Wie man gefärbte Ostereier macht: Ein einfaches Handwerk für Kinder

Feiertage

Amanda hat eine Leidenschaft für Gesundheit, Kochen, Fotografie, Kunsthandwerk, Gartenarbeit und ein lustiges Leben!

Diese hartgekochten Eier in leuchtenden Farben sind bereit, aufgeschlagen und geschält zu werden!

Diese hartgekochten Eier in leuchtenden Farben sind bereit, aufgeschlagen und geschält zu werden!

Ostern ist so eine lustige Zeit des Jahres. Zwischen all den religiösen Aktivitäten, Osterhasenbesuchen und Schokolade, warum versuchen Sie nicht diese schnelle und einfache Aktivität, um die Kinder in einen praktischen Urlaubsspaß einzubeziehen? Kinder lieben diese Aktivität, weil sie kochen und mit leuchtenden und farbenfrohen Lebensmittelfarben experimentieren.

Die Lebensmittelfarbe kann direkt aus den Flaschen verwendet oder anhand der folgenden Tabelle zu neuen Farben gemischt werden. Die gekochten Eier nehmen die Lebensmittelfarbe innerhalb von Minuten an, sodass die Kinder sehen, wie sie ihre Farbe sehr schnell ändern – das ist der lustige und aufregende Teil. Dieser ganze Vorgang dauert nur etwa 30 Minuten und ist für Kinder ab 2 Jahren geeignet.

Traditionell hatten gefärbte, hart gekochte Ostereier eine rote Farbe, um das Blut Christi zu symbolisieren. Meine griechische Großmutter fertigte sie an und schmückte sie jedes Jahr mit religiösen Abziehbildern. Die ganze Familie nahm dann an einem Spiel zum Aufschlagen von Eiern teil, bevor sie sich das Mittagessen gönnte. Um dieses Spiel zu spielen, lassen Sie alle Kinder ihre gefärbten Eier zusammenschlagen – der Spieler, dessen Ei am längsten ungeknackt bleibt, gewinnt!

Tipps und Informationen: Lesen Sie, bevor Sie beginnen

  • Hier verwende ich drei verschiedene Farben, um die Eier zu färben. Ich empfehle, die Becher mit farbiger Lebensmittelfarbe, Essig und abgekochtem Wasser im Voraus zuzubereiten, während die Eier kochen.
  • Die Zugabe von Essig hilft der Eierschale, porös zu werden und durch den Farbstoff eine lebendigere Farbe anzunehmen. Wenn Sie das Ei mit einem Löffel auf und ab in die Mischung tauchen, können die Kinder sehen, wie sich die Eierschale aktiv verfärbt.
  • Lebensmittelfarbe kann Kleidung und Tischdecken verfärben, daher ist es eine gute Idee, ein paar Papiertücher bereit zu haben, damit du die gefärbten Eier irgendwo ablegen kannst, solange sie noch feucht sind. Handschuhe werden auch empfohlen, wenn Sie die Eier berühren möchten, bevor sie trocknen.
  • Ich färbe gerne 12 Eier auf einmal und präsentiere sie wieder im Original-Eierkarton. Die Kinder können die Eierschachtel auch als zusätzliche Bastelei dekorieren.
  • Für dieses Rezept müssen die Eier hart gekocht werden. Flüssiges Eigelb kann unordentlich werden, wenn die Kinder das Knackspiel spielen.
  • Aus Sicherheitsgründen sollte ein Erwachsener für das Kochen der Eier für die Kinder verantwortlich sein.
Verwenden Sie diese Mischtabelle als Leitfaden, wenn Sie neue Farben durch Kombinieren von Lebensmittelfarben herstellen. Dies sind die grünen, roten und blauen Lebensmittelfarbstoffe, die ich für dieses Projekt verwendet habe. wie-man-ostereier-färbt-ein-einfaches-und-lustiges-handwerk-mit-den-kindern

Verwenden Sie diese Mischtabelle als Leitfaden, wenn Sie neue Farben durch Kombinieren von Lebensmittelfarben herstellen.

1/3

Projekt Zeitleiste

VorbereitungszeitKochzeitFertig inErträge

15 Minuten

15 Minuten

30 Minuten

12 gefärbte Eier

Lieferungen

  • 12 Eier
  • 1/2 Tasse (125 ml) Wasser
  • 1/4 TL Lebensmittelfarbe
  • 1 TL Essig, weiß

Anweisungen

  1. 12 Eier in einem Topf oder einem Eierkocher hart kochen.
  2. Mischen Sie 125 ml gekochtes Wasser, 1/4 Teelöffel Lebensmittelfarbe und 1 Teelöffel weißen Essig in einer Tasse. Diese Mischung repräsentiert eine Farbe. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle Farben, die Sie verwenden möchten.
  3. Legen Sie ein hartgekochtes Ei in eine Tasse Lebensmittelfarbmischung. Tauchen Sie das Ei mit einem Löffel etwa 3–5 Minuten lang auf und ab oder bis es die gewünschte Farbe und Lebendigkeit hat.
  4. Legen Sie die gefärbten Eier zum Trocknen auf einen Küchenlappen oder ein Papiertuch.
  5. Legen Sie die gefärbten Eier nach dem Trocknen zurück in den Eierkarton oder ein Körbchen, um sie zu präsentieren.
Während die Eier in die Farbmischungen getaucht werden, tauchen Sie sie mit Löffeln auf und ab. Hier trocknen einige gefärbte Eier auf einem Papiertuch, während einige Trockeneier bereits in den Karton gelegt wurden. Sie sind fertig! Ein Dutzend bunt gefärbte Eier sind bereit für den Ostertisch.

Während die Eier in die Farbmischungen getaucht werden, tauchen Sie sie mit Löffeln auf und ab.

1/3