Alles über Gillian Anderson als Margaret Thatcher in der 4. Staffel von The Crown

Fernsehen & Filme

  • Gillian Anderson schließt sich an Die Krone Staffel 4 Besetzung als Margaret 'The Iron Lady' Thatcher, Großbritannien erste weibliche Premierministerin .
  • Anderson sieht aus wie das spuckende Bild von Margaret Thatcher auf Fotos und im Trailer.
  • Hier ist, was Anderson über das Spielen von Margaret Thatcher gesagt hat.

Egal, ob Sie ein Geschichtsinteressierter oder ein relativer Neuling in Geschichten über das sind Britische Königsfamilie Ich sehe reale Figuren, die auf Netflix abgebildet sind Die Krone macht großen Spaß. Staffel 4 begrüßt nicht nur die Ankunft einer jungen Prinzessin Diana, die von einer Schauspielerin gespielt wird Emma Corrin Außerdem wird Gillian Anderson in den 1980er Jahren als eine weitere weithin sichtbare Figur vorgestellt: Premierministerin Margaret Thatcher.

Ähnliche Beiträge Haben sich die Königin und Margaret Thatcher verstanden? Wer sind Mark und Carol Thatcher? Die besten Bücher über Prinzessin Diana

Sie war von 1979 bis 1990 Premierministerin des Vereinigten Königreichs, was bedeutet, dass sie eine hatte Menge des wöchentlichen Publikums mit Ihrer Majestät. Die neue Staffel von Peter Morgans Drama gibt den Zuschauern einen leicht fiktionalisierten Blick 'Iron Lady' Margaret Thatcher und die Beziehung der Königin .

Obwohl Anderson eine amerikanische Schauspielerin ist (die ihre Kindheit in London verbracht hat), kennen wir uns bereits aus Das X Dateien Alauns britischer Akzent mehrmals, über Fernsehsendungen wie Aufklärungsunterricht und Der Herbst . Mit 52 Jahren ist sie zwei Jahre jünger als Thatcher, als sie zum ersten Mal Premierministerin wurde. Und sie sieht auf jeden Fall so aus.



Folgendes wissen wir über Gillian Andersons Rolle als Margaret Thatcher in Die Krone Staffel 4.


Sie hat 'viel recherchiert', um Thatcher zu spielen.

Netflix zuerst angekündigt dass Anderson im September 2019 als Thatcher besetzt worden war. „Ich freue mich sehr, der Besetzung und Crew von beizutreten Die Krone und die Gelegenheit zu haben, eine so komplizierte und kontroverse Frau darzustellen “, sagte Anderson in einer Erklärung. 'Thatcher war zweifellos beeindruckend, aber ich genieße es, unter der Oberfläche zu erforschen und mich in die Ikone zu verlieben, die, ob geliebt oder verachtet, eine Ära definiert hat.'

das krone s4 bild zeigt margaret thatcher gillian anderson set elstree backlot GänsehautNetflix

Eine bekannte Person zu spielen ist eine einzigartige Herausforderung, und Anderson sagt, sie habe ihre Hausaufgaben gemacht. Es war 'letztendlich viel Forschung', sagt Anderson gegenüber OprahMag.com. „Viel Lesen - ihre Autobiografie und viele Biografien. Viel Video ansehen. Glücklicherweise gibt es viel Material, das da draußen ist. '

Anderson fügt hinzu, dass sie viel darüber nachgedacht habe, was die bahnbrechende britische Politikerin ebenfalls motiviert habe, 'sich wirklich auf ihre Kindheit und die Auswirkungen zu konzentrieren, die dies auf die Frau hatte, zu der sie sich gemacht hat'.

Letztendlich versuchte sie, Thatcher gerecht zu werden, ohne sich zu sehr in den Eindruck des Premierministers zu verlieren. 'Es fühlte sich auch wichtig an, es auch in ein bisschen von mir zu verankern.'


Gillian Anderson und Krone Schöpfer Peter Morgan war vier Jahre alt.

Anderson begann mit dem Dramatiker und Drehbuchautor Peter Morgan auszugehen, der kreierte und schrieb Die Krone , im Jahr 2016 . Das Ehepaar trennte sich offiziell im Dezember 2020 per Menschen , ungefähr einen Monat nach Staffel 4 von Die Krone wurde veröffentlicht .

Trotzdem waren Anderson und Morgan während ihrer Zeit in der königlichen Show zusammen. In einem Harper's Bazaar Im Interview vor der vierten Staffel erzählte Anderson von der surrealen Erfahrung, Morgan am Set in ihrem kompletten Margaret Thatcher-Outfit zu begrüßen.

'Ich lächelte ihn an, wie ich, Gillian, ihren Freund anlächelte, und er sagte:' Das ist Thatcher! Dieses Lächeln ist Thatcher! “, Sagte Anderson lachend. 'Und ich mag, nein! Dieses Lächeln bin ich! ' (Sie erzählte der Zeitschrift auch, dass die Show mit der Idee gespielt und verworfen hatte, Anderson Prothesenzähne tragen zu lassen).

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Gillian Anderson (@gilliana)


Sie sagt Die Krone humanisiert Thatcher.

In ihrer langen Amtszeit als Politikerin war Thatcher eine polarisierende Figur - sowohl für ihre Politik als auch für die Tatsache, dass sie eine Frau war, die traditionell nur Männer beschäftigte. Anderson erzählte das LA Times dass Morgan die weichere Seite der Royals und derjenigen in ihrer Umlaufbahn offenbart Die Krone und seine Behandlung von Thatcher ist nicht anders. 'Und so sieht man mehr, als wir es gewohnt sind, sie als Frau, als Mutter zu sehen', sagte sie.

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

'Ich denke, dass Sie in der Serie ein gutes Gefühl für alle Aspekte von ihr bekommen, wenn Sie eine viel dreidimensionalere Charakterisierung von Thatcher sehen, als man es in einem politischen Dokumentarfilm oder historisch gesehen hätte', fuhr sie fort . 'Ich denke, wenn es kein Mitgefühl ist - weil es viele Menschen gibt, die unabhängig davon niemals Mitgefühl für sie finden werden -, gibt es zumindest das Gefühl eines Menschen, der mehr als nur die Rhetorik und die Politik war.'


Anderson verliebte sich in Thatcher als Charakter.

In einem Interview mit Der Wächter Die Schauspielerin sagte, sie fand Thatchers Geschichte „absolut faszinierend“, weshalb die Kindheit des Premierministers ihre Leistung beeinflusste. „Man konnte eine so klare Linie daraus ziehen, wie sie aufgewachsen ist und was sie in ihrer Religion ausgesetzt war, wie sie im Geschäft aufgewachsen ist, wie sie gearbeitet hat, wie ihre Arbeitsmoral und ihre Überzeugungen. Alles, was später kam, stammt so vollständig aus ihrer Kindheit. “

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

„Bis zu einem gewissen Grad ist es für einen Schauspieler, zumindest nach meiner Erfahrung, sehr hilfreich, sich leicht in den Charakter zu verlieben, den Sie spielen, unabhängig davon, wie Ihre Meinung zu ihnen ist, wenn es sich insbesondere um einen historischen Charakter handelt. ' Sie fuhr fort. 'Also habe ich.'


Bilder von Anderson als Thatcher sind absolut beeindruckend.

Hast du Staffel 4 noch nicht gespielt? Überzeugen Sie sich selbst.

Das Bild der Krone S4 zeigt Margaret Thatcher Gillian Anderson Drehort Wrotham Park Gänsehaut Gillian Anderson die Krone Staffel 4 Netflix Gillian Anderson die Krone Staffel 4 Netflix Gillian Anderson die Krone Staffel 4 Netflix Gillian Anderson die Krone Staffel 4 Netflix

Thatcher hat natürlich im wirklichen Leben ein ziemlich auffälliges Bild geschnitten.

Die britische Premierministerin Margaret Thatcher Jean GUICHARDGetty Images

Lustige Tatsache: Anderson teilt Thatchers tiefe Liebe zu Hunden.

Auf Andersons Instagram finden Sie entzückende Schnappschüsse ihrer französischen Bulldogge Nelson. Es ist eine Affinität, die sie mit der Eisernen Dame teilt, die jede Rasse von einem besessen hat Whippet zu einem Cavalier King Charles Spaniel .

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Gillian Anderson (@gilliana)

Berichten zufolge Das letzte Lächeln von Thatcher kam mit freundlicher Genehmigung eines Videos von Dackelwelpen. Es heißt, Tony Blair habe zwei der vorgestellten Welpen bekommen.

Margaret Thatcher Hund Getty Images

Für weitere Geschichten wie diese, Melden Sie sich für unseren Newsletter an .

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise unter piano.io Advertisement - Continue Reading Below