5 Möglichkeiten, sich auf das chinesische Neujahr vorzubereiten

Feiertage

Nissa ist eine in Kanada geborene chinesische Amerikanerin, die sich gerne auf das Mondneujahr vorbereitet und es feiert.

Hier sind fünf Dinge, die Sie tun können, um das neue Mondjahr richtig einzuläuten.

Hier sind fünf Dinge, die Sie tun können, um das neue Mondjahr richtig einzuläuten.

Peter Ivey-Hansen über Unsplash; Leinwand



Als in Kanada geborener chinesischer Amerikaner wird der Jahreswechsel immer durch die Feierlichkeiten zum chinesischen Neujahr verlängert, da unsere Neujahrsfeiern dem traditionellen Mondkalender folgen und normalerweise Wochen nach dem 1. Januar stattfinden. Meine Kindheitserinnerungen an diesen besonderen Feiertag sind geprägt von großen Familientreffen an Tischen mit traditionellen Speisen; Empfangen und Verschenken von Orangen und Mandarinen als Zeichen von Glück und Wohlstand; 'Glücksgeld' in kleinen roten Umschlägen erhalten, die ich als Glücksbringer unter meine Matratze legen kann; Besuch und Teilnahme an chinesischen Neujahrsfesten und Anschauen von Löwentänzen, Kampfkünsten und Tanzaufführungen sowie Theaterstücken über die chinesische Geschichte und Mythologie; und Räucherwerk zu Ehren unserer Vorfahren, unter anderem.

Das chinesische Neujahr (auch als Lunar New Year bekannt) ist wahrscheinlich der bekannteste chinesische Feiertag und wird weltweit von einem Großteil der chinesischen und asiatischen Diaspora und einigen anderen Kulturen gefeiert. Die Feierlichkeiten beginnen üblicherweise am Neujahrsabend (der dieses Jahr auf den 11. Februar fällt) und dauern die nächsten 7 bis 14 Tage und enden mit dem Frühlingslaternenfest.

Der Feiertag markiert das Ende des Winters und den Beginn des Frühlings und steht symbolisch für Neuanfang und neues Leben. Beim Laternenfest ist es üblich, dass Kinder Rätsel lösen, die auf Papierlaternen geschrieben sind, die normalerweise als Glücksbringer rot sind. Die Laternen werden – manchmal in die Luft oder auf ein Gewässer – losgelassen, um Loslassen und Neuanfang darzustellen.

Bevor die Feierlichkeiten beginnen, bereiten sich diejenigen, die sich an diese Tradition halten, mehrere Wochen vor. Während die Menschen in vielen Teilen der Welt bereits im Januar ins neue Jahr starten, sind die Feiernden des chinesischen Neujahrs noch dabei, sich zu entspannen und sich auf den Jahreswechsel vorzubereiten. Hier sind fünf vielversprechende Möglichkeiten, sich auf das neue Mondjahr vorzubereiten.

5 Möglichkeiten, sich auf das neue Mondjahr vorzubereiten

1. Reinigen Sie Ihr Haus. Das Ritual, Ihr Haus zu reinigen und Dinge loszuwerden, die Ihnen nicht mehr dienen, bereitet Sie auf ein glückliches neues Jahr vor. Putzen Sie in den ersten drei Tagen des neuen Jahres nicht.

2. Kaufen Sie neue Kleidung und neue Schuhe. Kaufen Sie Kleidung und Schuhe für den Silvesterabend nach dem Baden. Diese neuen Artikel bedeuten Neuanfänge, also kaufe diese Artikel unbedingt vor dem neuen Jahr, da der Kauf während des neuen Jahres als Pech angesehen wird.

3. Holen Sie sich einen Haarschnitt. Zusammen mit neuen Kleidern und Schuhen bedeutet ein neuer Haarschnitt ein neues Ich und ein neues Jahr. Nochmals, lassen Sie sich während der Festivalzeit nicht die Haare schneiden, da dies als unglücklich angesehen wird.

4. Bereiten Sie Ihr Glücksgeld vor. Auf Kantonesisch (meiner Muttersprache) als „lai si“ bekannt, wird glückliches Geld gewöhnlich von Ehepaaren an Kinder, Enkelkinder, ihre Geschwister und Alleinstehende verschenkt. Es wird vor der Übergabe in kleine rote Umschläge gestopft. In meiner Familientradition bewahren wir unser Lai Si so lange wie möglich unter unserer Matratze auf, um Glück und Wohlstand zu erreichen.

5. Planen Sie ein festliches Abendessen für Silvester nach Mondkalender. Das Silvesterdinner ist normalerweise ein großes Familienessen mit traditionellen Speisen. Unsere Familie machte oft Potlucks oder aß chinesischen Eintopf. Während es üblich ist, in der Nacht des Laternenfestes die traditionelle chinesische Dessertsuppe Tang Yuan zu essen, bereitet mein Vater am Neujahrsabend nach Mondkalender Tang Yuan für uns zu.

Was Sie über 2021 wissen sollten: Das Jahr des Metall-Büffels

Viele von uns fragen sich, was 2021 – das Jahr des Metall-Büffels – für uns bereithält. Das neue Mondjahr beginnt am 12. Februar 2021 und dauert bis zum 31. Januar 2022.

Nach dem chinesischen Tierkreis wird das Jahr durch das ihm zugeordnete Element und Tier charakterisiert. Der Ochse ist das zweite Tier des chinesischen Tierkreises und zeichnet sich durch sein ruhiges und kalkuliertes Auftreten aus. Büffelmenschen sind vertrauenswürdig, ruhig, fleißig, haben große Kraft, sind von Natur aus selbstbewusst und haben einen guten Sinn für Fairness. Ein Büffel-Mensch (vergleichbar mit dem Stier im westlichen Tierkreis) kann die Schwäche der Sturheit haben. Weil sie so auf ihren Weg fixiert sind, kann es für sie schwierig sein, für die Meinungen anderer empfänglich zu sein.

Für alle Sternzeichen ist das Jahr des Metall-Büffels vielversprechend. Da sich die Ochsen durch ihre Geduld, ihren Fleiß und ihre harte Arbeit auszeichnen, wird das Jahr dem Satz folgen: „Du erntest, was du säst“. Behalten Sie eine positive mentale Einstellung, bleiben Sie konzentriert und arbeiten Sie hart, und Ihre Bemühungen werden belohnt.

Das Jahr des Metall-Büffels schafft Raum und Zeit, um uns neu zu formieren, zu erholen und zu festigen. Dies ist ein gutes Jahr, um sich langfristige Ziele zu setzen, Finanzen zu planen und Ihre Familienangelegenheiten in Ordnung zu bringen. Dies ist auch ein harmonisches Jahr für intime und platonische Beziehungen. Tragen Sie weißen und metallischen Schmuck als Glücksbringer.

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und wahrheitsgetreu und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.