Die Vorteile der Verwendung von Kokosöl auf Ihrem Haar

Haar

Direkt über Schuss Kokosnuss auf rosa Hintergrund

Natalia Klenova / EyeEm

Es scheint, als ob jeder verrückt nach Kokosöl ist - und das aus gutem Grund. Es ist nicht nur eine großartige Option zum Kochen, sondern hat auch viele angebliche Nutzen für Gesundheit und Schönheit .

Sie können Kokosöl verwenden, um Befeuchte ausgedörrte Haut , Hydrat rissige Lippen Entfernen Sie auch die schwärzesten flüssiger Eyeliner , Zähne aufhellen und - ja - das Haar seidiger und kräftiger machen. Aber bevor Sie sich nur einen Klacks schnappen und sich entfalten, erfahren Sie hier, wie Sie Kokosöl tatsächlich als Behandlung für Ihr Haar verwenden, damit Ihre Mähne nicht zu einem fettigen Durcheinander wird.



Ähnliche Beiträge

Alle Möglichkeiten, wie Kokosöl Ihrer Haut zugute kommen kann


Frizz-Fighting Anti-Feuchtigkeits-Haarprodukte

Erstens müssen Sie nicht unbedingt eine Nachtmaske machen ...

Wenn Sie feines Haar haben, reicht eine schnelle 30-minütige Behandlung aus - länger kann es zu schlaffen und übermäßig öligen Strähnen kommen, sagt er Olivia Casanova , Stylistin bei IGK Salons. Wenn Sie dickeres, trockeneres Haar haben, das nicht zu Öl neigt, können Sie es einige Stunden lang einwirken lassen oder als Haarmaske über Nacht verwenden, sagt der Promi-Stylist Michelle Cleveland .



Besonders wenn Sie grobes Haar haben ...

Bereit für den echten Fang? Wenn Sie sehr grobes Haar haben, ist Kokosöl möglicherweise nicht das beste Feuchtigkeitsmittel für Sie, sagt Bridgette Hill, Stylistin und Trichologin bei Paul Labrecque Salon und Hautpflege-Spa . Diese Art von Haar kann das Öl aufgrund der Proteinstrukturen nicht aufnehmen, erklärt sie. Für diese Personen kann die Verwendung von Kokosöl tatsächlich mehr Frizz verursachen.

Bereit? So tragen Sie Kokosöl auf Ihr Haar auf.

  1. Etwa einen Esslöffel Kokosöl in einer kleinen Schüssel in der Mikrowelle etwa 30 Sekunden lang erhitzen. Es sollte warm und zu einer Flüssigkeit geschmolzen sein, aber nicht sengend heiß.
  2. Massieren Sie mit den Fingerspitzen das warme Öl in Ihre Kopfhaut, beginnend an der Krone und bis zu den Enden Ihrer Strähnen.
  3. Stecken Sie die Haare hoch (wenn sie länger als schulterlang sind), bedecken Sie sie dann mit einer Duschhaube und lassen Sie sie sitzen. Denken Sie daran: Wenn das Haar fein ist, reichen 30 Minuten, aber wenn das Haar mittel oder grob ist, wird eine Nachtmaske bevorzugt.
  4. Benutze einen sanftes Shampoo Um das Kokosöl aus Ihrem Haar zu entfernen, wiederholen Sie es bei Bedarf bis zu dreimal.

Und die besten Kokosöle sind ...

Sowohl raffinierte als auch nicht raffinierte Kokosnussöle enthalten Triglyceride - ein wichtiges Feuchtigkeitsmittel, sagt Dr. Hadley King , ein Dermatologe in NYC. Unraffiniertes Kokosöl enthält jedoch einen höheren Gehalt an Antioxidantien wie Phytonährstoffen, weshalb es im Allgemeinen als wirksamer angesehen wird - vorausgesetzt, Sie haben nichts gegen den stärkeren Kokosnussduft, sagt King.

Kokosnussschmelze

KokosnussschmelzeKopari Schönheit ulta.com28,00 $ JETZT EINKAUFEN

Dieser Kult-Favorit ist unraffiniert und frei von Konservierungsstoffen und synthetischen Duftstoffen, die empfindliche Haut reizen können.

Bio Natives Kokosöl Extra

Bio Natives Kokosöl ExtraViva Naturals amazon.com 13,30 $11,97 USD (10% Rabatt) JETZT EINKAUFEN

Mehr als 17.000 Rezensenten stehen zu diesem biologischen und nicht raffinierten Kokosnussöl extra vergine.

Angereichertes Kokosnuss-Haaröl

Angereichertes Kokosnuss-HaarölDabur amazon.com 9,99 $8,99 USD (10% Rabatt) JETZT EINKAUFEN

Cleveland bevorzugt dieses Öl, das mit Henna, Amla und Zitrone angereichert ist, um noch mehr Vorteile zu erzielen.

Bio-Kokosöl

Bio-Kokosöl365 Alltagswert amazon.com JETZT EINKAUFEN

Ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, das bei Ihren örtlichen Whole Foods erhältlich ist.

Zu den Vorteilen von Kokosöl gehört die Befeuchtung von trockenem, krausem Haar.

Kokosöl schmiert und pflegt den Haarschaft, um Feuchtigkeit einzuschließen, sagt Rina M. Allawh , ein staatlich geprüfter Dermatologe in Philadelphia. Und feuchtes Haar bedeutet weniger Frizz, mehr Glanz.

Sowie die Verhinderung von Bruch

Im eine Studie Kokosöl war das einzige Öl, das den Proteinverlust reduzierte, der bei Verwendung als Pflegeprodukt vor und nach dem Waschen zu Brüchen führte. Kokosöl verleiht dem Haar Glanz, Glanz und Weichheit, minimiert Brüche und Spliss und trägt so zur Haarlänge bei, sagt Cleveland.

Schuppen reduzieren

Da Kokosöl sehr feuchtigkeitsspendend ist, kann es auch dazu beitragen, eine trockene, juckende Kopfhaut zu beruhigen und so weiße Flocken und Schuppen zu reduzieren, die durch Kratzer verursacht werden, sagt Allawh.

Und sogar entwirren

Als zusätzlichen Bonus sorgt ein kleiner erbsengroßer Tropfen Kokosöl dafür ein großer Entwirrer wenn Sie auf einen hartnäckigen Knoten stoßen.

Aber kann es Ihrem Haar helfen, zu wachsen?

Obwohl gezeigt wurde, dass Kokosnussöl das allgemeine Erscheinungsbild, die Gesundheit und die Haltbarkeit des Haarschafts verbessert, gibt es keine Hinweise darauf, dass es das Haarwachstum stimuliert, sagt Allawh.

Trotzdem können thermische Schäden das Haar brüchig und kraus machen. Dies kann dazu führen, dass der Haarschaft bricht - ein Faktor, der zu Haarausfall und Haarausfall beiträgt, sagt Allawh.

Wenn Sie erleben Haarausfall oder Ausdünnung gibt es bessere Möglichkeiten, einschließlich Vitamine , Shampoos und andere Haarwuchsbehandlungen .

lustige Dinge in einer Sommernacht zu tun

Für weitere Geschichten wie diese, Melden Sie sich für unsere Newsletter .

Anzeige - Lesen Sie weiter unten