Eine vollständige Liste aller Tänze mit dem Sternensieger

Unterhaltung

ABC

Amanda EdwardsGetty Images

Vierzehn Jahre nach seiner Premiere 2005 , Mit den Sternen tanzen bleibt ein kulturelles Phänomen. Wie die Fans wissen, treffen sich professionelle Tänzer mit Prominenten, um verschiedene Tanzstile anzunehmen und in der Hoffnung auf den Gewinn der Mirrorball Trophy anzutreten. Über 300 Prominente haben im Laufe von 27 Spielzeiten um den Titel gekämpft, und die ( schon umstritten ) Die kommende Staffel 28 wird einige Änderungen in der Show bringen. Bisher wissen wir das Besetzung von 2019 umfasst Lamar Odom, Karamo Brown, James Van Der Beek und Präsident Trumps ehemaliger Pressesprecher des Weißen Hauses, Sean Spicer. Und nur wenige Stunden vor Beginn der 28. Staffel erfuhren wir, dass die Kandidatin Christie Brinkley aufgrund einer Armverletzung tatsächlich aus dem Rennen ausschied. Ihr Ersatz? Keine andere als ihre gleichartige Tochter Sailor Brinkley-Cook, die perfekt in Mamas Kostüm passt. Aber bevor wir uns auf die Premiere am 16. September einstellen, lassen Sie uns jeden einzelnen Gewinner von noch einmal betrachten Mit den Sternen tanzen - zusammen mit ihren besten Tanzen Momente.

Galerie ansehen 27Fotos TANZEN MIT DEN STERNEN TANZEN

Adam LarkeyGetty ImagesStaffel 1: Kelly Monaco & Alec Mazo

Das Vorherige Playboy Spielkamerad des Monats und Allgemeinkrankenhaus Star wurde der erste Gewinner von Mit den Sternen tanzen, harte Kritik von den Richtern zu überwinden, a Garderobenfehlfunktion und einige niedrige Werte. Monaco kehrte später für zurück DWTS: All-Stars , wo sie mit Partner Val Chmerkovskiy den dritten Platz belegte.



Der denkwürdigste Tanz: Ihr Freistil zu 'Let's Get Loud' von Jennifer Lopez.



MIT DEN STERNEN TANZEN

Adam LarkeyGetty ImagesStaffel 2: Drew Lachey & Cheryl Burke

Seine frühere Boyband-Vergangenheit (erinnerst du dich an 98 Grad?) Hat Lachey vielleicht geholfen, den Titel zu holen, aber mit Hilfe von Burke blieben ihre Reihen von Anfang an hoch. Sie haben im Laufe ihrer Zeit drei perfekte Punktzahlen von 30 erhalten, und Lachey kehrte zu zurück Mit den Sternen tanzen als einer der Alle Sterne Teilnehmer in der 15. Staffel, in der er mit Anna Trebunskaya zusammenarbeitete und als drittes Paar aus dem Wettbewerb ausgeschieden war.

Der denkwürdigste Tanz: Ihre f Reestyle zu Big & Richs 'Rette ein Pferd (reite einen Cowboy)'.

TANZEN MIT DEN STERNEN DIE ERGEBNISSE ZEIGEN

Adam LarkeyGetty ImagesStaffel 3: Emmitt Smith & Cheryl Burke

Smith war der erste in einer Reihe von erfolgreichen Fußballspielern, die in die Welt des Tanzes eintraten. Burke nahm ihre zweite Mirrorball Trophy in Folge in dieser Paarung mit nach Hause und sie verloren fast gegen Mario Lopez und Partnerin Karina Smirnoff, da beide Paare im Finale die gleichen Ergebnisse erzielten. Die Fan-Abstimmung gewann und gab Smith den Titel.

Denkwürdigster Tanz: Seine Samba zu 'Sir Duke' von Stevie Wonder.

MIT DEN STERNEN TANZEN

Carol KaelsonGetty ImagesStaffel 4: Apolo Anton Ohno & Julianne Hough

Der Kurzstrecken-Eisschnellläufer ist vielleicht der am besten geschmückte US-Athlet aller Zeiten bei den Olympischen Winterspielen, aber er hat einen anderen Titel in der Tasche: Inhaber der Mirrorball Trophy. Er und Hough (die in dieser Saison ihren ersten Titel gewann) erzielten während der gesamten Saison fünf perfekte Ergebnisse und stellten einen Rekord auf. Er kehrte für die Alle Sterne Saison, in der er mit Karina Smirnoff gepaart wurde und den fünften Platz belegte.

Denkwürdigster Tanz: Die Samba stellte auf ' Ich mag es mich zu bewegen 'von Reel 2 Real.

TANZEN MIT DEN STERNEN DIE ERGEBNISSE ZEIGEN

Carol KaelsonGetty ImagesStaffel 5: Hélio Castroneves & Julianne Hough

Der dreimalige Indianapolis 500-Autorennmeister, der einen zweiten Sieg für Hough feierte, war schockiert, dass er es über die erste Woche hinaus geschafft hatte, geschweige denn die gesamte Serie gewonnen hatte - er packte nur zwei Wochen lang genug Kleidung. Er sagte Zeit „Ich habe die Herausforderung angenommen. Ich sagte: 'Weißt du was - was ist das Schlimmste, was sein kann?' Ich werde in der ersten Woche eliminiert und gehe zurück nach Hause. 'Es war eine Erfahrung.' Die Erfahrung war gut, denn Castroneves kehrte für die zurück Alle Sterne Saison, in der er mit Chelsie Hightower gepaart wurde und den 10. Platz belegte.

Denkwürdigster Tanz: Seine schneller Schritt eingestellt auf 'Hey Pachuco' von Die Maske.

MIT DEN STERNEN TANZEN

Kelsey McNealGetty ImagesStaffel 6: Kristi Yamaguchi & Mark Ballas

Yamaguchi und Ballas nahmen DWTS auf die nächste Stufe: Das Paar erzielte vier der fünf perfekten Ergebnisse, die in dieser Saison vergeben wurden, und drei davon waren für ihre drei Finaltänze bestimmt, was ihnen im Finale perfekte 90 von 90 Punkten einbrachte. Sie erhielten die höchste Punktzahl für jede einzelne Leistung in dieser Saison.

Denkwürdigster Tanz: Oh, duh, der jive natürlich zu 'Rip it Up' von Little Richard.

TANZEN MIT DEN STERNEN DIE ERGEBNISSE ZEIGEN

Kelsey McNealGetty ImagesStaffel 7: Brooke Burke & Derek Hough

Burke war die Empfängerin jeder perfekten 30-Punkte-Partitur - zuerst für ihren Foxtrott in Woche sieben, dann für ihren Freestyle im Finale und erneut im Finale für ihren wiederholten Wiener Walzer. Burke verbrachte während ihrer Saison rekordverdächtige acht Wochen an der Spitze der Rangliste. Trotz einer Verletzung haben Burke und Hough (bei seinem ersten von sechs Siegen eine Leistung, die niemand sonst vollbracht hat) es bis zum Ende geschafft. Burke war drei Jahre lang Gastgeber der Show und ersetzte Samantha Harris.

Denkwürdigster Tanz: Das Freistil Tanz zu 'Du bist derjenige, den ich will' von John Travolta und Olivia Newton-John.

TANZEN MIT DEN STERNEN DIE ERGEBNISSE ZEIGEN

Kelsey McNealGetty ImagesStaffel 8: Shawn Johnson & Mark Ballas

Johnson wurde einer der jüngsten DWTS Gewinner aller Zeiten, als sie knapp (wir sprechen von weniger als 1 Prozent) den Titel über den französischen Schauspieler Gilles Marini gewann. Johnson würde das machen Mit den Sternen tanzen Finale ein zweites Mal, als sie in der Alle Sterne Staffel, die sich als Staffel 8 herausstellte: The Redemption. Sie trat neben Marini und der späteren Siegerin Melissa Rycroft (die in der achten Staffel Dritter wurde) an und belegte mit ihrem Partner Derek Hough den zweiten Platz.

Denkwürdigster Tanz: Das Cha Cha Cha eingestellt auf 'P.Y.T. (Pretty Young Thing) 'von Michael Jackson.

TANZEN MIT DEN STERNEN DIE ERGEBNISSE ZEIGEN

Adam LarkeyGetty ImagesStaffel 9: Donny Osmond & Kym Johnson

Mit 51 Jahren war Osmond der älteste Kandidat, der gewann Mit den Sternen tanzen und nur konkurrierte, weil er sehen wollte, ob er ein besserer Tänzer war als seine Schwester Marie, die in der 5. Staffel den dritten Platz belegte. Er erreichte sein Ziel, obwohl es nicht einfach war.

Denkwürdigster Tanz: Der Stil der 80er Jahre zwei Schritte von Dead or Alive auf 'You Spin Me Round (Like a Record)' gesetzt. Es muss nicht unbedingt gut sein, aber 'unvergesslich' ist perfekt, um diesen Tanz zu beschreiben.

ABC

Kelsey McNealGetty ImagesStaffel 10: Nicole Scherzinger & Derek Hough

Derek Hough gewann seine zweite Mirrorball Trophy mit seiner Paring mit Nicole Scherzinger von The Pussycat Dolls, die es sich bequem machte, in jedem Stil zu tanzen, der auf sie geworfen wurde. Sie war von Anfang an eine klare Gewinnerin.

Denkwürdigster Tanz: Ihr schwindelerregend Argentinischer Tango von Gotan Project auf 'Foreign Capitalism' gesetzt.

ABC

Adam LarkeyGetty ImagesStaffel 11: Jennifer Gray & Derek Hough

Baby war weit von der Ecke entfernt, als Jennifer Gray den Hauptpreis mit nach Hause nahm, als sie mit dem dreifachen Gewinner Derek Hough zusammen war. Man könnte sagen, sie ... hatten die Zeit ihres Lebens.

Denkwürdigster Tanz: Sie ließen sich inspirieren Schmutziges Tanzen für einen Umzug Wiener Walzer von Otis Redding auf 'These Arms of Mine' gesetzt.

ABC

Adam TaylorGetty ImagesStaffel 12: Hines Ward & Kym Johnson

Der frühere Empfänger von Pittsburgh Steelers, Ward, markierte seinen letzten Tanz Mit den Sternen tanzen mit einem Kuss auf die Wange seiner Mutter, und er lächelte, als er 2011 zusammen mit Kym Johnson die Trophäe mit nach Hause nahm. Johnson kann haben eine Verletzung erlitten während der Saison, aber das hinderte die beiden nicht daran, die Nase vorn zu haben.

Denkwürdigster Tanz: Ihre perfekte Wertung Argentinischer Tango von Doris Day auf 'Vielleicht, Vielleicht, Vielleicht' gesetzt.

ABC

Adam TaylorGetty ImagesStaffel 13: J. R. Martinez & Karina Smirnoff

Die Veteranin und Schauspielerin Martinez brachte Smirnoff ihren ersten Sieg (nach mehreren knappen Anrufen) in der 13. Staffel der Show. Martinez war sehr beliebt, um die Saison zu gewinnen, und sammelte sich im Halbfinale trotz eines Knöchelrisses und einer harten Woche. Er ist ein Comeback-Künstler, das ist sicher.

narcos Staffel 2 Folge 10 rekapitulieren

Denkwürdigster Tanz: Ihr Walzer eingestellt auf 'Was die Welt jetzt braucht' von Burt Bacharach.

ABC

Adam TaylorGetty ImagesStaffel 14: Donald Driver & Peta Murgatroyd

Der Empfänger von Green Bay Packers, Donald Driver, war der dritte NFL-Spieler, der die Serie gewann, und schlug die britische klassische Sängerin Katherine Jenkins und den kubanisch-amerikanischen Telenovela-Star William Levy. Dies war der erste von Murgatroyds zwei Siegen.

Denkwürdigster Tanz: Ihr Finale Freistil Tanzset von Cowboy Troy auf 'Ich spiele Hühnchen mit dem Zug'.

ABC

Adam TaylorGetty ImagesStaffel 15: Melissa Rycroft & Tony Dovolani

Staffel 15 von Mit den Sternen tanzen brachte eine Alle Sterne Melissa Rycroft nahm den Mirrorball in den ersten drei Finalspielen der Serie mit nach Hause und schlug die ehemaligen Gewinner Kelly Monaco und Shawn Johnson. Dies war der erste und einzige Sieg von Partner Tony Dovolani DWTS Amtszeit, und das Paar hatte einige der höchsten Durchschnittswerte in der Geschichte der Serie - ein Durchschnitt von 28,0 im Verlauf von 15 Tänzen.

Denkwürdigster Tanz: Ihre epische Supergröße Freistil aus dem Finale, von Beyoncé auf 'Ich war hier' gesetzt.

ABC

Adam TaylorGetty ImagesStaffel 16: Kellie Pickler & Derek Hough

In der 16. Staffel war Hough weiterhin der professionelle Tänzer, der die meisten Mirrorball-Trophäen gewonnen hat, die er diesmal zusammen mit dem Country-Superstar Pickler mit nach Hause brachte. Sie erhielten bei allen drei ihrer letzten Tänze perfekte 30-Punkte-Punkte: ein schneller Schritt zu Ludovic Bources 'Peppy and George', einem Freestyle-Tanz von Labrinth feat. Emeli Sandés 'Beneath Your Beautiful' und ein sofortiger Einblick in Little Richards 'Keep-a-Knockin'. Ihre Beziehung war so tiefgreifend, dass Pickler Hough sogar in ihrem Musikvideo zu ihrem Song vorstellte. ' Jemand irgendwo heute Abend . '

Denkwürdigster Tanz: Ihr Finale Freestyle wurde als einer der besten in angesehen Tanzen Geschichte.

ABC

Adam TaylorGetty ImagesStaffel 17: Amber Riley & Derek Hough

Riley und Hough schlugen Corbin Bleu und Karina Smirnoff aus und Jack Osbourne und Cheryl Burke schreiben Geschichte: Riley war die erste schwarze Frau, die die Serie gewann, während Hough seinen fünften von sechs Mirrorball erhielt. „Ich habe diesen Wettbewerb gemacht, weil ich nicht wusste, ob ich es schaffen könnte und alles, was mir Angst macht, was ich tun möchte. Deshalb möchte ich Frauen aller Größen wissen lassen, dass Sie alles tun können, was Sie sich vorgenommen haben zu “, Riley sagte nach ihrem Sieg. 'Es spielt keine Rolle, welche Größe du hast, welche Farbe du hast, du kannst alles tun, was auch immer, was auch immer, was du dir vorgenommen hast!'

Denkwürdigster Tanz: Das Charleston das beendete alle Charlestons.

ABC

Adam TaylorGetty ImagesStaffel 18: Meryl Davis & Maksim Chmerkovskiy

Davis hält mit 28,4 den Rekord für den höchsten kumulativen Gesamtdurchschnitt, bricht Kristi Yamaguchis Punktzahl von 28,33 und knüpft an Jennifer Greys Rekord der perfektesten Punktzahlen an, die in einer einzigen Saison mit 6 erzielt wurden. Aber die Chemie von Davis und Chmerkovskiy hat sie wirklich zum Ergebnis geführt Titel. Nein, sie waren nicht wirklich aus - das war alles Leistung.

Denkwürdigster Tanz: Diese Freistil , was dich zum Schwitzen bringt.

conair 1600 Watt Reisefön
ABC

Adam TaylorGetty ImagesStaffel 19: Alfonso Ribeiro & Witney Carson

Es wäre nicht wahr zu sagen, dass Ribeiro die Mirrorball Trophy mit nach Hause genommen hat, weil er seine berühmte gemacht hat 'Carlton'-Tanz von Der frische Prinz , aber es hat sicher geholfen: Nachdem er befürchtet hatte, dass er aussteigen musste der Wettbewerb Aufgrund einer Rücken- und Leistenverletzung hatte Ribeiro ein enormes Comeback um den Hauptpreis.

Denkwürdigster Tanz: Meine Damen und Herren, er hat das getan Das Carlton !

ABC

Adam TaylorGetty ImagesStaffel 20: Rumer Willis & Val Chmerkovskiy

Willis und Chmerkovskiy wurden die Champions der 20. Saison, als sie den Sänger und Schauspieler Riker Lynch und den Veteranen der Armee, Noah Galloway, überzeugten. Sie verbanden sich mit Jennifer Gray und Meryl Davis, um mit 6 die besten Ergebnisse einer einzigen Saison zu erzielen. Willis bekam sogar ein Tattoo ihren Sieg zu gedenken.

Denkwürdigster Tanz: Das Freistil auf Britney Spears 'Toxic' eingestellt.

ABC

Adam TaylorGetty ImagesStaffel 21: Bindi Irwin & Derek Hough

Mit seinem sechsten Sieg stellte das Duo einen Rekord mit acht perfekten Ergebnissen auf und übertraf damit den Rekord von sechs von Jennifer Gray, Meryl Davis und Rumer Willis.

Denkwürdigster Tanz: Versuche nicht zu weinen und beobachte ihre emotionalen Gefühle zeitgenössisch Tanz zu Ehren von Irwins verstorbenem Vater Steve Irwin.

