Tolle Gedichte zum Lesen am Erntedankfest

Feiertage

Linda ist eine Amateurkünstlerin und Fotografin, die es liebt, mit ihrem 37-jährigen Ehemann zu reisen.

Diese Gedichte sind perfekt, um sie bei Ihrer Feier zum Erntedankfest zu lesen.

Diese Gedichte sind perfekt, um sie bei Ihrer Feier zum Erntedankfest zu lesen.

Chris Lawton



Gedichte zum Erntedankfest

Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen an Thanksgiving (neben dem Danken) ist es, mich an die alten Zeiten zu erinnern, als das Leben einfacher war und Familien stundenlang herumsaßen, miteinander redeten, Geschichten erzählten und sich an alte Zeiten erinnerten. Irgendjemand hatte immer ein altes Gedicht oder einen Spruch, der uns zum Schmunzeln oder Lachen brachte. Ich hoffe, Ihnen gefällt diese leichte und einfache Seite über diesen besonderen Tag.

das Erntedankfest

Thanksgiving Day kommt per Gesetz einmal im Jahr;
dem ehrlichen Mann kommt es so oft, wie es das Herz der Dankbarkeit erlaubt,
was jeden Tag bedeuten kann,
oder einmal in sieben Tagen,
wenigstens

~Von Edward Sandford Martin

Thanksgiving-Funies

GedichtDanke

Public Domain der Vereinigten Staaten, Wikicommons

Erstes Erntedankfest

Wild zum Schmoren und Braten,

Austern in der Asche rösten,

Gänse fertig zu einer Wendung,

Beeren (getrocknet) u

Wildrebe (entkernt)

Mit Teig vermischt und sanft geknetet~

Was für ein Fest zum Verdienen! Indischer Mais in seltsamen Verkleidungen,

Aschekuchen, Hackkuchen (viele Größen),

Kerne braun geröstet...

Nach Monaten des bescheidenen Lebens

Was für ein willkommenes erstes Thanksgiving

Dort in der Stadt Plymouth.

~Von Aileen Fisher

Wenn das einzige Gebet

du in deinem ganzen Leben gesagt hast, war 'Danke', das würde genügen.

~Meister Eckhart

Natur, Herbst

Die Morgen sind sanfter als sie waren,

Die Nüsse werden braun;

Die Wange der Beere ist praller,

Die Rose ist aus der Stadt.

Der Ahorn trägt einen fröhlicheren Schal,

Das Feld ein scharlachrotes Gewand.

Damit ich nicht altmodisch bin,

Ich werde ein Schmuckstück anziehen.

~ Emily Dickinson

Ich bin dankbar für Truthähne!

Ich bin dankbar für Truthähne!

Public Domain der Vereinigten Staaten, Wikicommons

Eine Thanksgiving-Fabel

Es war eine hungrige Miezekatze,

am Thanksgiving-Morgen,

Und sie beobachtete eine dankbare kleine Maus,

der eine Ähre gegessen hat.

„Wenn ich diese dankbare kleine Maus aß,

Wie dankbar sollte er sein,

Wenn er selbst gekocht hat,

um mir eine Mahlzeit zu machen!

„Dann mit seinem Dank dafür, dass er gefüttert hat,

und sein Dank, dass du mich gefüttert hast,

Mit all seiner Dankbarkeit im Inneren,

wie dankbar ich sein werde!'

So grübelte die hungrige Miezekatze,

am Erntedankfest;

Aber die kleine Maus hatte mitgehört

und lehnte (mit Dank) ab zu bleiben.

~von Oliver Herford

Über den Fluss

(Erntedankfest)

Über den Fluss und durch den Wald

Wir gehen zu Großmutters Haus.

Das Pferd kennt den Weg

Den Schlitten zu tragen

Durch weißen und verwehten Schnee.

Über den Fluss und durch den Wald

Oh, wie weht doch der Wind!

Es sticht in die Zehen

Und beißt in die Nase,

Als wir über den Boden gehen.

Über den Fluss und durch den Wald

Ein erstklassiges Spiel zu haben.

Hör die Glocken läuten,

Ting-a-ling-ling!

Hurra zum Erntedankfest!

Über den Fluss und durch den Wald,

Trab schnell, mein Apfelschimmel!

Frühling über dem Boden

Wie ein Jagdhund,

Denn dies ist Erntedankfest.

Über den Fluss und durch den Wald,

Und geradeaus durch das Scheunentor.

Wir scheinen zu gehen

Extrem langsam~

Es ist so schwer zu warten!

Über den Fluss und durch den Wald~

Jetzt erspähe ich Großmutters Mütze!

Hurra für den Spaß!

Ist der Pudding fertig?

Hurra für den Kürbiskuchen!

~Von Linda Maria Child

Erinnern wir uns daran,

so viel uns gegeben ist, so viel wird von uns erwartet, und diese wahre Huldigung kommt sowohl aus dem Herzen als auch aus den Lippen und zeigt sich in Taten.

~Theodor Roosevelt

das Erntedankfest

das Erntedankfest

Zusammenkommen, um zu lächeln und sich zu freuen,

Ein 'Essen und Lachen' mit Leuten deiner Wahl;

Und die Mädchen küssen und erklären, dass sie es sind

Werden Tag für Tag schöner;

Plaudern und prahlen ein bisschen mit den Männern,

Den alten Familienkreis wieder aufbauen;

Lebe den gesunden und altmodischen Jubel,

Nur für eine Weile am Ende des Jahres.

Grüße fliegen schnell, als wir durch die Tür drängen

Und unter dem alten Dach versammeln wir uns wieder

So wie wir es taten, als die Jungen klein waren;

Mutter ist ein bisschen grauer, das ist alles.

Vater ist etwas älter, aber immerhin

Bereit zu toben und mit einem Willen zu lachen.

Hier sind wir wieder am Tisch

Erzählen Sie unsere Geschichten als Frauen und Männer.

Gebeugt sind unsere Häupter für einen Moment im Gebet;

Oh, aber wir sind dankbar und froh, dort zu sein.

Heimat aus dem Osten Land und Heimat aus dem Westen,

Zuhause bei den Liebsten und Besten.

Aus dem Schein der fernen Städte

Wir sind für eine Zeit gekommen, um genau das zu sein, was wir sind.

Hier können wir von uns reden und offen sein,

Position, Station und Rang vergessen.

Gib mir das Ende des Jahres und seinen Spaß

Wenn die meisten Planungen und Mühen erledigt sind;

Bring alle Wanderer heim zum Nest,

Lass mich mit denen zusammensitzen, die ich am meisten liebe,

Höre die alten Stimmen, die immer noch singen,

Sieh die alten Gesichter unbefleckt von Unrecht,

Sehen Sie den alten Tisch mit all seinen Stühlen

Und ich werde Seele in meine Thanksgivin-Gebete legen.

~ Von (Edgar Albert Guest, 1881-1959)

Ein Thanksgiving-Dinner

Nimm einen Truthahn, stopfe ihn fett,

Einiges davon und einiges davon.

Holen Sie sich einige Rüben, schälen Sie sie gut.

Kochen Sie einen großen Kürbis in seiner Schale.

Jetzt Kartoffeln, groß und weiß,

Pürieren, bis sie weich und leicht sind.

Preiselbeeren, so herb und süß,

Mit dem Truthahn müssen wir essen.

Gurken – ja – und dann, oh mein Gott!

Zum Nachtisch einen Kürbiskuchen,

Goldbraun und würzig süß.

Was für ein feiner Thanksgiving-Genuss!

~ Von Maude M. Grant

Wir können nur

man sagt, dass sie in jenen Momenten lebendig sind, wenn unsere Herzen sich unserer Schätze bewusst sind.

~ Thornton Wilder

Ein Erntedankgedicht

Die Sonne hat ihr freundliches Licht vergossen,

Unsere Ernte ist froh,

Unsere Felder haben keine tödliche Fäule gespürt,

Unsere Mülleimer sind gut gefüllt.

Von Pest, Feuer, Flut und Schwert

Wir sind durch deinen Ratschluss verschont geblieben,

Und nun mit demütigem Herzen, o Herr,

Wir kommen, um dir zu danken.

Wir glauben, dass unsere Verdienste waren

Das Maß deiner Gaben an uns,

Wir irrenden Kinder, geboren aus der Sünde,

Darf sich jetzt nicht so freuen.

Keine unserer Taten hat uns Gnade gebracht;

Als du in der Nähe warst, war unser Blick trübe,

Wir haben uns zitternd vor deinem Angesicht versteckt,

Aber du, o Gott, warst gnädig.

Deine mächtige Hand über das ganze Land

War noch offen zum Verschenken

Jene Segnungen, die unsere Bedürfnisse verlangen

Vom Himmel, von dem alle Segnungen fließen.

Du hast mit immer wachsamen Augen

Mit heiliger Sorge auf uns herabgeschaut,

Und aus deinem Lagerhaus im Himmel

Hast überall viel verstreut.

Dann erheben wir unsere Lobgesänge

Zu dir, o Vater, gut und gütig;

Dir weihen wir unsere Tage;

Sei dein Tempel jedes Geistes.

Mit Weihrauch süß steigt unser Dank auf;

Vor deinen Werken schwinden unsere Kräfte;

Obwohl wir Jahre ohne Ende streben sollten,

Wir könnten dir nicht für sie alle danken.

~von Paul Laurence Dunbar

(1872-1906)

Erntedankfest

Erntedankfest

ist ein Juwel,

in die Herzen ehrlicher Männer zu setzen;

aber sei vorsichtig

dass du den Tag nicht nimmst,

und lass die Dankbarkeit weg.

~ Von E.P. Powell

Für immer am Erntedankfest

Das Herz wird den Weg nach Hause finden.

~ Wilbur D. Nesbit

Zwei Thanksgiving-Gedichte von Emerson

Für jeden neuen Morgen mit seinem Licht,

Für Ruhe und Schutz der Nacht,

Für Gesundheit und Essen, für Liebe und Freunde,

Für alles, was deine Güte sendet.

~ Ralph Waldo Emerson



Für Blumen, die um unsere Füße blühen;

Für zartes Gras, so frisch, so süß;

Für Vogelgesang und Bienensummen;

Für alle Dinge, die wir hören oder sehen,

Vater im Himmel, wir danken dir!

~ Ralph Waldo Emerson

Dankbarkeit zu sprechen

ist höflich und angenehm,

Dankbarkeit zu praktizieren

ist großzügig und edel,

sondern Dankbarkeit zu leben

ist, den Himmel zu berühren.

~Johannes A. Gärtner

Ein Gedicht

Wer dankt, aber mit den Lippen

Danke, aber teilweise;

Das volle, das wahre Thanksgiving

Kommt von Herzen.

~J.A. Schuppen

Danke!

Ich bin jeden Tag dankbar für diejenigen von Ihnen, die meine Linsen besuchen!

Vielen Dank, ich weiß dich wirklich zu schätzen!

Hübsch

Danke!

Kim Giancaterino am 07.11.2011:

Schön gemacht! Ich liebe die Art und Weise, wie Sie „Holiday Letters“ präsentiert haben. Auf dem Weg zum Haus meiner Großeltern haben wir gerne „Over the River“ gesungen. Ich freue mich, so viele andere Möglichkeiten zu entdecken, den Geist von Thanksgiving zu feiern.

MumbaiBlume am 29. Dezember 2010:

Danke für einen weiteren fantastischen Blog. Wo sonst könnte ich diese Art von Informationen so ausführlich geschrieben bekommen? Ich habe ein Projekt, an dem ich gerade arbeite, und ich habe nach solchen Informationen gesucht.

_________

Mumbai Florist

Navimerian11 am 06. Dezember 2010:

Hey, das ist erstaunliches Zeug auf deinem Objektiv. Ich bin wirklich sehr beeindruckt von Ihrem Einsatz. Ich bin neu bei SQUIDOO und öffne einfach zum ersten Mal deine Linse. Vielen Dank, dass Sie so viel Zeug geteilt haben.

__________

Malta Yachtcharter

Barbara Radisavljević aus Paso Robles, CA am 27. November 2010:

Was für ein wunderschön gestaltetes Objektiv! Viele der Gedichte waren neu für mich.

mandtp am 25. November 2010:

Was für ein wunderbares Objektiv zum Lesen am Erntedankfest!

anonym am 23. November 2010:

Herzlichen Glückwunsch zur Aufnahme in die Best-of-Listen, 75 Objektive, die Sie dieses Erntedankfest nicht verpassen sollten von SquidTeam und Happy Thanksgiving! - Kathi

mich1908 am 23. November 2010:

Herzlichen Glückwunsch zur Auswahl durch das SquidTeam. Sehr wohlverdient mit schönen Gedichten und Bildern!

Fotos bearbeiten von der Erde am 19. November 2010:

Tolles Objektiv - verdient einen Thanksgiving-Segen von einem Squidoo-Engel.

Deborah Hutto Ba am 05.10.2010:

Schönes Objektiv. Thanksgiving ist für Familien immer eine besondere Zeit im Jahr.

Sarita aus Hisar am 03.12.2009:

Fantastisches Objektiv. Ich muss sagen.

Nancy Tate Hellams aus Pendleton, SC am 20. November 2009:

Schöne Thanksgiving-Linse. Lensrolling zu meiner Thanksgiving-Gebetslinse und hinterlasse Ihnen einen Squid Angel-Segen.

WindyWintersHubs aus Vancouver Island, BC am 20. November 2009:

Wunderbare Sammlung von Gedichten. Haben Sie ein sehr glückliches Erntedankfest! :)

Kirche1 am 11. November 2009:

Wie schön ! Ich liebe Erntedank

Maria Beth Granger aus O'Fallon, Missouri, USA am 02. November 2009:

Wunderbares Objektiv! Sei gesegnet an Thanksgiving und jeden Tag! Gesegnet von einem SquidAngel!

Patricia am 02. November 2009:

Beeindruckend! Ich liebe dieses Objektiv! Es sieht toll aus und ich liebe die Poesie!

Angela F aus Seattle, WA am 02. November 2009:

Ich liebe das Objektiv – du hast so viele Gedichte für die Saison eingefangen!

imolaK am 01.11.2009:

Dies ist ein wunderschönes Objektiv. Ich mag die Gedichte.