50 preisgünstige Familienstraßenfahrten, die die ganze Bande lieben wird

Beziehungen & Liebe

Mund, Orgel, Kiefer, Dinosaurier, Zahn, Tyrannosaurus, Kunst, Straßenkunst, Getty Images

Während es immer schön ist, die Kinder zu Hause zu lassen und Geh weg mit deinem Partner (oder, zum Teufel, lassen Sie Ihren Ehepartner zurück und alleine reisen ) gibt es nur wenige Dinge, die besser sind als ein guter, altmodischer Familien-Roadtrip. Es ist eine altehrwürdige Tradition, so amerikanisch wie Apfelkuchen. (Auch klassisch: die unvermeidlichen Refrains von „Sind wir schon da?“). Diese preisgünstigen Familien-Roadtrips durchqueren das Land und bieten garantiert Sehenswürdigkeiten für alle Altersgruppen, sodass sich Ihre Kinder daran erinnern werden Urlaub lange nachdem sie gewachsen sind.

Galerie ansehen 67Fotos Text, Schriftart, Linie, Logo, Grafikdesign, Marke, Illustration, Grafik, ClipArt, Oprah MagPasadena zu Big Bear

Pasadena nach Big Bear: 88 Meilen

Pasadena Avenue, Los Angeles, Kalifornien Thomas FaullGetty ImagesPasadena, Kalifornien

Was zu sehen / zu tun : Pasadena, Los Angeles 'schrulliger Cousin, ist nur 16 km von LA entfernt, aber eine Welt entfernt. Familien sollten mehrere Stunden für Kidspace einplanen, mit pädagogischen Exponaten, Spielbereichen im Freien sowie einem Wasserbecken für Kinder und einem Splash-Arroyo. Es gibt auch die Huntington Library und den Botanischen Garten, zu denen die berühmten japanischen Gärten gehören, sowie einen Ententeich und Kunstsammlungen. Verpassen Sie nicht Vroman's, einen der weltweit besten unabhängigen Buchhandlungen mit einem riesigen (und gut sortierten) Kinderbereich voller Bücher und Vergnügungen für alle Altersgruppen und einer Tour durch die lebensgroßen Weltraummodelle im JPL der NASA. Und natürlich ist keine Reise nach Pasadena ohne eine Pilgerreise zum Rose Bowl vollständig.

Wo übernachten : Probieren Sie das gut gelegene Courtyard by Marriott Old Town in der historischen Altstadt von Pasadena, nur wenige Gehminuten von zahlreichen Geschäften und Restaurants entfernt. Oder probieren Sie den eleganten Langham Huntington Pasadena, einen wunderschönen und überraschend kinderfreundlichen Ort mit Außenpool, Tennis und skurrilem Imagine Tea für Kinder.

Wo sollen wir essen : Lustige Tatsache: Der Cheeseburger wurde in Pasadena erfunden. Besuchen Sie den beliebten Lieblings-Pie-N-Burger (seit 1963 im Geschäft) für Klassiker, die die ganze Familie lieben wird - und natürlich viel Kuchen. Oder bauen Sie Ihren eigenen Burger bei Slater 50/50. Ein weiterer Favorit: die unglaublich kreativen (und äußerst instagrammierbaren) süßen Leckereien bei Afters Ice Cream.

Szenische Ansicht des Big Bear Lake gegen Himmel Tiffany Worthington / EyeEmGetty ImagesBig Bear, CA.

Was zu sehen / zu tun : Big Bear ist ein ganzjähriges Urlaubsziel, weniger als zwei Stunden von Los Angeles und dreieinhalb Stunden von Las Vegas entfernt. Es ist bekannt für seinen abenteuerlustigen See, sein rustikales Leben und seine frische Bergluft.

Wo übernachten : Eine der großen Freuden eines Aufenthalts in Big Bear ist die Anmietung einer Hütte. BigBearCabins bietet mehr als 300 Optionen BigBear.com oder die Lagonita Lodge am See, in der Nähe des Dorfes und mit Zimmern im Apartmentstil, einem Innenpool, einem Whirlpool im Freien, einem Familien-Erholungszentrum und Picknickplätzen.

Wo sollen wir essen : Beliebte Orte für Familien sind die Pizzeria Saucy Mamas, das Oakside Restaurant mit Live-Musik und einem kinderfreundlichen Menü sowie North Pole Fudge & Ice Cream Co. für köstlichen Fudge, der vor Ort hergestellt wird.

Text, Schriftart, Grafik, Logo, Oprah MagTucson nach Sedona nach Albuquerque nach Santa Fe

Tucson nach Sedona: 229 Meilen

Sedona nach Albuquerque: 350 Meilen

Albuquerque nach Santa Fe: 64 Meilen

Saguaro-Kaktuswald im Saguaro-Nationalpark Arizona BenedekGetty ImagesTucson, Arizona

Was zu sehen / zu tun : Nutzen Sie die reichliche Wärme und den Sonnenschein von Tucson beim Wandern im Saguro-Nationalpark: Es gibt viele kinderfreundliche Wanderwege und die Sonnenuntergänge sind magisch. Zukünftige Flieger werden im Pima Air & Space Museum begeistert sein oder die Familie dazu bringen, Alligatoren, Elefanten und afrikanische Löwen im Reid Park Zoo zu sehen. Besuchen Sie das Arizona-Senora Desert Museum mit mehr als 15 Bereichen für Familien, darunter ein Zoo, ein Aquarium, ein Botanischer Garten und ein Naturkundemuseum. Und natürlich gibt es Old Tuscon: eine Wild-West-Attraktion mit Live-Action-Shows, Stunts, Musicals und Unterhaltung am Set des Films von 1939 Arizona .

Wo übernachten : El Conquistador Tucson bietet ein echtes Resort-Erlebnis - denken Sie an die Wüste, südwestliche Küche, fünf Pools, eine Wasserrutsche, ein Splash Pad und einen Whirlpool - zu einem Preis-Leistungs-Verhältnis. Oder schauen Sie sich das renovierte Kunsthotel an Hotel McCoy , mit einem Rabatt von 10% auf die Freundlichkeit: Gäste müssen vor dem Check-in am Tag des Aufenthalts einen Akt der Freundlichkeit absolvieren.

Wo sollen wir essen : Probieren Sie den beliebten Sonoran Dog bei Der Guero Canelo : eine mit Speck umwickelte, flauschige Bolillo-Rolle, die mit Bohnen, Zwiebeln und einer Tonne Gewürzen belegt ist.

Sedona Arizona DOUGBERRYGetty ImagesSedona, Arizona

Was zu sehen / zu tun : Während das atemberaubende Sedona eine häufige romantische Wahl für Paare ist, sind die zahlreichen Outdoor-Aktivitäten auch für Familien fantastisch. Wandern Sie auf dem Bell Rock Pathway, besuchen Sie den Out of Africa Wildlife Park für Pirschfahrten und Begegnungen mit Tigern, Giraffen, Löwen und Hyänen oder genießen Sie die natürlichen Rutschen im Slide Rock State Park. Kinder werden auch den Sedona Trolley genießen.

Wo übernachten
: Das Poco Diablo Resort bietet eine breite Palette an Aktivitäten - alles von Wandern, Spa, Tennis, Straßenkreuzern, einem Golfplatz und natürlich einem Pool - und gehört der Yavapai Nation. Als zusätzlichen Bonus ist es hundefreundlich, wenn Fido mit dabei ist.

Wo sollen wir essen
: Outlaw Grille ist ein Familienfavorit für Burger, Sandwiches und Rippchen, während Javelina Cantina lustige Mexikaner mit einer unglaublichen Aussicht bietet. Der Cowboy Club ist ein weiterer Sedona-Standby-Modus, der bei allen Altersgruppen beliebt ist, einschließlich Country-Western-Dekor und einer umfangreichen Speisekarte.

2008 Albuquerque International Balloon Fiesta Christian PetersenGetty ImagesAlbuquerque, New Mexico

Was zu sehen / zu tun: Besuchen Sie das Explora Science Center und das Kindermuseum von Albuquerque, die Sandia Peak Tramway aus der Luft mit spektakulären Ausblicken über 3 km, den ABQ BioPark Botanic Garden und das indische Pueblo Cultural Center, das Sie nicht verpassen sollten, um die faszinierende Geschichte der 19 Indianer zu erleben Pueblos von New Mexico. In Albuquerque findet auch das größte Heißluftballonfestival der Welt statt, eine spektakuläre Möglichkeit, die Wüste zu erkunden.

Wo übernachten: Familien werden das Hyatt Regency Tamaya Resort & Spa nicht verlassen wollen, ein erschwingliches und dennoch gehobenes Resort mit drei beheizten Pools, einer Wasserrutsche, fünf Restaurants, einem Miniclub, Ställen, Golf, Tennis, Basketball und Fahrrädern.

Wo sollen wir essen: Verpassen Sie nicht Green Jeans Farmery, ein One-Stop-Shop für verschiedene Speisen wie Pizza, Eis, Tacos, Bier, Säfte und BBQ.

Santa Fe, NM: Truppe führt mexikanischen Volkstanz auf der Plaza auf JannHuizengaGetty ImagesSanta Fe, New Mexico

Was zu sehen / zu tun : Santa Fe hat eine Vielzahl kinderfreundlicher Museen, die Familien lieben werden, darunter das Santa Fe Kindermuseum (mit interaktiven Ausstellungen und einem Planetarium), das Museum für indische Kunst und Kultur und das Museum für internationale Volkskunst. Es gibt auch den Santa Fe Botanical Gardens, Nachstellungen des Lebens aus dem 19. Jahrhundert in El Rancho de las Golondrinas oder einen Spaziergang entlang der Canyon Road, um die berühmten Kunstgalerien der Stadt zu besichtigen.

Wo übernachten : Das Hotel Santa Fe ist das einzige Hotel in indianischem Besitz in Santa Fe und bietet ein traditionelles indianisches Flair mit erschwinglichen Suiten im Familienstil, einem Spa und einem Außenpool.

Wo sollen wir essen : Eltern werden die 100 Margarita-Optionen in Marias New Mexican Kitchen lieben, während kleine Kinder ein Kindermenü genießen können (natürlich mit Eis). Probieren Sie die (familienfreundliche) einheimische neu-mexikanische Küche im Tia Sophia. Ohne einen Zwischenstopp im Kakawa Chocolate House ist keine Reise nach Santa Fe komplett.

Schriftart, Text, Linie, Grafik, Logo, Oprah MagGatlinburg nach Franklin nach Memphis

Gatlinburg nach Franklin: 238 Meilen

Franklin nach Memphis: 206 Meilen

Szenische Ansicht der Berge gegen Himmel während des Sonnenuntergangs Jim Wiltschko / EyeEmGetty ImagesGatlinburg, Tennessee

Was zu sehen / zu tun : Gatlinburg ist das Tor zu den Great Smoky Mountains und ein rustikaler, familienfreundlicher Zufluchtsort voller Must-Dos wie dem Anakeesta Family Adventure Park, Ripleys Aquarium of the Smokies und dem malerischen Sessellift Gatlinburg SkyLift Park.

Wo übernachten : Genießen Sie die Smokies in ihrer ganzen Pracht, indem Sie in den Great Smoky Mountains von Under Canvas glampern, zu denen bequeme Matratzen und Bettwäsche, ein Holzofen, Kindermenüs und Aktivitäten wie Sitten, Reiten und Jeep-Safaris gehören.

Wo sollen wir essen : Besuchen Sie zum Essen das Crockett's Breakfast Camp (seit 1840), die Pancake Pantry zum Frühstück oder probieren Sie das Familienfest in Bennetts Pit Bar-B-Que oder das klassische BBQ bei Calhoun.

Franklin, Tennessee DenisTangneyJrGetty ImagesFranklin, Tennessee

Was zu sehen / zu tun : Franklin ist ein Ort des Bürgerkriegs und liegt nur 20 Minuten außerhalb von Nashville. Es lohnt sich, ihn wegen seines eigenen bukolischen Charmes zu erkunden. (Hier sind auch einige der größten Superstars der Country-Musik zu Hause.) Wenn Ihre Kinder alt genug sind, können Sie Führungen durch historische Häuser und Museen wie Carnton, Carter House und Lotz House unternehmen, die alle an die Schlacht von Franklin erinnern. Ansonsten sehen Sie sich den restaurierten historischen Film Franklin Theatre, den Nashville Zoo und das Vergnügungszentrum SOAR Adventure Tower sowie den Hindernisparcours an.

Wo übernachten : Übernachten Sie im Hilton Garden Inn Nashville Brentwood, das mit dem historischen Mooreland Mansion verbunden ist und während des Bürgerkriegs als Feldkrankenhaus für Truppen der Union und der Konföderierten diente.

Wo sollen wir essen : Barbaras Hausmannskost ist ein beliebter Ort für alte südländische Klassiker.

Ansicht der Beale Street, Memphis, TN FangXiaNuoGetty ImagesMemphis, Tennessee

Was zu sehen / zu tun Zu den Sehenswürdigkeiten in Memphis, die man unbedingt besuchen muss, gehören die Beale Street - berühmt als Blues-Mekka - die Sun Studios (wo Elvis seinen Anfang nahm) sowie das Civil Rights Museum. Verpassen Sie auch nicht den täglichen Peabody Duck Walk im Peabody Hotel Memphis. Es ist eine kostenlose Aktivität, die die ganze Familie begeistern wird. Und natürlich erfordert jede Reise nach Memphis eine Pilgerreise, um die Heimat des Königs zu sehen: Graceland.

Wo übernachten : Übernachten Sie in der Big Cypress Lodge, die sich in der riesigen Pyramide der Bass Pro Shops befindet und ein Hit für Familien ist, die eine halb-rustikale und dennoch äußerst komfortable Erfahrung suchen.

Was zu essen : Essen Sie im Schrank, im BBQ Joint Central oder im The Arcade Restaurant: Elvis selbst war ein Fan.

Text, Schriftart, Linie, Logo, Grafik, Grafikdesign, Marke, Illustration, Oprah MagLenox nach Burlington nach Woodstock

Lenox nach Burlington, 163 Meile

Burlington nach Woodstock, 89 Meile

Gärten am Mount, Lenox, Massachusetts, The Berkshires, USA Edith Wharton Barry WinikerGetty ImagesLenox, Massachusetts

Was zu sehen / zu tun : Im Herzen von Berkshires dreht sich bei Lenox alles um Outdoor-Aktivitäten in einer atemberaubenden Naturumgebung: Denken Sie an Schwimmen, Angeln, Bootfahren, Wandern und Radfahren. Der Ramblewild Aerial Park ist ein Muss, mit Ziplining, Hindernisparcours und Übungen zur Stärkung des Selbstvertrauens. Reiten auf der Undermountain Farm ist ebenfalls beliebt. Wenn Ihre Kinder ein bisschen Kultur aushalten können, ist Lenox die Heimat von Tanglewood, dem Sommerhaus des Boston Symphony Orchestra. Holen Sie sich Rasensitze, packen Sie ein Picknick und machen Sie einen Abend daraus.

Wo übernachten : Die Berkshire Mountain Lodge bietet erschwingliche Eigentumswohnungen mit einem Schlafzimmer, Küchen-, Wohn- und Essbereich außerhalb von Lenox.

Wo sollen wir essen : Bettys Pizza Shack ist ein schrulliger Publikumsmagnet, während Frankies italienisches Ristorante herzhafte Klassiker serviert, die der ganzen Familie gefallen sollen. Besuchen Sie das Chocolate Springs Café zum Nachtisch.

Burlington Vermont DenisTangneyJrGetty ImagesBurlington, Vermont

Was zu sehen / zu tun : Vermonts größte Stadt am Wasser Burlington ist eine liberale Universitätsstadt, die ihr Kleinstadtgefühl bewahrt. Machen Sie einen Spaziergang auf dem autofreien Church Street Marketplace mit Geschäften, Cafés und Open-Air-Künstlern. Klang der Musik Fans möchten vielleicht die Pilgerreise unternehmen, um die Trapp Family Lodge zu besichtigen, die 2.500 Morgen der Familie Von Trapp gehört. Und natürlich ist keine Vermont-Reise vollständig, ohne die Ben & Jerry's Factory Tour zu besuchen - einschließlich Geschmacksverkostungen.

Wo übernachten : Wie der Name schon sagt, befindet sich das Hilton Burlington Lake Champlain auf dem Wasser in günstiger Lage, nur wenige Gehminuten vom Church Street Marketplace entfernt. Es gibt auch einen beheizten Innenpool und einen Whirlpool mit kostenlosem Frühstück jeden Morgen.

Wo man essen kann: Probieren Sie die La Boca Wood Fired Pizzeria oder Bluebird Barbecue. Es gibt auch das Dutch Mill Family Restaurant in der angrenzenden Stadt Shelburne, ein beliebter Ort mit einem Spielplatz im Freien.

Vermont Homestead KenWiedemannGetty ImagesWoodstock, Vermont

Was zu sehen / zu tun : Wandern Sie auf dem Mount Tom, schwimmen Sie in Silver Lake und besuchen Sie die Billings Farm and Museum mit kinderfreundlichen Rückfalldemonstrationen des ländlichen Lebens wie Schafschur und Butterherstellung.

Wo übernachten : Übernachten Sie am Flussufer des Shire Woodstock mit einer umlaufenden Veranda, kostenlosen Parkplätzen und kostenlosem WLAN. Die Stadt ist zu Fuß erreichbar.

Wo sollen wir essen : Der Barnard General Store und Mountain Creamery sind beliebte Orte für Sandwiches und Eis oder Kuchen.

Text, Schriftart, Linie, Logo, Grafik, ClipArt, Oprah MagBowling Green nach Chattanooga nach Helen

Bowling Green nach Chattanooga: 195 Meilen

Chattanooga nach Helen: 127 Meilen

Brunnenplatz in der Innenstadt von Bowling Green, Kentucky DenisTangneyJrGetty ImagesBowling Green, Kentucky

Was zu sehen / zu tun : Bowling Green liegt nur eine Stunde nördlich von Nashville und bietet viele familienfreundliche Aktivitäten. Erleben Sie ein Abenteuer mit einer unterirdischen Flusskreuzfahrt oder einem Ziplining in der Lost River Cave oder erkunden Sie das längste unterirdische Höhlensystem der Welt im Mammoth Cave National Park. Weitere Höhepunkte sind das National Corvette Museum, in dem neben dem Motorsports Park Corvettes hergestellt werden.

Wo übernachten: Übernachten Sie im erschwinglichen und zentral gelegenen Hyatt Place Bowling Green mit Pool, Feuerstelle im Freien, kostenloser Frühstücksbar und kostenlosen Parkplätzen.

Wo sollen wir essen: Probieren Sie Hickory & Oak mit südländischen Klassikern oder Rafferty's mit umfangreichen Angeboten und einem Kindermenü.

Chattanooga, Tennessee DenisTangneyJrGetty ImagesChattanooga, Tennessee

Was zu sehen / zu tun : In Chattanooga, einer schnell wachsenden Stadt, die ihren südlichen Charme bewahrt, sind das kreative und lehrreiche Spielbereich Children's Discovery Museum und das Tennessee Aquarium ein Muss. Weitere Highlights für die Familie: Fahren Sie mit der historischen Tennessee Valley Railroad (für jüngere Kinder gibt es ein Erlebnis mit der Thomas the Tank Engine), erleben Sie Bobcats und rote Pandas im Chattanooga Zoo hautnah oder fahren Sie mit dem Karussell und planschen Sie im Brunnen im Coolidge Park. Machen Sie einen Tag voller Naturwunder Rock City (technisch auf der georgischen Seite der Grenze gelegen) im Lookout Mountain Park mit Wanderungen, Wasserfällen, einem Märchengarten und der Möglichkeit, sieben verschiedene Bundesstaaten (Tennessee, Kentucky, Virginia, South Carolina) zu sehen , North Carolina, Georgia und Alabama) von Lover's Leap.

Wo übernachten : Checken Sie in die SpringHill Suites am Fluss ein, mit geräumigen Familienunterkünften wie Wohnzimmern und Küchenzeilen, einem kostenlosen warmen Frühstücksbuffet, einem Innenpool und einer Feuerstelle.

Wo sollen wir essen : Besuchen Sie Good Dog für Gourmet-Hot Dogs mit handgeschnittenen Pommes Frites und einer unglaublich umfangreichen Liste an Belägen. Andere großartige Optionen: Burger, Salate oder Pizza im Big River Grille oder Moes BBQ für Platten, Beilagen und Desserts, die der ganzen Familie gefallen werden.

Helen, Georgia, USA. Eine Nachbildung eines bayerischen Alpen ... John GreimGetty ImagesHelen, Georgia

Was zu sehen / zu tun : Ein malerisches Dorf im bayerischen Stil, 1,5 Stunden außerhalb von Atlanta, Helen, Georgia - bekannt als Little Bavaria - ist ein idealer Ort für familienfreundliche Outdoor-Abenteuer. Schauen Sie sich den Georgia Mountain Coaster, die Alpine Extreme Speed ​​Go-Carts oder Haunted Helen an, eine lustige Fabrik voller Schauspieler, die Kinder lieben werden. Das Abrutschen des Chattahoochee und das Goldwaschen sind beliebt, während Charlemagne's Kingdom, eine deutsche Modelleisenbahnausstellung mit Miniaturdörfern und Musik, ein Muss ist.

Wo übernachten Das Country Inn and Suites by Radisson liegt nur wenige Gehminuten von den meisten Sehenswürdigkeiten entfernt und bietet einen Pool, kostenlose Parkplätze, kostenfreies WLAN und ein kostenloses Frühstück.

Wo sollen wir essen : In Helen herrscht deutsche Küche. Probieren Sie Mullers Famous Fried Cheese Cafe, Hofer's of Helen oder Old Heidelberg German Restaurant & Pub. Kinder werden es auch lieben, Süßigkeiten zu sehen (und sie natürlich zu probieren), die in der Hansel & Gretel Candy Kitchen hergestellt werden.

Schriftart, Text, Linie, Logo, Grafik, Grafikdesign, Oprah MagCharlotte nach Raleigh-Durham nach Richmond

Charlotte nach Raleigh-Durham: 151 Meilen

Raleigh-Durham nach Richmond: 150 Meilen

NASCAR Hall of Fame In Charlotte, North Carolina traveller1116Getty ImagesCharlotte, North Carolina

Was zu sehen / zu tun : Charlotte ist die zweitgrößte Stadt im Südosten und eignet sich perfekt für einen Familienurlaub mit einer scheinbar endlosen Auswahl an Aktivitäten. Kinder werden den Nervenkitzel mit hoher Oktanzahl auf dem Charlotte Motor Speedway genießen und im Carolina Raptor Center mit Adlern, Geiern, Falken und Falken hautnah dabei sein. Für eine lehrreichere Erfahrung gibt es auch den Charlotte Liberty Walk, um mehr über die amerikanische Revolution zu erfahren.

Wo übernachten : Übernachten Sonesta ES Suites Charlotte Arrowood , in der Nähe des Themenparks Carowinds, der NASCAR Hall of Fame und des Geschäftsviertels Arrowood mit familienfreundlichen Suiten, einschließlich voll ausgestatteter Küchen.

Wo sollen wir essen : Essen Sie in Burtons Grill und Bar (ideal für alle, besonders aber für Kinder mit Allergien) oder in Chuys Tex-Mex.

NC Capitol in der Abenddämmerung 01 matejphotoGetty ImagesRaleigh & Durham, North Carolina

Was zu sehen / zu tun : In der Hauptstadt von North Carolina, Raleigh, ist für jeden etwas dabei, darunter das Marbles Kids Museum und der 66 Hektar große Pullen Park (einschließlich Karussell, Boots- und Zugfahrten sowie Spielplätze) in Raleigh. Eine halbe Stunde entfernt gibt es den Rolling View State Recreation Area Park, das Museum of Life + Science sowie die Spielplätze DefyGravity und SkyZone in Durham.

Wo übernachten : Im Herzen der Innenstadt von Raleigh bietet das Boutique-Hotel Guest House Raleigh einen günstigen Aufenthalt mit Blick auf die Skyline.

Wo sollen wir essen : Verpassen Sie nicht The Pit Authentic Barbecue, Cowfish und Morgan Street Food Hall in Raleigh oder Rise, Pops Backdoor und The Mad Popper in Durham.

Kaukasisches Familienkajakfahren im Fluss Ariel SkelleyGetty ImagesRichmond, Virginia

Was zu sehen / zu tun : Nur zwei Stunden von Washington DC und vier Stunden von Charlotte entfernt kombiniert Richmond alle Reize des Südens mit einer Vielzahl von Aktivitäten, Angeboten und Restaurants für die ganze Familie. Besuchen Sie in der Stadt das Science Museum of Virginia, füttern Sie Giraffen im Richmond Metro Zoo oder besuchen Sie die Maymont Farm, um das Naturzentrum und das Nutztier zu besichtigen, eine Kutschenfahrt zu unternehmen und durch die Gärten und das vergoldete Zeitalter zu schlendern -era Herrenhaus.

Wo übernachten : Übernachten Sie im Quirk Hotel, das skurrile Zimmer und kostenlose Fahrräder sowie eine großartige Aussicht vom Dach bietet.

Wo sollen wir essen : Zu den familienfreundlichen Restaurants gehören Boulevard Burger and Brew, leckere, aber dennoch gesunde Angebote im The Daily Kitchen and Bar oder von Neuseeland inspirierte frische Backwaren im Proper Pie.

Schriftart, Linie, Grafikdesign, Illustration, Logo, Grafik, Spiele, Marke, Oprah MagReno nach Tahoe

Reno nach Tahoe: 37 Meilen

Morgendämmerung in Reno, Nevada 4codesGetty ImagesReno, Nevada

Was zu sehen / zu tun : Überspringen Sie in der Stadt die Casinos und besuchen Sie stattdessen das interaktive Kindermuseum The Discovery, das Tierheim Animal Ark oder den Sierra Safari Zoo.

Wo übernachten : Bleiben Sie bei Nicht-Spielen, Nichtraucher Whitney Peak Hotel , mit der höchsten Kletterwand des Guinness-Weltrekords an der Seite des Hotels oder dem Grand Sierra Resort and Casino, einem kinder- (und erwachsenen-) freundlichen Paradies mit Pool im Strandstil, Driving Range, Kegelbahn, Kino, Spa und ja, Casino. (Hey, es ist Reno.)

Wo sollen wir essen : Genießen Sie Pizza auf Bestellung im Noble Pie Parlour.

Sugar Pine Point Pier Michael MarfellGetty ImagesTahoe, Nevada / Kalifornien

Was zu sehen tun : Tahoe ist berühmt für seine atemberaubende Landschaft, die frische Luft und den strahlend blauen See zwischen Kalifornien und Nevada und ein Paradies für Naturliebhaber. Der Tahoe Flume Trail bietet eine unterhaltsame Wanderung mit herrlichem Blick auf den Lake Tahoe und die Sierra Nevada.

Wo übernachten : Die Timber Lodge im Marriott befindet sich im Herzen des Heavenly Village und bietet geräumige Unterkünfte (einige davon mit voll ausgestatteter Küche und Waschmaschine / Trockner) sowie einen Swimmingpool, Whirlpools und ein Planschbecken für Kinder sowie Aktivitäten für Kinder. Oder probieren Sie das Inn by the Lake direkt gegenüber dem Lake Tahoe.

Wo sollen wir essen : Probieren Sie Batch für 75 verschiedene Cupcakes, Heidi's Pancake House zum Frühstück oder Fireside Pizza Company für Kuchenstücke.

Text, Schriftart, Linie, Grafik, Logo, ClipArt, Marke, Illustration, Oprah MagÜbereinstimmung nach Portland nach Bar Harbor

Übereinstimmung mit Portland: 111 Meilen

Portland nach Bar Harbor: 174 Meilen

Louisa May Alcott JayKay57Getty ImagesConcord, Massachusetts

Was zu tun / zu sehen : Concord ist als wichtiges Schlachtfeld des Unabhängigkeitskrieges bekannt und liegt nur 32 km außerhalb von Boston. Sein romantisches Gefühl als Heimat literarischer Helden bleibt erhalten. Besuchen Sie den Minute Man National Historic Park und seine berühmte Old North Bridge - Schauplatz des „Schusses, der auf der ganzen Welt gehört wird“ und des Beginns der amerikanischen Revolution - und besichtigen Sie Louisa May Alcotts Familienhaus Orchard House, in dem sie schrieb und spielte Kleine Frau . Wandern oder picknicken Sie um Thoreaus Inspiration Walden Pond und verpassen Sie nicht das Concord Museum und den Sleepy Hollow Cemetery (ja, wirklich).

Wo übernachten : Das Best Western at Historic Concord bietet ein kostenloses Frühstück, kostenlose Parkplätze und einen Pool, nur 5 km vom Minute Man National Historic Park entfernt.

Wo sollen wir essen : Das Nashoba Brook Bakery & Café bietet 'Slow Rise' -Brot in einer kinderfreundlichen Umgebung.

Portland Head Leuchtturm Kenneth C. CircleGetty ImagesPortland, Maine

Was zu tun / zu sehen : Portland ist eine Hafenstadt am Wasser mit Kopfsteinpflasterstraßen und charmanten Geschäften und Restaurants und ideal für einen Kurzurlaub mit der Familie. Besuchen Sie das Kindermuseum und das Theater von Maine, besuchen Sie den ältesten Leuchtturm von Maine, Portland Head Light im Fort Williams Park, oder genießen Sie freitags im Sommer die Fairy Fridays im Coastal Maine Botanical Gardens.

Wo übernachten : Das Portland Harbour Hotel liegt zentral im alten Hafen und bietet ein schickes nautisches Thema, kostenlose Fahrräder, eine Feuerstelle und atemberaubende Sonnenuntergänge.

Wo sollen wir essen : Salvage BBQ bietet Selbstbedienungsgrill, während die Kinder herumlaufen und Vintage-Videospiele spielen können. Verpassen Sie nicht den Fußwagen Bite Into Maine von Fort Williams Park, um für Hummerbrötchen zu sterben.