Jane Fonda enthüllt, dass sie 'großes Bedauern' hat, weil sie nicht mit Marvin Gaye geschlafen hat

Unterhaltung

Netflix fysee Emma McIntyreGetty Images
  • In einem (n Interview mit dem New York Times Jane Fonda enthüllte die Berühmtheit, mit der sie leider nicht geschlafen hat: Sängerin Marvin Gaye.
  • 'Er wollte und ich nicht', sagte der Grace und Frankie Stern bemerkte und fügte hinzu: 'Ich war verheiratet.'
  • Die 82-jährige Schauspielerin diskutierte auch eine breite Palette von Themen, darunter Vibratoren Sie wird grau, unterstützt die Proteste gegen Black Lives Matter und vieles mehr.

Obwohl es so aussieht, als hätte die Schauspielerin Jane Fonda ihr Leben in ihren Jahrzehnten als Hollywood-Star in vollen Zügen genossen, hat sie kürzlich enthüllt, dass sie eines in Bezug auf ihre Promi-Beziehungen bereut.

Ähnliche Beiträge Jane Fonda sagt, sie sei mit plastischer Chirurgie fertig Jane Fonda spricht über 'Nervenzusammenbruch' Jane Fonda während des Klimawandels verhaftet

Auf Nachfrage von New York Times Schriftstellerin Maureen Dowd Ob ihr größtes Bedauern darin besteht, dass sie nie Sex mit dem argentinischen Guerilla-Führer Che Guevara hatte, antwortete Fonda: 'Nein, ich denke nicht an ihn.'

Sie fuhr fort: „An wen ich denke und was sehr bedauert, ist Marvin Gaye. Er wollte und ich nicht. Ich war mit Tom [Hayden] verheiratet. Ich habe viele Künstler getroffen, um zu versuchen, Konzerte für Tom zu geben, und die Frau, die mir dabei geholfen hat, hat mich Marvin Gaye vorgestellt. '



Laut Fonda, dem verstorbenen Motown-Sänger - berühmt für Songs wie 'Ist kein Berg hoch genug' - hatte offenbar ihr Foto auf seinem Kühlschrank. 'Das habe ich erst später herausgefunden, nachdem er tot war', erklärte sie und bezog sich auf den tragischen Tod des Musikers im Jahr 1984.

Sie fragen sich, was Gaye getan hat, um Fondas Aufmerksamkeit zu erregen? Obwohl die Schauspielerin nicht näher auf die Begegnung einging, antwortete Fonda auf die Frage, ob der Soulsänger sein beliebtes Lied 'Sexual Healing' als Tonabnehmer verwendet habe: 'Ich brauchte etwas, aber das hat er nicht gesagt.' Nein.'

Fonda, die zuvor mit Roger Vadim, Tom Hayden und Ted Turner verheiratet war, aber derzeit Single ist, bemerkte, dass niemand sie mehr vorschlägt. Trotz der Tatsache, dass sie Single ist, bemerkte Fonda auch, dass sie sich nicht allein fühlt. 'Ich bin nicht allein. Ich war noch nie einsam. Ich war noch nie in meinem Leben gelangweilt oder einsam “, sagte sie New York Times .

Was hat Fonda getan, um die Zeit während der aktuellen Pandemie zu vertreiben? »Lesen«, sagte sie. 'Und zwischen der Tatsache, dass ich alleine bin und dem Covid, entdecke ich so viel Fernsehen.'


Für weitere Geschichten wie diese, Melden Sie sich für unseren Newsletter an .

Anzeige - Lesen Sie weiter unten