Top 10 traditionelle Hochzeitslieder für Ihre Zeremonie

Partyplanung

Ich habe auf vielen Hochzeiten gesungen und freue mich jedes Mal zu sehen, welche Lieder Braut und Bräutigam auswählen, um ihre Liebe zu feiern.

Sie sind sich nicht sicher, welches Lied Sie für Ihre Hochzeitszeremonie wählen sollen? Hier sind 10 klassische Entscheidungen.

Sie sind sich nicht sicher, welches Lied Sie für Ihre Hochzeitszeremonie wählen sollen? Hier sind 10 klassische Entscheidungen.

Foto von Nick Karvounis auf Unsplash



Manchmal kann es schwierig sein, das perfekte traditionelle Lied für Ihre Hochzeitszeremonie zu finden. Wir alle kennen die Liebeslieder, die im Radio gespielt werden, aber viele Kirchen haben strenge Regeln für die Art der Musik, die während einer Zeremonie erlaubt ist.

Traditionellere Instrumentalmusik zu finden ist einfach, aber wenn Sie nach einem traditionelleren Lied suchen, das während der Zeremonie gesungen werden kann, habe ich eine Liste meiner 10 Lieblingshochzeitslieder zusammengestellt. Diese sind definitiv auf eine religiöse Zeremonie ausgerichtet. All dies habe ich im Laufe der Jahre auf Hochzeiten gesungen, und sie sind absolut wunderschön.

1. „Segne dieses Haus“

„Bless This House“ von Mary Brahe und Helen Taylor ist einer meiner absoluten Lieblingssongs für eine religiöse Zeremonie. Es kann mit einem Klavier, einer Orgel oder sogar a capella gesungen werden, wenn Sie einen starken Sänger kennen. Die Worte sind ein Gebet, das Gott bittet, das Haus zu segnen, das durch die Vereinigung dieser beiden Menschen gebaut wird. Wenn Sie während des Gebetsabschnitts Ihrer Zeremonie einen Moment Zeit haben, ist dies ein Lied, das nicht nur sehr bedeutungsvoll sein wird, sondern auch die Emotionen der gesamten Gemeinde wecken wird.

Eine kleine Kostprobe des Liedtextes:

Segne dieses Haus, o Herr, wir beten, mache es Tag und Nacht sicher. Segne diese Mauern, die so fest und stark sind und Not und Ärger fernhalten. Segne das Dach und die hohen Schornsteine, lass deinen Frieden über allem liegen. Segne diese Tür, dass sie sich immer offen für Freude und Liebe erweisen möge.

2. 'Ave Maria'

Es gibt tatsächlich zwei verschiedene Versionen von „Ave Maria“, und beide sind wunderschön. Eines wurde von Bach/Gounod geschrieben, das andere von Schubert, und beide werden normalerweise in einer Fremdsprache (Latein oder Deutsch) gesungen. Eigentlich bevorzuge ich das Schubert-Arrangement von „Ave Maria“, weil es sehr lyrisch ist und die Melodielinie so schön ist. Dieses Lied ist auch ein Gebet und wird der Jungfrau Maria gesungen.

3. „Heiliger Boden“

Das Lied „Holy Ground“ von Christopher Beatty und Geron Davis ist ein sehr süßes Lied, das oft bei religiösen Hochzeiten gesungen wird. Dies ist ein sehr schönes Lied, das vor Beginn der eigentlichen Zeremonie aufgeführt werden sollte.

Eröffnungstext:

Als ich durch die Türen ging, spürte ich seine Gegenwart Und ich wusste, dass dies ein Ort war, an dem Liebe im Überfluss vorhanden war Denn dies ist ein Tempel, der Gott, den wir lieben, wohnt hier Und wir stehen in seiner Gegenwart Auf heiligem Boden

4. 'Das Hochzeitslied'

Dieser traditionelle Standard stammt von Noel Paul Stookey und wurde in den frühen 1970er Jahren geschrieben. Es ist eher eine Volksmelodie, die früher ein beliebtes Lied von Peter, Paul und Mary war, aber in den letzten Jahren zum traditionelleren Hochzeitsrepertoire hinzugefügt wurde. Ich würde dieses Lied besonders empfehlen, wenn Sie jemanden kennen, der dafür Gitarre spielen kann.

Für mich sind der Text und die Melodie sehr intim, daher wäre dies ein besserer Song für eine kleinere Hochzeit in einer Kirche oder sogar draußen, aber nicht für eine größere, formellere Hochzeit.

