So sehen Sie die Frauen-Weltmeisterschaft 2019 ohne Kabel

Unterhaltung

England gegen USA: Halbfinale - FIFA Frauen 2019

MB MediaGetty Images
  • Die Frauen-Weltmeisterschaft wird am Mittwoch, dem 3. Juli, fortgesetzt. Die Niederlande spielen im zweiten Halbfinalspiel gegen Schweden.
  • Zuschauer in den USA können die Action ab Frankreich live verfolgen Fox Sports .
  • Wenn Sie ein Kabelschneider sind, haben Sie viele Möglichkeiten: Sie können die Spiele live auf Dienste wie fuboTV streamen, YouTube TV und Hulu + Live TV, die neuen Benutzern eine einwöchige kostenlose Testversion bieten.

Die Frauen-Weltmeisterschaft geht in die Endrunde. Die Niederlande treten am 3. Juli im zweiten Halbfinalspiel gegen Schweden an. Am kommenden Sonntag, dem 7. Juli, wird das Finale stattfinden, in dem die USA gegen beide spielen werden die Niederlande oder Schweden, in der Hoffnung, einen vierten Weltcup-Titel zu gewinnen.

Wenn Sie sich auf die letzten Spiele einstellen möchten, sich aber nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, suchen Sie nicht weiter. Hier finden Sie eine vollständige Anleitung, wie Sie die Frauen-Weltmeisterschaft verfolgen können, unabhängig davon, ob Sie Kabel haben oder online leben möchten.



Wie kann ich die Frauen-Weltmeisterschaft 2019 sehen?

In den USA., Fox Sports ist der offizielle englischsprachige Sender der Weltmeisterschaft. Wenn Sie über Kabel verfügen, können Sie auf verschiedene Arten fernsehen: auf Ihrem normalen Fernseher, online oder mithilfe der Fox Go-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet.



wer gewann Staffel 20 des Tanzens mit den Sternen
Verwandte Geschichte

Wie man Wimbledon 2019 sieht

Kabelschneider haben auch viele Optionen, und die meisten kosten Sie keinen Cent. Es gibt eine ganze Reihe von Abonnementdiensten, über die Sie die Weltmeisterschaft verfolgen können - und die meisten von ihnen bieten neuen Benutzern eine einwöchige kostenlose Testversion an. Da noch weniger als eine Woche Spielzeit übrig ist, hindert Sie nichts daran, ein Testangebot zu nutzen, um Ihren Fußball zu verbessern. Hier ist eine vollständige Liste der Streaming-Dienste, die die Frauen-Weltmeisterschaft zeigen:

  • Hulu mit Live-TV (44,99 USD pro Monat)
  • FuboTV (44,99 USD pro Monat)
  • Sling TV (Pläne ab 15 US-Dollar pro Monat)
  • Playstation Vue (Pläne ab 44,99 USD pro Monat)
  • DirecTV jetzt (Pläne ab 50 US-Dollar pro Monat)
  • YouTube TV (Pläne ab 49,99 USD pro Monat)

Wenn Sie sich nicht für eine dieser Optionen interessieren, können Sie auch eine Auswahl von Highlights, Interviews und Filmmaterial hinter den Kulissen auf der Website ansehen FIFA YouTube-Kanal .

Wann ist die Frauen-Weltmeisterschaft 2019?

Die Weltmeisterschaft begann am Freitag, dem 7. Juni, und endet am Sonntag, dem 7. Juli. Die Weltmeisterschaft hat noch drei Spiele vor sich - der vollständige Zeitplan sieht wie folgt aus:

Mittwoch, 3. Juli: Halbfinale

3 Uhr nachmittags. ET: Niederlande gegen Schweden (Anstoß um 15 Uhr ET)

Samstag, 6. Juli: Play-off um Platz drei

11.00 Uhr ET: England gegen TBD

Sonntag, 7. Juli: Finale

11.00 Uhr ET: USA gegen TBD

flüssige Haarvitamine für schwarzes Haar
FIFA Frauen

VI-BilderGetty Images

Wo ist die Frauen-Weltmeisterschaft 2019?

Die diesjährige Frauen-Weltmeisterschaft findet in Frankreich statt. Die Spiele finden in mehreren Städten statt, darunter in Paris, Nizza und Lyon. Die letzten beiden Spiele werden im Parc Olympique Lyonnais in Décines-Charpieu, einem Vorort von Lyon, ausgetragen.

Wer hat die letzte Frauen-Weltmeisterschaft gewonnen?

Die letzte Frauen-Weltmeisterschaft fand im Jahr 2015 statt . Die Vereinigten Staaten gewannen im Finale gegen Japan und waren damit das einzige Land, das jemals drei Frauen-Weltcup-Endspiele gewonnen hat. Sie gewannen 1991 auch die erste Frauen-Weltmeisterschaft und 1999 die dritte. Wenn sie am kommenden Sonntag triumphieren, Sie werden das erste Land sein, das vier Frauen-Weltcup-Endspiele gewinnt.


Für weitere Geschichten wie diese, Melden Sie sich für unsere Newsletter .

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten