Lowlights für graues Haar können das Geheimnis unkomplizierter Schönheit sein

Haar

Lächeln,

Foto von Girlgaze für Getty Images: Sophie Mayanne

Es ist eine Wahrheit, die allgemein anerkannt wird graues Haar kann schick sein , glamourös und ach so schmeichelhaft. Und wenn es darum geht, grauem Haar Tiefe und Verspieltheit zu verleihen, gibt es keine bessere Technik als Lowlights (a gutes Shampoo hilft auch). Hier finden Sie alles, was Sie über diesen natürlichen Farbstil wissen müssen.

Erstens können Lowlights tatsächlich graues Haar bedecken ?

Ja! Lowlights, die im Gegensatz zu Highlights tatsächlich einige Nuancen dunkler sind als Ihr Haar, bringen das natürlichste Aussehen hervor, anstatt hellere traditionelle Highlights zu verwenden, sagt Michael Canalé. Jennifer Anistons langjähriger Kolorist und Schöpfer der Haarpflegelinie Canalé.



Ähnliche Beiträge

Wir haben Ihre Fragen zu grauem Haar beantwortet


13 Shampoos, die graues Haar verbessern

'Highlights können manchmal graues Haar messingfarben oder sogar gelb werden lassen', erklärt er.
Um den natürlichsten Farbton zu erhalten, beginnt er mit einer Grundfarbe, die Ihrem früheren jungfräulichen Haar ähnelt und sich auf die Wurzeln und das Gesicht konzentriert, gefolgt von schlechten Lichtverhältnissen.



Okay, aber über welche Art von Unterhalt sprechen wir?

'Lowlights sind ideal für Leute, die nicht monatlich in den Salon fahren möchten', sagt Canalé. Er erklärt, dass Sie durch das Zurückbringen natürlicher Grundtöne das Grau herausbewegen und ein natürlicheres, lang anhaltenderes Aussehen erzielen können. „Der Schlüssel zu Grau besteht darin, großartige Produkte zu verwenden, um die Farbe zwischen den Salonbesuchen beizubehalten und das zu bekämpfen messingartig. ' Aussehen für Produkte mit blauem Glanz , die Lowlights glänzend halten, sagt er.

Ist Balayage gut, um graues Haar zu bedecken?

Es kann, aber Canalé warnt davor, dass Balayage wartungsintensiver ist als Lowlights. „Das Abdecken von Grau ist offensichtlich ein mehrstufiger Prozess. Die Einführung einer Technik wie Balayage führt daher nur zu häufigeren Besuchen im Salon und einem weniger natürlichen Aussehen.“ Da die Technik das Malen auf Farbe umfasst, ist es außerdem leicht zu übertreiben.

Verkauft! Was ist die beste Farbe, um graues Haar zu bedecken?

Canalé arbeitet gerne mit den individuellen Farben jeder Person und glaubt nicht an eine Einheitsgröße. „Mein Mantra ist es, den natürlichen Hautton einer Frau zu verbessern, nicht damit zu kämpfen! Wenn Sie einen kühlen Unterton für Ihren Teint haben, verwende ich kühlere Braun- und Blondtöne für Ihre Farbe, um zu vermeiden, dass Ihr Hautton rötlich erscheint. Wenn Sie einen wärmeren Unterton haben, wärme ich die Farbe auf, um ein verwaschenes Aussehen zu vermeiden. Kämpfe nicht gegen das, was dir gegeben wurde: arbeite damit und mache es schöner. So wird es aussehen. '

Nehmen Sie einen semipermanenten Farbstoff.

Graues Haar ist bereits grob, daher ist es wichtig zu vermeiden, dass sich der Haarschaft öffnet. Canalé empfiehlt, Grau mit semipermanenten Produkten ohne Ammoniak zu bedecken, um zu vermeiden, dass bereits trockenes Haar austrocknet. „Semipermanente Produkte halten das Haar auch in einem besseren Zustand, ohne den natürlichen Glanz und die Textur zu verlieren“, erklärt er.

Und denken Sie daran, graues Haar mit schlechten Lichtverhältnissen benötigt ein spezielles Shampoo.

Streben Sie das mildeste Shampoo an, da jedes Produkt mit Reinigungsmitteln oder künstlichen Zusatz- oder Konservierungsstoffen die Lowlights schnell ausblendet und einen messingfarbenen oder gelben Ton erzeugt sowie die natürliche Struktur des Haares schädigt. 'Verwenden Sie auch einen milden Conditioner und beenden Sie den Vorgang mit einem tonalen Glanz, um den Farb- und Saloneffekt so lange wie möglich beizubehalten!' Canalé sagt.

Benötigen unterschiedliche Grautöne unterschiedliche Lowlights?

Unabhängig davon, ob Sie eine grau gewordene Blondine oder eine Brünette sind, ist der Hautton ein ebenso wichtiger Faktor bei der Auswahl von Lowlights. „Daran kann ich erkennen, welche Farbe einmal bei jeder Frau war, und ich fange dort an“, erklärt Canalé, der versucht, das natürliche Aussehen der Kunden so weit wie möglich wiederherzustellen.

Ähnliche Beiträge

18 Frisuren für Frauen über 40


50 Promi-Frisuren, die Sie in jedem Alter rocken können

„Wenn die ursprüngliche Farbe blonder war, gehe ich zurück zur dunkelsten Farbe auf dem Kopf und beginne dort; Ich mache das gleiche mit Brünetten. Diese Technik verleiht Ihnen zwischen den Besuchen das natürlichste Aussehen und eine längere Lebensdauer, wenn die Haare nachwachsen. '

Und vergessen Sie nicht die Haarschnitte.

Denken Sie, es geht nur um die Farbe? Denk nochmal. „ Haarschnitte sind wirklich sehr, sehr wichtig “, Erklärt Canalé. 'Finden Sie einen großartigen Stylisten, damit Ihre fantastische Farbe noch besser aussieht, und haben Sie auch keine Angst davor, mutig zu sein. Ich möchte hiermit sagen, dass ein kühler, kinnlanger, stumpfer Schnitt mit einem geraden Ausblasen Jahre dauern kann, ebenso wie ein natürlicherer schulterlanger Flip. Hab keine Angst, du zu sein! '


Für mehr Möglichkeiten, dein bestes Leben zu führen und alles, was Oprah zu bieten hat: Melden Sie sich für unsere Newsletter !

Anzeige - Lesen Sie weiter unten