Mein Lieblingsteil des Liedes ist: „Nun, was ist dann der Grund dafür, Mann und Frau zu werden? Ist es die Liebe, die dich hierher bringt, oder die Liebe, die dir das Leben bringt?'

5. 'Lied der Ruth (Wither Thou Goest)'

Obwohl dieser Song einer der schwierigeren Songs auf dieser Liste ist, finde ich, dass er trotzdem einen Platz hier verdient. Dieses Lied bezieht sich auf die Geschichte von Ruth in der Bibel, die die Familie ihres Mannes zu ihrer eigenen Familie machte. Das Lied beginnt mit den Worten: „Wither you goes, I will go. Wo du übernachtest, dort werde ich unterkommen, dein Volk soll jetzt mein Volk sein, wohin du gehst, werde ich gehen.'

Es wurde von Flor Peeters geschrieben und hat die schönste Melodie. Hören Sie sich das Lied unbedingt zuerst an, denn es gibt auch eine andere Version des Liedes von Ruth, die oft von Chorgruppen gesungen wird und mit „Bitten Sie mich, Sie nicht zu verlassen“ beginnt. Das ist nicht die Version, von der ich spreche, aber wenn Sie sie hören und lieben, machen Sie es. Wenn Sie die richtige Version finden, ist es wirklich gut, wenn Sie zwei Frauen finden, die sie harmonisch singen.

6. „Sicher die Präsenz“

Dies ist nur eine traditionelle Hymne, aber es ist eine wunderbare Art, Ihre Hochzeitszeremonie zu beginnen. „Sicherlich ist die Gegenwart des Herrn an diesem Ort, ich kann seine mächtige Macht und seine Gnade spüren. Ich kann das Streichen von Engels Flügeln hören, ich sehe Herrlichkeit auf jedem Gesicht, gewiss ist die Gegenwart des Herrn an diesem Ort.'

Wenn Sie jemanden kennen, der Harfe spielen kann, oder wenn Sie ein Streichquartett haben, kann dies einer der schönsten Teile der Zeremonie sein!

7. 'Hochzeitsgebet'

„Wedding Prayer“ von Mary Hopkins ist auch so etwas wie ein alter Standard. Es ist ein sehr süßes Lied mit einem Text, der dein Herz berühren wird.

Mögen Ihre Träume die Erinnerungen von morgen werden

Mögen Ihre Hoffnungen und Pläne Wirklichkeit werden

Möge die Liebe, die Sie teilen, zu einer Lebensweise werden

Möge jeder Tag für Sie einen glücklichen Mann und eine glückliche Frau finden

Möge das dein ganzes Leben lang dein Weg sein.

8. 'Widmung'

Dies ist ein Lied von Schumann, das normalerweise auf Deutsch gesungen wird und eine sehr hohe, mitreißende Melodie hat, die am besten von einem Tenor oder Sopran gesungen wird. Dieses Lied passt sehr gut zu einer formelleren Hochzeitszeremonie in einer Kirche oder einem großen Saal. Die grundlegende Übersetzung des zweiten Verses lautet:

Du bist die Ruhe, du bist der Frieden,

Du bist mir der Himmel geschenkt,

Dass du mich liebst, macht mich deiner würdig,

Dein Blick verwandelt mich,

Du erhebst mich liebevoll über mich selbst,

Mein guter Geist, mein besseres Selbst.

9. 'Erstaunliche Anmut'

Wir alle kennen natürlich „Amazing Grace“, da es sich um eine traditionelle Hymne handelt. Es ist jedoch eine Hymne, die für viele Menschen eine tiefe Bedeutung hat, und wenn Sie eine Zeremonie haben, an der hauptsächlich enge Freunde und Familie teilnehmen, kann dies eine wunderbare Wahl für Ihre Hochzeit sein. Machen Sie es noch intimer, indem Sie eine Gitarre hinzufügen oder es sogar a capella singen lassen (ohne Instrumente, nur Stimme).

10. 'Das Vaterunser'

'The Lord's Prayer' ist genau das, das Standard-Vaterunser, vertont von Albert H. Malotte. Die schönste Art, dieses Lied zu singen, ist mit einer Orgel in einer schönen Kirche. Ich denke, von all diesen Liedern singe ich dieses wahrscheinlich am liebsten. Wenn Sie eine religiöse Zeremonie haben und während des Gebetsteils Ihrer Zeremonie ein Lied haben möchten, ist dies mein bester Vorschlag.