
  • & frac14; C Frischer Limettensaft
  • 1 T Fischsauce
  • Salz Pfeffer

Soße machen: Knoblauch, Schalotte, Ingwer, Zitronengras, Fresno-Chili, Basilikum, Koriander und Curry-Paste in die Küchenmaschine geben und hacken. In einem mittelgroßen Topf die Paste bei mittlerer Hitze duftend kochen, was 10 Minuten dauern sollte. Nun Tomatenmark hinzufügen und weitere 3-5 Minuten kochen lassen. Als nächstes gehackte Tomaten und Gewürze hinzufügen und kochen, bis nur noch sehr wenig Flüssigkeit im Topf ist, ca. 8-10 Minuten. Fügen Sie Limettensaft, Fischsauce und Kokosmilch hinzu und kochen Sie diese bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten lang. Durch ein Sieb passieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce im Eisbad abkühlen lassen.


Tag 4

Rote Bohnen und Reis

Es klingt einfach, aber Oprah sagt, dass dieses Essen eines meiner Lieblingsgerichte ist. Rote Bohnen und Reis - das ist alles, was ich sagen muss!

Zutaten:

Bohnen

  • 1 Pfund getrocknete rote Bohnen (über Nacht eingeweicht)
  • 1 Karotte (in Scheiben geschnitten)
  • 2 Paprika (groß gewürfelt)
  • 2 C Zwiebel (groß gewürfelt)
  • 2 C Sellerie (in Scheiben geschnitten)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 t Kreuzkümmel
  • 1 t Cayenne
  • 1 t getrockneter Thymian
  • 1 t getrockneter Oregano
  • 1 t geräucherter Paprika
  • 1 T scharfe Soße

Alles in einen mittelgroßen Suppentopf geben und die Bohnen mit 5 cm Wasser bedecken. Zum Kochen bringen und auf mittlere bis niedrige Hitze senken; 30 Minuten kochen lassen. Nehmen Sie den Deckel ab und rühren Sie gelegentlich weitere 45 Minuten bis 1 Stunde. Sobald die Bohnen weich sind, mit Salz und Pfeffer würzen.

Reis

  • 1 C Jasminbrauner Reis (gespült)
  • 1 & frac12; C Wasser
  • 1 t koscheres Salz
  • 1 Zitronengras zerschlagen
  • 1 T Korianderblätter

Alle Zutaten in einen Reiskocher oder einen kleinen Topf geben und bei schwacher Hitze kochen, bis der Reis zart ist. Rote Bohnen über Reis geben und mit Korianderblättern garnieren.


Tag 5

Gegrilltes Blumenkohl-Steak mit Knoblauch-Tahini-Sauce

Für ihre neueste Mahlzeit auf pflanzlicher Basis gingen Chefkoch Raymond und Oprah nach draußen zum Grill, um Blumenkohlsteaks zuzubereiten. Oprah weist darauf hin, dass Sie dieses Rezept auch auf einem Innengrill zubereiten können, wenn Sie keinen Außengrill haben. Sie sagt, dass sie ein gegrilltes Blumenkohl- oder Pilzsteak liebt - aber der Schlüssel ist die Sauce. 'Du musst Sauce haben, sonst ist es nur ein gegrillter Pilz!' Und wenn Ihnen der Blumenkohl nicht ausreicht, schlägt Oprah zwei Seiten vor: etwas Quinoa und ein bisschen 'pflanzlichen, traubenbasierten ... Wein!'

Blumenkohl:

  • 2 Scheiben Blumenkohl (1-1,5 Zoll dick)
  • 1 T Za’taar Spice
  • 1,5 t Olivenöl
  • 1 T Korianderblätter

Mit Olivenöl, Salzpfeffer und Za'taar-Gewürzen würzen. Auf einen heißen Grill legen und auf jeder Seite 7-10 Minuten kochen lassen. Das Steak während des Kochens mit Tahinisauce bestreichen. Nach dem Zart vom Grill nehmen und mit frischem Zitronensaft würzen. Dresssteak mit Tahinisauce und frischen Korianderblättern.

Knoblauch-Tahini-Sauce:

  • 2 Knoblauchzehen (zertrümmert)
  • & frac14; C Wasser
  • 4 t Limettensaft
  • 1 t Kreuzkümmel
  • 1 t Cayenne
  • & frac12; t Schwarzer Pfeffer
  • & frac12; t. Salz
  • & frac12; C Tahini
  • 1 T gehackte Petersilie

In der Schüssel gut mischen und bei Raumtemperatur stehen lassen


Tag 6

Geröstete Kokosnuss & Ananas Haferflocken

Die heutige pflanzliche Mahlzeit für diesen Tag ist das Frühstück. Haferflocken in der Tat - aber wie Oprah es ausdrückt, nicht irgendein Haferflocken: Haferflocken aus Kokosmilch und Wasser, Blaubeeren und Ananas, und darin ist eine Banane ... und Blaubeeren und rasierte Kokosnüsse. Guten Morgen!'

Zutaten:

  • 1 C Stahl geschnittener irischer Hafer
  • 2 C Kokosmilch
  • 2 C Wasser
  • & frac12; Blaubeeren
  • 1 Banane (in Scheiben geschnitten)
  • 1 C Ananas (in Scheiben geschnitten)
  • 1 T geröstete Kokosraspeln
  • & frac12; t Meersalz

Kokosraspeln in einer kleinen Bratpfanne goldbraun rösten und beiseite stellen. Kokosmilch, Wasser und Meersalz in einem kleinen Soßentopf erhitzen und kochen. Nach dem Kochen Stahlhafer hinzufügen und bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen. Sobald Haferflocken auf die gewünschte Textur gekocht sind, fügen Sie die Hälfte aller Früchte und gerösteten Kokosnüsse hinzu und falten Sie sie zusammen. Heißes Haferflocken in eine mittelgroße Schüssel geben und mit den restlichen Früchten und der Kokosnuss garnieren. Genießen!


Tag 7

Gemüse Chili & Vegan Maisbrot

Gericht, Essen, Küche, Curry, Zutaten, Vindaloo, Chili con Carne, Soße, Erzeugnis, Eintopf,

Für Tag 7 von Oprahs einziger pflanzlicher Mahlzeit pro Tag bereitete Chefkoch Raymond einen Gemüse-Chili mit einem milchfreien Maisbrot zu, wobei Apfelessig und Mandelmilch anstelle von Buttermilch verwendet wurden. Oprahs Rezension des Maisbrotes? 'Das ist ein guter Betrug!' In der Tat so gut, dass sie es auf ihrer Chili-Schüssel zerbröckelte. Jetzt Das ist ein Herbstessen!


Chili:

  • 1 C Paprika (gewürfelt)
  • 2 C gelbe Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 C Karotten (gewürfelt)
  • 5 Knoblauchzehen (gehackt)
  • & frac12; C Sellerie (gewürfelt)
  • 2 Jalapeños (gewürfelt)
  • 1 C Zucchini (gewürfelt)
  • 1 C gelber Kürbis (gewürfelt)
  • 1 C Grüne Bohnen (halbieren)
  • 3 C Nierenbohnen (gespült)
  • 1 C Pilze (in Scheiben geschnitten)
  • 3 C Feuer geröstete Tomaten (in Dosen)
  • 4 C Gemüsebrühe
  • 2 T Tomatenmark
  • 1 T Olivenöl
  • 2 T Chilipulver
  • 1 T Chipotle-Pulver
  • 2 T Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 2 t Oregano
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 t getrockneter Thymian
  • 1 t getrockneter Rosmarin
  • 1 t getrocknetes Basilikum
  • 1 t frische Petersilie (gehackt)
  • 3 Basilikumblätter

Olivenöl in einem mittelgroßen Suppentopf erhitzen. Fügen Sie Zwiebeln hinzu und kochen Sie bei mittlerer Hitze bis sie goldbraun sind. Als nächstes fügen Sie Karotten, Sellerie und Pilze hinzu und kochen, bis sie weich sind. Fügen Sie nun grüne Bohnen, Zucchini, Kürbis und Paprika hinzu und kochen Sie 3-5 Minuten bei mittlerer Hitze weiter. Jetzt möchten Sie Knoblauch und Chilischoten hinzufügen und duftend kochen. Fügen Sie trockene Gewürze hinzu und kochen Sie für 2 Minuten. Als nächstes fügen Sie Tomatenmark für 3-4 Minuten kochen. Zuletzt fügen Sie Tomaten, Bohnen und Brühe hinzu; zum köcheln bringen und auf mittlere bis niedrige Hitze senken. 30 Minuten kochen lassen, dann mit Salz und Pfeffer würzen. 3 Tassen Chili in einen Hochgeschwindigkeitsmixer geben und glatt pürieren, wieder in den Topf geben und zusammen rühren. Überprüfen Sie die Gewürze erneut, legen Sie den Chili in eine mittelgroße Schüssel und garnieren Sie ihn mit gehackter Petersilie und frischem Basilikum.

Körnerbrot:

  • Jeweils 1 (15 g) gerösteter Jalapeno in Dosen, klein gewürfelt
  • Jeweils 1 (150 g) gefrorener Mais, aufgetaut
  • 1 EL. Warme Mandelmilch
  • 1 EL. Leinsamenpulver
  • 4 EL. Vegane Butter
  • & frac12; Tasse gelbes Maismehl, mittlerer Mahlgrad
  • & frac12; Tasse Allzweck-Mehl
  • & frac12; TL. Backpulver
  • & frac12; TL. Backsoda
  • & frac12; TL. Cayenne Pulver
  • & frac14; TL. Feines Meersalz
  • & frac12; Tasse Mandelmilch
  • 1 EL. Apfelessig
  • 1 Teelöffel. Vanilleextrakt

Heizen Sie den Heißluftofen auf 400 ° F vor. Kombinieren Sie das warme Mandelmilch-Leinsamen-Pulver in einer kleinen Schüssel. Die vegane Butter schmelzen und warm aufbewahren. Anschließend Maismehl, Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz in einer Schüssel verquirlen. Kombinieren Sie in einer separaten Schüssel die zweite Menge Mandelmilch, Apfelessig und Vanille und verquirlen Sie die Leinsamenmischung, bis sie sich aufgelöst hat. Gießen Sie die feuchten Zutaten über die trockenen Zutaten und verquirlen Sie sie, bis sie sich vereinigt haben. Die geschmolzene vegane Butter einrühren. Nun den reservierten gewürfelten Jalapeño und den aufgetauten Mais unterheben. Den Teig in eine leicht gefettete 8-Zoll-Gusseisenpfanne geben und gleichmäßig auf die Ränder verteilen. Backen Sie das Maisbrot 20 Minuten lang oder bis der Kuchentester sauber herauskommt. Vor dem Schneiden vollständig abkühlen lassen. Luftdicht bei Raumtemperatur lagern.


Tag 8

Gerösteter Süßkartoffel-Leinsamen-Smoothie

Oprah nennt diesen Smoothie 'den einfachsten aller Zeiten'. Werfen Sie einfach eine Handvoll Zutaten in einen Mixer und Ihre einzige Mahlzeit auf pflanzlicher Basis für den Tag ist fertig!

Zutaten:

  • & frac12; C Süßkartoffel (geröstet und gekühlt)
  • 1 reife Banane (in Scheiben geschnitten)
  • 1 & frac12; T Leinsamen (über Nacht in Wasser eingeweicht)
  • 1 & frac12; t Frischer Ingwer (geschält und gehackt)
  • & frac12; t Kurkuma (gemahlen)
  • & frac14; t Zimt (gemahlen)
  • 1 C Bio-Mandelmilch oder Sojamilch
  • 2 T pflanzliches Proteinpulver
  • 1 & frac12; C Eiswürfel

Alles in einen Mixer geben und hoch pürieren. In gekühltes Glas gießen und genießen!


Tag 9

Veggie Enchiladas & geröstete Tomatillo Sauce

Wenn Sie es vermieden haben, Gäste bei sich zu haben, weil Sie nicht sicher sind, ob sie in Ihren neuen halbpflanzenbasierten Lebensstil passen, empfiehlt Oprah dieses Essen für hoffnungsvolle Gastgeber. Nicht nur die Gemüse-Enchiladas sind köstlich und Es gibt nur wenige WW-Punkte, aber sie sind auch großartig anzusehen. 'Ich finde das so lecker - es ist wunderschön und man kann es den Gästen servieren', sagt sie. 'Es ist nicht so, dass Sie diese eine Mahlzeit pro Tag auf pflanzlicher Basis pro Tag machen müssen und Ihre Freunde nicht mit einbeziehen müssen!'

Geröstete Tomatillo-Sauce:

  • 1 Pfund Tomaten (gewaschen und Schale entfernt)
  • & frac12; C Gelbe Zwiebeln (gewürfelt)
  • 6 Knoblauchzehen
  • & frac34; C Korianderblätter
  • 2 T frischer Limettensaft
  • 2 Chilischoten (Jalapeño oder Serrano; beachten Sie, dass Serranos viel würziger sein wird)
  • 1 t Kreuzkümmel
  • 1 t Cayenne
  • & frac12; Geräucherte Paprika

Schneiden Sie die Tomaten in zwei Hälften und braten Sie die Haut mit der Haut nach oben in einem 425-Grad-Ofen für 15 Minuten oder bis sie leicht verkohlt sind. Lassen Sie die Tomaten abkühlen und sparen Sie eventuell weggeworfene Flüssigkeit. Alles in eine Küchenmaschine geben und leicht glatt pulsieren lassen. Salz und Pfeffer hinzufügen.

Enchiladas:

  • 2 Maistortillas (leicht geröstet)
  • & frac34; C Geröstete Tomatillo-Sauce (nach Rezept oben)
  • & frac12; C Zucchini (gewürfelt)
  • 1 Poblano-Pfeffer (geröstet, geschält und in Scheiben geschnitten)
  • & frac12; C Blumenkohl (kleine Blütchen)
  • & frac34; C Nierenbohnen
  • & frac14; C Tomate (gewürfelt)
  • & frac34; C Gelbe Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 C weißer Mais
  • & frac14; C Avocado (gewürfelt)
  • 2 T Korianderblätter
  • 1 T Kreuzkümmel
  • 1 T Chilipulver
  • 1 t Cayenne
  • 1 t Koriander
  • 1 t Olivenöl

In einer großen Bratpfanne Öl hinzufügen und bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, dann Zwiebeln hinzufügen. Langsam umrühren, bis es karamellisiert ist. Als nächstes fügen Sie Pilze hinzu und kochen weiter, indem Sie Blumenkohl, Mais und Zucchini hinzufügen. Bis zart kochen. Fügen Sie nun alle trockenen Gewürze hinzu und würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer, bevor Sie Tomaten und Kidneybohnen hineinwerfen. kochen, bis die Tomatenflüssigkeit fast verschwunden ist. Fügen Sie 2 T Tomatillo-Sauce zusammen mit 1 T Korianderblättern hinzu; beiseite stellen, um etwas abzukühlen. Geben Sie eine kleine Menge Sauce in eine kleine gusseiserne Pfanne oder eine ofenfeste Auflaufform. Füllen Sie geröstete Tortillas mit Gemüsemischung und rollen Sie. Legen Sie gerollte Enchiladas in eine Pfanne und eine Schöpfkellensauce über beide und legen Sie geröstete Poblano-Pfefferscheiben auf jede Enchilada. Mit Folie abdecken und 20 Minuten bei 350 Grad backen. Aus dem Ofen nehmen und mit mehr Sauce und Korianderblättern garnieren.


Tag 10

Würzige Pad Thai Nudeln

manolo gonzalez-ripoll vergara vater

Oprah war beeindruckt, dass Chefkoch Raymond auf seiner würzigen Pad Thai keine Fischsauce enthielt, sondern eine Mischung aus Hoisin und Zitrusfruchtsaucen. 'Lecker!'



Pad Thai Sauce:

  • 1 C Gemüsebrühe
  • 1 T Hoisinsauce
  • 3 T Sriracha-Sauce
  • 1 T Limettensaft
  • 1 T Meyer Zitronensaft
  • 1 T Kokosnusszucker oder Palmzucker
  • & frac12; T Maisstärke
  • 3 T Wasser

Alle außer Wasser und Maisstärke mischen und zum Kochen bringen. Maisstärke und Wasser mit einem Schneebesen vermischen. Bringen Sie die Sauce zum Kochen und fügen Sie die Maisstärkemischung hinzu. Rühren Sie sie, bis sie dick ist. Dies sollte etwa 1-2 Minuten dauern. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Pad Thai:

  • 7 Unzen Pad Thai Nudeln
  • & frac14; C Rote Zwiebel in dicke Scheiben geschnitten
  • & frac14; C Sojasprossen
  • 1 Jalapeño
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • & frac12; C Paprika
  • 2 T geschnittene Frühlingszwiebeln
  • & frac12; C In Scheiben geschnittene Pilze
  • & frac14; C Julienne Karotten
  • 1/3 C frischer Koriander
  • & frac14; C Spinat
  • 4 Minzblätter
  • 4 Basilikumblätter
  • 1/3 C Pad Thai Sauce (siehe unten)
  • 1 T gehackte Erdnüsse
  • & frac12; T Rapsöl
  • 2 Limettenkeile

Getrocknete Reisnudeln 6-7 Minuten in kochendem Wasser kochen. Sehr wenig Sesamöl abtropfen lassen und hineingeben. beiseite legen. In einer großen beschichteten Pfanne das Öl auf hohe Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebeln und Pilze hinzu und kochen Sie, bis sich auf beiden Saibling entwickelt. Fügen Sie Karotten, Knoblauch, Jalapeños und Paprika hinzu und kochen Sie weiter, bis sie weich sind. Fügen Sie Nudeln hinzu und lassen Sie sie 2-3 Minuten unter ein- oder zweimaligem Rühren kochen. Fügen Sie grüne Zwiebeln, Spinat und Pad Thai-Sauce hinzu; zusammenfalten. Fügen Sie die Hälfte der Kräuter und Erdnüsse hinzu, um sie zu schwenken und zu werfen. Vom Herd nehmen und in eine mittelgroße Schüssel geben. Mit den restlichen Kräutern und Erdnüssen garnieren und mit frischer Limette bestreuen.


Tag 11

Corn Spaghetti & Beyond 'Fleischbällchen'

Oprah erklärte, dass dieses glutenfreie Nudelgericht eines ihrer Favoriten ist. „Wer liebt Spaghetti und Fleischbällchen nicht? Ich meine, Sie können dieses Abendessen jedem servieren. Sag ihnen nicht einmal, dass es jenseits von Fleisch ist. ' Aber Oprah, der dies für Stedman gemacht hat, schlägt vor, die Pasta zu kochen. 'Sonst ist es etwas zäh und hart', warnt sie. Und um das Ganze abzurunden, fügte Oprah natürlich nur einen kleinen Kuss ihrer Geliebten hinzu Trüffelschale .

Corn Spaghetti und darüber hinaus Fleischbällchen:

  • 5 Unzen getrocknete Maisspaghetti
  • 8 Unzen über Fleisch hinaus
  • 2 T Knoblauch
  • 1 t getrockneter Thymian
  • 1 t getrocknetes Basilikum
  • 1 t getrockneter Oregano
  • 1 t Cayenne
  • 1 t schwarzer Pfeffer
  • 2 C Tomatensauce (siehe Rezept unten)
  • 1 t gehackte Petersilie
  • 4 Basilikumblätter

Über das Fleisch hinaus in eine Schüssel geben und alle getrockneten Gewürze und Pfeffer hinzufügen, zu 1 Unze Kugeln formen. Sauce in einer mittelgroßen Pfanne mit Fleischbällchen erhitzen und warm halten. Kochen Sie die Maisnudeln 10-12 Minuten lang, geben Sie sie ab und werfen Sie sie hinein & frac12; C Tomatensauce. Legen Sie Fleischbällchen und Sauce auf und um Nudeln. Mit Petersilie, Basilikum und frischem schwarzem Pfeffer garnieren.

Tomatensauce:

  • 1 28 Unzen gewürfelte Tomaten in Dosen
  • 3 C gewürfelte Roma-Tomaten
  • & frac12; C Tomatensaft
  • 1 Zwiebel Knoblauch (40 Minuten im Ofen bei 325 ° C geröstet)
  • 2 T Tomatenmark
  • 2 Lorbeerblätter
  • 8 Zweige Basilikum
  • 4 Zweige Thymian
  • 2 Zweige Oregano
  • & frac12; T Cayenne-Pfeffer

Entfernen Sie gerösteten Knoblauch von den Zwiebeln, indem Sie die Haut vorsichtig abziehen und geröstete Knoblauchzehen aufbewahren.

In einem großen Suppentopf alle Zutaten vermischen und bei mittlerer Hitze 35-45 Minuten kochen lassen. Sobald sich die Flüssigkeit halbiert hat, vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce vorsichtig durch eine Reissmaschine oder Küchenmaschine arbeiten. Wenn Sie eine Küchenmaschine verwenden, nur Hülsenfruchtsauce, nicht pürieren. Entfernen und stammt von Kräutern und kalt.


Tag 12

Glutenfreie vegane Pfannkuchen

Lassen Sie sich nicht von der Tatsache abbringen, dass diese Pfannkuchen vegan und glutenfrei sind. 'Die ehrliche Wahrheit? Dies ist der beste Pfannkuchen, den ich je hatte “, sagt Oprah. Während sie ursprünglich für ihre Freundin mit Zöliakie entwickelt wurden, ist sie immer noch ihr „Lieblingspfannkuchen aller Zeiten“. Dieses Rezept, das Blaubeeren, Bananen und Leinsamen enthält, ist unglaublich, gurrte sie. Tatsächlich ist es so gut, dass Oprah sagte, es lohnt sich sogar, es mit ihrem Welpen Sadie zu teilen.

Glutenfreie vegane Pfannkuchen

  • & frac12; Tasse + ⅓ Tasse Steve's glutenfreies Kuchenmehl
  • 1 Teelöffel. Backpulver
  • & frac12; TL. Backsoda
  • & frac14; TL. Salz
  • 1 EL. + 1 TL. Heißes Wasser
  • 1 & frac12; TL. Gemahlener Leinsamen
  • & frac12; Tasse + 2 EL. Heißes Wasser
  • 3 EL. Vegane Butter, geschmolzen, warm aufbewahren
  • 3 EL. Bananenpüree
  • & frac12; TL. Vanilleextrakt

Die trockenen Zutaten verquirlen. Kombinieren Sie die erste Menge heißes Wasser mit dem Leinsamen. In einer separaten Schüssel die feuchten Zutaten vermischen und die Leinsamenmischung unterrühren. Gießen Sie die feuchten Zutaten über die trockenen Zutaten und verquirlen Sie sie, bis sie eingearbeitet sind.

Erhitzen Sie eine flache Antihaftpfanne bei starker Hitze. Sobald es heiß ist, füge & frac12; TL. von veganer Butter in die Pfanne geben, dann schaufeln & frac14; Tasse Teig direkt auf die vegane Butter. Studieren Sie den Teig mit 5 Blaubeeren und drücken Sie ihn fest hinein, um ihn zu sichern.

Wenn die Ränder anfangen zu bräunen, drehen Sie den Pfannkuchen um und drücken Sie ihn leicht nach unten, um ein gleichmäßiges Garen zu ermöglichen. Weitere 3 Minuten kochen, bis sie knusprig sind, sofort servieren.


Tag 13

Gartengemüse Fajitas

Zum Mittagessen lud Oprah ihre Freundin und Nageltechnikerin Gloria L. Williams, a.k.a. Foot Nanny, ein, mit ihr vegetarische Fajitas mit gerösteten Ananas zu essen. Die DIY Fajita Bar war so lecker, dass Oprah (buchstäblich) 'lecker!'

Gartengemüse Fajitas

  • 3 Maistortillas (geröstet)
  • 1 roter Pfeffer (gegrillt oder geröstet)
  • 1 Portobello-Pilze (gegrillt oder geröstet)
  • 1 C Karamellisierte Zwiebeln
  • 1 Zucchini in Scheiben geschnitten (gegrillt oder geröstet)
  • 1 T gehackter Knoblauch
  • 8 Korianderblätter

Gusseisenpfanne bei starker Hitze oder 3-5 Minuten bis zum Rauchen erhitzen. Fügen Sie alles Gemüse hinzu und kochen Sie es 1 Minute lang, fügen Sie Knoblauch hinzu, rühren Sie um und servieren Sie es! Mit Korianderblättern garnieren

Gebackene Maistortillas:

  • 4 Maistortillas vierteln

Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Kreuzkümmel würzen. 10-15 bei 395 Grad backen, herausnehmen und mit Limettensaft besprühen. Beiseite legen

Pico de Gallo:

  • 1 C Tomatenwürfel
  • & frac12; C Rote Zwiebelwürfel
  • 1 & frac12; T Jalapeño in Würfel geschnitten mit Samen
  • & frac14; C Rote Pflaumenwürfel
  • & frac14; C Zerrissene Korianderblätter
  • 1 T Limettensaft
  • 1 t Zitronensaft
  • 1 t Cayenne
  • 1 t Kreuzkümmel

Alles in einer Schüssel mischen, mit Salz, Pfeffer würzen und servieren.

Gebratene Ananas mit Chili:

  • 1 Ananas (geschälte & geschnittene 1 & frac12; Zoll Streifen)

Ananas mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Chipotle-Pulver, Koriander würzen. Bei starker Hitze grillen, bis sie verkohlt sind. Abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.


Tag 14

Blumenkohl & Kartoffel Tikka Masala

Obwohl traditionell mit Butter und Joghurt hergestellt, verwendet dieses Rezept von Tikka Masala Mandelmilch und Kokosmilch. „Oh Mann, das tue ich nicht vermisse die Butter “, erklärt Oprah, als sie die Version von Chef Raymond probiert. 'Wenn Sie indisches Essen mögen, oh mein Gott ...' Natürlich war Oprahs Lieblingsteil des leckeren Gerichts das Brot. Oder genauer gesagt das Knoblauch-Naan. 'Ich muss mich aufhalten, weil ich viele Naans essen könnte', sagt Oprah. Das gleiche, Oprah. Gleich.


