Die 7 prächtigsten Karnevalsfeste und -feiern

Feiertage

Ankita liebt es, verschiedene Aspekte der Wissenschaft zu erforschen und schreibt leidenschaftlich gerne über Themen, die sie interessieren.

Diese sieben modernen Karnevale sind definitiv Ereignisse, die sich jeder Feiersuchende ansehen sollte.

Diese sieben modernen Karnevale sind definitiv Ereignisse, die sich jeder Feiersuchende ansehen sollte.

Jan Lingelbach, gemeinfrei über Wikimedia Commons; Leinwand

Karneval ist eine uralte, lebendige katholische religiöse Tradition, die an unzähligen Orten auf der ganzen Welt praktiziert wird. Jedes Karnevalsfest ist eine Verschmelzung von kunstvollen Kostümen und uralten Traditionen. Der Karneval jeder Stadt ist einzigartig. Die globale Geschichte der Karnevalszeit erstreckt sich über viele Länder und beleuchtet bemerkenswerte Geschichten von Rebellion, der Verschmelzung sozialer Klassen und sogar der Abschaffung der Sklaverei. Sieben der spektakulärsten Karnevalsfeiern aus der ganzen Welt werden unten besprochen.

Karneval (Venedig, Italien)

Karneval (Venedig, Italien)

1. Karneval (Venedig, Italien)

Eine der elegantesten Veranstaltungen Europas, der Carnevale in Venedig, ist bekannt für seine extravaganten Kostüme und dekorativen Masken. Ungefähr drei Millionen Menschen besuchen Venedig jedes Jahr, um dieses Ereignis mitzuerleben. Es findet jeden Februar im Vorfeld der Fastenzeit statt und beginnt mit einer religiösen Prozession durch den Markusplatz.

Die historischen Ursprünge dieses Karnevals sind etwas unklar. Einige Gelehrte glauben, dass es als eine Reihe heidnischer Feste im alten Rom begann, während andere spekulieren, dass es seinen Anfang mit einer christlichen Feier vor der Fastenzeit nahm. Ein offizieller Feiertag wurde er erst im späten 13. Jahrhundert, als er vom venezianischen Senat anerkannt wurde.

Im Mittelalter war es den Angehörigen der unteren Klassen nach venezianischem Gesetz nicht gestattet, extravagante Kleidung und Pracht zu tragen. Während des Karnevals durften jedoch alle Menschen – unabhängig von ihrem sozialen Rang – Brokat, Seide und Samt tragen. Die blendenden Masken, die von allen Anwesenden getragen wurden, garantierten auch Anonymität. Der Carnevale di Venezia ist eines der berühmtesten Karnevalsfeste der Welt, und bis heute können die Teilnehmer Tausende von Nachtschwärmern beobachten, die in zarte Masken aus Glas, Leder und sogar Porzellan gekleidet sind.

Trinidad und Tobago

Trinidad und Tobago

2. Trinidad und Tobago

Trinidad und Tobago sind ein Doppelinselstaat in der Karibik, und der Karneval dort begann als Rebellion gegen die Sklaverei. Auch nach der Emanzipation der Sklaverei im Jahr 1838 feierten Vertragsarbeiter und ehemalige Sklaven ihre Freiheit mit Canboulay, einem Feiertag, der den Aufstand vor der Abschaffung anerkannte.

Heute füllen sich die Straßen mit Calypso-Musik, Limbo, Soca und Rum. Sein Erbe spiegelt sich in der offiziellen Startzeit von 4 Uhr morgens wider, was 4 Uhr morgens ist, früher die einzige Zeit, zu der sich Sklaven unbemerkt versammeln konnten. Heute bietet dieser Karneval brillante gefiederte Kostüme und viele wilde Partys.

Rio de Janeiro, Brasilien

Rio de Janeiro, Brasilien

3. Rio de Janeiro, Brasilien

Der Karneval in Rio gilt als die berühmteste aller Karnevalsfeiern. Die Hauptattraktionen dieses Karnevals sind auffällige, gefiederte Kostüme; unverwechselbare Samba-Rhythmen; und langjährige Traditionen. Die Ursprünge des Samba wurzeln in der schrecklichen Geschichte der Sklaverei und des Kolonialismus. Sklavenhändler aus Portugal brachten im 16. Jahrhundert versklavte Menschen aus Westafrika nach Brasilien. Die Sklaven brachten ihre eigenen kulturellen, musikalischen und religiösen Traditionen mit, die in den Rhythmen des Samba zu hören sind. Heute kämpfen über 100 Sambaschulen darum, bei diesem spektakulären Event zu den Besten gekrönt zu werden. Während des Karnevals finden in den Vierteln der ganzen Stadt Paraden, Musik und Partys statt.

Mardi Gras (New Orleans, USA)

Mardi Gras (New Orleans, USA)

4. Mardi Gras (New Orleans, USA)

Mardi Gras, französisch für „fetter Dienstag“, ist der letzte Tag vor der Fastenzeit. Nach diesem Tag dürfen die Menschen bis zum Ende der Fastenzeit kein Fleisch mehr essen. Mardi Gras ist die älteste Karnevalsfeier in den Vereinigten Staaten, die Anfang des 18. Jahrhunderts von französischen Siedlern in Louisiana ins Leben gerufen wurde. Es läuft von Anfang Januar bis Faschingsdienstag im Februar.

Während dieser Zeit verwandelt sich New Orleans in eine ununterbrochene Kakophonie von Jazzbands, und Paraden von übertriebenen Festwagen mit mythologischen Charakteren füllen die Straßen. Dieser Karneval ist berühmt für die Perlenketten, die von Nachtschwärmern auf die französischen Balkone mit Blick auf die Parade geworfen werden. Die Teilnehmer konkurrieren darum, so viele dieser Halsketten wie möglich zu finden und zu tragen.

Oruro, Bolivien

Oruro, Bolivien

5. Oruro, Bolivien

Oruro, das hoch in den Anden in der Region Altiplano in Bolivien liegt, veranstaltet einen denkwürdigen Karneval. Vor der Ankunft der Spanier war Oruro als Uru Uru bekannt und war die Heimat der Aymara und Quechua. Als die Spanier im 16. Jahrhundert versuchten, diesen Menschen das Christentum nahe zu bringen, versteckten sie ihren Glauben und ihre Rituale unter einer katholischen Fassade.

Heute sind Karnevalsfeiern in Oruro eine Verschmelzung von indigenen Traditionen und übernommenen christlichen Überzeugungen. Das Festival erzählt die Geschichte des Sieges des Guten über das Böse durch eine Theaterparade, die 20 Stunden dauert.

Karneval von Binche (Belgien)

Karneval von Binche (Belgien)

6. Karneval von Binche (Belgien)

Dieser Karneval findet jedes Jahr in den Tagen vor Aschermittwoch statt. Diejenigen, die an der Feier teilnehmen, wählen eine von mehreren traditionellen Figuren aus, darunter Gillies, Harlekine, Pierrots und Bauern. Gillies – einheitlich maskierte Männer, die durch die Stadt ziehen und Chaos verursachen – sind die beliebtesten. Sie tun dies, um böse Geister abzuschrecken.

Äpfel und Orangen werden geworfen, Stöcke werden geschüttelt und Hunderte von starren Augen starren drohend hinaus. Gillies sind bekannt für ihre Wachsmasken, ihr schrulliges Verhalten, ihre mit Stroh gefüllten Kostüme und ihre Holzschuhe. Dieser Karneval wird so verehrt, dass er zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO ernannt wurde.

Karneval in Notting Hill (Vereinigtes Königreich)

Karneval in Notting Hill (Vereinigtes Königreich)

7. Karneval in Notting Hill (Vereinigtes Königreich)

Dieser Karneval gilt als die größte Straßenparty Europas und bringt jeden August die Musik, Farben und den Geist der Karibik nach West-London. Ähnlich wie beim Karneval in Rio steht die Parade im Mittelpunkt – rund zwei Millionen Menschen tanzen während der Feier durch die Straßen Westlondons. Die Party geht noch lange weiter, nachdem die verschiedenen Trommelgruppen und Sambaschulen die Route passiert haben.

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und wahrheitsgetreu und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

Bemerkungen

Ankita B (Autor) am 03. Februar 2021:

Ja Devika. Vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren.

Devika Primic aus Dubrovnik, Kroatien am 02.02.2021:

Ankita in dieser Zeit kann auf dieser Welt nicht viel gefeiert werden. ich

Ankita B (Autor) am 02. Februar 2021:

Stimmt, FlourishIrgendwie. Die Pandemie wird diese Feierlichkeiten stark beeinflussen. Vielen Dank für das Lesen und Kommentieren.

Aufblühen sowieso aus den USA am 02.02.2021:

Das scheinen lustige Feiern zu sein. Ich bin mir sicher, dass die Pandemie das Feiern in diesem Jahr einen großen Dämpfer verpassen wird.

Ankita B (Autor) am 30. Januar 2021:

Danke, Peggy, fürs Lesen und Kommentieren. Ich schätze Ihre Kommentare sehr.

Peggy Woods aus Houston, Texas am 30. Januar 2021:

Dies scheinen an vielen Orten auf der ganzen Welt lustige Feiern zu sein. Mardi Gras wird auch jedes Jahr in Galveston, Texas, gefeiert.

Ankita B (Autor) am 30. Januar 2021:

Vielen Dank für Ihre großzügigen Kommentare, Rosina. Ich schätze Ihre Kommentare sehr. Ich freue mich zu wissen, dass Sie diesen Artikel gerne gelesen haben.

Ankita B (Autor) am 30. Januar 2021:

Danke, Amarachi, fürs Lesen und Kommentieren.

Ankita B (Autor) am 30. Januar 2021:

Ich schätze Ihre großzügigen Kommentare, Lora. Vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren. Ja, diese Feste sind schön. Ich freue mich, dass Sie diesen Artikel gerne gelesen haben.

Rosina S. Khan am 29. Januar 2021:

Ich fand diesen Artikel so spannend. Ich habe es geliebt, über die Karnevalsfeiern auf der ganzen Welt zu lesen. Ich hoffe, dass ich in Zukunft einen Karneval besuchen und Spaß haben kann. Danke Ankita, dass du diesen wunderbaren Artikel geteilt hast, der mir so viel Freude bereitet hat.

Amarachi Nkwada aus Nigeria am 29. Januar 2021:

Gut recherchiert

Lora Holling am 29. Januar 2021:

Dies ist ein außergewöhnlicher Artikel, Ankita, über diese großartigen Karnevalsfeiern. Ich kenne Mardi Gras sehr gut, da ich einige Zeit im Süden gelebt habe und es immer so viel Spaß gemacht hat, die Paraden zu sehen und die Perlen zu fangen. Eines Tages würde ich gerne den Carnevale di Venezia besuchen. Das klingt nach einem tollen Event. Danke für das Teilen!

Ankita B (Autor) am 29. Januar 2021:

Danke, Chitrangada, für deine lieben Kommentare. Ja, diese Feierlichkeiten sind wirklich wunderbar anzusehen. Ich freue mich, dass Sie diesen Artikel gerne gelesen haben.

Ankita B (Autor) am 29. Januar 2021:

Vielen Dank, Umesh Chandra, fürs Lesen und Kommentieren. Ich bin froh.

Ankita B (Autor) am 29. Januar 2021:

Vielen Dank, Linda. Ich freue mich zu wissen, dass Sie diesen Artikel gerne gelesen haben.

Ankita B (Autor) am 29. Januar 2021:

Danke, Pamela, für deine freundlichen Kommentare. Ja, es ist traurig, dass viele der Feierlichkeiten wegen der Pandemie eingestellt wurden. Ich schätze Ihre Kommentare immer.

Ankita B (Autor) am 29. Januar 2021:

Vielen Dank, Ann, fürs Lesen und Kommentieren. Ich werde auf jeden Fall Ihren Hub lesen. Es klingt interessant und macht Spaß.

Ich freue mich zu wissen, dass Sie diesen Artikel gerne gelesen haben.

Ankita B (Autor) am 29. Januar 2021:

Ja, Luise. Karneval macht definitiv Spaß. Vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren.

Ankita B (Autor) am 29. Januar 2021:

Vielen Dank, Liz, dass Sie diesen Artikel zu schätzen wissen. Ich bin froh.

Chitrangada Sharan aus Neu-Delhi, Indien am 29. Januar 2021:

Schöner Artikel über die schönen Karnevalsfeiern auf der ganzen Welt.

Ich kenne die meisten von ihnen und hatte sogar das Privileg, Venedig zu besuchen. Dies sind wundervolle Feiern mit erstaunlichen Kostümen.

Vielen Dank für das Teilen dieser wunderbaren Informationen.

Umesh Chandra Bhatt aus Kharghar, Navi Mumbai, Indien am 29. Januar 2021:

Schön präsentiert.

Linda Crampton aus British Columbia, Kanada am 29. Januar 2021:

Das ist ein sehr interessanter Artikel, Ankita. Ich habe es geliebt, etwas über die Feierlichkeiten zu erfahren und mir die farbenfrohen Kostüme anzusehen.

Pamela Oglesby aus Sunny Florida am 29. Januar 2021:

Diese Karnevalsseiten sehen wunderbar aus und machen viel Spaß. Ich denke nur ungern daran, wie die Pandemie viele der Feierlichkeiten in diesem Jahr stoppen könnte. Das ist ein großartiger Artikel, Ankita.

Ann Karr aus SW England am 29. Januar 2021:

Wir haben einen Karneval in Bridgwater und den umliegenden Städten in Somerset (England), der über zwei Wochen dauert und eine nächtliche Feier mit Festwagen (von Traktoren gezogene Tieflader) ist, deren Bau ein Jahr dauert, mit Tänzern und dröhnender Musik und Tausende von Glühbirnen, die den Himmel erhellen (siehe meinen Hub darauf!). Es dreht sich alles um die ursprünglichen lokalen Feierlichkeiten rund um die Guy Fawkes Night oder Bonfire Night, die den gescheiterten Versuch von Guy Fawkes feiern, das Houses of Parliament in London in die Luft zu sprengen. Er zahlte auch den höchsten Preis für seine Taten!

Dies unterstreicht die entzückenden, farbenfrohen Feierlichkeiten auf der ganzen Welt. Viel Spaß!

Ann

Louise Poules aus Norfolk, England am 29. Januar 2021:

Es gibt so viele lustige Karnevale auf der ganzen Welt. Ich würde gerne mal zum Nottinghill Carnival gehen.

Liz Westwood aus Großbritannien am 29. Januar 2021:

Dies ist ein gut illustrierter und interessanter Artikel über Karneval.