Liebesbetrug erzählt die wahre Geschichte eines Betrügers und der Ex-Frauen, die ihn zu Fall gebracht haben

Unterhaltung

Show Time Show Time
  • Liebesbetrug ist eine Showtime-Dokumentarserie über die Jagd nach Scott Richard Smith - angeführt von den vielen Frauen, die er betrogen hat.
  • Die vierteilige Dokumentarserie wurde von Heidi Ewing und Rachel Grady, dem Duo dahinter, erstellt Jesus Camp und Einer von uns .
  • Hier ist, was Sie über die wahre Geschichte wissen müssen, die in dargestellt ist Liebesbetrug , aus 30. August.

Dieser Beitrag enthält Spoiler für die Showtime-Dokumentarserie Liebesbetrug .

Bewegen Sie sich über, Tiger King . Die faszinierendste Dokumentarserie des Sommers ist da - und sie hat nichts mit Tigern zu tun. Obwohl, wie Joe Exotics Drei-Wege-Ehe gesehen in Tiger King es tut haben mit Menschen in atemberaubenden romantischen Verstrickungen zu tun.

Ähnliche Beiträge Mein Freund war ein Betrüger, und er hat mich betrogen Die schockierende wahre Geschichte, die Dirty John inspirierte Staffel 3 von 'Dirty John' ist praktisch garantiert

Liebesbetrug Die Premiere von Showtime am 30. August ist die Geschichte von Richard Scott Smith, einem Betrüger, der sich im ganzen Land verführt und geheiratet hat - und den Ex-Frauen und Verlobten, die sich zusammengetan haben, um ihn zu Fall zu bringen. Die vierteilige Serie hat die Lebenslektionen eines Lifetime-Films , der rachsüchtige und doch ermächtigende Geist von John Tucker muss sterben und das Nägelkauen Handlungseskalationen gesehen in Schmutziger John .



Die Dokumentarfilmer Rachel Grady und Heidi Ewing, das Team dahinter Jesus Camp und Netflix Einer von uns , begegnete Smith zum ersten Mal, als er das Thema ihres nächsten Dokumentarfilms recherchierte. Das Duo suchte nach einer Geschichte über einen Bigamisten oder eine Person, die betrügerisch mehrere Frauen und Familien unter einen Hut bringt. In Smith fanden sie einen Mann, der hatte an am wenigsten 10 Frauen und ebenso viele Finanzpläne.

Richard Scott Smith in Liebe Betrug Fotokredit mit freundlicher Genehmigung von Showtime

Richard Scott Smith.

Mit freundlicher Genehmigung von SHOWTIME

'Durch diese Forschung haben wir den Blog gefunden. Und als wir den Blog fanden, wurde daraus Liebesbetrug und diese Frauen und im Grunde ein Jahr unseres Lebens in dieser verrückten Jagd und diesem Abenteuer zu treffen “, erzählt Grady OprahMag.com.

Mit 'dem Blog' meint Grady die 'Scott the Crook Smith' -Website - das heißt heute noch auf - dass Lisa Lenton begann, ihre Erfahrungen mit Smith, ihrem damaligen Ehemann, zu dokumentieren. Der Ort wurde zu einem Treffpunkt für Smiths Opfer, die Geschichten austauschten und den Aufenthaltsort des schwer fassbaren Betrügers verfolgten und beobachteten, wie er einer weiteren ahnungslosen Frau nachjagte.

Die ähnlichen Erfahrungen der Frauen waren ein Beweis für Smiths Verhaltensmuster: Er traf Frauen online, lockte sie zu einer Wirbelwind-Romanze und ging abrupt - aber nicht, bevor er sie aus dem Geld brachte. Sabrina Dunlap, eine 49-jährige in Liebesbetrug schätzt, dass sich ihre Schulden von Smith auf 100.000 US-Dollar beliefen; Jean Hansen musste Insolvenz anmelden nachdem er Smith in Vegas geheiratet und mit ihm Geschäfte gemacht hatte. Liebesbetrug vertieft sich auch in Smiths Geschichte häuslicher Gewalt .

Trotz ihrer umfangreichen Beschwerden hatten die Frauen Schwierigkeiten, ihre Fälle von den Strafverfolgungsbehörden ernst zu nehmen - daher die Notwendigkeit einer Website. 'Der Blog stellte eine wachsende Gruppe von Frauen dar, die mit der Behandlung durch die Strafjustiz nicht zufrieden waren', sagt Ewing. 'Es war ein aktiver Ort, an dem Frauen sicher miteinander sprechen und Antworten suchen konnten.'

anders als die meisten wahre Krimidokumentationen, welche Rückblick auf kalte Fälle oder berüchtigte Momente in der Geschichte, Liebesbetrug entfaltet sich in Echtzeit. Ewing und Grady hätten niemals vorhersagen können, dass die Geschichte so ablaufen würde, wie sie es tat, und das war der Reiz. 'Es war kein Ende in Sicht. Das war für uns als Geschichtenerzähler äußerst aufregend “, sagt Grady.

Sabrina im Liebesbetrug,

Sabrina Dunlap.

Mit freundlicher Genehmigung von SHOWTIME

Und so reisten die Dokumentarfilmer in die Region Kansas City, um Smiths Opfer persönlich zu treffen und eine Suche zu koordinieren. 'Die Frauen selbst waren Wild. Sie hatten einige Zeit damit verbracht, sich kennenzulernen, und hatten etwas Mut aufgebaut, sich nicht als 'Trottel' zu fühlen, die es verdient hatten ', sagt Grady. 'Der Gedanke, mehr Werbung für ihre Sache zu machen, hat sie angesprochen.'

Mit Hilfe einer No-Nonsense-Kopfgeldjägerin namens Carla (die es sicherlich verdient, Gegenstand eines Spin-off-Dokumentarfilms zu sein) begann die Jagd nach Smith über Staatsgrenzen hinweg und auf den Parkplätzen von Motels.

Carla in Love Betrug, Episode 1 Fotokredit Alex Takats mit freundlicher Genehmigung von Showtime

Carla die Kopfgeldjägerin.

Alex Takats

Hier ist das Liebesbetrug weicht noch einmal von der wahren Verbrechensform ab. Liebesbetrug Mit Sicherheit wird Zeit darauf verwendet, die Details von Smiths Verbrechen zu analysieren, und es wird sogar ein Einblick in die schwierige häusliche Umgebung gegeben, die möglicherweise zu seinem Verhalten geführt hat. Die überwiegende Mehrheit des Dokumentarfilms ist jedoch Smiths Comeuppance gewidmet. Im Wesentlichen handelt es sich um eine Dokumentation über Rache.

„Es war uns wichtig, dass das Publikum wusste, was [Smith] den Frauen angetan hatte. Aber der größte Teil der Serie beschäftigt sich mit der Frage: 'Was werden wir dagegen tun?' Was werden die Strafverfolgungsbehörden tun, um uns zu helfen? Nichts ? OK, was können wir als Bürger, die gesetzlich vorgeschrieben sind, legal tun, um ihn hereinzubringen? ' Fragt Ewing.

Dunlap gibt das Gefühl während eines Interviews in wieder Liebesbetrug : 'Ich sage Mädchen, der beste Weg, um über einen Kerl hinwegzukommen, ist Rache. Es tut mir leid, das ist es. Es geht nicht zu einem Therapeuten. Es weint nicht darüber oder redet nicht immer wieder mit deinen Freunden. '

'Ich sage Mädchen, der beste Weg, über einen Mann hinwegzukommen, ist Rache.'

Erst am Ende von Liebe Betrug Hören die Zuschauer von Smith selbst? Das Interview ist ein 20-minütiges Artefakt von Smiths Betrug. Alles, was Smith wollte, behauptet er, war geliebt und gebraucht zu werden. Er spricht in einem wahnsinnigen Strom von umständlichen Lügen und Ausweichmanövern und hört erst auf, wenn ihm eine kalte, harte Tatsache präsentiert wird.

'Es war anstrengend. Wir haben versucht, für das Publikum zu reproduzieren, wie es war, ihn zu interviewen. Die Zirkelargumente. Das Thema in lange, anstrengende Tränen verwandeln, Monologe über etwas füllen, das Sie nicht gefragt haben. Ich renne die Uhr runter «, sagt Ewing. „Hoffentlich verstehen die Leute alle Taktiken, die er versucht hat, um eine Frage nicht zu beantworten. Ich glaube, er war unvorbereitet. Ich glaube, er war es gewohnt, geglaubt zu werden. '

'Es gibt viele Richard Scott Smiths da draußen.'

Es besteht Grund zu der Hoffnung, dass Smiths Muster dank des Dokumentarfilms gestoppt wird. Liebesbetrug fungiert als hochkarätige Version der Lenton-Website. „Ich denke, nachdem eine vierteilige Dokumentarserie über dich gedreht wurde, könnte es schwieriger werden, sich zu verabreden. Es sollte Werden Sie härter «, sagt Ewing und fügt hinzu, dass Smith zuletzt in Kansas gesehen wurde.

Wie jedes gute Betrügerwerk, Liebesbetrug wird mit einer Warnung eingebettet: Seien Sie vorsichtig.

„Es gibt viele Richard Scott Smiths da draußen. Hoffentlich sehen Mütter dies mit ihren Töchtern und sagen: Achten Sie auf rote Fahnen. Wenn es zu schön scheint, um wahr zu sein, ist es es wahrscheinlich. Es bedeutet nicht, dass Liebe nicht existiert. Es bedeutet, dass es da draußen eine Menge Flim-Flam-Männer gibt, und Sie müssen diese vermeiden und die Netten finden “, sagt Ewing.


Für weitere Geschichten wie diese, Melden Sie sich für unseren Newsletter an .

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise unter piano.io Advertisement - Continue Reading Below