Blumenkohl und Kartoffel

  • 1 C Gebratener Blumenkohl
  • & frac12; C Gekochte Kartoffel
  • & frac14; C Gebratene Aubergine
  • & frac12; C Geschnittene gelbe Zwiebeln
  • & frac14; C Karamellisierte Schalotten (in kleinen Mengen in einer Bratpfanne geröstet)
  • & frac12; C In Scheiben geschnittene Pilze
  • 1 T gehackter Knoblauch
  • 1 C Darts Masala Sauce
  • 6 Korianderblätter
  • 1 Naan oder Pita Brot (mit 1 t gehacktem Knoblauch eingerieben)
  • 1 T Olivenöl

In einer großen Bratpfanne Öl erhitzen und Zwiebeln karamellisieren. Fügen Sie Pilze und Kartoffeln hinzu und kochen Sie, bis die Kartoffeln anfangen, sich leicht zu zersetzen. Fügen Sie Knoblauch, Auberginen und Blumenkohl hinzu. 2-4 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

Toasten Sie Knoblauch-Naan in einer trockenen Pfanne bei starker Hitze oder direkt über der Flamme, bis er geröstet ist. Legen Sie ihn beiseite. Tikka Masala Sauce hinzufügen und 1 - 2 Minuten köcheln lassen. In eine Schüssel geben und mit karamellisierten Schalotten und Koriander belegen.

Darts Masala Sauce

  • 4 C Kokosmilch
  • 1 T Limettensaft
  • 1 & frac12; C Tomatenkonserven
  • & frac12; C In Scheiben geschnittene Zwiebeln
  • 2 T gewürfelte Jalepeños
  • 4 T gehackter Knoblauch
  • 1 T Kreuzkümmel
  • 1 T Koriander
  • 3 T geräucherter Paprika
  • 1 t Kokosnusszucker
  • 1 Stück Zitronengras In Scheiben geschnitten

Alles in einem mittelgroßen Topf vermischen und 20 bis 30 Minuten köcheln lassen, in der Küchenmaschine mischen und abseihen.


Tag 15

Gebratene Erbstück Pfeffersuppe & Gemüse Bruschetta

'Ein anderer Tag, eine andere Mahlzeit' in Oprahs 30-tägiger Herausforderung auf pflanzlicher Basis. Das O von ODER ist offiziell zur Hälfte fertig und heute erinnert sie uns daran, dass wir dazu beitragen, die Gesundheit auf dem Planeten zu fördern!

Für Tag 15 servierte Chefkoch Raymond eine Delicioso-Suppe mit einer Gemüsebruschetta. Egal, ob Sie auf einen Markt gehen oder einen eigenen Garten haben, Oprah weist darauf hin, dass Tomaten immer noch sehr saisonabhängig sind. Und wenn Sie sich - wie wir - fragen, wie man 'Bruschetta' (weich oder hart?) Richtig ausspricht, sagt Chefkoch Raymond, es ist wirklich 'Was auch immer Sie mögen!'

Suppe:

  • 8 Paprika (geröstet, geschält und gehackt)
  • 1 Jalapeño (geröstet, geschält und gehackt)
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 C Sellerie (gewürfelt)
  • 1 C Karotte (geschält und gewürfelt)
  • & frac12; C Tomate (gewürfelt)
  • 1/3rdC Knoblauch (gehackt)
  • 4 C Gemüsebrühe
  • 1 C Mandel- oder Sojamilch
  • 1 T Olivenöl
  • 4 Basilikumblätter
  • & frac12; t Petersilie (gehackt)
  • 4 Korianderblätter
  • 1 T Currypulver
  • 1 t Cayenne
  • & frac12; T Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 t Koriander (gemahlen)

In einem großen Suppentopf 1 T Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebeln hinzu und kochen Sie bis karamellisiert. Als nächstes fügen Sie Karotte und Sellerie hinzu; kochen bis zart. Fügen Sie nun Knoblauch und geröstete Paprika hinzu; kochen, bis es duftet, ca. 2-3 Minuten. Reduzieren Sie die Hitze und fügen Sie Koriander, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Curry hinzu. Kochen Sie dann 3-5 Minuten, bis die Gewürze zusammen blühen. Fügen Sie gewürfelte Tomaten hinzu und kochen Sie, bis die Flüssigkeit fast vollständig ausgekocht ist. Fügen Sie Gemüsebrühe und Mandelmilch hinzu und kochen Sie sie 20 Minuten lang bei schwacher Hitze. mit Salz und Pfeffer würzen. Geben Sie kleine Mengen der Suppe in einen Hochgeschwindigkeitsmixer und pürieren Sie sie glatt. in einem Eisbad entspannen.

Suppengarnitur:

  • 3 Kartoffeln
  • & frac12; C Gemischte Pilze
  • 1 Paprika (geröstet, geschält und gewürfelt)
  • 2 T Zwiebel (gewürfelt)
  • 3 Kirschtomaten (halbieren)

Kochen Sie die Kartoffeln in einem kleinen Topf mit Salzwasser, bis sie weich sind. Aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen. Als nächstes schneiden Sie die Kartoffeln in zwei Hälften und kochen sie dann mit der gerösteten Schnittseite nach unten in einer sehr kleinen Menge Olivenöl goldbraun, was ungefähr 3-5 Minuten dauern sollte.

Champignons in einer kleinen Menge Olivenöl karamellisieren, dann Zwiebelwürfel, gerösteten Pfeffer und Tomaten hinzufügen. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Tomaten weich werden. Bratkartoffeln und gehackte Petersilie hinzufügen.

Gemüse Bruschetta:

  • 1 geschnittenes Samenbrot (halbieren)
  • 3 Kirschtomaten
  • 1 T Avocado (gewürfelt)
  • 1 T geröstete Paprika (gewürfelt)
  • 1 T Gurke (gewürfelt)
  • 1 t Petersilie (gehackt)
  • 2 Basilikumblätter
  • 1 Knoblauchzehe

Toasten Sie das Brot, zerschlagen Sie dann eine Knoblauchzehe und reiben Sie das Brot nach dem Toasten ein. Mischen Sie alles Gemüse zusammen mit Salz und Pfeffer. Mit Petersilie und Basilikum garnieren.


Tag 16

Frühlingsrollen

Heute hat Oprah einen ganz besonderen Gast zum Mittagessen eingeladen: Suzy Amis Cameron , Autor von Der One Meal a Day Plan , das Buch, das Oprah dazu inspirierte, 30 Tage lang jeden Tag mindestens eine Mahlzeit auf pflanzlicher Basis zu essen, um dem Planeten zu helfen. In ihrem neuesten Video teilt Lady O jedoch eine wichtige Klarstellung:

„Ich denke, viele Leute verwirren es, weil sie denken, dass es das ist nur Essen am Tag «, sagt sie über die Herausforderung. 'Aber es ist nur eins Mahlzeit am Tag. Deshalb ist es so toll. '

Cameron bestätigte, dass es nur darum geht, nur eine Ihrer normalen drei Mahlzeiten pro Tag auszutauschen, 'für einen gesünderen Tag und einen gesunden Planeten'.

Wenn Sie sich fragen genau Suzy sagte Oprah, dass diese Herausforderung auf der Erde Auswirkungen haben kann. Basierend auf ihren Forschungen mit verschiedenen Klimaforschern können Sie durch den Austausch einer Ihrer Mahlzeiten gegen eine Mahlzeit auf pflanzlicher Basis für nur 30 Tage 16.000 Gallonen Wasser sparen. In Bezug auf Ihren CO2-Fußabdruck spart dies umgerechnet 253 Meilen. Um das ins rechte Licht zu rücken: Eine Reise von Boston nach New York ist 230 Meilen!

Da Oprah immer noch stark ist, kam Suzy an Tag 16 vorbei, um Oprah zu zeigen, wie man Frühlingsrollen macht - eines der Lieblingsgerichte ihrer Kinder. Schauen Sie sich das Rezept unten an. Und ein Profi-Tipp von Oprah? 'Die Sauce macht es!'

