Wird es eine dritte Staffel der spanischen Prinzessin geben?

Unterhaltung

  • Staffel 2 von Starz Die spanische Prinzessin folgt der turbulenten Ehe von Katharina von Aragon (Charlotte Hope) und König Heinrich VIII. (Ruari O'Connor).
  • Wille Die spanische Prinzessin weiter in eine dritte Staffel? Folgendes haben wir herausgefunden.

Jeder, der mit der englischen Geschichte vertraut war, wusste, wie die erste Staffel von Die spanische Prinzessin würde von Anfang an enden: Enthauptungen , Scheidung und Katastrophe. Der üppige Starz Periodendrama filtert die berüchtigte Saga von König Heinrich VIII. (Ruari O'Connor) durch die Augen von ihm Krieger erste Frau, Katharina von Aragon (Charlotte Hope).

Ähnliche Beiträge In der Affäre 'Spanische Prinzessin' Heinrichs VIII Katharina von Aragon war eine echte Kriegerkönigin Im wirklichen Leben von Margaret Tudor

Die zweite Staffel von Die spanische Prinzessin legt die vertrauten Aspekte der Geschichte fest: Wann Catherine kämpft darum, einen männlichen Erben zu gebären Henry wendet sich anderen Optionen zu - schließlich heiratet er noch fünf Mal und schickt England in religiöse Unruhen. Wird eine dritte Staffel die Geschichte fortsetzen?

Letztendlich scheint das unwahrscheinlich Die spanische Prinzessin wird eine dritte Staffel bekommen - aber Sie können mehr Shows wie erwarten Die spanische Prinzessin Hier ist der Grund.



Die spanische Prinzessin wurde erst in der zweiten Staffel erneuert.

Die spanische Prinzessin ist der dritte in einer Trilogie, die von Emma Frost geschrieben wurde und auf basiert Philippa Gregorys königliche Romane - und die einzigen, denen zusätzlich acht Folgen gegeben werden. Die ersten zwei, Die weiße Königin und Die weiße Prinzessin waren beide Einjahres-Miniserien. Die spanische Prinzessin , zusammen mit Matthew Graham geschrieben, war zusätzlich acht Folgen gegeben einen Monat nach dem zweideutigen Ende der ersten Staffel im Jahr 2019.

Staffel 1 von Die spanische Prinzessin endet damit, dass Henry und Catherine sich auf ihre hart umkämpfte Hochzeit vorbereiten. Was ein freudiger Moment sein sollte, ist mit Unbehagen verbunden: Catherine lügt über ihre Beziehung zu Arthur, Henrys Bruder (und ihrem ersten Ehemann). Ihr gemeinsamer Blick, beladen mit unausgesprochenen Dingen, bereitet uns auf die noch dunklere zweite Staffel vor.

Fernseher Nick Briggs

Wenn Die spanische Prinzessin erneuert, wird es wahrscheinlich den Rest von Catherines einsamem Leben betrachten.

Katharina von Aragon fand ein grausames Ende - wenn auch nicht so gewalttätig wie einige von Henrys anderen Frauen, die enthauptet wurden. Im Jahr 1533 wurde Catherine der Titel 'Königin' entzogen und auf die Fernbedienung geschickt Kimbolton Schloss den Rest ihres Lebens ausleben. Pro die BBC Geschichte Extra Catherine starb im Alter von 50 Jahren, vier Monate bevor Anne Boleyn, Henrys zweite Frau, hingerichtet wurde. Sie hat ihre Tochter Mary nie wieder gesehen.

Würde dies zu einem erhebenden Fernsehen führen? Wahrscheinlich nicht. Aber wir wetten, dass Charlotte Hopes schauspielerische Fähigkeiten es schaffen könnten packend FERNSEHER.

Nick Briggs Nick Briggs

Frost und Graham gaben uns einen Ein-Wort-Hinweis auf ihr nächstes Projekt.

Während Sie OprahMag.com in einem Junket sprechen, Die spanische Prinzessin Die Macher neckten ihr nächstes Projekt mit einem einzigen Wort: 'Kaiserin'. Nach drei Spielzeiten nach englischer Geschichte wie der Krieg der Rosen Es scheint, dass Graham und Frost ihre Aufmerksamkeit auf ein anderes Land und eine andere Ära richten. 'Wir entwickeln bereits eine weitere starke Frau aus der Geschichte', sagt Graham. »Sie ist jetzt nicht nur eine Königin - wir sind zur Kaiserin gegangen. Wir freuen uns, dass wir noch einen Schritt weiter gehen können. '

Aber welche Kaiserin? Philippa Gregorys Bücher, die die letzten drei Serien inspiriert haben, geben keinen großen Hinweis - sie hat, soweit wir das beurteilen können, nie über eine Kaiserin geschrieben. Vielleicht sehen sich Frost und Graham das an Katharina I. von Russland , die als deutsche Prinzessin geboren wurde und Russlands am längsten regierende weibliche Anführerin wurde (aber wir bezweifeln es, da ihre Geschichte in der HBO-Serie untersucht wurde Katharina die Große und die Hulu-Serie Der große ).

Kaiserin Josephine.

Foto Josse / LeemageGetty Images

Wir vermuten, dass Frankreich wahrscheinlicher als Russland ist. Speziell, Kaiserin Josephine - eine Frau, die ein faszinierendes internationales Leben führte, wie Katharina von Aragon. Als die in Martinique geborene Josephine ihren zukünftigen Ehemann Napoleon Bonaparte in Paris traf, war sie bereits einmal verheiratet (mit einem Revolutionär, der guillotiniert wurde ), hatte zwei Kinder und war verhaftet worden. Anscheinend ein Englischsprachige Show über Josephine ist in den Werken in Frankreich jedoch. Napoleons andere Frau, Kaiserin Marie-Louise ist auch eine Option.

Oder vielleicht fahren wir nach Byzanz! Schwestern Zoe und Theodora Porphyrogenita waren byzantinische Kaiserinnen, die gemeinsam das oströmische Reich regierten. Sprechen Sie über ein Power-Duo.

Es ist nicht abzusehen, wann das nächste Projekt herauskommt.

Die Möglichkeiten für Frost und Grahams nächstes Projekt sind grenzenlos. Selbst wenn wir uns nach zwei Spielzeiten von Catherine verabschieden müssen, ist es wahrscheinlich, dass wir eine weitere Periode der Geschichte mit den Augen einer komplizierten Frau sehen können.

Es gibt jedoch keine Möglichkeit zu wissen, wann es herauskommen wird - schließlich wurde es noch nicht einmal angekündigt! Im Moment werden wir erneut ansehen Die weiße Königin , Die weiße Prinzessin , oder andere Eskapistendramen das bringt uns in flüchtige Welten.


Für mehr Möglichkeiten, dein bestes Leben zu führen und alles, was Oprah zu bieten hat: Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten