So planen Sie eine Ostereiersuche für ältere Kinder

Feiertage

Ich habe mir diese coole Lösung für unsere Teenager und ihre Freunde aus der Nachbarschaft ausgedacht, und sie war ein Riesenerfolg!

Auch wenn Sie Kinder haben, die etwas älter sind, können Sie trotzdem eine lustige Ostereiersuche haben – und dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie es geht.

Auch wenn Sie Kinder haben, die etwas älter sind, können Sie trotzdem eine lustige Ostereiersuche haben – und dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie es geht.

annca, CC0, über Pixabay



Teens und Tweens wollen auch mitmachen

Da sind sie. Diese peinliche Ansammlung von zufälligen Größen, pickligen Gesichtern und schlecht sitzenden Jeans, die wir Teenager nennen – zusammengekauert neben der Box O' Joe am Frühstückstisch (na ja, sie können nicht gesehen werden, wie sie Saftkisten trinken, oder?).

Die Sonne scheint, die bunten Eier sind wie glitzernde Juwelen über das Frühlingsgras gestreut und die Freunde und Familien der Nachbarschaft sind versammelt. Die Knirpse tummeln sich in ihren pastellfarbenen Kitteln und Hasenohren und sind voller Vorfreude auf die bevorstehende Eiersuche.

Aber was ist mit diesen großen Kindern? Es ist ein sehnsüchtiges Alter für sie. Sie würden es natürlich nie zugeben, aber sie vermissen dieses Zeug. Es ist hart, erwachsen zu werden: Pubertät, Dating, GPAs und SATs. . . und jetzt können sie nicht einmal nach mit Süßigkeiten gefüllten Eiern jagen! Sie sind entweder zu alt oder zu jung – es stinkt!

Hier ist also eine coole Lösung, die wir uns für unsere Teenager und ihre Freunde aus der Nachbarschaft ausgedacht haben, die ein großer Erfolg war. Das macht nicht nur super Spaß, sondern fördert auch die Teamarbeit, den Austausch und hilft ihnen sogar, an ihren mathematischen Fähigkeiten zu arbeiten!

Große Kinder wollen auch Spaß haben!

Große Kinder wollen auch Spaß haben!

Richten Sie Ihre Ostereiersuche ein

Ja, es gibt eine Möglichkeit, diese Osteraktivität so zu planen, dass sowohl jüngere als auch ältere Kinder gleichzeitig teilnehmen können! Sie müssen zwei Eiersuchen einrichten: eine einfache für die kleinen Kinder und eine anspruchsvollere für die älteren Kinder. Verwenden Sie die Farbcodierung, um die Eier der älteren Kinder von denen der kleinen Kinder zu unterscheiden.

Die Eier der älteren Kinder werden statt mit Süßigkeiten mit Hinweisen gefüllt, und sie müssen ihre Fähigkeiten zur Problemlösung einsetzen, um das Rätsel zu lösen und ihren Preis zu finden!

Schritt 1: Einladungen versenden

Senden Sie ein paar Tage vor der Party eine Einladung, damit die großen Kinder wissen, dass sie gesucht werden. Wenn Sie einen Flyer/eine Einladung für die Nachbarschaft versenden, vergessen Sie nicht zu erwähnen, dass es eine besondere Jagd für die großen Kinder geben wird. Sie kommen vielleicht nicht, wenn sie denken, dass die Jagd nur etwas für die Kleinen ist.

Erwähnen Sie unbedingt, dass es auch eine spezielle Jagd für die großen Kinder geben wird.

Erwähnen Sie unbedingt, dass es auch eine spezielle Jagd für die großen Kinder geben wird.

Schritt 2: Kennzeichnen Sie die Eiersuche der Teenager farblich

Wenn Sie eine Jagd für kleine und große Kinder organisieren, wählen Sie eine Farbe nur für die großen Kinder. Wenn Sie sich zum Beispiel für Grün entschieden haben, würden Sie den kleinen Kindern sagen, dass sie die Finger von all den grünen Eiern lassen sollen!

Notieren Sie in Ihrer Tasche alle Nummern, die sich in den grünen Eiern und den Verstecken befinden. Wenn die Kinder einfach keinen finden können oder ein Stück Papier AWOL geht, müssen Sie eingreifen und die fehlenden Informationen liefern, damit die Jagd reibungslos weitergehen kann.

Schritt 3: Verstecke die Eier und den Preis

Streuen Sie alle Eier der kleinen Kinder wie gewohnt an ziemlich offensichtlichen Stellen und verstecken Sie dann die grünen Eier der großen Kinder an schwierigeren Stellen (damit die kleinen Kinder sie nicht finden). Stellen Sie außerdem ein großes Whiteboard und einen Marker auf. Ein großer Block aus Papier und Bleistift funktioniert auch.

Macht den großen Kinderpreis bereit! Füllen Sie eine Geschenktüte oder eine Einkaufstüte mit Süßigkeiten. Fragen Sie einen freundlichen Nachbarn, ob Sie diese Tasche am Morgen der Jagd vor der Haustür lassen können. Alles bereit!

Wählen Sie eine Farbe für die großen Kinder und legen Sie eine Zahl in jedes Ei.

Wählen Sie eine Farbe für die großen Kinder und legen Sie eine Zahl in jedes Ei.

Gastgeber der Jagd

Schritt 4: Lassen Sie die Jagd beginnen

Lassen Sie die kleinen Kinder zuerst gehen und sagen Sie dann den großen Kindern, dass sie die grünen Eier finden sollen. Das ist Teamarbeit. Sie arbeiten zusammen, um alle grünen Eier zu sammeln. Sagen Sie ihnen unbedingt, wie viele grüne Eier versteckt sind – sie müssen alle finden.

Schritt 5: Addieren Sie die Zahlen nach der Jagd

Wenn alle grünen Eier gesammelt sind, öffnen die großen Kinder sie und schreiben alle Zahlen, die sie darin finden, auf die Tafel oder das Papier, das Sie bereitlegen. Es spielt keine Rolle, in welcher Reihenfolge die Zahlen geschrieben werden.

Lassen Sie die Kinder die Zahlen aufschreiben, die sie in den Eiern finden.

Lassen Sie die Kinder die Zahlen aufschreiben, die sie in den Eiern finden.

Schritt 6: Lassen Sie sie herausfinden, was die Zahlen bedeuten

Lassen Sie die Kinder herausfinden, was die Zahlen bedeuten könnten, bevor Sie die Bohnen verschütten; Mit der Zeit finden sie es vielleicht ohne Ihre Hilfe heraus. Und denken Sie daran, die Preistüte heimlich vor der Haustür des Nachbarn abzustellen, bevor die Jagd beginnt.

Notiz: Wenn die großen Kinder die Antwort bekommen, wissen sie vielleicht nicht sofort, was sie bedeutet. Geben Sie ihnen einen Moment Zeit, um es herauszufinden. Sie werden darüber sprechen, Brainstorming durchführen und zusammenarbeiten. Das ist gutes Zeug. Und ja, sie haben Spaß, das verspreche ich dir. Kinder genießen eine Herausforderung. Beobachten Sie dann die Aufregung, wenn sie zum Haus des Nachbarn rennen, um die Leckereien zu holen!

Denken Sie daran, die Preistüte vor der Haustür zu lassen, damit die Kinder sie finden können.

Denken Sie daran, die Preistüte vor der Haustür zu lassen, damit die Kinder sie finden können.

Hier sind einige Möglichkeiten, es zu ändern!

  • Verwenden Sie einen Satz: Schreiben Sie anstelle von Zahlen einen Satz wie „Der Preis steht vor der Haustür des gelben Hauses in unserer Nachbarschaft“. Und lege ein Wort in jedes grüne Ei. Wenn die Kinder alle Wörter gefunden haben, müssen sie sie in die richtige Reihenfolge bringen, um den Hinweis auf den Preis zu erhalten.
  • Verwenden Sie den Nachnamen eines Nachbarn: Schreiben Sie anstelle von Zahlen den Namen der Familie, in deren Haus sich der Preis befindet, und stecken Sie dann einen Buchstaben in jedes grüne Ei. Zum Beispiel: „W-I-L-S-O-N-S H-O-U-S-E.“ Die Kinder müssen die Buchstaben entschlüsseln, um den Hinweis zu finden, der sie zum Preis führt.
  • Fügen Sie mehr Mathematik hinzu: Machen Sie sich das Rechnen schwerer, indem Sie vor jede Zahl ein - oder ein + setzen. Wenn die Kinder also die Zahlen aufschreiben, müssen sie einige addieren, andere subtrahieren.

Warum ältere Kinder einbeziehen?

Wir haben seit Jahren die Nachbarschafts-Eiersuche bei uns zu Hause. Als meine eigenen Kinder klein waren, kam ich nicht auf die Idee, die großen Kinder mit einzubeziehen. Aber als meine eigenen anfingen zu altern und ich bemerkte, dass sie nur herumhingen und zuschauten, entschied ich, dass eine Art Spaßplan für sie erforderlich war.

Dies ist eine großartige Übergangsaktivität, um die Tweens und jungen Teenager zu beschäftigen. Schließlich ist dies die gleiche Gruppe, die an Halloween mit einem Kissenbezug und ohne Kostüm vor Ihrer Haustür auftaucht! Diese großen Kinder wollen immer noch Spaß haben, fühlen sich aber unwohl dabei, mitzumachen.

Dieses Alter braucht eine Pause von all dem Stress des Erwachsenwerdens, und diese Aktivität lässt sie noch Kinder sein. Die Mathe-Herausforderung verleiht der Aktivität den Status eines „großen Kindes“, sodass sie nicht das Gefühl haben, etwas Babyhaftes zu tun. Aber sie können trotzdem Spaß haben wie die Kleinen!

Bemerkungen

Penny Leigh Sebring aus Fort Collins am 14. April 2017:

Wenn Ihre Teenager eine Fremdsprache lernen, könnten Sie die Nachricht sogar in dieser Sprache schreiben. So viel Spaß!

Rubin aus den USA am 26. März 2016:

Ich bin ein älteres Kind und im Herzen immer noch ein kleines Kind, also ja, ich genieße sie! Sie klingen wie eine großartige Mutter, wenn Sie Kinder haben.

Funkyrooster am 02.04.2014:

Wirklich schlechte Idee! Teenager sollten Süßigkeiten haben, nicht langweiliges Mathe, das sie bereits in der Schule machen

poowool5 (Autor) von hier in meinem Haus am 25. März 2012:

So wahr, Pannonica, ich habe das kleine Kind in mir noch nicht losgelassen :)

Danke fürs Kommentieren!

Pannonika am 25. März 2012:

Hallo Poowool, das ist toll, viele Ideen für die Osterferien, danke. Wenn die Kinder älter werden, weiß ich, dass sich einige von ihnen wirklich fragen, warum sie nicht mitmachen können, das „kleine Kind“ in uns allen will nie loslassen. Abgestimmt.