Wie erstelle ich ein holziges Halloween-Kostüm aus 'Toy Story'

Feiertage

L.M.Reid ist ein irischer Schriftsteller, der preisgekrönte Halloween-Dekorationen herstellt. Erfahren Sie, wie Sie sie zu Hause von Grund auf neu herstellen können.

So stellen Sie Ihr eigenes DIY-Woody-Halloween-Kostüm von Grund auf zu Hause her.

So stellen Sie Ihr eigenes DIY-Woody-Halloween-Kostüm von Grund auf zu Hause her.

L. M. Reid



Wie erstelle ich ein Woody-Halloween-Kostüm?

Wann immer möglich, ziehe ich es vor, Halloween-Kostüme für meine beiden Söhne zu machen, anstatt sie zu kaufen. Was ich mache, hängt davon ab, wer sie für das diesjährige Süßes oder Saures sein wollen.

Letztes Jahr war mein Jüngster der Hulk, also musste ich das Outfit kaufen. Dieses Jahr will er Woody aus dem Film sein Spielzeuggeschichte 4, so konnte ich sein Kostüm machen. Hier sind Schritt-für-Anleitungen mit meinen eigenen Fotos, damit Sie dasselbe tun können!

Benötigte Materialien

  • Shirt
  • Jeans
  • Gürtel
  • Cowboy-Hut
  • Halfter und Waffe
  • Großes farbiges Taschentuch

Werkzeuge benötigt

  • Permanente Stoffmarker
  • Nähnadel
  • Gelber Faden
  • Weißer Faden
  • Herrscher
  • Gelbe Textilfarbe
  • Buchstaben zum Aufnähen, um Woody zu buchstabieren
  • Weißes Band
  • Großer hohler Knopf
Ich habe ein Lineal verwendet, um ein Gitter auf dem gefärbten Hemd zu erstellen. Nachdem ich das Raster gezeichnet hatte, nähte ich die Buchstabenknöpfe an, um den Namen Woody zu machen.

Ich habe ein Lineal verwendet, um ein Gitter auf dem gefärbten Hemd zu erstellen.

1/2

Wie man das Hemd macht

Als ich ein Kind war, hatten wir immer Kostüme, die gruselig waren. Ein Laken für einen Geist oder ein blutgetränktes Oberteil waren beliebte Wahlen. Heutzutage wollen die Kinder Charaktere aus Filmen.

Anleitung zur Herstellung des Hemdes

Woodys Hemd ist gelb, also müssen Sie wahrscheinlich eines der Hemden des Kindes färben.

  1. Färbe das Shirt mit einer gelben Textilfarbe.
  2. Vollständig trocknen lassen.
  3. Lege das Shirt auf eine flache Oberfläche.
  4. Verwenden Sie ein Lineal und a Stoffmarker um die Linien quer und unten zu machen.
  5. Nähen Sie jeden Buchstaben auf das Shirt, um „Woody“ zu buchstabieren.
Ein Halloween-Kostüm basteln. Nähe die Weste zusammen.

Ein Halloween-Kostüm basteln.

1/2

Wie man die Weste macht

Das ist wie eine ärmellose Strickjacke. Ich hatte Stoff in meinem Nähkästchen, der zu dem Kostüm passte.

Anleitung zur Herstellung der Weste

  1. Gestalten Sie eine Strickjacke und schneiden Sie aus Zeitungspapier ein Muster für die Weste aus.
  2. Legen Sie das Muster auf den Stoff, den Sie verwenden, und schneiden Sie es zu.
  3. Nähen Sie eine der Seiten an der Weste zusammen.
  4. Binden Sie ein weißes Band um einen Knopf, wie auf dem Foto.
  5. Führen Sie das Band durch die Weste, während Sie es zusammennähen.

Wie man das Woody-Kostüm zusammenstellt

Lassen Sie Ihren sehr eifrigen Jungen das Kostüm anprobieren, um sicherzustellen, dass alles passt. Ich fügte ein altes Taschentuch hinzu, um den Effekt eines Cowboys abzurunden.

In den letzten Jahren ist es hier in Irland Brauch geworden, dass die Kinder an dem Tag, an dem sie sich für die Halloween-Feiertage aufbrechen, ihre Kostüme zur Schule tragen. Beide Jungs sind sehr aufgeregt und freuen sich, in ihren neuesten Kostümen zu gehen.

Woody-Kostüm aus Toy Story 4

Woody-Kostüm aus Toy Story 4

L.M.reid

Mehr DIY-Halloween-Ideen

Hier sind einige andere Halloween-Ideen, die ich bisher gemacht habe. Jeder Artikel enthält Schritt-für-Schritt-Anleitungen:

Warum feiern wir Halloween?

In Irland, Wales, Schottland und Nordfrankreich feierten die Menschen das keltische Fest Samhain. Sie glaubten, dass verstorbene Seelen an Allerheiligen, dem 31stOktober. Sie durchstreiften die Straßen auf der Suche nach ihren Verwandten, bis sie zwei Tage später an Allerseelen in Frieden sein würden.

Warum tragen wir Halloween-Kostüme?

In vergangenen Jahren, die voller Angst und Aberglauben waren, entzündeten die Menschen ein Lagerfeuer und trugen Kostüme und Masken, damit sie von niemandem, der kurz zuvor gestorben war, erkannt wurden. Heute folgen wir dieser Tradition, weil es Spaß macht.

Warum gehen wir Süßes oder Saures?

Vor Jahrhunderten nutzten ärmere Menschen aufgrund der Verbindung zu Allerseelen diese Nacht des 31stOktober, um an Türen zu klopfen und um Essen und Leckereien im Austausch für Gebete für die Seelen der toten Verwandten zu bitten. zum Haus gehören. Dies wurde als „Seelenbildung“ bezeichnet.

Die moderne Version von Süßes oder Saures ist unheimlicher. Geben Sie uns ein Leckerli oder wir spielen Ihnen einen Streich.

Halloween-Aktien

Halloween-Aktien

L. M. Reid