Oprah erklärt, warum die königliche Hochzeit ihr 'Hoffnung' gab

Dein Bestes Leben

Prinz Harry heiratet Frau Meghan Markle - Windsor Castle WPA-PoolGetty Images

Als mein Londoner Limousinenfahrer uns durch die Tore von Windsor führte und wir die Datchet Road entlang am Windsor Farm Shop vorbeifuhren, schwoll mein Herz vor Aufregung an. Der königliche Hochzeitstag - Meghan und Harrys Tag - war endlich gekommen.

Nach viel Angst am Tag zuvor (über eine cremefarbeneStella McCartneyKleid, das sich bei Tageslicht als weißer herausstellte, was zu hektischem Googeln führte - „Ist es in Ordnung, jetzt Weiß oder Creme zu einer Hochzeit zu tragen?“ -, das mit einem klaren Nein beantwortet wurde, was dazu führte, dass das Stella McCartney-Team alles arbeitete Nacht auf einer rosafarbenen Variante) fühlte ich mich endlich wohl.

Ich war nicht auf die Tiefe der Emotionen vorbereitet, die ich beim Betreten des Geländes von Windsor Castle verspürte. Es hat mir buchstäblich den Atem geraubt. Ich rief niemandem gegenüber laut aus: „Whoa! Das hier ist eine ganz andere Ebene! '



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Oprah (@oprah)

Und ich dachte sofort an die Geschichte, das Erbe, den erstaunlichen Moment, in den Meghan Markle eintrat. Und was es braucht, um auf einen solchen Moment vorbereitet zu sein. Das Leben, das sie zurückließ, und die neue Welt, in die sie aufstieg - alles Teil eines Schicksals, das sie mitgestaltete. Obwohl Medien auf der ganzen Welt das Ereignis als das perfekte Märchenende bezeichneten, erkannten alle reifen Wesen es als den Anfang, an dem es war.

Was der Harry- und Meghan-Moment für mich symbolisierte, sind die Möglichkeiten, die uns alle erwarten, wenn wir uns für die Liebe entscheiden - in irgendeiner Form. Das habe ich auch aus der aufsehenerregenden Predigt von Most Reverend Michael Curry mitgenommen.

'Wir alle wollen uns so strahlend, freudig und lebendig fühlen, wie Meghan auf ihrem Weg den Gang hinunter sah.'

Sie könnten nicht in dieser Kapelle sein oder sogar aus der Ferne zuschauen und die Kraft der Liebe nicht spüren.

Es gab uns Hoffnung, diese Hochzeit. Hoffe, dass wir alle das tun können, was Mara Gay in ihr beschrieben hat New York Times Meinungsbeitrag als 'Stellen Sie sich den Tag vor, an dem wir aufwachen und uns daran erinnern, wer wir sein wollen.'

Harry-Meghan-Royal-Hochzeit WPA-Pool

Wir alle möchten uns so strahlend, freudig und lebendig fühlen, wie Meghan auf ihrem Weg den Gang hinunter schaute, um Harry zu treffen. Beide strahlten vor Glück.

Ich kann es kaum erwarten, die Güte zu sehen, die von ihrer Vereinigung kommen wird. Güte, die ich mit Sicherheit kenne, wird dazu beitragen, die Art und Weise zu verändern, wie die Welt über das Mögliche nachdenkt, noch mehr als sie es bereits getan hat.

oprah-royal-hochzeitsbrief _Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Diese Geschichte erschien ursprünglich in der August-Ausgabe von O.

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten