Gabrielle Union reicht Diskriminierungsbeschwerde gegen Amerikas Talent ein

Unterhaltung

Mode, Event, Anzug, Modedesign, Abendgarderobe, Performance,

NBC

America's Got Talent , NBCs Spektakel einer Talentshow, ist eine der meistgesehenen Sendungen im Fernsehen. Obwohl Amerikas Got Talent ist alles auffällige Jo-Jo-Acts und Gesangsfähigkeiten An der Oberfläche drehte eine Kontroverse die Linse auf die Kultur der Show hinter den Kulissen - und sie ist entschieden weniger glamourös.

Ähnliche Beiträge

Kodi Lee hat 'America's Got Talent' gewonnen

Gabrielle Union Beiträge Adorable Baby Video Montage

Gabrielle Union teilt süßes Foto mit Tochter

Am 22. November 2019 wurde dies bekannt America's Got Talent Richter Gabrielle Union und Julianne Hough verließen die Show nach einer Saison. Laut Berichterstattung von Vielfalt und Geier Union wurde angeblich freigelassen, nachdem sie sich gegen „problematische“ Situationen am Set ausgesprochen hatte. Im Juni 2020 reichte Union eine offizielle Belästigungsbeschwerde gegen America's Got Talent Produzenten für ihre Behandlung. Union behauptete auch, dass der Vorsitzende von NBC Entertainment, Paul Telegdy, ihr gedroht habe, 'sich am Set gegen Rassismus auszusprechen'. zum Vielfalt .



Hier ist, was wir über das sich noch entwickelnde Drama wissen und was es für die Zukunft von bedeutet Amerikas Got Talent .



veet Haarentfernungscreme für private Teile

Union äußerte sich lautstark zu den gemeldeten Problemen.

Umfangreiche Berichte fassen die angebliche toxische Arbeitskultur zusammen, gegen die sich die Union ausgesprochen hat.

Das Vielfalt Artikel erklärte einen Vorfall, der Union verärgerte sowie andere NBC-Mitarbeiter. Im April 2019 wurde Jay Leno, der frühere Gastgeber von NBC Die heutige Show filmte ein Segment, um während zu lüften Amerikas Got Talent am 6. August standen Leno und die Richter, darunter Hough und Union, vor einem Gemälde des Richters und Produzenten Simon Cowell und seine Hunde.

Bei laufender Kamera bemerkte Leno, dass das Bild wie etwas aussah, das man auf der Speisekarte eines koreanischen Restaurants finden würde. Vielfalt Berichte. Lenos 'Witz' beruhte auf dem Stereotyp, dass asiatische Kulturen Hundefleisch essen. Beide Vielfalt und Geier stellt fest, dass ein asiatischer Mitarbeiter, der bei den Dreharbeiten anwesend war, durch den Kommentar nicht geklebt wurde.

Veranstaltung, Tagung, Jugend, Tisch, Aufführung, Publikum, Wettbewerb, Treffen, Bühne,

NBC

Gemäß Vielfalt Als Reaktion darauf ermutigte die Union die Hersteller, den Vorfall der Personalabteilung zu melden, um mitzuteilen, warum ein solcher Witz beleidigend wäre. Letztendlich wurde die Leitung aus der Sendung vom 6. August gestrichen.

Eine weitere Hauptbeschwerde trat während eines Vorspiels auf, das Union und andere Mitarbeiter als rassenunempfindlich empfanden. Während des Vorspiels durchlief ein weißer männlicher Darsteller aus Italien schnell eine Reihe von Sängerimpressionen - darunter einen von Beyoncé Knowles. 'Seine Hände erschienen schwarz, was als Charakterakzent gedacht war, sagten drei Zeugen des Vorspiels.' Vielfalt Berichte.

Ähnlich wie bei dem Leno-Vorfall empfahl Union, den Kandidaten aus der Aufstellung zu streichen. In der Tat wurde das Vorsprechen gekürzt.

Ein weiterer Bericht von Geier, veröffentlichte am folgenden Tag einen detaillierten Konflikt zwischen Union und den Produzenten der Show. Diesmal darüber, ob Dylan Gilmer, ein zehnjähriger schwarzer Rapper, war ein Akt, den 'Amerika hinter sich lassen kann'. Union war der Meinung, dass die Antwort ja war, aber die Produzenten neigten eher zu einer Tanzgruppe aus Texas, die aus weißen Darstellern bestand.

'Sie hatte das Gefühl, dass die Produzenten andeuteten, dass das amerikanische Publikum nicht hinter einen 10-jährigen Black Rapper kommen könnte, ein Standpunkt, den sie für rassistisch hielt.' Yashar Ali schreibt für Geier .

Trotz alledem wurde Union von den Produzenten der Show als 'schwierig' bezeichnet.

Veranstaltung,

NBC

Die Offenheit der Union verschaffte ihr am Set einen guten Ruf. Gemäß Geier Union wurde von Cowell und anderen Herstellern als „schwierig“ eingestuft.

Union stellte nicht nur mehrere problematische Vorfälle fest, sondern stellte auch das grassierende Zigarettenrauchen am Set in Frage. Trotz eines kalifornischen Gesetzes das verbietet das Rauchen in einem geschlossenen Arbeitsbereich Cowell raucht angeblich häufig in Innenräumen. Dies betraf insbesondere Union, die allergisch gegen Zigarettenrauch ist. Union schloss sich einer Reihe von Leuten an, von NBC-Führungskräften und Feuerwehrleuten, die versuchten - und scheiterten -, Cowells Zigarettenrauchen zu verhindern.

Berichten zufolge wurde Union gesagt, ihr Haar sei 'zu schwarz'.

gemäß Vielfalt Sowohl Union als auch Hough erhielten ständiges (oder nach Ansicht einiger Insider „übermäßiges“) Feedback zu ihrem Aussehen. Hough wurde wegen ihrer Haare, ihres Make-ups und ihrer Garderobe beurteilt.

Mode, Schönheit, Event, Lippe, Performance, Modedesign, Lächeln, Fotografie, Kleid, Modeaccessoire,

NBC

Kritik an Union war jedoch untrennbar mit ihrer Rasse verbunden. Produzenten angeblich nannte Union Frisuren 'zu schwarz' zum Amerikas Got Talent Publikum. Angeblich erhielt sie diese Beschwerde über ein halbes Dutzend Mal, Vielfalt Berichte.

Trotz des Feedbacks bestritt Hough eine negative Erfahrung. „Ich hatte eine wundervolle Zeit Amerikas Got Talent Ich habe es geliebt, mit der Besetzung, der Crew und den Produzenten zu arbeiten. Ich freue mich, meine Zusammenarbeit mit NBC fortzusetzen “, sagte Hough Vielfalt .

Die Arbeitskultur der Show wurde bereits von Insidern kritisiert.

Nach dem Hosting Amerikas Got Talent seit sieben Jahren Nick Cannon trat 2017 von der Show zurück . In einem ausführlicher Facebook-Beitrag, Cannon identifizierte die genau Grund, warum er sich von dem langjährigen Auftritt trennte. Laut Cannon waren die Produzenten verärgert über einen Witz, den er während seines Showtime-Comedy-Specials gemacht hatte. Steh auf, schieß nicht . Angeblich glaubte NBC, er habe die Marke mit seinem Witz 'herabgesetzt'.

'Um nicht zu detailliert zu werden, aber dies ist nicht das erste Mal, dass Führungskräfte versuchen, mich für so genannte widerspenstige Handlungen an meine Stelle zu setzen.' Ich werde nicht dafür stehen. Meine moralischen Grundsätze werden sich leicht von den Millionen Dollar lösen, die sie über meinem Kopf hängen. ' Cannon schrieb , offensichtlich verärgert in der Post. „Ich fühlte mich jeden Sommer als Teil der Struktur unserer großen Nation, die jede Kultur, jedes Alter, jedes Geschlecht und jede Bevölkerungsgruppe repräsentiert. Es ist völlig falsch, dass der Teppich unter mir hervorgezogen und öffentlich gerügt und über einen Witz über meine eigene Rasse verspottet wird, und ich muss etwas dagegen tun. '

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Wie Union war Cannon gezwungen, sich zu äußern. 'Ich fand es am besten, noch einmal meine Meinung über eine ungerechte Infrastruktur zu äußern, die Talente so behandelt, als ob sie sie besitzen', fuhr er fort.

Amerikas Got Talent Richter bleiben in der Regel jahrelang im Amt.

Amerikas Got Talent kommt in die 15. Staffel. In all seinen Jahren nur in der Luft Einmal hat einen Richter nach einer einzigen Saison verlassen - vor dem Abgang von Hough und Union. Der erste Vorfall ereignete sich nach der ersten Staffel der Show , als Brandy Norwood durch Sharon Osbourne ersetzt wurde.

Im Februar, Amerikas Got Talent Produzenten initiierten eine Umstellung von Ersetzt Mel B von den Spice Girls und Heidi Klum mit Union und Hough. Gemäß Vielfalt Die Änderung war ein Erfolg: Die Social-Media-Präsenz der Show verdoppelte sich.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Heidi Klum (@heidiklum)

Trotz des Erfolgs wurde der Dreijahresvertrag der Union mit der Option einer Verlängerung vorzeitig gekündigt. Wichtig ist, dass weder NBC noch Union selbst bestätigt haben, dass Union dies war gefeuert . NBC nannte die Abflüge die Ergebnis einer regelmäßigen „Beurteilungsaktualisierung“.

Cowell und Howie Mandel bleiben als Richter.

NBC sagt, es 'arbeitet mit' Union.

America's Got Talent 'shome network hat auf die von verschiedenen Medien veröffentlichten Vorwürfe reagiert. Am 1. Dezember haben NBC und die produzierenden Unternehmen Amerikas Got Talent —Fremantle und Cowells Syco Entertainment - gaben eine gemeinsame Erklärung ab.

„Wir setzen uns weiterhin für einen respektvollen Arbeitsplatz für alle Mitarbeiter ein und nehmen alle Fragen zur Arbeitsplatzkultur sehr ernst“, heißt es in der Erklärung per Frist . 'Wir arbeiten mit Frau Union über ihre Vertreter zusammen, um mehr über ihre Bedenken zu erfahren. Anschließend werden wir die nächsten Schritte unternehmen, die angemessen sind.'

Einige Stunden später schien Union auf die Aussage in einem Tweet zu antworten, der für Insider offensichtlich war. Der Tweet der Kulturautorin Joelle Monique, die die Union retweetet hat, umreißt die Schritte für eine Entschuldigung, in der es heißt: 'Alles andere bedeckt deinen eigenen Arsch.'

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Währenddessen war Dwayne Wade der Champion der Union.

Am 27. November ging Wade zu Twitter, um seine Frau zu stärken. 'Männer lügen, Frauen lügen, Zahlen nicht. Im letzten Jahr haben mich viele Leute angesprochen, die sagten, dass meine Frau @itsgabrielleu ist der Hauptgrund, warum sie angefangen haben zu schauen #ACHT oder dass sie ihre Einsicht und Aufrichtigkeit in der Show lieben. '

Wade bestätigte effektiv, dass Union entlassen worden war. „Als ich die Nachricht bekam, dass meine Frau gefeuert wurde, war meine erste Frage offensichtlich, warum!? Ich warte immer noch auf eine gute Antwort auf diese Frage. “ er schrieb .

Wade ging nicht nur auf die Erschütterung ein, sondern verbrachte auch das Thanksgiving-Wochenende Hasser abwehren der das Aussehen seines jugendlichen Sohnes Zion kritisierte. Für den Urlaub hat Union a Foto der Familie Wade auf Instagram in dem Zion ein kurzes Oberteil und lange, lackierte Nägel trug.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Gabrielle Union-Wade (@gabunion)

Wieder antwortete Wade mit Anmut. 'Ich habe nach dem Erntedankfest einen Hass auf mein Familienfoto gesehen. Dummheit ist ein Teil dieser Welt, in der wir leben - also verstehe ich es. Aber hier ist die Sache - ich wurde ausgewählt, um meine Familie zu führen, nicht Sie alle ', schrieb er in einem Tweet. 'Also werden wir weiterhin wir selbst sein und uns gegenseitig mit Stolz, Liebe und einem Lächeln unterstützen!' =

Die Kontroverse ist noch nicht vorbei.

Nachdem sich die Kontroverse im November 2019 in Veröffentlichungen entfaltet hatte, SAG-AFTRA, die Gewerkschaft der Akteure, hat eine Untersuchung eröffnet in die Bedingungen für den Austritt der Union.

'Wir nehmen Fragen der Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz sehr ernst', schrieb ein Sprecher von SAG-AFTRA in einer Erklärung an Vielfalt . 'Wir haben uns sofort an die Vertreter von Frau Union gewandt, als diese Berichte ans Licht kamen. Es ist unsere Praxis, in solchen Fällen eng mit Mitgliedern zusammenzuarbeiten, die sich an uns und ihre Vertreter wenden, da dies normalerweise den besten Schutz und die beste Lösung für das betroffene Mitglied bietet. “ Zum Zeitpunkt der Abgabe der Erklärung hat SAG-AFTRA keine Ergebnisse zu melden.

Dann, im Juni 2020, reichte die Union eine offizielle Diskriminierungsbeschwerde gegen ein America's Got Talent Produzenten und das NBC-Netzwerk. Sie erhob auch neue Vorwürfe, die NBC Entertainment Chairman Paul Telegdy 'drohte ihr, sich am Set gegen Rassismus auszusprechen', per Vielfalt , hat jedoch die Art dieser Bedrohungen nicht geklärt.

Was ist Lauren London gemischt mit

'Als Gabrielle Union NBC während der Aufzeichnung von' America's Got Talent 'über rassistisch beleidigendes Verhalten informierte, stand NBC ihr nicht in' Empörung über rassistische Handlungen 'zur Seite', behauptet der Anwalt der Union, Bryan Freedman Vielfalt . 'Stattdessen war es NBC nicht wichtig genug, entweder die Beschwerden von Frau Union unverzüglich zu untersuchen oder sogar die Personalabteilung zu bitten, sich zu engagieren. Vielmehr stellte sich NBC gegen sie und richtete ihre 'Empörung' an Frau Union, weil sie über das rassistisch beleidigende Verhalten, an dem sie während ihrer Arbeit für NBC gearbeitet hatte, gepfiffen hatte America's Got Talent . '

Union sagte, ihr Ziel sei es, bei NBC 'echte Veränderungen' herbeizuführen.

Sprechen mit Vielfalt Im Mai 2020 teilte Union mit, was sie erreichen möchte: Schaffung eines gleichberechtigten Arbeitsplatzes für alle. „Am Ende ist mein Ziel eine echte Veränderung - und zwar nicht nur in dieser Show, sondern auch für die größere Muttergesellschaft. Es beginnt von oben nach unten “, sagte Union. „Mein Ziel ist es, das glücklichste, funktionsfähigste, umfassendste, geschützteste und gesündeste Beispiel für einen Arbeitsplatz zu schaffen.“


Für weitere Geschichten wie diese, Melden Sie sich für unsere Newsletter .

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten