23 inspirierende Zitate zum Memorial Day zu Ehren unserer gefallenen Helden

Feiertage

Cristina ist gebürtige Floridaerin und Maklerin von Beruf. Sie schreibt gerne über Reisen, Immobilien und verschiedene andere interessante Themen.

23 inspirierende Zitate zum Gedenktag zu Ehren unserer gefallenen Helden

Der Memorial Day ist ein Feiertag in den Vereinigten Staaten, der die Soldaten ehrt, die im Militärdienst gestorben sind. Der Feiertag wird jedes Jahr am letzten Montag im Mai begangen. Feiern nehmen viele Formen an – Paraden, Familienfeiern, Gartengrills und Besuche von Friedhöfen, auf denen geliebte Menschen bestattet sind. Um 15:00 Uhr Ortszeit findet ein nationaler Gedenktag statt.



Ursprünglich als Tag der Dekoration bekannt, wird der Memorial Day seit dem 18. Jahrhundert nach dem Bürgerkrieg gefeiert. Er wurde 1971 zu einem offiziellen Feiertag. Zu den frühen Feierlichkeiten gehörte das Schmücken der Gräber von Soldaten mit Blumen und Fahnen, wodurch der ursprüngliche Name des Feiertags entstand. Diese ersten Feierlichkeiten beinhalteten auch Gebete und Gedichtrezitationen.

Feierlichkeiten zum frühesten Memorial Day

Die erster Gedenktag Es wird angenommen, dass die Feier weniger als einen Monat nach dem Ende des Bürgerkriegs von befreiten Sklaven in Charleston, South Carolina, organisiert wurde. Am 1. Mai 1865 veranstalteten mehr als 10.000 Freigelassene, Frauen und Kinder eine Parade auf der örtlichen Rennstrecke, um die in der Stadt gefallenen Unionssoldaten zu ehren. Diese frühe Feier wurde jedoch erst 1996 entdeckt, sodass eine andere Stadt zum offiziellen Geburtsort des Memorial Day ernannt wurde.

Waterloo, New York, feierte am 5. Mai 1866 seinen ersten Memorial Day. Die Gemeinde schloss alle Geschäfte und Geschäfte, und die Bewohner schmückten die Gräber der Soldaten mit Blumen und Fahnen.

Allerdings wurde erst 1868 ein landesweiter Gedenktag für den 30. Mai dieses Jahres organisiert. General James Garfield hielt vor 5.000 Menschen auf dem Arlington Cemetary eine Rede, und die Gräber von 20.000 Soldaten wurden geschmückt. Andere Gemeinden in den nördlichen Teilen der Vereinigten Staaten setzten diese Feierlichkeiten fort. Die Südstaaten ehrten ihre Gefallenen Anfang Mai weiter. Diese Tradition endete nach dem Ersten Weltkrieg.

Modern Day Memorial Day Feierlichkeiten

Die Amerikaner feiern den Memorial Day auf so viele Arten! Wie bereits erwähnt, besuchen einige Familien die Gräber ihrer Lieben. Diejenigen, die dies tun, setzen die frühesten Traditionen fort, Grabstätten mit Blumen und Fahnen zu schmücken. Heute hinterlassen einige auch Fotos oder Kränze.

Die meisten Amerikaner feiern jedoch unbeschwerter. Viele Familien veranstalten Grillabende und verbringen den Tag mit Familie und Freunden. Andere verbringen den Tag am Strand, an einem Lieblingssee oder in einem nahegelegenen Park. Als Bundesfeiertag sind die meisten Ämter geschlossen, so dass viele Menschen ein dreitägiges Wochenende haben.

Eine weitere beliebte Aktivität am Memorial Day-Wochenende ist Einkaufen. Die meisten großen Einzelhändler veranstalten Memorial Day-Verkäufe und bieten große Rabatte auf große Artikel wie Möbel, Elektronik und sogar Autos.

Schließlich sind Konzerte am Memorial Day-Wochenende in den letzten Jahren zu einem großen Hit geworden. Während das National Memorial Day Concert seit 1989 eine jährliche Veranstaltung im U.S. Capitol in Washington D.C. ist, sind auch andere Konzerte im ganzen Land aufgetaucht. In vielen Städten gibt es kostenlose Konzerte, die von Highschool-Bands bis hin zu landesweit bekannten Künstlern und dreitägigen Musikfestivals reichen.

National Memorial Day Feierlichkeiten

Am Memorial Day stechen drei große Ereignisse als nationale Feierlichkeiten hervor. Das oben erwähnte Konzert zum National Memorial Day findet im US-Kapitol statt und wird im Fernsehen übertragen und online übertragen. Die National Memorial Day Parade besteht aus Blaskapellen und anderen Gästen aus aller Welt und dauert drei Stunden. Die Paraderoute führt die Teilnehmer entlang der National Mall und wird auch im Fernsehen übertragen. Das dritte Ereignis dauert eine Minute. Es ist der „Moment der Erinnerung“, der um 15:00 Uhr Ortszeit stattfindet. Darüber hinaus finden auf den Veteranenfriedhöfen im ganzen Land Feierlichkeiten statt.

23 inspirierende Zitate zum Gedenktag zu Ehren unserer gefallenen Helden

Zitate über den Gedenktag

Heute halten viele Beamte und Prominente am Memorial Day Reden. Diese haben uns viele großartige Zitate gegeben, die unsere gefallenen Helden ehren. Dennoch wurden einige der besten Zitate über den Memorial Day vor Jahrzehnten geliefert. Diese Zitate verkörpern weiterhin, was der Memorial Day für die Vereinigten Staaten bedeutet.

1. Noch nie schuldeten so viele so wenigen so viel. -Winston Churchill

2. 'Es gibt nichts, was in Amerika falsch ist, was nicht mit dem geheilt werden kann, was in Amerika richtig ist.' -William Clinton

3. 'Niemand hat Anspruch auf die Segnungen der Freiheit, es sei denn, er achtet wachsam auf ihre Bewahrung.' -General Douglas MacArthur

4. „Heldentum geschieht nicht immer in einem Ausbruch von Ruhm. Manchmal verändern kleine Triumphe und große Herzen den Lauf der Geschichte.“ -Mary Roach

5. „Es braucht keinen Helden, um Männer in die Schlacht zu befehlen. Es braucht einen Helden, um einer dieser Männer zu sein, die in die Schlacht ziehen.“ - Norman Schwarzkopf

23 inspirierende Zitate zum Gedenktag zu Ehren unserer gefallenen Helden

6. „Es ist töricht und falsch, um die Toten zu trauern. Vielmehr sollten wir Gott danken, dass solche Männer gelebt haben.' - George S. Patton

7. Amerika ohne seine Soldaten wäre wie Gott ohne seine Engel. -Claudia Pemberton

8. „Unsere Fahne weht nicht, weil der Wind sie bewegt. Es fliegt mit dem letzten Atemzug jedes Soldaten, der gestorben ist, um es zu beschützen.' -Unbekannt

9. 'Heldentum liegt nicht nur im Mann, sondern auch im Anlass.' - Calvin Coolidge

10. „Patriotismus ist kein kurzer, rasender Gefühlsausbruch, sondern die ruhige und beständige Hingabe eines Lebens.“ -Adlai Stevenson

23 inspirierende Zitate zum Gedenktag zu Ehren unserer gefallenen Helden

11. „Ein Held ist jemand, der sein Leben etwas Größerem als sich selbst gewidmet hat.“ -Joseph Campbell

12. 137 Jahre später bleibt der Memorial Day eine der am meisten geschätzten patriotischen Feierlichkeiten Amerikas. Der Geist dieses Tages hat sich nicht geändert – es bleibt ein Tag, um diejenigen zu ehren, die bei der Verteidigung unserer Freiheit und Demokratie gestorben sind.' -Doc Hastings

13. 'Diese Nation wird nur so lange das Land der Freien bleiben, wie sie die Heimat der Tapferen ist.' -Elmer Davis

14. „Zeremonien sind wichtig. Aber unsere Dankbarkeit muss mehr sein als Besuche bei den Truppen und einmal im Jahr stattfindende Gedenktagszeremonien. Wir ehren die Toten am besten, indem wir die Lebenden gut behandeln.' -Jennifer M. Granholm

15. 'Die Tapferen sterben nie, obwohl sie im Staub schlafen, ihr Mut nervt tausend lebende Männer.' -Minot Savage

23 inspirierende Zitate zum Gedenktag zu Ehren unserer gefallenen Helden

16. „Wenn wir unsere Dankbarkeit ausdrücken, dürfen wir nie vergessen, dass die höchste Wertschätzung nicht darin besteht, Worte zu äußern, sondern danach zu leben.“ -John F. Kennedy

17. 'Das Blut des Patrioten ist der Samen des Baumes der Freiheit.' -Thomas Campell

18. … Und wenn Worte die Schuld, die wir diesen Männern schulden, nicht zurückzahlen können, müssen wir doch mit unseren Taten danach streben, ihnen und der Vision, die sie in den Kampf und zu den endgültigen Opfern geführt hat, die Treue zu halten.' -Ronald Reagan

19. 'Und die für ihr Land sterben, sollen ein ehrenvolles Grab füllen, denn Ruhm erleuchtet das Grab des Soldaten, und Schönheit weint die Tapferen.' -Joseph Rodman Drake

20. „Unsere Schuld gegenüber den heldenhaften Männern und tapferen Frauen im Dienst unseres Landes kann niemals zurückgezahlt werden. Sie haben unsere unsterbliche Dankbarkeit verdient. Amerika wird ihre Opfer nie vergessen.' -Harry S. Truman

23 inspirierende Zitate zum Gedenktag zu Ehren unserer gefallenen Helden

21. An diesem Tag huldigen wir all denen, die nicht nach Hause gekommen sind. Dies ist kein Veterans Day, es ist keine Feier, es ist ein Tag der feierlichen Betrachtung über die Kosten der Freiheit. -Tamra Bolton

22. ‚Diejenigen, die lange solche Privilegien wie wir genießen, vergessen mit der Zeit, dass Menschen gestorben sind, um sie zu gewinnen.' -Franklin D. Roosevelt

23. Ich glaube, unsere Flagge ist mehr als nur Stoff und Tinte. Es ist ein allgemein anerkanntes Symbol, das für Freiheit und Freiheit steht. Es ist die Geschichte unserer Nation, und sie ist geprägt vom Blut derer, die für ihre Verteidigung gestorben sind. - John Thune

23 inspirierende Zitate zum Gedenktag zu Ehren unserer gefallenen Helden

Bemerkungen

Cristina Vanthul (Autorin) aus Florida am 14. Mai 2021:

Ja, ich stimme zu, Peggy. Nicht nur am Volkstrauertag. Vielen Dank fürs Lesen und deinen lieben Kommentar.

Peggy Woods aus Houston, Texas am 14. Mai 2021:

Wir sollten unsere gefallenen Helden immer ehren. Ich habe es genossen, diese vielen guten Zitate zu lesen.