ABC

Adam TaylorGetty ImagesStaffel 22: Nyle DiMarco & Peta Murgatroyd

DiMarco war der zweite gehörlose Kandidat von DWTS Der erste war Marlee Matlin in der sechsten Staffel der Show, und er war ein Spitzenreiter für die Trophäe vom ersten Tag an. Dies war Murgatroyds zweiter Sieg und die beiden knüpften eine echte Beziehung: 'Offensichtlich ist Peta es nicht gewohnt, mit einer gehörlosen Person zu arbeiten & hellip; Aber wir haben gut zusammengearbeitet “, sagte DiMarco Menschen . 'Wir konnten voneinander lernen, und das hat es zum besten gemacht.'

Denkwürdigster Tanz: Das ist wirklich atemberaubend zwei Schritte , wo die Musik für mehrere Beats verstummt und dem Publikum zeigt, was DiMarco während seines Tanzes erlebt.

ABC

Kelsey McNealGetty ImagesStaffel 23: Laurie Hernandez & Val Chmerkovskiy

Hernandez war der jüngste Teilnehmer, der jemals die Serie gewonnen hat, und der zweite olympische Turner, der gewonnen hat. Darüber hinaus teilt sie den Rekord für acht perfekte Ergebnisse in einer Saison mit Bindi Irwin, der drittjüngsten Gewinnerin der Show.

Denkwürdigster Tanz: Oh, das Finale Freistil zu 'Brand New' von Ben Rector.

ABC

Eric McCandlessGetty ImagesStaffel 24: Rashad Jennings & Emma Slater

Mit diesem umstrittenen Sieg (Normani Kordei war der Spitzenreiter beim Saisonsieg) war Jennings der vierte Fußballprofi, der die Mirrorball Trophy gewann. Zu den früheren NFL-Spielern, die gewonnen haben, gehören Donald Driver (Staffel 14), Hines Ward (Staffel 12) und Emmitt Smith (Staffel 3).

Denkwürdigster Tanz: Es fällt Ihnen schwer, Jennings und Slaters zu vergessen zeitgenössisch Tanz zu 'Bedingungslos' von Katy Perry.

The Grove Hosts tanzen mit den Stars Live Finale

Tiffany RoseGetty ImagesStaffel 25: Jordan Fisher & Lindsay Arnold

Fisher hält in dieser Saison viele Titel: Er gewann nicht nur mit 23 die Mirrorball Trophy und wurde damit der jüngste männliche Gewinner der Show, sondern hält derzeit auch den Rekord für die perfektesten Ergebnisse in einer Saison mit neun. Fisher war so beliebt, dass er schließlich Co-Moderator von wurde Tanzen mit den Sternen: Junioren neben dem Zweitplatzierten der 25. Staffel, Frankie Muniz.

Denkwürdigster Tanz: Ihr Foxtrott , eingestellt auf Jordan Fischers 'Du bist willkommen' von der Moana Soundtrack (ein Cover von Dwayne Johnsons Original aus dem Film).

ABC

David LivingstonGetty ImagesStaffel 26: Adam Rippon & Jenna Johnson

Rippon wurde der erste offen schwule Gewinner der Serie, als er an der All-Athleten-Saison teilnahm und andere Olympioniken wie Tonya Harding und Mirai Nagasu besiegte. Johnson und Rippon waren nach ihrem Sieg (eine Premiere für sie) so verbunden, dass sie sogar habe ihn gefragt bei ihrer Hochzeit mit einem Gefährten zu sein DWTS pro Val Chmerkovskiy.

Denkwürdigster Tanz: Der Wettbewerb war eindeutig ihre Aufgabe, nach seiner Eröffnung zu gewinnen Cha Cha Tanz zu 'Sissy That Walk' von RuPaul.

ABC

Eric McCandlessGetty ImagesStaffel 27: Bobby Bones & Sharna Burgess

Burgess war die 'immer die Brautjungfer, nie die Braut' von Mit den Sternen tanzen , dreimal vor ihr auf dem zweiten Platz ( umstritten ) neben Radiomoderator Bones gewinnen. Der Sieg löste einen aus fordern Sie eine Änderung in der Show von Fans, die sahen, dass die Show eher ein Beliebtheitswettbewerb als ein 'bester Tänzer' -Wettbewerb wurde.

Denkwürdigster Tanz: Ihr Cha Cha Cha von MC Hammer auf 'U Can't Touch This' gesetzt.