Zutaten:

  • 1 Pack Reispapier
  • 1 Pack Reisnudeln (6 Minuten gekocht, gekühlt)
  • 1 Flasche süße Thai-Chili-Sauce (gehackten Koriander & Minze hinzufügen)
  • 1 Paprika
  • 1 rote Zwiebel (3 Minuten in Eiswasser einweichen)
  • 1 C Shitake-Pilze in Scheiben geschnitten
  • 1 C Gurkenscheiben
  • 1 C geschnittene Karotten
  • 1 C geschnittener Brokkoli-Stiel
  • 6 Speere Spargel
  • 1 Fresno Chili
  • & frac14; C Mint
  • & frac14; C Thai Basilikum
  • & frac14; C Koriander
  • 1 Packung Vegane Eier
  • 4 T zerkleinerte Erdnüsse
  • 1 Packung essbare Blumen
  • 4 C gemischte Grüns

Kochen Sie veganes Ei zu einem flachen Omelett und schneiden Sie es in 2 x 5 Zoll große Rechtecke. beiseite legen. Reispapier 10-15 Sekunden in Wasser mit Raumtemperatur einweichen. (Die Mischung wird weicher, wenn Sie sie auf Ihr Schneidebrett legen.) Streuen Sie Kräuter und Blumen auf Reispapier und legen Sie das vegane Eieromelett in die Mitte. Weiter: Es gibt jetzt eine falsche Reihenfolge beim Zusammenbau der Rollen! Denken Sie daran, viele Kräuter und zerdrückte Erdnüsse hinzuzufügen. Falten Sie beim Rollen die Kanten in etwa 1 Zoll und rollen Sie sie dann wie einen Burrito, wobei das „Ei“ und die Blumen die Präsentationsseite sind. Halten Sie die Brötchen frisch, indem Sie ein feuchtes Handtuch darüber legen, während Sie den Rest zusammenbauen.


Tag 17

Gemüse Lo Mein Nudeln

Jetzt, da Oprah mehr als die Hälfte ihrer 30-tägigen Herausforderung hinter sich hat, sind sie und Chefkoch Raymond in einen Groove geraten - und Lady O glaubt, dass sie sogar die perfekte pflanzliche Anlaufstelle gefunden hat. Dieses Lo Mein besteht aus eifreien Nudeln und Gemüse einschließlich Pilzen. Genießen!

Nudelsauce:

  • 3 T dunkle Sojasauce
  • 1 T leichte Sojasauce
  • 1 T Pilz Sojasauce
  • 1 T Sriracha-Sauce
  • 1 t Sesamöl
  • 1 t Kokosnusszucker

Alles in einer kleinen Schüssel mischen und beiseite stellen.

Lo Mein:

  • 6 Unzen Ei frei Lo Mein Nudeln
  • & frac14; C Spinat
  • & frac14; C Blanchierter Brokkoli, in kleine Röschen geschnitten
  • & frac12; C Rote Zwiebeln in Scheiben geschnitten
  • 3 T Frühlingszwiebeln
  • & frac14; C Karotten Julienne
  • & frac12; C In Scheiben geschnittene Pilze
  • 4 Speere blanchierter & geschnittener Spargel
  • 1 T gehackter Knoblauch
  • 1 t gehackter Ingwer
  • 3 Basilikumblätter
  • 6 Korianderblätter
  • & frac14; C Nudelsauce
  • & frac12; T Rapsöl

In einer großen beschichteten Bratpfanne Öl bei starker Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel, Pilz und Karotten hinzu; kochen, bis es weich ist. Fügen Sie Knoblauch und lo mien Nudeln hinzu, dann kochen Sie für 2-3 Minuten. Fügen Sie Spargel, Spinat, Ingwer und Brokkoli hinzu. Nudelsauce hinzufügen und 1 Minute kochen lassen. In eine mittelgroße Schüssel geben und mit Kräutern garnieren.


Tag 18

Corn Penne Pasta 'Frühling'

Das heutige Kochvideo hatte einen ganz besonderen Gastauftritt ... irgendwie. Als Oprah und Chefkoch Raymond ihr neuestes pflanzliches Mittagessen zauberten - eine „köstliche“ milchfreie Corn Penne Pasta Primavera -, wollte Lady O's Cockerspaniel Sadie eindeutig ein Stück der neuesten Kreation des Küchenchefs. Schauen Sie sich unten das lustige Video an, in dem Sadie um einen eigenen Bissen bittet - sowie das neueste 30-Tage-Rezept von Chefkoch Raymond.

Tomatensauce:

  • 1 28 Unzen Tomatenwürfel in Dosen
  • 3 C gewürfelte Roma-Tomaten
  • & frac12; C Tomatensaft
  • 1 Zwiebel Knoblauch (40 Minuten im Ofen bei 325 ° C geröstet)
  • 2 T Tomatenmark
  • 2 Lorbeerblätter
  • 8 Zweige Basilikum
  • 4 Zweige Thymian
  • 2 Zweige Oregano
  • & frac12; T Cayenne-Pfeffer

Entfernen Sie den gerösteten Knoblauch von den Zwiebeln, indem Sie die Haut vorsichtig abziehen und geröstete Knoblauchzehen aufbewahren. In einem großen Suppentopf alle Zutaten vermischen und bei mittlerer Hitze 35-45 Minuten kochen lassen. Sobald sich die Flüssigkeit halbiert hat, vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Sauce vorsichtig mit einer Reissmaschine oder Küchenmaschine verarbeiten. Wenn Sie eine Küchenmaschine verwenden, pulsieren Sie nur die Sauce. nicht pürieren. Entfernen Sie die Stiele von den Kräutern und kühlen Sie.

Pasta:

  • 2 C Corn Penne
  • 1 & frac12; C Tomatensauce (warm halten) (Rezept unten)
  • 3 T Zucchini (gewürfelt)
  • 3 T gelber Kürbis (gewürfelt)
  • & frac14; C Spargel (in Münzen geschnitten und blanchiert)
  • 6 Kirschtomaten
  • 1/3rdC Pilze
  • 3 T weißer Mais
  • 2 T Paprika (gewürfelt)
  • 1 T Knoblauch (gehackt)
  • 4 Basilikumblätter
  • 1 t Petersilie (gehackt)

Das gesamte Gemüse separat mit sehr wenig Oliven anbraten und beiseite stellen. Nudeln in einem großen Suppentopf mit etwas Salz kochen. Die Nudeln müssen mindestens 10 Minuten in kochendem Wasser gekocht werden. 1 Tasse Tomatensauce in einer mittelgroßen Soßenpfanne erhitzen und beiseite stellen. Kombinieren Sie alles Gemüse und erhitzen Sie auf mittlerer Hitze; Sobald es heiß ist, fügen Sie gehackten Knoblauch und Petersilie hinzu. Die Nudeln aus dem Wasser abtropfen lassen, in eine warme Tomatensauce geben und gekochtes Gemüse vorsichtig unterheben. In eine kleine Schüssel geben und die restliche Sauce auf die Nudeln geben. Mit Basilikumblättern garnieren.


Tag 19

Frisches Gemüse Tartine

Oprah ist fast am Ziel ihrer Herausforderung, aber sie ist immer noch stark. Tatsächlich sagt Oprah mit dieser Gemüsetartine - einem 'einfachen, einfachen, einfachen' Rezept, das eine großartige Alternative zu ihrem üblichen Avocado-Toast am Morgen darstellt -, dass sie es 'fühlt'! Was Sadie betrifft, wer wollte sich gestern auch der Herausforderung stellen? Sie spürt es auch immer noch - heute nur ein bisschen weniger laut.

Zutaten:

  • 2 Scheiben Samenbrot (geröstet)
  • 2 Scheiben reife Tomate
  • 6 Scheiben Rettich
  • 4 Speere blanchierter Spargel
  • 4 Scheiben geröstete Paprika
  • 6 kleine Basilikumblätter
  • 1 & frac12; t Geröstete Kürbiskerne
  • 2 t geröstete Sonnenblumenkerne
  • 1 t gehackte Petersilie

Würzen Sie alles Gemüse mit Salz und Pfeffer. Beginnen Sie mit geschnittenen Tomaten, dann gerösteten Paprika, Spargel, Radieschen. Mit gerösteten Samen und frischen Kräutern abschließen.


Tag 20

An Tag 20 probierte Oprah einen Rübenburger - auch bekannt als 'Unbeetable Burger' - von True Food Kitchen, einem gesundheitsorientierten Restaurant mit Standorten im ganzen Land (Sie können einen finden) in deiner Nähe hier ). Chefkoch Robert von True Food servierte Oprah und ihren Gästen den Burger mit Jicama-Krautsalat und zerdrückter Avocado mit einem kleinen Grünkohlsalat.

Während Oprah anfangs vielleicht etwas skeptisch war, nachdem sie in den Rübenburger gebissen hatte, sagte sie: „Ich mag es sehr viel.' Und natürlich hat sie Chef Robert gefragt, ob er ihr etwas hinterlassen wird - es hört sich so an, als ob Lady O hofft, bald eine Burger-Nacht zu haben!


Tag 21

Geteilte Erbsensuppe mit Birnen-Pilz-Bruschetta

Oprah ist fast am Ziel ihrer 30-Tage-Herausforderung angelangt - und obwohl sie Chefkoch Raymond's neueste 'Zubereitung' mochte, hatte sie einen kleinen Änderungsvorschlag: 'Ich weiß nicht, dass ich Birnen mit Pilzen mag ... aber Sie können mag ich! Ich mag Birnen in einem Salat, aber nicht mit meinen Pilzen. ' Lektion? Probieren Sie den Pilz und die Birne - ähm, wir meinen Paarung -auf eigene Gefahr.

Suppe:

  • 6 C getrocknete Erbsen (4 Stunden eingeweicht und sortiert)
  • 2 C Zwiebelwürfel
  • 1 C Karottenwürfel
  • 1 C Selleriewürfel
  • 4 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Bündel Thymian
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 C Gemüsebrühe
  • 1 t Cayenne
  • 1 t Kurkuma
  • 1 t Flüssiger Rauch
  • 3 Spargelstangen (in Scheiben geschnitten und blanchiert)
  • 3 Fingerling Kartoffeln (gekocht und in Scheiben geschnitten)
  • 1 t Gehackte Petersilie
  • 1 t Zitronensaft
  • & frac12; T Olivenöl

In einem großen Suppentopf Zwiebeln und Knoblauch anbraten, bis sie karamellisiert sind. Fügen Sie Karotten und Sellerie hinzu und kochen Sie bei mittlerer Hitze weiter, bis sie weich sind. Fügen Sie nun eingeweichte Erbsen und getrocknete Gewürze hinzu und kochen Sie, bis die Gewürze blühen. Fügen Sie frischen Thymian, Gemüsebrühe und flüssigen Rauch hinzu; 20-30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen oder bis die Erbsen weich sind. 2 Tassen heiße Suppe in einem Hochgeschwindigkeitsmixer glatt rühren und wieder in die Suppe geben. Suppe mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft würzen. In Scheiben geschnittenen Spargel und Kartoffeln in die Suppe geben und in einer mittelgroßen Schüssel servieren und mit gehackter Petersilie garnieren.

Birnen-Pilz-Bruschetta:

  • 1 Scheibe geröstetes Baguette
  • 1 T Birnenwürfel (In der Bratpfanne geröstet, bis sie karamellisiert sind - aber wie Oprah bemerkte, sind Birnen optional!)
  • 2 T Sautierte Pilze (gehackt)
  • & frac12; t Gehackte Petersilie

Pilze und Birnen mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie würzen. Pilze auf Toast legen, die gerösteten Birnen auf die Pilze legen. Mit gehackter Petersilie garnieren.


Tag 22

Farro mit Erbsen, Spargel, Pesto und geräucherten Oliven

Heute gab Oprah Chefkoch Raymond eine Pause, um selbst in die Küche zu gehen und eines der Rezepte aus ihrem Kochbuch 2017 zu zaubern Essen, Gesundheit und Glück: 115 punktgenaue Rezepte für großartige Mahlzeiten und ein besseres Leben . Das heutige Mittagessen ist einer ihrer Favoriten aus dem Buch: Farro mit Erbsen, Spargel, Pesto und gepökelten Oliven, eine Kombination erstellt von Chef Taryn dass Oprah sagt, ist 'de-licious!' Beobachten Sie, wie Lady das Rezept unten zusammenstellt - und lassen Sie uns wissen, ob Sie es in den Kommentaren selbst machen möchten!.

Zutaten:

  • Salz
  • & frac34; Tasse Perlen Farro (oder Ersatz Dinkel, Weizenbeeren oder Gerste)
  • 6 Stiele Spargel, holzige Enden abgebrochen
  • 1 Tasse frisch geschälte Erbsen oder aufgetaute gefrorene zierliche Erbsen
  • & frac12; Tasse ölgehärtete Oliven, entkernt und halbiert
  • & frac12; Tasse Erbsenpesto
  • 2 Tassen Rucola
  • & frac14; Tasse dünn geschnittene frische Oliven
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • & frac14; Tasse geriebener (auf einer Microplane) Parmesankäse
  • & frac14; Tasse Pinienkerne, geröstet

Richtungen:

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Fügen Sie den Farro hinzu und kochen Sie ihn 20 bis 25 Minuten lang al dente. Abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und in eine Schüssel geben.

In der Zwischenzeit füllen Sie eine große Schüssel mit Eis und Wasser, um ein Eiswasserbad zu machen. Füllen Sie einen zweiten großen Topf mit Wasser und bringen Sie ihn bei starker Hitze zum Kochen. Das Wasser salzen, dann den Spargel dazugeben und ca. 3 Minuten al dente kochen, je nach Dicke der Stiele etwas mehr oder weniger. Entfernen Sie den Spargel mit einem geschlitzten Löffel aus dem Eiswasserbad, tupfen Sie ihn mit Papiertüchern trocken und schneiden Sie den Spargel auf der Diagonale in dünne Scheiben. Die Erbsen in das kochende Wasser geben und ca. 1 Minute al dente kochen lassen. Abgießen, in das Eiswasserbad geben, dann wieder abtropfen lassen und mit Papiertüchern trocken tupfen.

Fügen Sie die Spargelerbsen und Oliven zum Farro hinzu, fügen Sie dann das Pesto hinzu und rühren Sie um, um die Zutaten im Pesto zu beschichten. Rucola und Schnittlauch hineingeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Parmesan und Pinienkernen belegen und servieren.


Tag 23

Purple Hull Crowder Peas mit sautiertem Okra


Tolle Neuigkeiten, ihr alle: Am 23. Tag von Oprahs einziger pflanzlicher Mahlzeit pro Tag, dem O of ODER gehe wieder in Kontakt mit ihren Wurzeln. Für das heutige Mittagessen in ihrem Büro bereitete Chefkoch Raymond eine vegane Variante von lila Hülsen und Erbsen mit Okra zu - und es war so gut, dass es Lady O's südländischen Akzent zurückbrachte.

Erbsen:

  • 1 lb Purple Hull Peas
  • 1 Pfund Crowder Peas
  • 1 lg gelbe Zwiebel
  • 4 Selleriestangen
  • 3 Karotten
  • 8 Knoblauchzehen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Bündel frischer Thymian
  • 3 Rosmarinzweige
  • 2 T Chiliflocken

Schneiden Sie alles Gemüse in große Stücke und würzen Sie es mit Salz und Pfeffer. Im 425-Grad-Ofen braten, bis sie leicht verkohlt sind. Alles zusammen in zwei Töpfe geben und mit Wasser oder Gemüsebrühe bedecken. Erbsen weich kochen, gekochtes Gemüse entfernen und in den Mixer geben; pürieren bis glatt. Das gemischte Gemüse wieder zu den Erbsen geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Sautierte Okra:

  • 1 Pfund frische Okra
  • 2 Erbstücktomaten

Den Ofen auf 350 Grad erhitzen, dann die Tomaten vierteln und mit Salz, Pfeffer, getrocknetem Basilikum und Chiliflocken würzen. Legen Sie die Tomaten für 35-45 Minuten in den Ofen. Okra in & frac12; Zoll Stücke. Okra in 1 t Olivenöl anbraten, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Fügen Sie warme ofengetrocknete Tomaten hinzu und genießen Sie.


Tag 24

Mittagessen bei P.S. Küche in New York

An Tag 24 von 30 hat sich Lady O verpflichtet, ihre Herausforderung stark zu meistern - auch wenn sie auf Reisen ist. Während einer kürzlichen Geschäftsreise nach New York brach sie nicht ihre einzige pflanzliche Mahlzeit pro Tag und lud Gayle und den Filmproduzenten Ricky Strauss zum Mittagessen ein New Yorks P.S. Küche , das ein pflanzliches Menü mit frischen Zutaten bietet. Burgerliebhaberin Gayle war natürlich skeptisch - aber als das Trio den Beyond Burger probierte, waren sie es alles begeistert. 'Es ist gut!' Gab Gayle zu. Sehen Sie sich ihre Bewertungen unten an.


Tag 25

Miso-glasierter Rosenkohl, Rüben, Bok Choy und Bambus

Nur noch 5 Tage, entschied sich Oprah, ihre Nachbarin Urania zu einem „schönen“ Mittagessen mit misoglasiertem Rosenkohl mit Rüben, Bok Choy und Bambus einzuladen. Aber Vorsicht: Oprah warnt davor, dass dieses Rezept etwas schwieriger zuzubereiten sein könnte. Das heißt natürlich, es sei denn, Sie haben einen Koch - oder Sie sind glücklich zu sein Ja wirklich Knödel machen. Wie auch immer, genießen Sie das Video unten!

Rosenkohl:

  • 2 C Blanchierter Rosenkohl
  • 1 lg Rübe (1,5 Stunden im 375-Grad-Ofen geröstet)
  • 3 Baby Bok Choy
  • & frac14; C Bambus
  • 1 t gehackter Knoblauch
  • 2 T Korianderblätter
  • 1 T Miso-Senf-Sauce
  • 4 Stück Gemüseknödel
  • 1 T Chilisauce

Schneiden Sie die Rüben in 1 x 1 Zoll große Stücke. Sprossen halbieren und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl braten. Wenn die Sprossen karamellisieren, fügen Sie Rüben, Bok Choy und Bambus hinzu. Mit Salz, Pfeffer und gehacktem Knoblauch würzen. Gemüse in Miso-Senf-Sauce glasieren.

Gemüseknödel:

  • & frac12; lb Jenseits von Fleisch
  • & frac14; C Gekochte Rüben, gewürfelt
  • 2 T gekochte Aubergine, gehackt
  • 1 T gehackter Knoblauch
  • 2 T gehackter Ingwer
  • 1 T gehackter Koriander
  • 1 T geschnittene Frühlingszwiebeln
  • Wonton Wrapper

Alles mischen und gründlich in der Schüssel mischen. Wrapper auftauen und eine kleine Menge in die Mitte geben. Die Ränder mit kaltem Leitungswasser bestreichen, dann die Knödel falten und versiegeln. 2-3 Minuten kochen lassen und aus dem Wasser nehmen; in Chilisauce werfen.

Chilisoße:

  • 1 C Schwarzer Essig
  • 1 T Ich bin Willow
  • 1 t gehackter Ingwer
  • 1 t gehackter Knoblauch
  • 1 T Sambal
  • 1 T gehackter Koriander
  • 1 t gehackte Serano-Paprika
  • 1 t Agave
  • Alles mischen und kalt stellen
  • Miso-Senf-Sauce:
  • 4 T Red Miso
  • 2 T Schwarzer Sesam
  • 2 T Dijon Senf
  • 1 T Veganer Mai
  • 2 Knoblauchzehen
  • & frac12; t Cayenne
  • 2 T Wasser
  • & frac14; C Olivenöl
  • 3 T Reisessig

Kombinieren Sie alle außer Öl in einem Hochgeschwindigkeitsmixer. Pürieren, bis es glatt ist, dann langsam Öl hinzufügen, bis es emulgiert ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.


Tag 26

Gegrilltes Gemüsesandwich mit gebackenen Süßkartoffelchips

Wenn Sie Lust auf ein einfaches Rezept auf pflanzlicher Basis für das Wochenende haben, ist das gegrillte Gemüsesandwich von Chef Raymond genau das Richtige einfach . In der Tat so einfach, dass Oprah glaubt, dass sogar Gayle King, die 'kaum Pfannkuchen machen' kann, es schaffen könnte. Und wenn Sie wie Lady O Ihre Sandwiches mögen extra knusprig schlägt sie vor, das Brot doppelt zu rösten . Und lustige Tatsache? Der Senf, den das Duo verwendet hat auf diesem Sandwich wurde auf vorgestellt die diesjährigen Lieblingssachen .Genießen!

Sandwich:

  • 2 Mehrkornbrotscheiben (geröstet)
  • 2 reife Tomatenscheiben
  • 4 dünne Avocado-Scheiben
  • 1 Aubergine in Scheiben geschnitten
  • 1 Paprika in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Zwiebel in Scheiben geschnitten
  • 1 Zucchini in Scheiben geschnitten
  • 1 Portobello-Pilz in Scheiben geschnitten
  • & frac12; C Rucola Blätter
  • 2 t fettarmer Mayo
  • 3 t Jalapeño-Senf

Zünden Sie Ihren Grill auf hohe Hitze an. Würzen Sie Auberginen, Paprika, Pilze, Zwiebeln und Zucchini mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, getrocknetem Basilikum und Kreuzkümmel sowie einer kleinen Menge Olivenöl. Grillen Sie alles Gemüse bis es weich ist und achten Sie darauf, dass es nicht verbrennt. Vom Grill nehmen und etwas abkühlen lassen. Mayo und Senf auf geröstetes Brot auftragen; Es gibt keinen falschen Weg, um dieses Sandwich zu bauen, solange sich alles zwischen beiden Scheiben Brot befindet!

Süßkartoffelchips:

Kartoffel schälen und auf einem Mandolinenschneider oder mit einem Messer in dünne Scheiben schneiden. Je dünner, desto besser. Die Kartoffeln ordentlich auf eine Blechpfanne legen und mit Trüffelsalz und frischem Pfeffer würzen. Backen Sie bei 375 Grad für 10-15 Minuten auf einem Silpat und drehen Sie alle 5 Minuten. Wenn Sie fertig sind, ziehen Sie es aus dem Ofen und würzen Sie es mit Cayennepfeffer.


Tag 27

Gelbes Maiscurry

Das Sonntagsessen am 27. Tag von Oprah ist ein Genuss für Veganer, der mit einer Kokosmilch-Curry-Sauce zubereitet wird. Noch bevor sie ihren ersten Bissen nahm, sagte Lady O: 'Ich weiß, dass das gut sein wird.' Sie hatte recht. Und es war nicht nur köstlich, sondern auch wunderschön - so sehr, dass sie sogar Chefkoch Raymond einen Applaus geben ließ!


Zutaten:

  • 1 C Frischer gelber Mais
  • 1 C Geröstete japanische Aubergine
  • 1 C Sautierter Shitake-Pilz
  • 1 C Gekochter verbotener schwarzer Reis
  • & frac12; C Geröstete Paprika
  • & frac12; C Sautierter Brokkoli
  • 4 Basilikumblätter
  • 6 Korianderblätter
  • 1 t gehackter Knoblauch
  • & frac34; C Corn Curry Sauce (siehe unten)
  • 1 t Olivenöl
  • 1 Kalk

In einer großen Bratpfanne Knoblauch in Olivenöl goldbraun erwärmen. Fügen Sie alles Gemüse hinzu und braten Sie es heiß an. Hinzufügen & frac12; C Currysauce, dann zum Kochen bringen. Legen Sie gekochten Reis in die Mitte der Schüssel und legen Sie das Currygemüse um den Reis. Mit etwas Limettenschale und Kräutern garnieren. Verwenden Sie bei Bedarf überschüssige Sauce.

Mais-Curry-Sauce:

  • 1 Tasse geriebener gelber Mais
  • & frac12; C Gelbe Zwiebel in Scheiben geschnitten
  • & frac14; C Fresno Chilischoten gewürfelt
  • 1 T gehackter Ingwer
  • 2 T gehackter Knoblauch
  • & frac12; t Gerösteter gemahlener Kreuzkümmel
  • & frac12; t Gerösteter gemahlener Koriander
  • & frac14; t Cayenne
  • 1 T Tamarindenpaste
  • 1 T Dijon-Senf
  • 2 T Limettensaft
  • 2 Dosen Kokosmilch
  • 1 T Olivenöl

In einem mittelgroßen Soßentopf die Zwiebeln goldbraun karamellisieren und dann Chilis, Ingwer und Knoblauch hinzufügen. Kochen, bis es duftet. Gewürze hinzufügen und blühen. Fügen Sie geriebenen Mais, Senf und Tamarindenpaste hinzu, bis sie fast trocken sind. Fügen Sie Kokosmilch und Limettensaft hinzu; mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen, bis es um & frac14; . Mit einem Stabmixer pürieren und durch das Sieb passieren. Ausruhen.


Tag 28

Tortillasuppe mit Maissalat

Oprah sagt, dass 'Sie haben mir schon zugesehen, wie ich genug gegessen habe', aber das neueste Rezept von Chefkoch Raymond, die Tortillasuppe, ist genauso lecker wie der Rest seiner Kreationen - und ' sehr ' einfach zu machen. Lady O empfiehlt, Tortillas für ein bisschen Crunch auf die Suppe zu legen und zu genießen!

Suppenbasis:

  • 1 gelbe Zwiebel (in große Stücke geschnitten)
  • 7 Knoblauchzehen (zertrümmert)
  • 2 Ohren Mais
  • 2 Selleriestangen (große Stücke)
  • 1 Karotte (große Stücke)
  • 6 C Gemüsebrühe
  • 28 Unzen Dosen geröstete Tomaten
  • 1 T Chilipulver
  • 1 T Kreuzkümmel
  • 1 t getrockneter Oregano
  • 1 t Cayenne
  • 1 T Limettensaft
  • 3 Maistortillas (in Viertel geschnitten)
  • 1 T Korianderblätter

Gemüse mit Salz, Pfeffer und getrockneten Gewürzen würzen. Auf einem Blech mit geschnittenen Tortillas anrichten und 25 Minuten bei 375 Grad backen. Nach dem Rösten aus dem Ofen nehmen und beim Abkühlen Mais vom Maiskolben abschneiden. Fügen Sie Gemüse, Maiskolben, Tomaten und Gemüsebrühe hinzu. Bei mittlerer Hitze 20-30 Minuten kochen lassen, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Entfernen Sie die Kolben aus dem Topf und pulsieren Sie in einer Küchenmaschine, bis sie glatt sind. Nach dem Glätten Limettensaft hinzufügen. In eine Schüssel geben und mit Korianderblättern garnieren.

Feldsalat:

  • 2 C Maiskörner
  • 6 Kirschtomaten (halbiert)
  • & frac12; T Rote Zwiebel gewürfelt
  • & frac12; T Gehackte Jalapeños
  • & frac14; C Wilder Rucola
  • 1 Limette (Zested & Juiced)
  • 1 t gehackte Petersilie
  • 1 T Korianderblätter

Mais 10 Minuten im 350-Grad-Ofen rösten. Alles vermischen und in eine kleine Schüssel geben.


Tag 29

Veganer Gemüse-Pot-Pie

Oprah sagt, es gibt nichts Schöneres als ein gemütliches Feuer und eines ihrer Lieblingsgerichte: Pot Pie. Aber sie erklärt, dass ihre neueste Mahlzeit auf pflanzlicher Basis nicht irgendein alter Pot Pie ist. „Vor ein paar Jahren hatte ich hier ein Fest für Männerlegenden, und ich wollte ein veganes Essen kreieren, das nicht nur das Pilzsteak ist, das jeder serviert - also bat ich den Koch, einen Wurzelgemüsetopf zu entwickeln Kuchen «, sagt Oprah.

Und Jahre später zahlt sich ihre gute Idee immer noch aus. »Schau dir diese Kruste an! Das ist eine schuppige Kruste - das ist glutenfrei und milchfrei ... es sieht lecker aus, lecker ... und wer liebt Pot Pie nicht? Ich habe dies für alle Menschen geschaffen, die pflanzlich vegan waren. Und alle Leute [auf der Veranstaltung], die kurze Rippen aßen, sahen die Leute an, die aßen diese sagen 'Ich will etwas von Das . ''

Glutenfreie vegane Tortenkruste

  • 1 Tasse + 1 EL. + 1 TL. Bob's Red Mill Glutenfreies Allzweck-Backmehl
  • & frac12; TL. Koscheres Salz
  • & frac14; Tasse + 2 EL. Erdbalance, gewürfelt und gefroren
  • 3 EL. + 1 TL. Wasser, aus dem Eis abgelassen

Mehl und Salz in einer Schüssel verrühren. Schneiden Sie die gefrorene Butter ein, bis sie kaum noch sichtbar ist. Achten Sie darauf, die Butter nicht von der Hitze Ihrer Hände zu erwärmen. Mit kaltem Wasser beträufeln und das Mehl über sich selbst falten, bis sich ein ausgefranster Teig bildet. Wickeln Sie den Teig fest mit Plastik ein und lassen Sie alle Lufteinschlüsse frei. 1 Stunde im Kühlschrank lagern. Mit einem Nudelholz auf einer großzügig bemehlten Oberfläche den Teig flach drücken, um nur noch kurz vor & frac14; Zoll Dicke und schneiden Sie die Runden aus, um die Oberseite Ihrer Auflaufform zu passen. Übertragen Sie die Runden auf ein mit Pergament ausgekleidetes Blech und waschen Sie die Oberflächen jeder Runde mit Eiern. Backen Sie in einem 375 ° F Ofen für 10 Minuten. Verringern Sie dann die Temperatur auf 325 ° F, drehen Sie das Tablett und kochen Sie es 5 Minuten lang, bis es knusprig ist.

Tortenzutaten:

  • & frac14; C Blanchierter Blumenkohl
  • & frac12; C Gekochte Kartoffelwürfel
  • & frac14; C Blanchierte Karotten
  • & frac14; C Blanchierter Spargel
  • & frac14; C Geröstet, Zwiebeln
  • & frac14; C Blanchierte Pastinaken
  • & frac14; C Blanchierte Erbsen
  • & frac12; C Sautierte Pilze
  • 1 t gehackte Petersilie
  • 1 C Vegan Béchamel (siehe unten)
  • 4 T reduzierte Gemüsebrühe
  • 1 t Zitronensaft
  • 1 t gehackter Knoblauch
  • & frac14; t Cayenne

Alles in einer Rührschüssel vermischen und mit Meersalz und einer guten Menge frischem schwarzen Pfeffer würzen. Sie können die vegane Pot Pie-Kruste vorab backen oder die Oberseite der ofensicheren Schale verschließen. Wenn Sie die Tortenkruste vorbacken, erwärmen Sie die Füllung einfach in einer Pfanne und geben Sie sie in eine Schüssel. dann die vorgebackene Pot Pie Kruste platzieren und genießen! Wenn Sie die Schüssel verschließen, schneiden Sie den Teig etwas größer als die Schüssel und verschließen Sie die Ränder sorgfältig. 20 Minuten bei 375 Grad backen, bis sie goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und die Kruste mit Olivenöl bestreichen. Mit frischem Pfeffer und Meersalz würzen.

Veganes Bechamel:

  • 2 & frac12; T Erdbalance
  • 2 T glutenfreies AP-Mehl
  • 1 & frac34; C Milchfreie Milch
  • & frac14; C Mandelmilch
  • Ganze Muskatnuss
  • & frac12; T Gehackter Knoblauch
  • & frac12; t Olivenöl

In einem mittelgroßen Topf Knoblauch in Olivenöl goldbraun anbraten. Fügen Sie dem Knoblauch Flüssigkeiten hinzu und bringen Sie ihn zum Kochen; Mit Salz, Pfeffer und ganzer Muskatnuss würzen (Mikroplanze verwenden). In sautierter Hitze. Erde ausbalancieren, bis sie heiß ist, dann langsam glutenfreies Mehl einrühren. Bei niedriger Temperatur kochen, bis sich eine Paste bildet, was 3-6 Minuten dauern sollte. Nun langsam in heiße Flüssigkeit geben und weitere 5-10 Minuten kochen, bis die Mischung eindickt. Die Hitze sollte knapp unter dem Medium liegen. Nach dem Eindicken durch ein Sieb passieren und kalt stellen.

Welt der Tanz Staffel 3 Premiere

Tag 30

Gemüsesuppe & gerösteter Quinoa-Salat

Sie tat es! Nachdem Oprah sich verpflichtet hat, 30 Tage lang täglich eine pflanzliche Mahlzeit zu sich zu nehmen, um dem Planeten zu helfen, hat sie offiziell das Ende ihrer Herausforderung erreicht. Und nicht nur das, sondern an manchen Tagen aß sie zwei pflanzliche Mahlzeiten - oder sogar alle drei! Und Lady O's persönliche Herausforderung half beiden Planeten und ihr eigenes Wohlbefinden.

'Ich fühle mich gut!' Sie sagt. 'Ich bin noch nicht auf die Waage gekommen, aber ich werde Folgendes sagen: Ich fühle mich leichter und ich kann ehrlich sagen, dass es die einfachste Sache der Welt war, täglich eine Mahlzeit auf pflanzlicher Basis zu sich zu nehmen.'

Vielen Dank, dass Sie Oprahs Reise verfolgt haben - und wenn Sie nach einem endgültigen Rezept suchen, schauen Sie sich unten die Suppe und den gehackten Salat von Chef Raymond an!

Suppe:

  • 1 C gekochte Nierenbohnen
  • & frac14; C Blanchierter Spargel
  • & frac14; C Sautierte Zwiebeln
  • & frac14; C Blanchierte Karotten
  • & frac14; C Sautierte Pilze
  • & frac14; C Feuer geröstete Tomaten
  • & frac14; C Geröstete lila Kartoffeln
  • & frac14; C Geröstete Paprika
  • 1 T gehackter Knoblauch
  • 1 t gehackter Thymian
  • 1 t gehacktes Basilikum
  • & frac14; t Cayenne
  • 4 C Gemüsebrühe
  • 1 t Olivenöl

In mittlerer Brühe Olivenöl erhitzen. Fügen Sie alles Gemüse und Gewürze hinzu und kochen Sie es 3-5 Minuten bei mittlerer Hitze. Brühe und zum Kochen bringen, dann Kräuter hinzufügen und 10-15 Minuten kochen lassen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und mit gehackter Petersilie garnieren.

Salat:

  • 1 C Gekochte Quinoa (Quinoa in der Pfanne rösten, bevor sie dunkelbraun gekocht wird)
  • 1 T gehackte Rosinen
  • 1 T gehackte rote Zwiebel
  • 1 t geröstete Pinienkerne
  • 1 T Jalapeño-Pfeffer
  • 2 C gehackter Buttersalat
  • & frac14; C Gurkenwürfel
  • 6 Stück Kirschtomaten halbieren
  • 1 t Senfvinaigrette
  • Frisches Basilikum & Koriander

Alles in einer Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit frischen Kräutern garnieren.

Senf-Vinaigrette

  • 1 T Dijon
  • & frac12; Champagneressig
  • 1 t Honig
  • 1 t gehackter Knoblauch
  • & frac12; t Schwarzer Pfeffer
  • & frac14; t Scharfe Soße
  • 1 C Avocadoöl

Alles in einer Schüssel mischen und servieren!


Zum mehr Möglichkeiten, um dein bestes Leben zu führen plus alles, was Oprah, Melden Sie sich für unsere Newsletter !

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten