30 Schwarz-Weiß-Zitate, um die Harmonie der Rassen zu inspirieren

Zitate

In den letzten zehn Jahren hat MsDora Gedichte, kreatives Schreiben, positive Zitate und Reflexionen online geteilt. Ihr Ziel ist die Bereicherung des Lebens.

Zitate, um Rassenharmonie zu inspirieren

Zitate, um Rassenharmonie zu inspirieren

Arandu Y.M. über Wikimedia Commons



Dies ist kein Versuch, die Grausamkeiten des Rassismus zu ignorieren; Wir müssen Rassismus bekämpfen, um ihn zu beheben. Es hilft jedoch, ab und zu auszuatmen, das Ziel des Kampfes zu überdenken, das Ergebnis zu visualisieren und sicherzustellen, dass wir mit den richtigen Einstellungen und Absichten fortfahren.

Diese 30 Schwarz-Weiß-Zitate werfen keine Schuld, noch fördern sie eine Rasse über der anderen. Sie zeigen die Schönheit und Kraft der Rassenharmonie und inspirieren unsere Bemühungen, die positive Anteilnahme füreinander zu verbessern.

Andreas Jung

Andreas Jung

Jplenio über Pixabay

Einfache Fakten

1. Wenn du viele Leute kennenlernst, machst du eine großartige Entdeckung. Sie stellen fest, dass keine Gruppe ein Monopol auf Aussehen, Intelligenz, Güte oder irgendetwas anderes hat. Es braucht alle Menschen – Schwarz und Weiß. . . Amerika zu bilden. ― Judy Girlande

2. Freiheit ist ein Kampf, und wir tun ihn gemeinsam. Nicht nur zusammen als Schwarze Bürger, sondern Schwarz und Weiß zusammen. ― Andreas Jung

3. Wir sprechen über Rasse als Schwarz-Weiß-Thema. . . Wir sprechen im Allgemeinen darüber, als wäre es eine binäre Gleichung, obwohl es tatsächlich mehr als zwei Rassen gibt und diese Rassen tatsächlich miteinander verschmelzen. — Celeste Ng

Vier. Südafrika gehört allen, die darin leben, Schwarz und Weiß. ― Thabo Mbeki

5. Washington ist eine großartige internationale Stadt und . . . Wir haben Menschen, die reich und arm, schwarz und weiß und aus allen Teilen der Welt sind. ― James Green Somerville

6. Gute und schlechte Zeiten sind wie Schwarz und Weiß, unvollständig ohne einander. Vikrmn

7. Dr. King gab sein Leben dem Frieden und der Gerechtigkeit und der Versöhnung zwischen Menschen, Schwarz und Weiß, Reich und Arm, und er war ein großer Held nicht nur für die Menschen, die in unserem Land unterdrückt wurden, sondern auch für die Menschen, die hier an Gerechtigkeit glaubten und auf der ganzen Welt. ― Kerry Kennedy

8. Ich sehe das Gesicht eines Kindes. . . er ist schwarz. Oder er ist Weiß. Er ist Mexikaner, Italiener, Pole. Nichts davon spielt eine Rolle. Was zählt, er ist ein amerikanisches Kind. ― Richard M. Nixon

9. Schwarz-Weiß-Denken schränkt Verständnis und Feedback ein, zwei notwendige Zutaten für eine erfolgreiche Lösung kreativer Konflikte und erfolgreiches Verstehen. ― David W. Earle

10. Lassen Sie uns abschließend verstehen, dass wir immer gewinnen werden, wenn wir zusammenstehen . . . Wenn Schwarze, Weiße und Hispanoamerikaner gemeinsam für Gerechtigkeit eintreten, gewinnen wir. ― Bernie Sander

Die Kinderversion

11. Es waren einmal zwei Mädchen. . . Ein Mädchen hatte schwarze Haut, ein Mädchen hatte weiße. . . kleines farbiges Mädchen sagt zu kleinem weißen Mädchen: 'Wie kommt es, dass deine Haut so blass ist?'

Weißes Mädchen sagt: „Ich weiß es nicht. Wie kommt es, dass deine Haut so schwarz ist? Was meinst du, was das bedeutet?'

Aber weder einer noch die kleinen Mädchen wussten Bescheid. Also sagt das kleine weiße Mädchen: „Nun, mal sehen. Du hast Haare, ich habe Haare.’

Kleines farbiges Mädchen sagt: „Ich habe eine Nase, du hast eine Nase.“

Kleines weißes Mädchen sagt: 'Ich habe Zehen, du hast Zehen.'

„Also sind wir gleich. Nur eine andere Farbe“, sagt das kleine farbige Mädchen. Dem kleinen weißen Mädchen stimmte sie zu und sie waren Freunde. Das Ende.' ― Kathryn Stockett ( Die Hel P)

12. Wenn die Leute uns sehen, denken sie, dass wir nur beste Freunde sind . . . Als sie erfahren, dass wir Zwillinge sind, sind sie irgendwie schockiert, weil der eine schwarz und der andere weiß ist. ― Maria Biggs

Die Zwillinge Millie und Marcia Briggs wurden als eine Weiße und eine Schwarze geboren.

Die Zwillinge Millie und Marcia Briggs wurden als eine Weiße und eine Schwarze geboren.

South West News Service über The Sun

Einblicke von Prominenten

13. „Ich gehe nicht auf die Seite des Schwarzen, nicht auf die Seite des Weißen. Ich tauche auf die Seite Gottes, der mich erschaffen hat und dafür sorgt, dass ich von Schwarz und Weiß komme.' ― Bob Marley

14. Ja, ich habe gesehen, woher die Leute kamen, die mich dissen. Aber es ist so, als ob alles, was in der Vergangenheit zwischen Black and White passiert ist, ich nicht wirklich darüber sprechen kann, weil ich nicht dabei war. Ich habe nicht das Gefühl, dass ich mit meiner Hautfarbe geboren werde, was mich weniger zu einer Person macht.“ ― Eminem

15. Als ich das letzte Mal unten im Süden war, ging ich in dieses Restaurant, und diese weiße Kellnerin kam auf mich zu und sagte: 'Wir servieren hier keine Farbigen.' Ich sagte: „Schon gut, ich esse keine Farbigen. Bring mir ein ganzes Brathähnchen. ― Dick Gregory

16. Wir fördern asiatisches Geschichtenerzählen – nicht nur asiatische Geschichten, sondern asiatische Menschen in Geschichten mit dem gesamten Spektrum menschlicher Erfahrung. Wenn Sie sagen: „Oh, Asiaten wird nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt. Es ist mehr Schwarz und Weiß“, dieses Spiel wird so, als würden Sie die Diskriminierungsolympiade spielen. ― Ronny Chieng

17. Ich möchte für das bekannt sein, was ich bin, Schwarz und Weiß, weil ich auf beides stolz bin. ― Logik

18. In meiner Nachbarschaft in Philadelphia hingen schwarze und weiße Kinder zusammen, ohne darüber nachzudenken. Der Geist von Martin Luther King war lebendig und gesund. ― Daryl Halle

19. Wenn ich in die Menge schaue, sehe ich Jung und Alt, Schwarz und Weiß – es ist erstaunlich, dass ich in der Lage bin, mit so vielen verschiedenen Arten von Menschen in Kontakt zu treten. ― Patti Labelle

20. Sidney Poitier wurde zum Teil zum Star, indem er schwarzen und weißen Amerikanern half, ihre neue Beziehung in der Zeit nach der Bürgerrechtsbewegung auszuhandeln. ― Wesley Morris

21. Hollywood-Zimmermädchen sind so idiotisch. Sie grinsen über alles. Ich habe Norman Lear gesagt, dass ich wegen dieser ‚Hee-hee/grin-grin‘-Einstellung kein Dienstmädchen spielen möchte, und er sagte . . . Er wollte zwei starke Frauen, die das Schwarze und das Weiße derselben Medaille sind. Ich sagte: „Oh, gut – in diesem Fall bin ich gleich da!“ – Esther Rolle

22 . Die einzige Frage, die wir stellen sollten, ist: 'Sind sie gut?' Ich habe großartige Schauspieler getroffen, Schwarz und Weiß, und ich habe schlechte Schauspieler getroffen, Schwarz und Weiß. ― Oder Lob

Es geht nicht einmal mehr um Schwarz und Weiß.

Es geht nicht einmal mehr um Schwarz und Weiß.

Cyberspace über Pixabay

Der Traum

23. Ich habe einen Traum, dass eines Tages kleine schwarze Jungen und Mädchen mit kleinen weißen Jungen und Mädchen Händchen halten werden. ― Martin Luther King jr.

24. Jetzt haben wir gewählte schwarze und weiße Beamte, die zusammenarbeiten. Heute sind wir über die bloße Verabschiedung von Gesetzen hinausgegangen. Jetzt müssen wir ein Gefühl dafür schaffen, dass wir eine Gemeinschaft, eine Familie sind. ― John Lewis

25. Wir haben eine Vision von Südafrika, in dem Schwarze und Weiße unter Bedingungen des Friedens und des Wohlstands als Gleichberechtigte zusammenleben und arbeiten sollen. ― Oliver Tambo

26. Schau nicht weg und halte die Tränen nicht zurück
Es ist nicht nur ein Schrei nach weißen Opfern
Es ist nicht nur ein Schrei nach schwarzen Opfern
Es ist ein Ruf nach einem besseren Südafrika
Ein Schrei nach einem reicheren, kohlefarbenen, kreidigen Afrika
Mawuena Addo

27. Die Beziehungen zwischen Schwarz und Weiß würden stark verbessert, wenn wir unsere Ängste und Gefühle mehr akzeptieren und lauter darüber sprechen würden. ― Sarah Silbermann

28. Es geht nicht einmal mehr um Schwarz und Weiß, denn so viele Menschen haben gemischte Hintergründe und ethnische Zugehörigkeiten, und es ist einfach eine großartige Zeit, all das zusammenzubringen. ― Georg Lopez

29. Wir sprechen von einer Regenbogennation – in einem Land, das zwischen Schwarz und Weiß dichotomisiert bleibt. Wir müssen anerkennen, dass der Regenbogen tatsächlich immer noch ein Traum ist. ― Winnie Madikizela-Mandela

30. Indem wir die engstirnige Politik der Rassenidentität und des selektiven Eigeninteresses auflösen, indem wir über „Schwarz“ und „Weiß“ hinausgehen, können wir neue Werte, neue Institutionen und neue Visionen eines Amerikas jenseits traditioneller Rassenkategorien und Rassenunterdrückung konstruieren. ― Manning Marable