Die Details von Prinz Edward, dem Tod des Herzogs von Windsor - und wie die Königin reagierte

Fernsehen & Filme

Das gute Leben William LovelaceGetty Images
  • Prinz Edward, der Herzog von Windsor, ehemals König Edward VIII., Starb 1972 in seinem Pariser Haus an Kehlkopfkrebs. Das königliche Familie nahm an seiner Beerdigung teil.
  • König Edward VIII. Abdankte 1936 den Thron, um Wallis Simpson, einen amerikanischen Geschiedenen, zu heiraten (was die Church of England verboten hatte).
  • Nach Wiedergutmachung mit Königin Elizabeth die zweite Sie erlaubte dem Herzog von Windsor, in Frogmore im Royal Burial Ground begraben zu werden Die Krone Staffel 3 .

Staffel 3 von Die Krone ist ein düsteres Kapitel für die Windsors. Abgesehen von gelegentlichen skandalöser Tryst und aufkeimende Liebesverbindung Die dritte Folge des Netflix-Hits scheint dem erneuten Erleben der Angst gewidmet zu sein, die den Palast in den späten 60er und 70er Jahren auf sich gezogen hat. Von dem Aberfan Bergbaukatastrophe zu Prinzessin Margarets Abstammung In der Verzweiflung über den Tod des ehemaligen Königs im Exil ist es schwierig, unser Gefühl zu diskutieren. Hier tauchen wir etwas tiefer in letzteres ein.

Ähnliche Beiträge Eine Zeitleiste der Ehe der Königin und ihres Mannes Wie Königin Elizabeth II. Als Mutter war 16 Shows nach 'The Crown'

1931 verliebte sich Edward (damals der Prinz von Wales) in Wallis Simpson, einen amerikanischen Prominenten. Edward wurde König nach dem Tod seines Vaters George V im Jahr 1936, aber seine Regierungszeit war von kurzer Dauer, da die Monarchie Edward verbot, Simpson zu heiraten, der ebenfalls geschieden war.

'Ich habe es unmöglich gefunden, die schwere Last der Verantwortung zu tragen und meine Pflichten als König zu erfüllen, wie ich es ohne die Hilfe und Unterstützung der Frau, die ich liebe, tun möchte', sagte der König damals Biografie . Nach weniger als einem Jahr Regierungszeit dankte er dem Thron ab, nahm den Titel des Herzogs von Windsor an und wurde nach Frankreich verbannt, wo er Wallis heiratete.



Die beiden genossen ihre glückliche Zukunft und waren dafür bekannt, dass sie sich einem Jet-Setting-Lebensstil hingegeben hatten, der sie um den Globus führte. Der ehemalige König wurde sogar zum Schlagzeilenstandard in der staatlichen Presse. was ihn bedeckte als 'Schiedsrichter der Herrenmode, furchtloser Reiter, unermüdlicher Tänzer, Junggesellenidol, Traum von Jungfern'.

Heirat des Herzogs und der Herzogin von Windsor BettmannGetty Images

Aber es waren nicht nur Regenbogen und Reiter, wie wir mit freundlicher Genehmigung erfahren haben Die Krone Staffel 2 . Der Herzog von Windsor, der zu dieser Zeit von dem Schauspieler Alex Jennings gespielt wurde, wurde Mitte der zweiten Staffel mit dem als Nazi-Sympathisant entlarvt Marburg-Dateien und seine Verbindungen zu Adolf Hitler erzwangen einen weiteren Keil zwischen ihm und der Königin, wobei Ihre Königliche Hoheit ihn später aus der Familie verbannte.

Der Herzog und die Herzogin von Windsor treffen Hitler. Universal History ArchiveGetty Images

In der dritten Staffel von Derek Jacobi (Bild unten) gespielt, steht der Herzog erneut im Mittelpunkt. Wir treffen den Herzog und seine Frau in Folge 8 von 10 mit dem Titel 'Dangling Man'. Die Eröffnungsszene beginnt mit einem Titelbildschirm mit der Aufschrift „Bois de Boulogne, Paris, 1970“ und schwenkt dann zu dem elegant gekleideten ehemaligen König, der Blut in der Toilette hustet. Kurz danach sitzen Edward und Wallis einem Arzt gegenüber, der die ernüchternde Nachricht von Edwards schlechter Gesundheit auf Französisch überbringt. „Es gibt keine Heilung, nur Palliativpflege, und sobald das Morphium einsetzt, wird Seine Königliche Hoheit die meiste Zeit geschwächt sein. Mein Rat wäre, die verbleibende kostbare Zeit optimal zu nutzen. “

Unabhängig davon, wo die Genauigkeit auf einer Skala von Nicht einmal in der Nähe von Dead On liegt, bestätigt die Geschichte, dass bis zum Jahr 1970 das Ende für den Herzog nahe war. Unten die Wahrheit über seinen Tod und wo er begraben wurde.

Mensch, Anzug, Beamter, Netflix

Prinz Edward, der Herzog von Windsor, starb 1972 an Kehlkopfkrebs.

Der 1894 geborene Sohn von George V und Mary of Teck starb am 28. Mai 1972 von Kehlkopfkrebs. Er wurde ein Jahr zuvor in Frankreich diagnostiziert, nachdem er Jahre zuvor wegen eines Aneurysmas und einer abgelösten Netzhaut behandelt worden war. Der Herzog kam mit seiner Frau an seiner Seite in seinem Haus in Paris vorbei. 'Er ist friedlich gestorben', sagte damals ein Sprecher des Buckingham Palace über Die New York Times .


Die Königin und Edward reparierten die Dinge vor seinem Tod.

Das Paar hatte, gelinde gesagt, eine zurückhaltende Beziehung. Nach seiner Heirat mit Wallis hielt Edward Abstand zu der Königin und der gesamten königlichen Familie und gründete eine Heimatbasis in Frankreich. Jedoch nur 10 Tage vor seinem Tod, es wurde berichtet dass die Königin einen Besuch für eine endgültige Versöhnung machte.

Gespräch, Sitzen, Interaktion, Raum, Pianist, Netflix

In der Dokumentation Elizabeth: Unsere Königin (zum Marie Claire ), der königliche Historiker Hugo Vickers, setzte die Szene in Szene und sagte: „Die Königin ging hinauf, um den Herzog von Windsor zu sehen. Mit großer Mühe erhob er sich von seinem Bett, um sich zu verbeugen, denn natürlich war sie jetzt seine Königin und seine Nichte, und es bedeutete ihm sehr viel, dass sie ihm diese letzte Höflichkeit bezahlte. “

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Die Krone Die Version ihrer endgültigen Abstimmung unterscheidet sich nur geringfügig.

Natürlich variiert die Bildschirmversion von Ereignissen geringfügig. In der Show bittet Edward darum, Anzug und Krawatte anzuziehen und in seinem Rollstuhl zu sitzen und auf die Königin zu warten, anstatt im Schlafanzug zwischen den Laken zu bleiben. Der unangenehme Bogen scheint jedoch auf den Punkt zu kommen.

Screenshot, Mensch, Spaß, Mund, Porträt, Fiktive Figur, Fotografie, Film, Netflix

Die königliche Familie nahm an der Beerdigung von Prinz Edward teil.

Nachdem er seinen Sarg von Frankreich nach Großbritannien transportiert hatte, fand in der St. George's Chapel eine private Trauerfeier statt. Die Zeremonie war kurz und es folgte eine kleine Beerdigung, an der Königin Elizabeth II., Der Herzog von Edinburgh, Prinz Charles und andere Mitglieder der königlichen Kernfamilie teilnahmen. Als der Gottesdienst vorbei war, Die New York Times berichtete, dass Wallis 'in den vielleicht ergreifendsten Augenblicken regungslos und mit gesenktem Kopf vor dem Sarg stand'.

Königin Elizabeth II. Mit Herzogin von Windsor BettmannGetty Images

Die Show behandelt die Beerdigung auf dramatische Weise zu Beginn der dritten Episode der dritten Staffel mit dem Titel „Imbroglio“. Es gibt sogar eine unheimliche Einstellung der jetzt verwitweten Herzogin von Windsor, die scheinbar durch die Seele des Betrachters starrt Camilla Shand , der schwarze Schleier der Herzogin tanzt im Wind, als wollte er die zum Scheitern verurteilte Liebesgeschichte dazwischen ahnen Camilla und Prinz Charles das wird bald nur noch eine Erinnerung sein. (Natürlich wissen wir jetzt, dass sie irgendwann wieder zueinander finden.)

Kraftfahrzeug, Fahrzeug, Auto, Fahrzeugaußenseite, Transportmittel, Fahrzeugtür, Windschutzscheibe, Oldtimer, Fahrzeugfensterteil, Oldtimer, Netflix

Königin Elizabeth II. Erlaubte die Beerdigung des ehemaligen Königs in Frogmore.

Ursprüngliche Bestattungspläne bestanden darin, dass das Paar die Ewigkeit auf einem Friedhof in Baltimore verbrachte, aber die Königin erlaubte ihnen Grundstücke in Windsors Frogmore im Royal Burial Ground. Als Wallis Jahre später im Jahr 1986 starb, wurde sie neben ihrem Herzog beigesetzt Royal Central .


Für weitere Geschichten wie diese, Melden Sie sich für unseren Newsletter an .

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten