Was soll ich in eine christliche Ermutigungskarte schreiben?

Grußkartennachrichten

Paula ist seit über 10 Jahren Online-Autorin. Ihre Arbeit konzentriert sich auf eine Vielzahl von Themen.

Schöne Engelskunst

Schöne Engelskunst

Von Teodor Axentowicz (gestorben 1938) (www.pinakoteka.zascianek.pl) [Public domain], über Wikimedia Common



was-soll-ich-in-eine-christliche-ermutigungskarte-schreiben

Ferdinand Georg Waldmüller [Public domain], über Wikimedia Commons

Andere ermutigen - Machen Sie heute einen Unterschied im Leben von jemandem.

Ihre nachdenklichen Kommentare, auch wenn sie sehr kurz sind, können einer Person so viel bedeuten. Alleine das Versenden einer Karte ist ein Mehraufwand und kostet uns kaum etwas. Es ist der kostengünstigste Weg, anderen, die es brauchen, Freude und Ermutigung zu senden.

Ermutigende Worte zum Einfügen in eine Karte oder Notiz

  • Gott wirkt auf eine Weise, die Menschen weder verstehen noch sich vorstellen können. Sie können ihm vertrauen und wissen, dass Sie diese Woche in meinen Gedanken und Gebeten sind.
  • Ich bete heute für dich.
  • Bete, dass Gott dein Herz mit Frieden und Trost erfüllt und dir Hoffnung für die Zukunft gibt.
  • Wisse, dass heute jemand für dich betet und dass Gott dich niemals verlassen oder verlassen wird.
  • Ich sende Ihnen heute liebevolle Gedanken und Gebete.
  • Ich bete, dass Gott Ihr Herz heute beruhigt. Wisse, dass du geliebt wirst und dass Gott nahe ist.
  • Halte durch an diesen harten Tagen. Gott weiß alles, was du durchmachst, und du kannst wissen, dass Gebete für dich aufsteigen.
  • Sie können sich darauf verlassen, dass ich heute für Sie bete. Ich weiß, dass Gott bei dir ist und unsere Gebete erhört.
  • Wisse, dass der Herr immer nahe ist und dass du niemals allein bist. Ich bete heute für dich.
  • Selbst wenn die Zeiten hart sind und unsere Tage dunkel erscheinen, kann Gott sein Licht in unser Leben scheinen lassen und uns große Freude schenken. Das bete ich heute für Sie.
  • Ich bete heute, dass Sie mit der Hoffnung auf Gottes Liebe, Freude und Frieden erfüllt werden.
  • Wenn Sie sich jemals allein oder ängstlich fühlen sollten, wissen Sie, dass Gott näher ist, als Sie denken. Ich bete heute für dich.
  • Gott hat die Welt so sehr geliebt, und dazu gehören auch Sie! Ich wünsche Ihnen heute einen schönen Tag.
  • Ich bete darum, dass Sie heute die Gegenwart Gottes auf sehr reale Weise spüren und dass Sie Kraft und Hoffnung schöpfen, wenn Sie darauf vertrauen, dass er Ihr Trost ist.
  • Möge Gott Ihren heutigen Tag segnen – Wenn Sie für Sie beten und beten, dass Ihr Glaube Sie durch diese schwierigen Zeiten führen wird.
  • Sie sind in meinen Gebeten, und ich bete, dass Sie die Gegenwart von Gottes Liebe und die Freude und Hoffnung seiner Errettung spüren.
  • Beten Sie, dass Gottes Treue Ihr Herz stärkt und all Ihre Bedürfnisse in den kommenden Tagen beantwortet. Gott segne dich.
  • Dieser kleine Gruß bringt Ihnen die wärmsten Wünsche, um Ihren Tag zu erhellen!
  • Senden Sie heute ermutigende Gedanken an einen ganz besonderen Menschen - Sie! Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag.

Einige Bibelverse, die in eine Ermutigungskarte passen könnten:

  • „Möge der Gott der Hoffnung Sie mit aller Freude und Frieden erfüllen, während Sie auf ihn vertrauen, damit Sie durch die Kraft des Heiligen Geistes von Hoffnung überflutet werden.“ Römer 15:13
  • „Ich bete, dass Sie anfangen zu verstehen, wie unglaublich groß seine Macht ist, denen zu helfen, die ihm glauben.“ Epheser 1:19
  • ‚Meine Anwesenheit wird mit dir gehen, und ich werde dir Ruhe geben.' Exodus 33:14
  • „Die auf den Herrn harren, bekommen neue Kraft…“ Jesaja 40:31
  • '....Der Herr wird sein Volk mit Frieden segnen.' Psalm 29:11
  • „Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat; wir werden uns freuen und froh darüber sein.' Psalm 118:24
  • '...Die Zeiten der Erfrischung werden aus der Gegenwart des Herrn kommen.' Apostelgeschichte 3:19
  • '...Seine Barmherzigkeit versagt nicht. Sie sind jeden Morgen neu: groß ist deine Treue.' Klagelieder 3:22-23
  • „Meine Seele soll sich freuen im Herrn …“ Psalm 35:9