10 unterhaltsame Möglichkeiten, den National Read Across America Day zu feiern

Feiertage

Alyssa ist eine begeisterte Leserin und hat eine Leidenschaft für Bildung. Sie ist eine Ehefrau und Mutter, die reichlich Kaffee trinkt.

Am 2. März ist Read Across America Day. Wie werden Sie feiern?

Am 2. März ist Read Across America Day. Wie werden Sie feiern?

Janko Ferlič über Unsplash; Leinwand



Der 2. März ist der Read Across America Day

Der März ist in den USA der National Reading Month. 1998 erklärte die National Education Association den 2. März zum Read Across America Day. Dieses Programm weckt Begeisterung und fördert die lebenslange Leselust der Kinder. Es dient auch dazu, den Geburtstag des geschätzten Kinderbuchautors Dr. Seuss zu feiern.

Als Elternteil ist das Lesen mit Ihrem Kind eine der lohnendsten Aktivitäten, die Sie tun können. Ihr erkundet nicht nur neue Welten und erlebt gemeinsam fantastische Abenteuer, sondern schafft auch bleibende Erinnerungen. Das Vorlesen für jüngere und ältere Kinder hilft dabei, wertvolle Lebenslektionen zu lehren, den Wortschatz zu erweitern, die Hörfähigkeit zu schärfen und die Liebe zum Lernen zu wecken. Wenn Ihre Kinder älter werden, ist es auch von Vorteil, wenn Sie ihnen erlauben, Ihnen vorzulesen. Dies hilft ihnen, Selbstvertrauen zu entwickeln, und ist eine großartige Bindungsaktivität.

Im Folgenden habe ich eine Liste mit 10 unterhaltsamen Möglichkeiten zusammengestellt, wie Sie den Read Across America Day und den National Reading Month mit Ihrem Kind zu Hause feiern können. Wenn Sie sich mitten im Fernunterricht befinden oder ein Kind in einer Online-Schule eingeschrieben ist, dienen diese auch als großartige Bereicherungsaktivitäten.

1. Nehmen Sie an lokalen Veranstaltungen teil

Besuchen Sie die Website Ihrer örtlichen Bibliothek, um zu sehen, ob sie Veranstaltungen zum Feiern veranstaltet. Um den Spaß am Laufen zu halten, schauen Sie sich unbedingt den Veranstaltungskalender Ihrer Bibliothek an. Viele Bibliotheken veranstalten das ganze Jahr über unterhaltsame Veranstaltungen für Familien.

Planen Sie auch das Sommerleseprogramm der Bibliothek voraus. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Kinder zu beschäftigen und für das Lesen zu begeistern. Informieren Sie sich unbedingt auch bei der Lehrkraft Ihres Kindes. Viele Schulen veranstalten auch lustige Veranstaltungen zum Feiern.

2. Besuchen Sie mit Ihren Lieblingsgeschichten aus der Kindheit erneut

Eine der wahren Freuden des Elternseins besteht darin, die Geschichten, die Sie als Kind geliebt haben, mit Ihren eigenen Kindern zu teilen. Besuche deine Lieblingsfiguren, Schauplätze und Geschichten noch einmal. Besprechen Sie, was Sie an der Geschichte fasziniert hat und warum sie Ihnen am besten gefallen hat.

Das erneute Lesen dieser wertvollen Geschichten als Erwachsener bietet Perspektive und Humor. Wer weiß? Ihre alten Lieblinge können gerade die neuen Lieblinge Ihres Kindes werden. Vielleicht werden sie eines Tages auf die von Ihnen geschaffenen Erinnerungen zurückblicken und sie mit ihren eigenen Kindern teilen können.

Vor einigen Jahren teilte ich die Mrs. Piggle Wiggle-Reihe von Betty MacDonald mit meinem Sohn. Es war unglaublich, dieses auf dem Kopf stehende Haus noch einmal zu besuchen und meinen Sohn der exzentrischen, gutherzigen Mrs. Piggle Wiggle vorzustellen. Wir hatten beide eine tolle Zeit, die Romane durchzulesen und über ihre kreativen, magischen Heilmittel zu kichern. Diese Serie wurde schnell zu einer der Lieblingsserien meines Sohnes und wir haben alle sechs Abenteuer in einem einzigen Sommer verschlungen.

3. Lesen Sie die Lieblingsgeschichten Ihres Kindes

Beziehen Sie ältere Kinder mit ein, indem Sie ihnen erlauben, ihre Lieblingsgeschichten mit Ihnen zu teilen. Egal, ob sie sich für einen Favoriten aus jüngeren Jahren oder etwas Aktuelleres entscheiden, es wird mit Sicherheit eine großartige Zeit zum Kennenlernen!

Die Teilnahme an einem Büchertausch (oder die Planung Ihres eigenen mit Nachbarn) ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Sammlung aufzufrischen und neues Lesematerial zu finden.

Die Teilnahme an einem Büchertausch (oder die Planung Ihres eigenen mit Nachbarn) ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Sammlung aufzufrischen und neues Lesematerial zu finden.

4. Nehmen Sie an einem Büchertausch teil

Gibt es eine bessere Möglichkeit, Ihren Horizont zu erweitern und etwas Neues auszuprobieren? Organisieren Sie einen Büchertausch mit Ihren Freunden oder Nachbarn und deren Kindern. Jede Partei könnte ein paar Lieblingsbücher auswählen, die sie entweder physisch tauschen oder als Liste für andere Parteien zum Lesen bereitstellen. Sie können sowohl Bücher für Kinder als auch für Erwachsene auswählen, um die ganze Familie einzubeziehen.

Dies wäre auch eine großartige Möglichkeit, Großeltern oder andere Großfamilien einzubeziehen, insbesondere wenn sie weit entfernt wohnen. Cousins ​​​​können Buchideen austauschen, während Großeltern vielleicht gerne ihre Lieblingsgeschichten aus der Kindheit mit den Enkelkindern teilen.

5. Hören Sie sich ein Online-Read-Along an

YouTube ist eine meiner Lieblingsressourcen für so viele verschiedene Dinge. Als ich vor ein paar Jahren nach Bildungsinhalten suchte, stieß ich auf mehrere Kanäle, auf denen beliebte Kinderbücher zum Mitlesen angeboten wurden.

Manche Schöpfer sind selbst Autoren, andere Lehrer. Sie können eine allgemeine Suche durchführen, indem Sie „Kinderbuch vorlesen“ in die YouTube-Suchleiste eingeben oder nach einem bestimmten Favoriten suchen. Dies wäre eine wunderbare Möglichkeit, die Lesezeit zu verkürzen, unabhängig davon, ob Sie das physische Buch haben oder nicht.

Unten habe ich ein Vorlesen eines meiner Lieblingskinderbücher geteilt. Ausrufezeichen von Amy Krouse Rosenthal und Tom Lichtenheld war ein Buch, das mein Sohn und ich vor einigen Jahren in unserer örtlichen Bibliothek gefunden haben.

6. Spende deine alten Bücher und kaufe oder leihe neue

Wenn Sie wie ich sind, haben Sie eine Sammlung von Büchern, die auf Bücherregalen sitzen und in zufälligen Bereichen des Hauses Staub sammeln, und noch mehr, die in Kisten gestapelt oder in Schränken versteckt sind. Wenn Sie ein Buchliebhaber sind, kann es schwierig sein, sich von diesen wertvollen Gegenständen zu trennen. Wenn jedoch niemand vorhat, sie zu lesen, ist es möglicherweise an der Zeit, ihnen eine Chance auf ein neues Leben zu geben.

Erkundigen Sie sich bei Ihrer örtlichen Bibliothek, ob sie Spenden annehmen. Wenn nicht, prüfen Sie, ob Ihre Gemeinde eine Bücherkiste hat, in der Sie sanft gebrauchte Geschichten spenden können. Suchen Sie sich ein paar aus, um für die Enkelkinder zu sparen, und packen Sie den Rest zusammen, um ihn zu spenden.

Nachdem dies erledigt ist, suchen Sie sich entweder ein paar neue Bücher aus, die Sie online kaufen können, oder gehen Sie zu Ihrer örtlichen Bibliothek, um zu sehen, was sie haben. Sie könnten Ihr Kind ein paar aussuchen lassen, um es im Viertelladen zu kaufen (falls Ihre Bibliothek eines davon hat) oder einige Zeit damit verbringen, die Regale zu durchsuchen, um etwas Interessantes zum Ausleihen zu finden.

7. Verwenden Sie die OverDrive- und Libby-Apps

Manchmal ist es nicht möglich, in die Bibliothek zu gelangen. In den letzten Jahren habe ich die OverDrive-App verwendet, um meinen Lesefehler zu beheben. Als jemand, der früher ein physisches Buch in der Hand brauchte, habe ich mich an die Bequemlichkeit von eBooks gewöhnt.

Es ist einfach, eine App auf meinem Telefon zu öffnen, ein Buch auszuwählen, das ich lesen möchte, und es mit einer einzigen Berührung zurückzugeben. Es macht es auch einfacher, nachts im Bett zu lesen. Ich muss nicht mehr mit einer Taschenlampe und einem physischen Buch jonglieren. Mein Sohn liebt es auch, ein Buch direkt auf seinem Tablet lesen zu können.

Die Apps OverDrive und Libby können kostenlos heruntergeladen werden. Alles, was Sie tun müssen, ist sich mit Ihrem Bibliotheksausweis anzumelden, um mit der Ausleihe von Büchern zu beginnen. Sie haben kürzlich eine Funktion eingeführt, mit der Sie Bücher in die Warteschleife stellen können, und wenn Sie an der Reihe sind, können Sie das Buch entweder ausleihen oder in die Warteschleife legen, wenn Sie noch nicht bereit sind, es zu lesen. Sie verlieren nie Ihren Platz in der Schlange und sie werden Ihnen eine E-Mail senden, wenn Ihr Buch verfügbar ist.

8. Suchen Sie online nach Aktivitäten zur Bereicherung

Überprüfen Sie, ob das Lieblingsbuch Ihres Kindes eine Website mit Aktivitäten zur Bereicherung hat. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Geschichten durch Spiele und Bastelarbeiten am Leben zu erhalten.

Als mein Sohn klein war, liebte er Peter die Katze von James Dean. HarperCollins Children's Books hat eine ganze Website, die dieser lebenslustigen Serie gewidmet ist. James Dean hat zahlreiche Lieder, die zu den Büchern passen. Es gibt Vorlesen und Mitsingen, Spiele und zahlreiche andere Aktivitäten, um Kinder zu beschäftigen.

9. Erstellen Sie Ihre eigenen Lesezeichen

Ich habe schon immer gerne gelesen und als Mädchen eine umfangreiche Lesezeichensammlung aufgebaut. Jedes Mal, wenn meine Familie ins Einkaufszentrum ging, bat ich darum, zu Walden Books zu gehen. Ich würde durch die Gänge stöbern und die Mülleimer durchwühlen, verloren in einer magischen Welt.

Bevor meine Eltern mich rauszerrten, nahm ich mir einen Moment Zeit, um mir die Lesezeichen-Auswahl anzusehen. Es gab immer Standardbilder mit Anführungszeichen, aber diejenigen, die mir ins Auge fielen, waren einzigartig und machten Spaß. Im Laufe der Jahre habe ich gestrafft und nur noch meine Favoriten behalten. Ich bewahre sie sicher in einem Aktenordner auf und hole gelegentlich einen heraus, den mein Sohn benutzen kann.

Zusätzlich zu denen, die ich im Laufe der Jahre gespeichert habe, lieben es mein Sohn und ich, unsere eigenen zu kreieren. Vor ein paar Jahren haben wir niedliche Pinguin-Origami-Quadrat-Lesezeichen gemacht. Es war eine unterhaltsame Aktivität, die sich als nützlich erwies, wenn es an der Zeit war, eine Stelle in einem Buch zu markieren. Ich habe unten ein Video geteilt, wie man das macht, wenn Sie eines mit Ihrem Kind machen möchten. Sie können auch die Bastelutensilien herausholen und Ihr Kind nach Belieben gestalten lassen.

10. Setzen Sie sich Ziele, um das ganze Jahr über lesen zu können

Halten Sie die Freude am Lesen das ganze Jahr über mit diesen Vorschlägen aufrecht:

  • Setzen Sie sich ein wöchentliches oder monatliches Leseziel. Bewahren Sie ein Preisglas auf, um Ihr Kind für das Erreichen seines Ziels zu belohnen.
  • Besuchen Sie regelmäßig die Bibliothek oder nutzen Sie die Bibliotheks-App. Lassen Sie Ihr Kind Bücher auswählen, die es interessieren.
  • Lies ein Buch und schau dir dann den Film an. Vergleichen und gegenüberstellen.
  • Werden Sie kreativ beim Schreiben. Fordern Sie Ihr Kind heraus, ein alternatives Ende für ein Buch oder ein neues Abenteuer für eine Lieblingsfigur zu schreiben. Ermutigen Sie sie, ihre eigenen Geschichten von Grund auf neu zu erfinden.

Bemerkungen

Alyssa (Autor) aus Ohio am 01.03.2021:

Einverstanden! Ich hoffe, die Eltern nehmen sich noch die Zeit, mit ihren Kindern zu lesen.

Alyssa (Autor) aus Ohio am 01.03.2021:

Vielen Dank Johannes! Ich hoffe, Sie haben eine wunderbare Woche! :)

Alyssa (Autor) aus Ohio am 01.03.2021:

Ich stimme Dora voll und ganz zu! Vielen Dank für Ihren Besuch. Hab eine schöne Woche! :)

Alyssa (Autor) aus Ohio am 01.03.2021:

Danke Pamela! Habt eine schöne Woche! :)

Bill Holland aus Olympia, WA am 01. März 2021:

Nun, das ist ein Feiertag, den ich eifrig feiern könnte. So wichtig, Kindern vorzulesen. Ich frage mich, ob diese Zahlen im Laufe der Jahre zurückgegangen sind, oder lesen Eltern ihren Kindern immer noch in großer Zahl vor? Ich hoffe, sie tun es. :)

Johannes Hansen aus Gondwana Land am 01.03.2021:

Kinder sollten zum Lesen ermutigt werden, und es ist eine gute Idee, diesen National Read Across America Day zu nutzen. Es ist auch schön, den Geburtstag von Dr. Seuss zu feiern. Ich habe diese Alyssa genossen. Schönes Schreiben.

Dora Weithers aus der Karibik am 01.03.2021:

Tolle Ideen. Kein größeres Thema, kein größeres Ereignis als das Vorlesen für die Kinder. Ich mag das Lesezeichen und den Ideenaustausch.

Pamela Oglesby aus dem sonnigen Florida am 01.03.2021:

Das ist ein ausgezeichneter Artikel, Alyssa. Einige meiner schönsten Erinnerungen sind das Vorlesen von Büchern für meine Söhne. Sie haben viele großartige Informationen in diesem Artikel.