Die Tony Awards 2019: Wer ist Gastgeber, wer ist nominiert und wer präsentiert?

Unterhaltung

Die 70. jährlichen Tony Awards

CBS FotoarchivGetty Images
  • Der 73 .. Tony Awards wird am Sonntag, den 9. Juni um 20 Uhr ausgestrahlt. ET.
  • James Corden kehrt zurück, um die Show zum zweiten Mal zu moderieren.
  • Zu den diesjährigen Moderatoren zählen Tina Fey , Regina King , und Pose ist Billy Porter.

Für diejenigen in der Theaterbranche ist der Erhalt eines Antoinette Perry-Preises für herausragende Leistungen im Broadway-Theater - auch als Tony-Preis bekannt - eine der höchsten Auszeichnungen, die man erhalten kann. Die Tonys sind auch eine atemberaubende Promo für die ausgewählte Anzahl von Shows, die Nominierungen erhalten. letzten Jahren Der Besuch der Band Sweep übersetzt zu einem massiven Ticketverkaufsschwelle in den folgenden Wochen. Und selbst für diejenigen, die nicht reisen können, um sie persönlich zu sehen, sind die Aufführungen der Preisverleihung eine Möglichkeit, einige der besten Angebote des Broadway zu probieren.

Die 73. Tony Awards werden eine Nacht voller atemberaubender Zahlen mit einer mit Stars besetzten Liste von Moderatoren sein. Hier ist alles, was wir über die Tony Awards 2019 wissen.



Outlander Staffel 3 Folge 1 Netflix

Wann sind die Tony Awards 2019?

Die 73. jährlichen Tony Awards werden am Sonntag, dem 9. Juni 2019, live übertragen. Die Show findet in der New Yorker Radio City Music Hall statt und wird auf CBS ausgestrahlt.




Wer sind die Tony Awards Performers 2019?

Wir werden eine Nummer von jedem Nominierten für das beste Musical sehen: Ist nicht zu stolz zu betteln, Beetlejuice, Hadestown, The Prom , und Tootsie.

Die Abgüsse von Die Cher Show, Chorknabe, Küss mich, Kate; Oklahoma! wird auch durchführen. Cynthia Erivo, die 2016 einen Tony für gewann Die Farbe Lila , soll auch eine besondere Leistung geben.


Wer veranstaltet die Tony Awards?

James Corden, Komiker und Moderator der Late Late Show, Wird handeln als der Moderator der Nacht. Corden war zuvor Gastgeber der Tonys im Jahr 2016.

'Die Tony Awards können für Kinder in Indiana, Colorado, Seattle, die Theater spielen möchten, gerne ins Theater gehen, aber nicht zum Broadway gehen, um diese Shows zu sehen', sagte Corden erzählte Stephen Colbert bei seinem Besuch in Die späte Show am 5. Juni. 'Es ist eine großartige Nacht, ihnen zu sagen:' Nein, Sie können all diese Dinge tun. '

Ein erfahrener Bühnenkünstler, der in seiner nächtlichen Talkshow für virale musikalische Momente bekannt ist (wir sind immer noch nicht über Céline Dions 'Carpool Karaoke' hinweg). Titanic Nachstellung , ganz zu schweigen von seinem brillanten Zebrastreifen das Musical Segmente) , Corden wird wahrscheinlich einen anderen liefern ausgezeichnete Eröffnungssequenz .

Corden erzählte THR Wenn es darum geht, die Tonys-Witze einem Publikum zugänglich zu machen, das möglicherweise weit entfernt von New York City zuschaut: „Der Trick besteht darin, Witze zu machen, die den Menschen zu Hause und den Menschen im Raum vorspielen. Letztes Mal haben wir ein bisschen gemacht, als wir herausfanden, dass 50 Prozent der Darsteller in diesem Raum eingeschaltet waren Recht & Ordnung . Dann vertieften wir uns und stellten fest, dass Daveed Diggs und Leslie Odom Jr. [von Hamilton ] waren in der gleichen Szene in der gleichen Folge! So werden wir versuchen, es zu tun. '

Sie können auch die Tony Awards 2019 live von der Red Carpet-Show auf Twitter verfolgen - hier möchten Sie ohnehin die Reaktionen aller sehen / teilen, oder? - über @CBS und auch weiter @etnow. Die Feierlichkeiten auf dem roten Teppich werden von Montego Glover und Denny Directo ausgerichtet und beginnen um 17.00 Uhr. ET.

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Wie kann ich mir die Tony Awards 2019 ansehen?

Sehen Sie sich die Show live auf CBS an oder streamen Sie sie über das CBS All Access-Abonnement (Sie können die einwöchige kostenlose Testversion nutzen, wenn Sie sich noch nie angemeldet haben).


Wer präsentiert sich bei den Tony Awards 2019?

Die diesjährige Gruppe der Moderatoren umfasst einige bekannte Stars der Bühne und der Leinwand: Tina Fey, Regina King, Samuel L. Jackson, Laura Linney, Ben Platt, LaTanya Richardson Jackson, Audra McDonald, Sutton Foster , Andrew Rannells, Pose Stern und Attentäter auf dem roten Teppich Billy Porter, Michael Shannon und Darren Criss. Und Sie können darauf wetten, dass die Nominierten Annette Bening und Adam Driver anwesend sein werden.

Die Tonys kündigten am 5. Juni noch mehr Moderatoren an, darunter Sara Bareilles , Comedy-Tierarzt und Schitt's Creek Stern Catherine O'Hara, Schwarzer Panther Star und Dramatiker Danai Gurira, Abigail Breslin, Jane Krakowski, Judy Licht, Lucy Liu und Orange ist das neue Schwarz Alaun Samira Wiley.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von The Tony Awards (@thetonyawards)


Wer sind die Tony Awards-Nominierten für 2019?

Hadestown , Eine 'Volksoper', die auf dem Mythos von Orpheus und Eurydike basiert, erhielt 14 Nominierungen, so dass ein Sweep nicht schockierend wäre. Schauen Sie sich die vollständige Liste der Tony-Nominierungen unten an.

Filme mit Valentinstag im Titel

BESTES SPIEL
'Choir Boy' von Tarell Alvin McCraney
'The Ferryman' von Jez Butterworth
'Gary: Eine Fortsetzung von Titus Andronicus' von Taylor Mac
'Tinte' von James Graham
'Was die Verfassung für mich bedeutet' von Heidi Schreck

Beste Wiederbelebung einer Musik
'Küss mich, Kate'
Rodgers und Hammersteins 'Oklahoma!'

BESTE MUSIK
'Ist nicht zu stolz zu betteln'
'Beetlejuice'
'Hadestown'
'Die Abschlussball'
'Tootsie'

Verwandte Geschichte

Broadway's the Prom ist die ultimative Flucht

Beste Wiederbelebung eines Spiels
Arthur Millers 'All My Sons'
'Die Jungs in der Band' von Mart Crowley
'Burn This' von Lanford Wilson
'Torch Song' von Harvey Fierstein
'The Waverly Gallery' von Kenneth Lonergan

BESTE LEISTUNG EINES SCHAUSPIELERS IN EINER FÜHRENDEN ROLLE IN EINER MUSIK
Brooks Ashmanskas, 'Der Abschlussball'
Derrick Baskin, 'Ist nicht zu stolz'
Alex Brightman, 'Beetlejuice'
Damon Daunno, 'Oklahoma!'
Santino Fontana, 'Tootsie'

BESTE LEISTUNG EINER SCHAUSPIELERIN IN EINER FÜHRENDEN ROLLE IN EINER MUSIK
Stephanie J. Block, 'Die Cher Show'
Caitlin Kinnunen, 'Der Abschlussball'
Beth Leavel, 'Der Abschlussball'
Eva Noblezada, 'Hadestown'
Kelli O'Hara, 'Küss mich, Kate'

BESTE LEISTUNG EINES SCHAUSPIELERS IN EINER FÜHRENDEN ROLLE IN EINEM SPIEL
Paddy Considine, 'Der Fährmann'
Bryan Cranston, 'Netzwerk'
Jeff Daniels, 'Um einen Spottdrossel zu töten'
Adam Driver, 'Burn This'
Jeremy Pope, 'Chorknabe'

BESTE LEISTUNG EINER SCHAUSPIELERIN IN EINER FÜHRENDEN ROLLE IN EINEM SPIEL
Annette Bening, 'Alle meine Söhne'
Laura Donnelly, 'Der Fährmann'
Elaine May, 'The Waverly Gallery'
Janet McTeer, 'Bernhardt / Hamlet'
Laurie Metcalf, 'Hillary und Clinton'
Heidi Schreck, 'Was die Verfassung für mich bedeutet'

Bestes Buch einer Musik
'Ist nicht zu stolz', Dominique Morisseau
'Beetlejuice', Scott Brown und Anthony King
»Hadestown«, sagte Anaïs Mitchell
'Der Abschlussball', Bob Martin und Chad Beguelin
'Tootsie', Robert Horn

BEST ORIGINAL SCORE (MUSIK UND / ODER LYRICS) FÜR DAS THEATER
»Sei entspannter«, sagte Joe Iconis
'Beetlejuice', Eddie Perfect
»Hadestown«, sagte Anaïs Mitchell
'Der Abschlussball', Matthew Sklar und Chad Beguelin
»Um einen Spottdrossel zu töten«, sagte Adam Guettel
'Tootsie', David Yazbek

BESTE RICHTUNG EINER MUSIK
Rachel Chavkin, 'Hadestown'
Scott Ellis, 'Tootsie'
Daniel Fish, 'Oklahoma!'
Des McAnuff, 'Ist nicht zu stolz'
Casey Nicholaw, 'Der Abschlussball'

BESTE RICHTUNG EINES SPIELS
Rupert Goold, 'Tinte'
Sam Mendes, 'Der Fährmann'
Bartlett Sher, 'Um einen Spottdrossel zu töten'
Ivo van Hove, 'Netzwerk'
George C. Wolfe, 'Gary: Eine Fortsetzung von Titus Andronicus'

einfache Zeichentrickfiguren, als die man sich verkleiden kann

BESTE LEISTUNG EINES SCHAUSPIELERS IN EINER AUSGEWÄHLTEN ROLLE IN EINER MUSIK
André De Shields, 'Hadestown'
Andy Grotelueschen, 'Tootsie'
Patrick Page, 'Hadestown'
Jeremy Pope, 'Ist nicht zu stolz'
Ephraim Sykes, 'Ist nicht zu stolz'

BESTE LEISTUNG EINER SCHAUSPIELERIN IN EINER AUSGEWÄHLTEN ROLLE IN EINER MUSIK
Lilli Cooper, 'Tootsie'
Amber Grey, 'Hadestown'
Sarah Stiles, 'Tootsie'
Ali Stroker, 'Oklahoma!'
Mary Testa, 'Oklahoma!'

BESTE LEISTUNG EINES SCHAUSPIELERS IN EINER AUSGEWÄHLTEN ROLLE IN EINEM SPIEL
Bertie Carvel, 'Tinte'
Robin De Jesús, 'Die Jungs in der Band'
Gideon Glick, 'Um einen Spottdrossel zu töten'
Brandon Uranowitz, 'Burn This'
Benjamin Walker, 'Alle meine Söhne'

BESTE LEISTUNG EINER SCHAUSPIELERIN IN EINER AUSGEWÄHLTEN ROLLE IN EINEM SPIEL
Fionnula Flanagan, 'Der Fährmann'
Celia Keenan-Bolger, 'Um einen Spottdrossel zu töten'
Kristine Nielsen, 'Gary: Eine Fortsetzung von Titus Andronicus'
Julie White, 'Gary: Eine Fortsetzung von Titus Andronicus'
Ruth Wilson, 'König Lear'

BESTE CHOREOGRAPHIE
Camille A. Brown, 'Chorknabe'
Warren Carlyle, 'Küss mich, Kate'
Denis Jones, 'Tootsie'
David Neumann, 'Hadestown'
Sergio Trujillo, 'Ist nicht zu stolz'

BESTE ORCHESTRATIONEN
Michael Chorney und Todd Sickafoose, 'Hadestown'
Larry Hochman, 'Küss mich, Kate'
Daniel Kluger, 'Oklahoma!'
Simon Hale, 'Tootsie'
Harold Wheeler, 'Ist nicht zu stolz'

BESTES SZENISCHES DESIGN EINER MUSIK
Robert Brill und Peter Nigrini, 'Ist nicht zu stolz'
Peter England, 'King Kong'
Rachel Hauck, 'Hadestown'
Laura Jellinek, 'Oklahoma!'
David Korins, 'Beetlejuice'

BESTES SZENISCHES DESIGN EINES SPIELS
Miriam Buether, 'Um einen Spottdrossel zu töten'
Hase Christie, 'Tinte'
Rob Howell, 'Der Fährmann'
Santo Loquasto, 'Gary: Eine Fortsetzung von Titus Andronicus'
Jan Versweyveld, 'Netzwerk'

lustige Dinge an einem Mädchenwochenende zu tun

BESTES KOSTÜMDESIGN EINER MUSIK
Michael Krass, 'Hadestown'
William Ivey Long, 'Beetlejuice'
William Ivey Long, 'Tootsie'
Bob Mackie, 'The Cher Show'
Paul Tazewell, 'Ist nicht zu stolz'

BESTES KOSTÜMDESIGN EINES SPIELS
Rob Howell, 'Der Fährmann'
Toni-Leslie James, 'Bernhardt / Hamlet'
Clint Ramos, 'Fackellied'
Ann Roth, 'Gary: Eine Fortsetzung von Titus Andronicus'
Ann Roth, 'Um einen Spottdrossel zu töten'

BEST SOUND DESIGN EINER MUSIK
Peter Hylenski, 'Beetlejuice'
Peter Hylenski, 'King Kong'
Steve Canyon Kennedy, 'Ist nicht zu stolz'
Drew Levy, 'Oklahoma!'
Nevin Steinberg und Jessica Paz, 'Hadestown'

BEST SOUND DESIGN EINES SPIELS
Adam Cork, 'Tinte'
Scott Lehrer, 'Um einen Spottdrossel zu töten'
Fitz Patton, 'Chorknabe'
Nick Powell, 'Der Fährmann'
Eric Sleichim, 'Netzwerk'

BESTES BELEUCHTUNGSDESIGN EINER MUSIK
Kevin Adams, 'The Cher Show'
Howell Binkley, 'Ist nicht zu stolz'
Bradley King, 'Hadestown'
Peter Mumford, 'King Kong'
Kenneth Posner und Peter Nigrini, 'Beetlejuice'

BESTE BELEUCHTUNGSDESIGN EINES SPIELS
Neil Austin, 'Tinte'
Jules Fisher und Peggy Eisenhauer, 'Gary: Eine Fortsetzung von Titus Andronicus'
Peter Mumford, 'Der Fährmann'
Jennifer Tipton, 'Um einen Spottdrossel zu töten'
Jan Versweyveld und Tal Yarden, 'Network


Für weitere Inhalte wie diesen Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten