Meghan Markles königlicher Titel ändert sich - aber es ist kompliziert

Unterhaltung

Commonwealth Day Service 2020 Samir HusseinGetty Images
  • Im Januar gaben Meghan Markle und ihr Ehemann Prince Harry bekannt, dass sie vorhaben, von ihren Führungspositionen in der königlichen Familie zurückzutreten.
  • Ihr offizielles Enddatum ist der 31. März; Markle und Harry waren in den letzten Wochen in Großbritannien beschäftigt und beendeten ihre letzten Engagements als Working Royals.
  • Während ihr Prinz würde lieber vorbeigehen gerade Harry Markle wird ebenfalls mit einigen Titeländerungen konfrontiert sein. Unten werden alle Ihre Fragen beantwortet.

Das leuchtend smaragdgrüne Kleid, das Meghan Markle für ihre letzte Verlobung als arbeitende Königin trug, war eine klare Botschaft: Wenn es darum geht, sich von ihrem Status als hochrangige Königin zu verabschieden, sind alle Systeme in Betrieb. Im Januar haben sie und Prinz Harry sagte der Welt, dass sie planen, nach Kanada zu ziehen, um ein ruhigeres Familienleben zu führen, nachdem sie als 'hochrangige Mitglieder' der königlichen Familie zurückgetreten sind - und jetzt sind es nur noch wenige Wochen, bis der Rücktritt endgültig ist.

Markles letzte Verpflichtung als Vollzeitkönigin beinhaltete ihren und Harrys Auftritt bei den Endeavour Fund Awards in London und beim Mountbatten Festival of Music in der Royal Albert Hall. Der Commonwealth Day Service am Montag war der letzte geplante Auftritt für sie und der 1. April ist der erste Tag von ihr und Harrys Übergang in das postkönigliche Leben. Unnötig zu sagen, dass eine Veränderung kommt.

Ähnliche Beiträge Dies ist Prinz Harrys Nachname Meghan und Harry nehmen an den Endeavour Fund Awards teil Oprah unterstützt Prinz Harry und Meghan zu 100%

Abgesehen davon, dass sie ihre Heimatbasis von Großbritannien nach Nordamerika verlegt, arbeitet die baldige Nichtkönigin an einer Reihe von Anpassungen, um ihre neue Normalität zu finden - sie verliert königliche Vergünstigungen wie persönliche Sicherheit, lukrative Herzogtümer und Zugang zu den Königinnen verschwenderische Schmuckkollektionen sind nur die Spitze der gefrorenen Tiara. Aber was ist mit ihrem Titel, Ihrer Königlichen Hoheit, der Herzogin von Sussex? Im Folgenden wird aufgeschlüsselt, was sich ändert und was nicht, welche Titel sie behalten kann und welche nicht. Bleiben Sie bei uns, denn wenn etwas sicher ist, machen die Briten diesen Titel nicht einfach.




Im Januar flippten alle mit Titelverwirrung aus.

Nur wenige Wochen nach der großen Ankündigung waren Veröffentlichungen, königliche Beobachter und sogar diejenigen im Palast nervös, wie sie Markle künftig offiziell ansprechen sollten. Befolgen wir die Etikette der geschiedenen Könige, tuckern wir weiter, wie wir es immer getan haben, oder tun wir etwas ganz anderes? Es noch schlimmer machen, Menschen berichtete, dass Aussagen wurden zurückgegangen nachdem die Königin ausgestellt hatte ihr eigenes Wort in der Sache . Zum Glück haben wir jetzt das offizielle Wort.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag des People Magazine (@people)


Markle wird weiterhin die Herzogin von Sussex sein.

Gemäß Reader's Digest Königin Elizabeth II. Verleiht älteren männlichen Mitgliedern der königlichen Familie normalerweise das Herzogtum als Hochzeitsgeschenk und schenkte Harry den Titel des Herzogs von Sussex, wobei der Titel der Herzogin von Sussex natürlich seiner Frau Markle zusteht. Nach ihrem Ablaufdatum für den königlichen Status am 31. März Berichte bestätigen Sie wird weiterhin als Meghan, Herzogin von Sussex, bekannt sein.

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Die Herzogin behält auch ihr HRH-Präfix. Aber sie wird nicht Ja wirklich benutze es.

Im Februar klärten Harry und Markle die Verwendung ihrer HRH-Titel. Für den Uneingeweihten steht „HRH“ für Seine oder Ihre Königliche Hoheit. Auf ihre Website Sie schrieben: 'Wie im Januar vereinbart und festgelegt, werden der Herzog und die Herzogin von Sussex ihr Präfix' HRH 'beibehalten und somit offiziell als Seine Königliche Hoheit Der Herzog von Sussex und Ihre Königliche Hoheit Die Herzogin von Sussex bekannt bleiben.' Sie fuhren fort: 'Der Herzog und die Herzogin von Sussex werden ihre HRH-Titel nicht mehr aktiv nutzen, da sie ab Frühjahr 2020 keine arbeitenden Familienmitglieder mehr sein werden.' Also los geht's.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex nehmen an den Endeavour Fund Awards teil Samir HusseinGetty Images

Sie wird das Wort fallen lassen müssen königlich von allem Branding allerdings.

In Zukunft müssen Markle und Harry den Begriff nicht mehr verwenden königlich von allen Korrespondenz-, Social-Media-Plattformen und Websites sowie gemeinnützigen Organisationen. Es scheint, dass das Paar mit ihrer und Harrys anfänglicher Rücktrittserklärung hoffnungsvoll war, den Namen Sussex Royal als Instagram-Handle und Stiftungsnamen in der funktionierenden Funktion zu belassen, aber die Königin hat ihren Fuß darauf gesetzt.

'Angesichts der spezifischen Regeln der britischen Regierung für die Verwendung des Wortes' Royal 'wurde daher vereinbart, dass ihre gemeinnützige Organisation den Namen' Sussex Royal 'oder eine andere Iteration von' Royal 'nicht verwenden wird', schrieb das Paar weiter ihre Website. „Während die Monarchie oder das Kabinett keine Zuständigkeit für die Verwendung des Wortes 'Royal' in Übersee haben, beabsichtigen der Herzog und die Herzogin von Sussex nicht, 'Sussex Royal' oder eine Iteration des Wortes 'Royal' in irgendeiner Form zu verwenden Gebiet (entweder innerhalb des Vereinigten Königreichs oder auf andere Weise), wenn der Übergang im Frühjahr 2020 erfolgt. “

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von The Duke und Duchess of Sussex (@sussexroyal)

Der neue Name für Harry und Markle Instagram-Account , Webseite und die bevorstehende Gründung ist bald geplant, also bleibt dran.


Wie lautet dann Meghans Nachname? Hier bekommen die Dinge & hellip; interessant.

Als Markle im Mai 2018 Harry heiratete, gab sie 'Markle' technisch auf, um ein offizieller König zu werden - obwohl Sie es in Amerika nicht wirklich wissen würden, wo jede Veröffentlichung unter der Sonne die Herzogin immer noch als Meghan Markle bezeichnet. Da wir uns jedoch an die besonderen Regeln des Souveräns halten, ließ sie den „Markle“ fallen und leitete, wie wir bereits besprochen haben, mehrere weitere Deskriptoren ein: Ihre königliche Hoheit, die Herzogin von Sussex, die Gräfin von Dumbarton und die Baronin Kilkeel . Es ist ein Schluck. Aber jetzt, da sie sich auf den Weg macht, eine normale Bürgerin zu werden und wieder mehr wie einer von uns einfachen Leuten zu sein, erfordert dies einen guten, altmodischen Vor- und Nachnamen. Also, was wird es sein?

TOPSHOT-BRITANNIEN-US-ROYALS-HOCHZEITSZEREMONIE BEN STANSALLGetty Images

Nach Angaben des Beamten Website der königlichen Familie Personen ohne HRH-Titel werden ermutigt, Mountbatten-Windsor als Nachnamen zu verwenden, genau wie der kleine Archie Harrison Mountbatten-Windsor, der 10 Monate alte Sohn des Paares. Weitere Optionen sind die Verwendung von Sussex als Nachname, da Prinz William und Catherine, Herzogin von Cambridge, „Cambridge“ für ihre Kleinen in der Schule verwenden.

Eine weitere Option: Meghan könnte den Nachnamen komplett nixen und den Beyoncé-Weg gehen, nur ein Mononym zu verwenden. Welchen Weg sie auch einschlagen mag, wir können es kaum erwarten zu sehen, was sie als nächstes tut - und trägt.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von The Duke und Duchess of Sussex (@sussexroyal)

Neugierig auf Harrys Titel? Schauen Sie sich unseren Artikel an Prinz Harrys neuer 'nur Harry' Namensvetter .

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Und für weitere Geschichten wie diese, Melden Sie sich für unseren Newsletter an .

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten