Halloween Brown Bag Leckerli-Taschen und 19 Leckerli-Rezepte

Feiertage

Loraine macht gerne Kunsthandwerk und teilt die Projekte, die sie entwickelt hat. Ihr Handwerk umfasst bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Vorlagen.

halloween-leckereien-in-einer-braunen-papiertüte

Halloween-Leckereien sind der wichtigste Teil von Halloween. Seien wir ehrlich, neben dem Verkleiden in gruseligen Kostümen sind es die LECKEREIEN, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen! Und wenn Sie mit einem Besuch der kleinen Geister und Ghule geehrt werden, möchten Sie die Tricks vermeiden und eine Leckerei für sie bereithalten.



In diesem Artikel werde ich über das Dekorieren brauner Lunchpakete für Halloween-Leckereien sprechen und mit Ihnen Rezepte für Leckereien teilen, die großartig schmecken und das Budget schonen. Für die Leckerbissentüten benötigen Sie braune Papiertüten, etwas Heat and Bond, Halloween-Themen- oder herbstfarbenen Stoff, etwas Band oder Garn und farbige Permanentmarker.

Viele der Leckereien enthalten Zutaten wie Popcorn, Brezeln und Crispix. Alle stellen große Chargen her, sodass Sie so viele Leckerlibeutel herstellen können, wie Sie benötigen.

halloween-leckereien-in-einer-braunen-papiertüte

Schnelle, lustige und fabelhafte Leckerbissen

Für die Scarecrow-Tasche habe ich das Bild freihändig auf die Tasche gezeichnet und dann farbige Permanentmarker (Sharpies) verwendet, weil die Farben sehr hell sind und gut decken. Ich habe White Out (Korrekturflüssigkeit) für die weißen Bereiche, Augen und Zähne auf der Tasche verwendet.

Ich rollte die Oberseite der Tüte zweimal nach unten und stanzte mit dem Locher zwei Löcher im Abstand von etwa einem Zoll oder einem Zoll und einem Viertel. Fädeln Sie das Garn oder die Schnur von vorne nach hinten und führen Sie die Schnur dann wieder durch das zweite Loch nach vorne. Binde eine Schleife.

Wenn Sie nach Ideen für Schablonen suchen, lesen Sie diesen Artikel: Brown-Lunch-Taschen-Halloween-Schablonen-Muster

Halloween-Taschen

Halloween-Taschen

Brown-Papier-Mittagessen-Taschen-Halloween-Leckereien

Das Dekorieren von braunen Papiertüten für Halloween-Leckereien ist ein gutes Familienprojekt. Stellen Sie einfach alle benötigten Vorräte zusammen und verwenden Sie Ihre Vorstellungskraft, um einzigartige oder ein paar gleiche Taschen herzustellen, die Sie an die Geister, Kobolde und Ghule verteilen können, die an Ihre Tür kommen.

Um diese schnellen und einfachen Halloween-Taschen herzustellen, sollten Sie ein paar Packungen braune Papiertüten kaufen. Sie sind in einem Discounter oder einem Dollar-Laden recht günstig. Sie benötigen außerdem Heat & Bond Light. Heat & Bond ist ein schmelzbares Produkt zum Aufbügeln, mit dem Sie Heat & Bond auf die Rückseite Ihres Stoffes bügeln und dann ein Bild auf die Papierunterlage zeichnen oder nachzeichnen können, bevor Sie das Bild ausschneiden. Nachdem Sie das von Ihnen gezeichnete Bild ausgeschnitten haben, ziehen Sie die Papierunterlage ab und legen das Bild dann an der gewünschten Stelle auf die Tasche und drücken es mit einem Bügeleisen fest. Die Anweisungen befinden sich auf dem Heat & Bond, sodass Sie die Anweisungen lesen und befolgen können.

Walmart führt dies, und während Sie dort sind, heben Sie 1/4-Yard-Stücke aus orangefarbenem, grünem, schwarzem, weißem und braunem Tuch auf. Oder Sie möchten vielleicht kleine bedruckte Stoffe in diesen Farben verwenden. Wenn Sie Halloween-Drucke finden, können Sie Bilder aus dem Stoff auswählen, um sie auf Ihre Taschen zu kleben. Du brauchst ein Bügeleisen und eine beschichtete Oberfläche oder ein Bügelbrett, eine Schere, einen Locher, ein schwarzes Sharpie, farbige Sharpies und White Out (Korrekturflüssigkeit). Sie brauchen auch farbiges Garn, Bänder, Bast und/oder Kordeln – diese haben Sie vielleicht gerade zur Hand oder fragen Oma danach.

Halloween-Geist

Halloween-Geist

Stoffbilder auf Halloween-Leckerli-Taschen

Zeichnen oder drucken Sie eine Kopie der Halloween-Schablonen von Hand und zeichnen Sie das Bild auf die Papierunterlage des mit Heat & Bond vorbereiteten Stoffes. Auf einer der Taschen habe ich einen einfachen orangefarbenen Stoff verwendet, um einen großen Kürbis und einen grünen Aufdruck für den Stiel zu machen. Ich benutzte dann den schwarzen Sharpie, um ein Gesicht zu zeichnen und Stichmarkierungen um den Kürbis und den Stiel zu machen.

Die Tasche mit zwei Kürbissen, einer ist orangefarben bedruckt und der andere einfarbig orange. Die Stängel und Blätter sind braun und grün bedruckt. Der schwarze Sharpie wurde für die laufenden Stiche und die Gesichter auf dieser braunen Tasche verwendet.

Die Geistertasche wurde mit weißem Stoff und laufenden Stichen hergestellt, und ein gespenstisches Gesicht wurde mit dem schwarzen Sharpie eingezeichnet. Alle Taschen wurden zweimal gefaltet, zwei Löcher wurden durch die Falten gestanzt und Garn oder Band wurde zum Binden verwendet.

halloween-leckereien-in-einer-braunen-papiertüte

Verzaubert, nicht belästigt oder verwirrt

Diese braunen Taschen werden ähnlich wie die anderen hergestellt. Die Pumpkin Moon Tasche ist aus Halloween-Stoff, ein Bild wurde aus dem Stoff verwendet. Dann wurde eine laufende Masche um die Außenseite des Stückes gezogen. Alle Tüten werden mit Leckereien aus den untenstehenden Rezepten gefüllt.

halloween-leckereien-in-einer-braunen-papiertüte

1. Halloween-Popcorn

Obwohl ich diesen Snack noch nicht gemacht habe, sieht das Rezept schnell und einfach aus. Gehen Sie zum Butter mit einer Seite Brot Seite für das Rezept.

2. Austerncracker-Snack

Super einfach und ein toller zuckerfreier Snack.

Zutaten

  • 2 12-oz. Beutel mit Austerncrackern
  • 1 Tasse Öl
  • 1 Packung Hidden Valley Ranch Dressing-Mix
  • Knoblauchpulver nach Geschmack
  • Gewürzsalz nach Geschmack
  • Dillkraut (optional)

Anweisungen

  1. Öl erhitzen – nicht zu heiß, sonst wird das Dressing hart.
  2. Hidden Valley Dressing-Mix, Knoblauchpulver, Gewürzsalz und Dill hinzufügen.
  3. Über die Cracker gießen und gut umrühren. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.
halloween-leckereien-in-einer-braunen-papiertüte

3. Popcorn, Crispex, Corny-Mix

Macht eine große Charge

  • 10 Tassen Crispex
  • 10 Tassen gepoppt und gesalzen
  • Popcorn
  • 1 Pck. Zuckermais
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Tasse leichter Maissirup
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss
  • 1 Teelöffel Essig
  • 3 Esslöffel Butter oder Oleo

Anweisungen

  1. Crispex und Popcorn in eine sehr große Schüssel geben.
  2. Backofen auf 250 Grad vorheizen.
  3. Zucker, Sirup, Zimt, Muskatnuss, Essig und Butter in einer mittelgroßen Pfanne mischen und bei mittlerer Hitze kochen, bis eine sehr gute weiche Kugel entsteht, wenn etwas Sirup in kaltes Wasser getropft wird.
  4. Über die Crispex/Popcorn-Mischung gießen und gut vermischen.
  5. Auf zwei Backbleche legen und 15 Minuten in einem 250-Grad-Ofen backen, dabei einmal umrühren.
  6. Cool auf einem braunen Einkaufssack.
  7. Zuckermais hinzufügen und mischen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

4. Popcorn-Crunch

Ein Schokoladengenuss

  • 14 Tassen gepoppter Mais
  • 1 1/2 # Schokoladenmandelrinde
  • 2 Tassen trocken geröstete Erdnüsse
  • 3 Tassen Reis-Krispies-Müsli
  • 3 Esslöffel Erdnussbutter

Anweisungen

  1. Sprühen Sie eine Jelly Roll-Pfanne mit Antihaftspray ein und stellen Sie sie beiseite.
  2. In einer großen Schüssel Schokoladenmandelrinde und Erdnussbutter mischen.
  3. Mikrowelle auf hoher Stufe für 2 bis 3 Minuten oder bis die Mandelrinde geschmolzen ist, nach jeder Minute umrühren.
  4. In der Zwischenzeit in einer sehr großen Schüssel den gepoppten Mais, das Müsli und die Erdnüsse mischen.
  5. Gießen Sie die warme Schokoladenmischung über die Popcornmischung und schwenken Sie sie, um sie gut zu beschichten.
  6. In Jelly-Roll-Pfanne verteilen. Gründlich abkühlen. Zerlegen und in einem dicht verschlossenen Behälter aufbewahren. Ergibt 22 Tassen.
halloween-leckereien-in-einer-braunen-papiertüte

5. Popcorn-Leckerei

Einfach und sooo lecker

  • 14 Tassen gepoppter Mais
  • 3 Tassen Crispix
  • 1 Tasse verkaufte Erdnüsse
  • 1 # Vanille Mandelrinde
  • 3 Esslöffel Erdnussbutter

Anweisungen

  1. Gepoppten Mais, Crispix und Erdnüsse in einer großen Schüssel abmessen.
  2. Die Mandelrinde in der Mikrowelle schmelzen, bis sie cremig ist.
  3. Die Erdnussbutter hinzufügen und umrühren.
  4. Die Popcorn/Crispix/Erdnuss-Mischung darüber gießen und damit bestreichen.
  5. Ausgießen und auf Wachspapier abkühlen.

6. Karamell-Crispix

Eine reizvolle Mischung

  • 1 Kiste Kix
  • 1 große Schachtel Crispix
  • 1 Päckchen Salzstangen oder Röllchen
  • 1 Dose gemischte Nüsse
  • 2 Tassen brauner Zucker
  • 1/2 Tasse weißer Sirup
  • 2 Stangen Öl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Soda
  • 1/8 Teelöffel Weinstein

Anweisungen

  1. In einer sehr großen Schüssel Kix, Crispix, Brezeln und gemischte Nüsse mischen.
  2. Kochen Sie den braunen Zucker, den weißen Sirup, das Oleo und das Salz 3 Minuten lang auf.
  3. Nehmen Sie den Brenner ab und fügen Sie das Soda und den Weinstein hinzu.
  4. In eine große braune Papiertüte stecken.
  5. Falten und Mikrowelle 2 1/2 Minuten. Öffnen und umrühren. Mikrowelle weitere 2 1/2 Minuten. Ausgießen und auf Wachspapier abkühlen.

7. Karamellmais

Das einfachste Rezept aller Zeiten

  • 20 Tassen gepoppter Mais
  • 2 Tassen brauner Zucker
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 2 Esslöffel Butter

Anweisungen

  1. Gepoppten Mais in eine sehr große Schüssel geben und salzen.
  2. Braunen Zucker, Wasser und Butter in einer mittelgroßen Pfanne mischen und zum Kochen bringen.
  3. Kochen Sie den Sirup, bis eine kleine Menge in kaltes Wasser gegeben wird und eine weiche Kugel bildet.
  4. Über den gepoppten Mais gießen und umrühren, bis er bedeckt ist. Cool.
halloween-leckereien-in-einer-braunen-papiertüte

8. Welpen-Pop-Chow

Ein ganzjähriger Favorit

  • 4 Tassen Crispix-Müsli
  • 4 Tassen gepoppter Mais
  • 1/2 Tasse Butter
  • 1 Tasse Erdnussbutter
  • 1 Tasse Schokoladenstückchen
  • 1 1/2 Tasse Puderzucker

Anweisungen

  1. Gießen Sie Crispix und gepoppten Mais in eine große Schüssel.
  2. Erdnussbutter, Schokoladenstückchen und Butter in einer mikrowellenfesten Schüssel schmelzen. Über die Crispix/Popcorn-Mischung gießen und mischen, bis sie bedeckt ist.
  3. Legen Sie den Puderzucker in eine braune Papiertüte.
  4. Schütteln, bis es gut bedeckt ist.
  5. Zum Abkühlen auf Wachspapier streichen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

9. Ranch-Brezeln

Brezeln mit Pepp

  • 15 oz. Paket Brezeln
  • knapp 3/4 Tasse Orville Redenbacher Popcornöl
  • 1 Packung Ranch-Dressing-Mix
  • 1/2 Teelöffel Dillkraut

Anweisungen

  1. Öl, Ranch-Dressing und Dill mischen. Über die Brezeln gießen und gut vermischen. Keine Notwendigkeit zu backen.

10. Karamell-Mais-Puffs

Einfacher als Karamell-Popcorn

  • 1 1/2 Beutel (10 Unzen) Beutel Corn Puffs
  • 1/2 Tasse Butter oder Margarine
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 1/2 Tasse leichter Maissirup
  • 1 Teelöffel Backpulver

Anweisungen

  1. Maisflocken in eine große Schüssel geben.
  2. Backofen auf 250 Grad vorheizen.
  3. Kombinieren Sie in einem 2-Liter-Topf die Butter, den braunen Zucker und den leichten Maissirup. 2 Minuten kochen.
  4. Füge Natron hinzu. Dadurch schäumt die Mischung auf.
  5. Gießen Sie den Karamellsirup über die Corn Puffs und rühren Sie um, bis alles vermischt ist.
  6. In zwei 9 x 12 Backformen geben und in den Ofen stellen.
  7. 45 Minuten backen, dabei alle 15 Minuten umrühren. Auf Wachspapier abkühlen lassen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

11. Vintage-Party-Mix

Eine alte Reserve

  • 6 Esslöffel Butter
  • 4 Teelöffel Worcestersauce
  • 3/8 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 3/8 Teelöffel Gewürzsalz
  • 2 Tassen mundgerechte Weizengetreidequadrate
  • 2 Tassen mundgerechte Reismüsliquadrate
  • 2 Tassen mundgerechte Maisflockenquadrate
  • 3/4 Tasse gesalzene gemischte Nüsse

Anweisungen

  1. Butter in eine tiefe 9 x 13 Pfanne geben.
  2. In einem 250-Grad-Ofen erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist.
  3. Worchestershire-Sauce, Knoblauchpulver und Gewürzsalz einrühren.
  4. Fügen Sie Müsliquadrate und die Nüsse hinzu; werfen, um sich gut zu vermischen.
  5. Ohne Deckel bei 250 Grad 45 Minuten backen, dabei alle 15 Minuten umrühren.
  6. Zum Abkühlen auf Küchenpapier verteilen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Ergibt 7 Tassen.

12. Butterscotch-Bits

Lecker

  • 11 Unze. Butterscotch-Chips verpacken
  • 1 Tasse cremige Erdnussbutter
  • 1 Tasse Milchschokoladenstückchen
  • 4 Tassen Maisflockenquadrate
  • 4 Tassen Reismüsliquadrate

Anweisungen

  1. Müsli in eine große Schüssel geben.
  2. In einer großen Pfanne bei schwacher Hitze die Chips und die Erdnussbutter unter häufigem Rühren schmelzen.
  3. Über das Müsli gießen und umrühren, bis es bedeckt ist.
  4. Auf ein mit Wachspapier ausgelegtes Backblech streichen und abkühlen lassen.
  5. Zerbrechen und dann in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

13. Süßer Chex

Mmm gut

  • 1 Packung Mais-Chex
  • 1 Stück Butter oder Oleo
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 1/4 Tasse leichter Maissirup
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Teelöffel Backpulver

Anweisungen

  1. Kombinieren Sie Butter, braunen Zucker und Sirup in einer mikrowellengeeigneten Schüssel.
  2. Mikrowelle 2 Minuten und rühren; Mikrowelle weitere 2 Minuten.
  3. Vanille und Soda hinzufügen.
  4. Fetten Sie die Innenseite des braunen Beutels ein und fügen Sie die Maiskeksschachtel hinzu.
  5. Gießen Sie die braune Zuckersirupmischung des Chex, rühren Sie um und stellen Sie sie dann für 1 1/2 Minuten in die Mikrowelle.
  6. Schütteln und weitere 1 1/2 Minuten in die Mikrowelle geben. Auf Wachspapier abkühlen lassen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

14. Cashew- und Brezel-Toffee-Cluster

Ein guter Füller.

  • 3/4 Tasse verpackter brauner Zucker
  • 3/4 Tasse leichter Maissirup
  • 1/2 Tasse Butter
  • 2 Teelöffel Vanille
  • 4 Tassen kleine vorgebackene Zöpfe, keine Stäbchen
  • 4 Tassen mundgerechte geröstete Weizenkekse
  • 1 10 oz. kann gesalzene Cashewhälften und -stücke

Anweisungen

  1. Backofen auf 300 Grad vorheizen.
  2. Jelly Roll Pfanne mit Pam besprühen.
  3. Brezeln, Weizenchex und Cashewnüsse in eine große Schüssel geben.
  4. Kombinieren Sie braunen Zucker, Sirup und Butter in einem schweren Topf.
  5. Bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Mischung kocht und sich der Zucker auflöst. Vom Herd nehmen, Vanille unterrühren.
  6. Gießen Sie die Sirupmischung über die Brezelmischung; werfen, um gleichmäßig zu beschichten.
  7. Auf Jelly-Roll-Pfanne verteilen.
  8. 30 Minuten backen, dabei alle 15 Minuten umrühren.
  9. Auf Wachspapier verteilen und abkühlen lassen. Brechen Sie in Cluster auf. In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Ergibt 8 Tassen.

15. Spiced Popcorn Balls – ein Familienfavorit

Unsere Familie hat diese dreimal im Jahr; an Halloween, Thanksgiving und Weihnachten. Es ist zu einer Familientradition geworden und ich wage es nicht zu vergessen, sie zu den Familienfeiern mitzubringen.

Zutaten

  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Tasse leichter Maissirup
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Essig
  • 3 Esslöffel Butter
  • 12 Tassen gepoppter Mais

Anweisungen

  1. Den gepoppten Mais in eine sehr große Schüssel geben und salzen.
  2. Kombinieren Sie Zucker, Maissirup, Zimt und Essig in einem mittelgroßen Topf.
  3. Kochen Sie die Mischung bei mittlerer Hitze, bis 250 Grad auf einem Zuckerthermometer erreicht sind oder bis ein wenig Sirup in kaltes Wasser getropft ist und eine sehr weiche Kugel bildet.
  4. Für Halloween und Thanksgiving orange Lebensmittelfarbe hinzufügen. Für Weihnachten rote oder grüne Lebensmittelfarbe hinzufügen.
  5. Über das gesalzene Popcorn gießen.
  6. Befeuchten Sie Ihre Hände unter kaltem Wasser und formen Sie die Popcornmischung zu Bällchen. Lecker.

16. Crunch Bars – zum Mitnehmen zur Arbeit

Wenn Sie gerne einen leckeren Snack zur Arbeit oder Schule mitnehmen, den Ihre Kollegen genießen können, der aber nicht viel Zeit in Anspruch nimmt, probieren Sie diese Riegel. Jeder wird nach dem Rezept fragen.

Zutaten

  • 35 Premium Saltine Cracker
  • 1/2 Tasse Butter oder Oleo
  • 1/2 Tasse fest verpackter brauner Zucker
  • 1 12 Unze. Milchschokoladenstückchen verpacken
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse

Anweisungen

  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen.
  2. Legen Sie die Cracker in einer einzigen Schicht in eine mit Folie ausgekleidete 15 x 10 x 1 Jelly Roll-Pfanne.
  3. Butter und braunen Zucker bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Butter geschmolzen und die Mischung gut vermischt ist.
  4. Zum Kochen bringen; 3 Minuten ohne Rühren kochen.
  5. Auf Cracker verteilen und 7 Minuten backen.
  6. Sofort mit Schokoladenstückchen bestreuen und 5 Minuten stehen lassen. Schokoladenstückchen gleichmäßig darüber verteilen. Mit Walnüssen bestreuen. In Stücke schneiden oder brechen.
halloween-leckereien-in-einer-braunen-papiertüte

17. Verpackte Schokoriegel

Sind Sie wirklich unter Zeitdruck? Für eine wirklich schnelle und einfache Halloween-Vergnügung kannst du Bonbonpapier herstellen. Die Anweisungen zur Herstellung dieser Wrapper finden Sie unter Springe zu Mein Lou.