So erstellen Sie druckbare Rentier-Popup-Grußkarten

Feiertage

Adele ist seit 20 Jahren Jugendbibliothekarin. Sie hat viel darüber gelernt, wie man Handwerk einfach und kostengünstig macht.

Druckbare Rentier-Pop-Up-Karten

Druckbare Rentier-Pop-Up-Karten

Pop-up-Karten

Hier sind ein paar Rentier-Pop-up-Karten, die Sie für Weihnachten machen können. Im mittleren Popup-Bereich verwenden sie alle eine Rentiervorlage, die vom Meisterpapieringenieur Robert Sabuda erstellt wurde. Wenn Sie jemals eines der Bücher gesehen haben, die er erstellt hat, wissen Sie, dass er ein Genie mit Papier ist. Zu unserem Glück hat er eine Website mit Pop-up-Designs eingerichtet, die wir ausdrucken können, zusammen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Sobald Sie die Mitte erstellt haben, können Sie die Cover ausdrucken, die ich entworfen habe, um sie auf die Vorder- und Rückseite Ihrer Karte zu kleben.



Einige der Titelseiten sind Schwarz-Weiß-Bilder, die Kinder zum Ausmalen verwenden können. Andere sind bereits in Farbe und müssen nur noch gedruckt und zugeschnitten werden.

Es steht Ihnen frei, diese für den persönlichen und pädagogischen Gebrauch auszudrucken. Die Schritte sind unten aufgeführt.

1. Drucken Sie den Pop-up-Teil der Karte aus, färben Sie ihn aus, schneiden Sie ihn aus und montieren Sie ihn

Sie benötigen zwei Stücke Karton, um diese Karte herzustellen. Er enthält Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die Sie sorgfältig befolgen sollten. Es sieht kompliziert aus, aber wenn Sie von einem Schritt zum anderen gehen, ist es tatsächlich einfacher als es aussieht. Schauen Sie unten, um zu sehen, wie der Pop-out-Teil aussieht, wenn alles fertig ist.

So sieht die Mitte der Popup-Karte aus, nachdem sie gedruckt, geschnitten und zusammengesetzt wurde.

So sieht die Mitte der Popup-Karte aus, nachdem sie gedruckt, geschnitten und zusammengesetzt wurde.

2. Drucken Sie Deckblätter für Karte, Farbe und Ausschnitt aus

Ich habe mich entschieden, diese Designs so zusammenzustellen, dass die Vorderseite der Karte auch schön aussieht. Sie können sie ausdrucken, ausmalen und entlang der dicken schwarzen Linien ausschneiden.

Sie werden feststellen, dass die Grußkarten große Leerzeichen haben – diese Leerzeichen auf der Rückseite der Karte, sobald Sie sie entlang der gepunkteten Linie gefaltet haben.

Am Ende dieses Artikels finden Sie einen Link, auf den Sie klicken müssen, um auf die druckbaren Vorlagen zuzugreifen. Alle Vorlagen befinden sich in einem Dokument. Wenn Sie also nur ein Muster wünschen, stellen Sie sicher, dass Ihr Drucker nur diese Seite druckt.

3. Schneiden Sie das Cover aus und kleben Sie es auf die Außenseite der Pop-up-Karte

Schneiden Sie um die Außenseite der Abdeckung herum, falten Sie sie und befestigen Sie sie dann mit einem Klebestift an der Außenseite der von Ihnen erstellten Popup-Karte.

Eventuell musst du die Kanten etwas kürzen.

Voila! Sie haben eine Karte mit einer hübschen Vorderseite und einem Rentier-Pop-out in der Mitte.

Unten sehen Sie ein Foto von jeder Vorlage. Um auf eine druckbare PDF-Datei zuzugreifen, scrollen Sie zum Ende dieses Artikels, um den Link zu finden.

Rentier mit Schal

Rentier mit Schal

Blaue Winterszene

Blaue Winterszene

Weihnachtsmann und Rentier auf Blau

Weihnachtsmann und Rentier auf Blau

Rentiere und Bäume

Rentiere und Bäume

Springendes Rentier zu Farbe

Springendes Rentier zu Farbe

Rentier zum Ausmalen

Rentier zum Ausmalen

Winterszene zum Ausmalen

Winterszene zum Ausmalen

Vorlage im PDF-Formular zum Ausdrucken

Hier ist der Link zum Druckbare Vorlagen für Rentierkarten . Alle sieben oben genannten Karten befinden sich im selben Dokument. Wenn Sie nur eine Karte möchten, richten Sie Ihren Drucker so ein, dass er nur diese Seitenzahl druckt.

10 interessante Fakten über Rentiere

Als Bibliothekar habe ich diese Fakten in maßgeblichen Quellen wie der Encyclopedia Britannica, dem National Public Radio und der BBC überprüft.

  1. Rentiere haben ein ziemliches Geweih. Sie können 4,5 Fuß lang werden! Wenn Sie ein Paar Rentiergeweihe neben sich auf dem Boden hätten, wären sie größer als die meisten Kinder und würden den meisten Erwachsenen die Schultern reichen.
  2. Rentiere sind die einzige Hirschart, bei der die Weibchen ein Geweih tragen. Tatsächlich verlieren die meisten Männchen bis Dezember ihr Geweih (keine Sorge, es wächst nach), also sind die Rentiere mit dem Geweih, die den Schlitten des Weihnachtsmanns ziehen, wahrscheinlich weiblich. (Das heißt, Rudolph ist wahrscheinlich ein Mädchen!)
  3. Apropos Rudolph, der Name bedeutet Berühmter Wolf. Und hier dachte ich, dass der Rud-Teil in einer anderen Sprache von der Farbe Rot abgeleitet ist. Weißt du, wie rötlich. Mir fällt niemand ein, der weniger wölfisch ist als Rudolph the Red-Nosed Reindeer. Er wirkt eher sanft und schüchtern. Aber ich nehme an, die anderen Rentiere haben sich wie ein Rudel verhalten und das anders aussehende gemieden.
  4. Im Sommer fressen Rentiere das, was man erwarten würde: Gras und Blätter. Laut Britannica suchen sie auch nach Pilzen, um sie zu essen. Im Winter fressen sie Flechten, weil es so ziemlich das Einzige ist, was sie in ihrer Umgebung haben. Die meisten Flechten wachsen sehr langsam – weniger als einen Millimeter pro Jahr. (Früher habe ich in einer botanischen Gartenbibliothek gearbeitet. Jemand hat mich angerufen und mich gefragt, wie schnell Flechten wachsen. In den Tagen vor dem Internet war das eine schwierige Antwort. Ich habe schließlich ein Buch gefunden, in dem steht, dass sie mit 10 Exponenten wachsen – 14 Zoll/Jahr. Jetzt, da ich das Internet habe, stelle ich fest, dass einige von ihnen einen halben Meter pro Jahr wachsen.) Als weitere Anmerkung habe ich einmal mit dem Weihnachtsmann gesprochen (ja, er kommt jedes Jahr in meine Bibliothek), und er sagt Der Grund, warum seine Rentiere fliegen können, ist, dass er ihnen Pintobohnen zu essen gibt. Es ist der Weihnachtsmann, also muss es wahr sein.
  5. Die meisten Rentiere wandern weiter als jedes andere Säugetier. Einige von ihnen legen jährlich über 3.000 Meilen zurück.
  6. Kleine Rentiere reifen schnell. Ein Baby kann etwa 90 Minuten nach der Geburt laufen.
  7. Manche Leute reiten auf Rentieren. Sie kennen sie als Schlittenzieher, aber die Ewenken der Da-Hinggan-Kette in China besteigen die Rentiere und reiten auf ihnen.
  8. Rentierkäse. Ja, es ist eine Sache. Rentiermilch ist eine der reichsten Milchen, mit viel mehr Eiweiß und Butterfett (Sahne) als in Kuhmilch. Es ist jedoch keine große Sache. Der Grund, warum Sie bei Ihrem örtlichen Whole Foods keinen Rentierkäse finden, ist, dass sie nur etwa 1,5 Tassen Milch pro Tag geben.
  9. Rentiere können ultraviolettes Licht sehen. Sie sind die einzigen Säugetiere, die das können.
  10. Es war Clement C. Moore, der die Verbindung zwischen dem Weihnachtsmann und seinem Rentier beschrieb. Das ist der Bursche, der A Visit From St. Nicholas geschrieben hat, wissen Sie, das Gedicht, das mit „Twas in der Nacht vor Weihnachten“ beginnt. Donner und Blitzen bedeuten Donner und Blitz auf Deutsch. Ich kann mir vorstellen, dass diese Hirsche in der Lage sind, dem Schlitten ziemlich viel Kraft zu geben, sobald sie losfahren.