Barack Obamas Geschwister leben auf der ganzen Welt

Unterhaltung

  • Ehemaliger Präsident Barack Obama unmittelbare Familie - einschließlich Michelle Obama und sein Mädchen Malia und Sasha - ist bekannt, aber er hat auch Geschwister, die in Amerika und im Ausland leben.
  • Auf seiner mütterlichen Seite hat Obama eine Halbschwester, Maya Soetoro-Ng. Auf seiner väterlichen Seite gehören zu Obamas Geschwistern die Halbschwester Auma Obama sowie die Halbbrüder Malik Obama, Mark Ndesandjo, David Ndesandjo und George Hussein Onyango Obama.
  • Hier ist alles, was wir über Barack Obamas Geschwister wissen.

Nach acht Jahren Obama-Präsidentschaft könnte es sich so anfühlen, als wüssten wir alles über seine Familie. Ehemalige First Lady Michelle Obama, Töchter Malia und Sasha, Schwager Craig Robinson und andere waren an seiner Seite durch seinen kometenhaften Aufstieg vom US-Senator zum Weißen Haus. Zu Barack Obamas größerer Großfamilie gehören aber auch eine Reihe von Geschwistern, die auf der ganzen Welt leben.

Obwohl Obama mit seiner mütterlichen Halbschwester Maya Soetoro-Ng aufgewachsen ist und ihr nahe bleibt, hatte er erst später im Leben die Gelegenheit, seine anderen Halbgeschwister zu treffen. Trotz der Distanz - seine väterlichen Obama-Geschwister leben derzeit in Kenia, Amerika und China - und seines zunehmenden öffentlichen Profils hat der ehemalige Präsident festgestellt, dass seine Großfamilie geprägt hat, wer er heute ist. In der Einführung seiner meistverkauften Memoiren von 1995, Träume von meinem Vater Obama bemerkte: 'Es ist jedoch meiner Familie - meiner Mutter, meinen Großeltern, meinen Geschwistern, die sich über Ozeane und Kontinente erstreckt - die tiefste Dankbarkeit, der ich dieses Buch widme.'

Mit den neuen Memoiren des 44. Präsidenten, Ein gelobtes Land Am 17. November haben wir uns die größere Obama-Familie genauer angesehen, einschließlich seiner Geschwister mütterlich und väterlicherseits. Hier ist alles was wir wissen.




Maya Soetoro-Ng

NBCGetty Images

Geboren in Jakarta, Indonesien Am 15. August 1970 ist Maya die Tochter von Ann Dunham, Obamas Mutter, und Lolo Soetoro, seinem Stiefvater. Die indonesisch-amerikanische Frau wuchs mit ihrem älteren Bruder auf und absolvierte sogar die gleiche Punahou-Schule in Hawaii. Sie erhielt ihren Bachelor-Abschluss vom Barnard College, ihren Master von der New York University und ihren Doktortitel. von der University of Hawaii in Manoa.

Seitdem wurde Maya Pädagogin und unterrichtete Highschool-Geschichte in Honolulu, bevor sie eine Rolle als Direktorin des Spark M. Matsunaga-Instituts für Frieden in Hawaii übernahm. Sie ist auch eine Berater für die Obama Foundation mit Schwerpunkt auf der Region Asien-Pazifik.

'Er nahm seinen Job als großer Bruder ernst' Maya erzählte USA heute in 2008 . „Unsere Mutter hat sich von meinem Vater scheiden lassen, und unser Großvater ist gestorben. Also war er wirklich der Mann des Hauses. ' Sogar jetzt, obwohl die beiden erwachsen sind, enthüllte Maya in einem 2013 Interview mit dem Seattle Times , dass Obama sie immer noch 'Kind' nennt.

Obwohl ihr älterer Bruder das höchste gewählte Amt in Amerika übernimmt, pflegen die beiden eine enge und herzliche Beziehung. Während der Präsidentschaftskampagnen 2008 und 2012 machte sich Maya auf den Weg für ihren großen Bruder, einschließlich der Übernahme von Sprechrollen beim Democratic National Convention in beiden Jahren. Außerdem waren die Geschwister an Familienurlaub nach Indonesien zusammen , ebenso gut wie Weihnachten in Hawaii verbracht .

Malik Obama

TONY KARUMBAGetty Images

Obamas Halbbruder Malik wurde 1958 in Nairobi, Kenia, geboren. Er lebt heute im Stammhaus seiner Familie, Nyangoma-Kogelo, und betreibt ein Elektronikgeschäft in der Stadt. nach Angaben der Associated Press . Malik, der auch die US-amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt, lebte und arbeitete zuvor in Washington, DC. laut Reuters .

Die beiden Geschwister teilen sich den gleichen Vater, Barack Obama Sr., und trafen sich 1985 zum ersten Mal in den Vereinigten Staaten. Zu einem bestimmten Zeitpunkt hatten die Brüder trotz der geografischen Entfernung eine Beziehung. 'Er war der beste Mann bei meiner Hochzeit und ich war der beste Mann bei seiner', sagte Malik 2004 gegenüber Associated Press.

Es scheint jedoch, als ob Obama und Malik in den letzten Jahren auseinander gerutscht sind. Im Jahr 2016 Malik machte Schlagzeilen als er die Aufzeichnung seines Bruders im Weißen Haus kritisierte und ankündigte, dass er Donald Trumps Präsidentschaftsangebot unterstütze. Er hat weitere Kontroversen ausgelöst, als Er nahm an der dritten Präsidentendebatte teil 2016 als Trumps Gast.

Auma Obama

Isa FoltinGetty Images

Auma Obama wurde 1960 in Nairobi, Kenia, geboren und ist die Tochter von Barack Obama Sr., dem Vater des 44. Präsidenten, und seiner ersten Frau. Die kenianisch-britische Auma schließlich verließ ihr Heimatland nach Deutschland, um dort eine höhere Ausbildung zu absolvieren und zog danach nach England, wo sie und ihre Mutter die britische Staatsbürgerschaft erhielten. Jetzt lebt Auma in Kenia, wo sie das leitet Powerful Voices Foundation , eine Organisation, die sie begann, jungen benachteiligten Mädchen zu helfen.

Laut einem CNN-Interview , Obama und Auma trafen sich zum ersten Mal in ihren 20ern, nachdem er sie nach Chicago eingeladen hatte. Auma bemerkte: 'Ich liebe meinen Bruder, was kann ich sagen? Es ist interessant, dass wir uns ziemlich spät im Leben getroffen haben. Wir schlugen es weg.' Im Jahr 2012 erzählte sie Zeitmagazin mehr über ihre erste Begegnung: „Ich fühlte automatisch eine Verwandtschaft mit ihm. Ich war sehr nervös und machte mir Sorgen, dass ich mich nicht sofort verbinden und dann in seinem Haus sein musste - weil ich bei ihm bleiben würde. Aber als ich ihn traf, war es so einfach. Wir haben gerade angefangen zu reden, als hätten wir uns immer gekannt, und das war eigentlich etwas ganz Besonderes. ' Obama flog 1997 sogar zu Aumas Hochzeit nach England. nach Angaben der BBC .

'Ich bin stolz auf unseren Namen, weil mein Bruder unseren Namen wirklich dort oben getragen hat ... er hat seine Spuren in der Welt hinterlassen', sagte Auma gegenüber CNN. „Und es ist etwas Besonderes für uns und für unsere Kinder und für unsere Gemeinschaften, weil es jedem Kind sagt, dass man, wenn man hart arbeitet, tun kann, was man in dieser Welt will. Du kannst deine Zukunft gestalten. '

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Mark Okoth Obama Ndesandjo

MIKE CLARKEGetty Images

Mark, der älteste Sohn von Barack Obama Sr. und seiner dritten Frau Ruth Baker, wurde 1965 in Nairobi, Kenia, geboren. Die beiden Brüder trafen sich 1988 zum ersten Mal in Kenia. Laut einem Interview hat Mark mit dem Zeiten Israels im Jahr 2014 und traf sich dann in den Folgejahren mehrmals. 'Wir sind uns sehr ähnlich', bemerkte Mark und wies darauf hin, dass beide gemischte Rassen waren, beide Ivy League-Schulen besuchten und beide amerikanische Mütter hatten. 'In gewisser Weise läuft unser Vater durch unser Leben, und wie Barack in seinem Buch sagte, verbringen Söhne oft ihr Leben damit, die Träume ihres Vaters zu verwirklichen oder ihre Fehler zu korrigieren', sagte er dem Zeiten Israels . 'In gewisser Weise hat Barack versucht, etwas zu erreichen, und ich habe versucht, Fehler zu korrigieren.'

Derzeit lebt Mark in Shenzhen, China, wo er mit seiner Frau lebt. Mark ist nicht nur Geschäftsmann und Musiker, sondern hat auch zwei Bücher veröffentlicht: Nairobi nach Shenzhen: Ein Liebesroman im Osten , und Obamas Reise: Meine Odyssee der Selbstfindung .

David Ndesandjo

Marks jüngerer Bruder David wurde 1967 als Sohn von Barack Obama Sr. und Baker geboren und ist ebenfalls eines von Obamas Geschwistern. Obwohl es nicht genau klar ist, wann er bestanden hat, laut Politisch , Er starb bei einem Motorradunfall .

George Hussein Onyango Obama

Obamas jüngster Halbbruder George wurde 1982 in Kenia geboren. Laut dem Täglicher Telegraph George hat nur ein paar Mal mit seinem älteren Bruder gesprochen. Aber er bemerkte 2008: 'Wenn Sie einen Bruder haben, der die wichtigste Person der Welt sein will, gibt es Ihnen offensichtlich viel Inspiration.' Der jüngere Obama, der zum Zeitpunkt seines Interviews 2008 in Nairobis Slum Huruma lebte, fügte hinzu: „Es gab eine lange Zeit, in der ich nur eine Pause machte, nichts tat, versuchte, mich selbst zu finden und was ich tun wollte. Jetzt konzentriere ich mich mehr auf meine Zukunft, und ich kann sagen, dass ich mehr über Dinge verstehe, weil ich höre, was Barack tut. '


Für weitere Geschichten wie diese, Melden Sie sich für unseren Newsletter an .

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten