Wie man Seidenpapier in eine Geschenktüte steckt und es gut aussehen lässt

Geschenkideen

Et al... teilt ihre Fähigkeiten im Bereich Geschenkverpackung und Seidenpapierverschönerung gerne mit anderen.

Diese Geschenktüte kennzeichnet Seidenpapier, das mit gelegt wird

Diese Geschenktüte besteht aus Seidenpapier, das mit der 'Fächermethode' platziert wurde.

Viele Menschen ziehen Geschenktüten der traditionellen und zeitaufwändigeren Alternative aus Geschenkpapier vor. Heutzutage haben wir es alle so eilig, und die Geschenktüte ist eine schnelle und einfache Methode, um Ihr Geschenk zu „verpacken“. Viele sind jedoch ratlos, was genau sie mit dem Seidenpapier machen sollen. Jeder weiß, dass es in die Tüte gehört, aber wie schaffen es diese Boutiquen und schicken Kaufhäuser, ihre Geschenktüten so perfekt aussehen zu lassen?



Zwei Methoden für ausgefallenes Seidenpapier

Dieser Artikel veranschaulicht zwei Methoden, um bei der Vorbereitung Ihrer Geschenktüte ein professionelles Aussehen zu erzielen. Die behandelten Techniken sind das, was dieser Autor als „Fächermethode“ und „Handgelenkschnippmethode“ bezeichnet. Die Fächermethode (siehe oben) dauert etwas länger, aber jede Methode dauert nur etwa eine Minute, wenn Sie sie ein paar Mal üben. Beide sind schön und sehen anders aus – scrollen Sie unbedingt nach unten und sehen Sie sich auch den fertigen Look für die Wrist Flick-Methode an.

Die Fächermethode: Schritt-für-Schritt-Illustrationen.

Die Fächermethode: Schritt-für-Schritt-Illustrationen.

So verwenden Sie die Fan-Methode

  1. Legen Sie ein Stück Seidenpapier auf eine ebene Fläche. Wählen Sie idealerweise ein farbiges Stück, das zu einer Farbe in der Geschenktüte passt. Sie können sogar zwei oder drei Farben wählen, die alle die Farbe und das Design der Geschenktüte ergänzen.
  2. Greifen Sie das Seidenpapier an den Seiten und bringen Sie sie zueinander. Sie können entweder horizontal oder vertikal greifen, je nachdem, wie groß die Geschenktüte ist und wie lange das Seidenpapier aus Ihrer Geschenktüte herausragen soll. In diesem Beispiel wird eine große Geschenktüte verwendet; daher werden die langen Seiten erfasst.
  3. Fassen Sie das Papier in der Mitte zusammen, so dass Sie es in Ihrer nicht dominanten Hand halten können.
  4. Halten Sie das geraffte Papier in einer Hand, während Sie mit der anderen Hand leicht an den Rändern des Papiers ziehen. Dadurch fangen Sie an, schöne kleine Falten in Ihrem Seidenpapier zu machen. Je teurer das Seidenpapier ist, desto einfacher ist es, die Falten zu machen. Tipp: Wenn Sie weniger teures Seidenpapier haben, möchten Sie vielleicht helfen, die Falten mit Ihren Fingern zu formen, wie in der Abbildung mit gelbem Papier hier gezeigt.
  5. Nachdem Sie Ihre Falten gearbeitet haben, sollten Sie das Seidenpapier immer noch halten, und es wird auf beiden Seiten wie ein Fächer aussehen.
  6. Falten Sie nun die Seiten zusammen, so dass sie sich treffen, um einen größeren Fächer zu bilden. Alternativ können Sie sie so falten, dass ein Fächer vor dem anderen und etwas tiefer liegt.
  7. Wiederholen Sie die obigen Schritte mit mehreren weiteren Blättern – je mehr, desto besser. Oft genügen drei bis fünf Blätter. Wenn Sie ein Blatt erstellen, stecken Sie es in die Geschenktüte. Tada! Sie haben ein wunderschönes fertiges Produkt.
Die Wrist-Flick-Methode: Schritt-für-Schritt-Illustrationen.

Die Wrist-Flick-Methode: Schritt-für-Schritt-Illustrationen.

So verwenden Sie die Wrist Flick-Methode

  1. Fassen Sie ein Stück Seidenpapier in der Mitte.
  2. Machen Sie eine schnelle Bewegung mit Ihrem Handgelenk und Arm. Das Papier in diesem Bild ist ein bisschen alt; Je neuer das Papier, desto besser wird es beim Schnippen 'aufpoppen'. Wie Sie jedoch bald sehen werden, wird dieses ältere, gerettete Seidenpapier immer noch eine schöne Geschenktüte sein.
  3. Glätten Sie das geschlagene Stück Papier mit der anderen Hand in einer Abwärtsbewegung.
  4. Drehen Sie es nach oben, und es sollte bereit sein, es in die Geschenktüte zu legen. Wenn Sie es für notwendig halten, können Sie leicht an den Rändern ziehen, damit das Papier so aussieht, wie Sie es möchten. Allerdings solltest du nicht zu viel optimieren, sonst sieht das Papier abgenutzt und unfrisch aus.
  5. Wiederholen Sie die obigen Schritte mit vier oder fünf farblich aufeinander abgestimmten Blättern. Legen Sie sie alle in die Tasche. Voila! Sie haben ein wunderschönes fertiges Produkt, dessen Herstellung nur Sekunden gedauert hat.

Stellen Sie mir Fragen und teilen Sie Kommentare!

Madison am 22. Oktober 2017:

Das hat super funktioniert :D

Wanda am 10. April 2011:

Denke so viel für die Hilfe. Meine Schwiegertochter macht das für mich, aber das Geschenk war für sie.

Gekritzel am 22. Februar 2011:

Ich habe gerade ein Geschenk für ein Spiel auf meiner Party mit dem Wrist Flick verpackt: Jeder bringt ein Geschenk mit und die Leute nehmen es abwechselnd von einem großen Stapel oder stehlen es. jeder wollte meins und es wurde 11 mal geklaut! Vielen Dank :-)

Diamanten am 22. Februar 2011:

Danke. Ich liebe den Fan-Stil.

Strohrose am 11. Februar 2011:

Danke für die Tipps! Ich habe die ganze Zeit die Handgelenksmethode verwendet, aber ich glaube, ich bevorzuge jetzt die Fächermethode.

paul am 22. Dezember 2010:

vielleicht, weil ich ein Typ bin, aber ich konnte es immer noch nicht so ordentlich und professionell aussehen lassen. Die Designs auf meinem Seidenpapier sahen zu zerknittert aus, als ich fertig war. Lol.

Aber es war einfach zu tun.

Et al ... (Autor) am 02. Dezember 2010:

Ich bin so froh, dass dieser Artikel euch geholfen hat! Es hat jetzt fast so viele Kommentare bekommen wie mein Artikel darüber, wie man mit der Badewanne den Rücken knallt. Ha!

kleine am 04.09.2010:

Danke für die Anleitung. Jetzt kennen wir den richtigen Weg, um einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Shree am 12. August 2010:

Vielen Dank. Das ist so eine Hilfe. Ich hatte versucht, ein paar Geschenktüten mit dem Seidenpapier schön aussehen zu lassen, konnte aber nicht den gewünschten Effekt erzielen. werde Ihre Methoden sofort ausprobieren! :-)

Peter am 05. Juni 2010:

Ich konnte die Fächermethode nicht richtig zum Laufen bringen ... meine war größer und extrem billiges Seidenpapier. Aber die Wrist-Flick-Methode hat wirklich gut funktioniert! Vielen Dank für die Bereitstellung von zwei Methoden!

A. Talford am 07. Oktober 2009:

Ich liebe die Tipps!

Danke Danke besonders die Fächerfaltung!

g am 09. Mai 2009:

Ich habe jahrelang damit gekämpft, Geschenktüten schön aussehen zu lassen, danke!

Mondsee aus Amerika am 27. Dezember 2008:

Ich habe dieses Jahr große Taschen gekauft und alles in einer Tasche für jede Person. Das hat viel Zeit und Papier gespart. Enkelinnen liebten es, jeden Gegenstand herauszuziehen und nachzusehen, ob noch mehr vorhanden waren.

Kiwi am 30. September 2008:

Tolle Tipps - meine Tasche sieht jetzt aus wie eine gekaufte. Danke vielmals!

Janet21 aus New York am 02.08.2008:

Tolle Infos! Am Ende schiebe ich immer alles in die Tasche und es sieht schrecklich aus. Deine Tipps werde ich auf jeden Fall ausprobieren.

Aktien am 26. Juli 2008:

Oh wow! Ich bin so froh, dass ich euch gefunden habe, das Fan-Design hat perfekt funktioniert und sieht so hübsch für meine Babyparty-Geschenke aus.

Rebell am 18. Juli 2008:

genau das, wonach ich gesucht habe! Danke!

ein absoluter Engel aus North Carolina am 11. Juli 2008:

Etwas anderes, an das Sie sich erinnern sollten, ist, dass Sie Geschenktüten und Seidenpapier für fast nichts in 1-Dollar-Läden und Discountern wie Family Dollar, Dollar General kaufen können. An diesen Orten können Sie auch Grußkarten für fast nichts kaufen.

attraktiv am 21. Juni 2008:

So einfach! warum bin ich nicht früher darauf gekommen!! Ich danke dir sehr!

Sherri aus Southeastern Pennsylvania am 01.06.2008:

Wirklich kreative Tipps! Ich würde vermuten, dass Sie, wenn Sie mehrere kleine Dinge auf einmal geben, wie Schmuck, kleine Pralinen und Lippenstifte, jedes in ein eigenes Blatt Papier stecken könnten.

Danke für die Ideen und die tollen Illustrationen.

Jeremy Mcmurray am 30. April 2008:

DANKE!!! DANKE!!! DANKE!!! DANKE!!! DANKE!!!

Amy am 27. April 2008:

Es hat wirklich funktioniert! Ich habe die Flick-Methode verwendet und die Tasche sieht wirklich professionell aus! Danke!!

Zsuzsy Biene aus Ontario/Kanada am 23. November 2007:

Guter Rat ... Danke, ich mag den Fan-Stil, werde ihn für das nächste Geschenk verwenden ...

Tolle HUB

Grüße Zsuzsy