Elizabeth Acevedo, Autorin von Clap When You Land, ist die YA-Autorin, die ich als Teenager brauchte

Bücher

Elixabeth Acevedo Foto von Denzel Golatt

Als ich schloss Clap When You Land von Elizabeth Acevedo Anfang dieses Sommers fühlte ich mich sowohl zufrieden als auch melancholisch. Zufrieden mit der lyrischen Prosa in Versen des Buches sowie seinem hoffnungsvollen Ende; Melancholie, weil die Geschichte von zwei Schwestern im Teenageralter in New York und der Dominikanischen Republik so gut war, trauerte ich um die Tatsache, dass mein jugendliches Ich kein Buch wie dieses hatte.

Ähnlich ging es mir, als ich die beiden vorherigen Romane von Acevedo las: Der mit dem National Book Award ausgezeichnete Der Dichter X. , ein Coming-of-Age-Roman über einen Teenager, der in Harlem aufgewachsen ist, und ihr Follow-up Mit dem Feuer in der Höhe zu magische realistische Geschichte einer alleinerziehenden Mutter im Teenageralter, die davon träumt, Koch zu werden.

Aber im Gegensatz zu vielen YA-Romanen, die ich selbst als Teenager gelesen habe, habe ich tatsächlich Teile meiner eigenen Reise gesehen, die sich in jedem der Acevedo-Protagonisten widerspiegeln. Ich hatte viele der gleichen Probleme mit dem Körperbild wie Der Dichter X. S kurvige Xiomara; Mit dem Feuer in der Höhe Emoni ist halb Puertoricaner und halb Schwarzer, genau wie ich. und als Teenager kannte ich die Dichotomie, die auftritt, wenn Ihre Kultur und Familie von einem Ort stammen, aber Sie an einem anderen leben, zu gut Klatschen Sie, wenn Sie landen Yahaira.



Nach dem Tod von George Floyd und der Verstärkung der Black Lives Matter-Bewegung spricht unsere Kultur - endlich - viel mehr über Repräsentation. Aber genau wie es für Fernsehen, Filme und Medien wichtig ist, ist auch die Repräsentation in Bücherregalen wichtig. Als ich ein ungeschickter Teenager aus zwei Rassen mit krausem Haar inmitten eines Meeres weißer Klassenkameraden war, sah ich Acevedos farbenfrohe Decken mit braunhäutigen Teenagern üppige Locken - und über ihre ähnlichen Unsicherheiten zu lesen - hätte Wunder für mein Selbstwertgefühl gewirkt.

bücher von elizabeth acevedo

Meine Sammlung von Acevedos Büchern, deren Umschläge mir - und mir jünger - jedes Mal Freude bereiten, wenn ich sie sehe.

Arianna Davis

Trotzdem schätze ich Acevedos Arbeit, die ich in meinen 30ern genauso süchtig gemacht habe wie für einen Mittel- oder Oberschüler. Und das liegt an der New York Times Das Geschenk des Bestsellers, unkomplizierte und dennoch bewegende Coming-of-Age-Geschichten zu liefern, die die Erfahrung, „dazwischen“ zu sein, perfekt darstellen, sei es zwischen jungen Erwachsenen und Erwachsenen oder zwischen Kulturen.

Ähnliche Beiträge Lesen Sie, warum das Stanzen der Luft erforderlich ist Die besten YA-Bücher, die auch Erwachsenen gefallen werden Warum die größten Fans von 'To All the Boys' Erwachsene sind

Im Klatschen Sie, wenn Sie landen, das erzählt die Geschichte von zwei Schwestern - - Camino, der in der Dominikanischen Republik lebt, und Yahaira, der in New York lebt - die erst entdecken, dass sie verwandt sind, nachdem ihr Vater bei einem Flugzeugabsturz gestorben ist -, erzählt Yahaira: „Ich bin so verdammt dominikanisch erzogen worden. Spanisch ist meine Muttersprache, Bachata eine Erinnerung an die Kraft meines Körpers, Platano und Salami für Jahre, bevor ich jemals Erdnussbutter-Gelee-Sandwiches probiert habe. Wenn Sie mich fragen, was ich bin und was Sie in Bezug auf Kultur meinen, würde ich Dominikaner sagen. Kein Zögern, keine Frage. Kannst du von einem Ort kommen, an dem du noch nie warst? Sie können die Insel überall auf mir finden, aber was würde die Insel finden, wenn ich dort wäre? Können Sie ein Haus beanspruchen, das Sie nicht kennt, geschweige denn Sie als sein eigenes beanspruchen? “ Als stolze Puertoricanerin, der gesagt wurde, dass sie es nicht ist Das Der Puertorikaner, der in der dritten Generation war, blieb mir lange nach Abschluss des Buches erhalten.

Ein Dichter zuerst - mehrere ihrer Slam-Poetry-Videos sind im Laufe der Jahre viral geworden, einschließlich eine über ihre Afro-Latina-Identität - Mit ihrem ersten Roman wurde Acevedo zu einem literarischen Wunderkind und gilt heute allgemein als eine der wichtigsten Stimmen für die heutige junge Erwachsenengeneration, insbesondere für schwarze und lateinamerikanische Teenager. Die 32-Jährige hat nicht nur selbst als Latinx-Autorin Wellen geschlagen, sondern ist auch eine Befürworterin anderer Farbautoren, was dazu beiträgt, die Sichtbarkeit von YA-Büchern und darüber hinaus auf ihren Social-Media-Plattformen zu verbessern.

Während Acevedo von zu Hause in Washington aus arbeitete, unterhielten wir uns telefonisch über ihren neuesten Roman und warum sie nie aufhören wird, für junge schwarze und braune Mädchen zu schreiben.


Klatschen Sie, wenn Sie landen kam am 5. Mai heraus, noch am Anfang der Pandemie. Wie war es, in dieser Zeit ein Buch zu veröffentlichen?

Ich hatte meine Büchertour für eine Weile geplant und ich werde nicht lügen, ich war aufgeregt. Ich hatte verschiedene Vorträge, Veranstaltungsorte und Buchhandlungen in der Reihe: Zwei Wochen in den USA, zwei Wochen in Großbritannien. Aber selbst Mitte März, als mein britischer Verlag beschloss, alles abzusagen, dachte ich immer noch: „Nun, vielleicht bis Mai & hellip; ” Offensichtlich ist das nicht passiert. Es war eine große Enttäuschung, denn als Autor freuen Sie sich darauf, vor die Leute zu treten und zu erklären, warum ich dieses Ding geschrieben habe, in der Hoffnung, dass sie genauso aufgeregt sind wie ich. Ich hatte meine kleinen Tränen, weil du weißt - ich hatte Erwartungen und alle meine Outfits bereit. [Lacht]

Aber ich denke, es hat auf eine Weise geklappt, für die ich wirklich dankbar bin. Ich musste viel innovativer sein und einige neue Online-Fähigkeiten erlernen. Ich denke, es hat auch geholfen, dass die Leute ein Buch vorweggenommen haben, und ich denke, während der Zeit, in der wir leben, wollen die Leute etwas, auf das sie sich freuen können. Ich denke, meine Gemeinde war dankbar, dass es immer noch pünktlich kam und nicht verzögert wurde - eine Sache, in der sie sich verlieren könnten. In vielerlei Hinsicht hat es meiner Meinung nach sogar noch besser geklappt, als ich es mir hätte vorstellen können.

In der Anmerkung des Autors von Klatschen Sie, wenn Sie landen (was ich an einem Wochenende verschlungen habe) Sie teilen das Buch wurde vom wirklichen Leben inspiriert Flug AA587, der 2001 auf dem Weg in die Dominikanische Republik abstürzte - eine Geschichte, die nach den Nachrichten vom 11. September weitgehend verloren ging. Warum hast du gesagt: 'Dies ist die nächste Geschichte, die ich erzählen muss?'

Ich habe viel damit experimentiert, was diese Geschichte sein würde; Ich wusste, dass ich wollte, dass es um den Absturz geht, und ich wusste, dass der Vater ein Geheimnis haben würde. Und zuerst wurde es nur aus der einen Perspektive erzählt, von Yahaira, aber im Laufe der Zeit ... Ich habe tatsächlich mit Ibi Zoboi gesprochen, der schrieb Amerikaner S. der Baum - eine haitianische Autorin, die ebenfalls aus der Gegend von New York stammt - und sie sagte: »Sie brauchen die Stimme dieser zweiten Schwester. ' Also wurde mir klar, dass die Geschichte expansiver werden musste. Ich musste der Schwester in der Dominikanischen Republik, Camino, ihre eigenen Geheimnisse geben - ihre eigenen Wünsche und Wünsche. Es ging um den Absturz und es ging wirklich darum, wie zwei Mädchen durch eine patriarchalische Welt navigieren, die ihnen nicht dient. Das Buch wurde fast wie eine Ode an die Art und Weise, wie Frauen aus den Geistern der Männer heraustreten, die sie verfolgen. Das hatte ich nicht erwartet, aber es hat sich weiterentwickelt!

Die Umschläge all Ihrer Bücher sind so schön, aber ich finde es toll, dass in diesem Buch zwei sehr unterschiedliche Darstellungen nebeneinander gezeigt wurden, wie Latinas oder Dominicanas aussehen können.

Das Cover wurde von gemacht Bijou Karman . Ich hatte ein Pinterest-Board, das ich erstellt habe, als ich an diesem Buch gearbeitet habe, das ich an das Designteam gesendet habe. Da das Buch den Kolorismus berührt, wollte ich, dass es vom Sprung aus gut sichtbar ist. Ich bin kein Künstler, aber eine Sache, über die ich immer mit meinen Verlegern spreche, ist nicht nur das Cover, sondern auch die Verpackung. Was wollen wir darstellen?

Bücher von Elizabeth Acevedo

Der Dichter X. Der Dichter X.amazon.com 18,99 $14,29 USD (25% Rabatt) JETZT EINKAUFEN Mit dem Feuer in der Höhe Mit dem Feuer in der Höheamazon.com 17,99 $8,99 USD (50% Rabatt) JETZT EINKAUFEN Klatschen Sie, wenn Sie landen Klatschen Sie, wenn Sie landenamazon.com 18,99 $15,99 USD (16% Rabatt) JETZT EINKAUFEN

Wann haben Sie sich zum ersten Mal in die Kunst der Poesie und der Verse verliebt?

Ich habe so lange geschrieben, wie ich mich erinnern kann. Ich bin in New York City geboren und aufgewachsen und meine beiden Eltern stammen aus der Dominikanischen Republik. So bin ich in einer sehr mündlichen Tradition des Geschichtenerzählens aufgewachsen. Meine frühesten Erinnerungen sind an meine Mutter, die mir von der Dominikanischen Republik und diesen fantastischen Geschichten über ihre Kindheitsabenteuer erzählt. Das war das Märchen, mit dem ich aufgewachsen bin. Und dann liebten meine Brüder HipHop Also bin ich mit viel Big Pun und Tupac und Jay-Z und Nas aufgewachsen und mag dann die Bachata und Bolero meiner Eltern und ihrer Geschichten und unserer Nachbarschaft ... Ich denke, all das hat sich zu dieser kleinen Stimme zusammengeschlossen war wie Hey, du hast auch eine Geschichte .

Meine früheste Reise in die Poesie war Songwriting und Rap im Alter von ungefähr 12 Jahren. Ich sprach über meine Nachbarschaft und die Themen, über die ich in der Schule gelesen habe, und benutzte Poesie, um das zu tun. Ich begann in der Nachbarschaft zu rappen, schloss mich kleinen Chiffren an und versuchte, den „alten Köpfen“ meine kleinen Gedichte zu zeigen. Als ich zur High School kam, trat ich dem Poetry Club bei und von dort aus entdeckte ich Slam. Mein Traum war, Hey, vielleicht werde ich es eines Tages treten und Jay-Z wird am Block vorbeirollen und ich werde meinen Vers fertig haben .

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Elizabeth Acevedo (@acevedowrites)

Sie haben sich seitdem als eine so wichtige Stimme für das YA-Genre herausgestellt, aber - offensichtlich, da ich ein großer Fan bin und in meinen 30ern bin - können Ihre Bücher von jedem Alter genossen werden. Aber was ist es mit dem jungen erwachsenen Publikum, für das Sie gerne schreiben?

Also begann ich als Englischlehrer in Prince George's County, Maryland, und arbeitete mit 150 Kindern im Alter von 13 bis 15 Jahren, hauptsächlich Latinx-Kindern. Es war das erste Mal, dass sie einen Latina-Lehrer hatten, und das erste Mal, dass sie auch einen Afro-Latina-Lehrer hatten. Da bin ich also in diesem Bereich mit Schülern, die nicht auf Lesestufe sind, und ich versuche verzweifelt, sie auf den neuesten Stand zu bringen und den Wert der Alphabetisierung zu erkennen. Ich hatte einen Studenten, der sagte: 'Keines dieser Bücher handelt von uns.' Das war wirklich der Schalter für mich. Das war der Moment von 'Ich habe Gedichte geschrieben und ich habe so lange gespielt, wie ich mich erinnern kann, aber meine Schüler können das nicht in ihren Büchertaschen tragen.' Ich wollte ihnen etwas Greifbares geben. Es gab dort ein immenses Bedürfnis, das sich wirklich wichtig anfühlte.

Ich hatte einen Studenten, der teilte: 'Keines dieser Bücher handelt von uns.' Das war wirklich der Schalter für mich.

Zuerst wusste ich nicht, ob ich mehrere Bücher haben würde. Ich setzte mich, um zu schreiben Der Dichter X. und irgendwie gescheitert. Ich habe einen Fantasy-Roman geschrieben und viele Leute wissen es nicht. Ich habe dann tatsächlich geschrieben Mit dem Feuer in der Höhe . Dann kehrte ich zurück zu Der Dichter X. und ich schrieb Klatschen Sie, wenn Sie landen . Die Leute denken, ich habe diese drei Bücher sehr schnell geschrieben, obwohl ich in den letzten acht Jahren tatsächlich versucht habe, herauszufinden, was die Stimme und die Geschichte ist, die ich zu erzählen versuche.

Jetzt arbeite ich langsam an einer Gedichtsammlung sowie an einem Erwachsenenroman, also denke ich, dass ich endlich bereit bin, neue Dinge auszuprobieren. Aber ich habe eine Schwäche für Kinder, und ich glaube nicht, dass ich das jemals tun werde nicht schreibe für Teenager. Ich denke, es ist wichtig, dass insbesondere junge Frauen in Farbe Bücher sehen, die sie zärtlich und mit Liebe darstellen, die sie daran erinnern, dass Sie mächtig sind und es keine Vorlage gibt. Also werde ich dann ein paar verschiedene Arten von Charakteren geben, die Afro-Latina sind und die die vielen verschiedenen Möglichkeiten zeigen, wie wir uns durch die Welt bewegen können, als Bestätigung, dass es jede Art von jungen Frauen ist, die Sie sein wollen - es ist Dope. Sie benötigen keine Blaupause.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Elizabeth Acevedo (@acevedowrites)

Gibt es andere YA-Autoren im Raum, die Sie beeinflusst haben oder deren Arbeit Sie bewundern?

Oh sicher. Ibi Zoboi, den ich erwähnt habe, ist riesig. Meg Medina - Ich erinnere mich, dass Meg Medina 2013 in einem kleinen Buchladen in Spanish Harlem gelesen hat und gesagt hat: „Yo, sie ist ein Feuerwehrhaus!“ Ihre Stimme ist unglaublich; Es gibt einen Grund, warum sie diesen Newbery gewonnen hat. Nic Stone ist super doof. Claribel Ortega, die auch Dominikanerin ist, bringt einen Mittelklasse-Roman heraus, den ich sehr gerne lese, über Geister und ein bisschen Oma . Ich liebe auch Daniel José Older. Es ist momentan eine wirklich aufregende Zeit in YA ... Es gibt so viele gute Leute, die sehr seltsame, wundervolle und wahre Geschichten erfinden.

Als Schriftsteller und Autor muss ich mich ein bisschen aus dem Staub machen. Wie sieht Ihr kreativer Prozess aus?

Jedes Buch ist anders. Ich war immer an einem anderen Ort, wenn ich meine Bücher schreibe, und damit meine ich, dass sich mein Tourplan in den letzten sechs Jahren dramatisch geändert hat, sodass ich entweder unterwegs bin oder keine Sommer habe oder ich habe nur zwei Monate im Jahr, in denen ich schreiben kann. Also mit Der Dichter X, Ich konnte mich jeden Morgen um 9 Uhr hinsetzen und arbeitete bis Mittag. Mit dem Feuer in der Höhe Es wurde während des National Novel Writing Month geschrieben, also setzte ich mich jeden Tag hin, schrieb meine 1.600 Wörter und legte es dann für 5 Jahre beiseite, bevor ich zurückging und sagte: „Oh, hier könnte es eine Geschichte geben.“ Und ich habe das S *** dieses Buches vier Monate lang stark überarbeitet.

Ähnliche Beiträge Die besten YA-Bücher, die auch Erwachsenen gefallen werden 8 Bücher von Latinx-Autoren zum Lesen 33 Beach Reads helfen Ihnen bei der Flucht

Klatschen Sie, wenn Sie landen Ein und aus schrieb ich das Ganze in Yahairas Stimme und stellte dann fest, dass etwas fehlte, und ich musste zurückgehen und den gesamten Abschnitt von Camino neu schreiben und dann herausfinden, wie ich sie auf eine Weise einstreuen konnte, die sich klar und deutlich anfühlte zusammenhängend. Und das war ein sehr ein- und ausschaltender Prozess. Und ein Roman in Versen braucht viel Zeit, um die Geschichte herauszufinden, weil Sie so viel davon in den Kopf eines Charakters schreiben, aber es gibt nicht unbedingt Action. Ich kann mich also mit 200 Seiten Gedichten wirklich verlaufen, aber ich weiß nicht, ob es irgendwohin geht.

Der Dichter X. und Klatschen Sie, wenn Sie landen sind Romane als Vers, aber Mit dem Feuer in der Höhe ist nicht. Wie entscheiden Sie, ob ein Roman in Versen geschrieben werden soll?

Es ist wirklich nur der beste Container für diese Stimme. Manchmal fühlt es sich so an, als könnten Sie mit Versen dem Kopf eines Charakters ein Stück näher kommen. Aber Mit dem Feuer in der Höhe Aufgrund der Tatsache, dass sie nach Spanien geht, und des magischen Realismus und auch, dass sie ein Baby hat ... gab es eine größere Besetzung, also brauchte ich mehr Worte, um diese Geschichte zu erzählen, und ich wollte nicht schreiben ein 800-seitiger Roman in Versen. Aber ich möchte auch nicht als Versromanautor gebunden sein. Ich möchte, dass der Raum sagen kann: 'Ich schreibe viele verschiedene Dinge.' Bei meinem zweiten Buch war es mir wichtig, nachdenklich gegen die Erwartungen vorzugehen.

Ich habe Mütter, die Dinge sagen wie: 'Ich habe seit 40 Jahren nicht mehr an meine Erfahrungen als Teenager gedacht, seit ich in Puerto Rico gelebt habe und meine Mutter mein Tagebuch verbrannt hat.'

Was war das erfüllendste Feedback, das Sie von Ihren Lesern erhalten haben?

Ich hatte die Hoffnung, dass mein erstes Buch für Furore sorgen würde, aber ich hatte keine Ahnung, wie meine Arbeit aufgenommen werden würde. Als Schriftsteller schaust du Twitter, du schaust online und du magst Wow, diese Autoren sind so cool . Aber ich hatte keine Ahnung, dass ich es tatsächlich tun würde werden einer von ihnen. Die Notizen, die mir die Leute schicken, lauten: 'Ich habe das Buch gekauft und es auch für meine Mutter gekauft, und wir lesen es zusammen.' Oder Mütter, die sich an mich wenden und sagen, mein Buch habe sie dazu gebracht, ihre Beziehungen zu ihrer Tochter zu überdenken, oder Dinge sagen wie: „Ich habe seit 40 Jahren nicht mehr über meine Erfahrungen als Teenager nachgedacht, seit ich in Puerto Rico und meiner Mutter gelebt habe habe mein Tagebuch verbrannt. “

Und dann gibt es diejenigen, die sagen: 'Ich mag keine Gedichte, ich mag keine Verse' oder 'Das ist YA und ich mag nicht einmal Erwachsenenliteratur.' Und dann kommen sie woanders an. Ich finde das bemerkenswert. Ich bin mehr als nur Auszeichnungen oder Rezensionen.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Elizabeth Acevedo (@acevedowrites)

Die Buchbranche hat noch einen langen Weg vor sich, wenn es um Inklusivität geht, aber Autoren wie Sie und viele der von Ihnen erwähnten ebnen den Weg. Was raten Sie Farbautoren, die das Gefühl haben, eine Geschichte zu erzählen, aber nicht glauben, dass sie einen Ort haben, an dem sie sie erzählen können?

Ich hoffe, dass die Arbeit, die ich mache, die Tür für das öffnen kann, was mit Stimmen möglich ist, die oft nicht verstärkt werden. Ich denke, die Verlagsbranche muss sich ändern, und die Leute achten endlich darauf. Es ist ein guter Zeitpunkt, um es aufzurütteln. Und ich denke, wir müssen sogar über Schriftsteller hinausgehen. Wenn Sie Bücher lieben und der Meinung sind, dass Sie einen Beitrag zur Welt der Bücher leisten können, sei es als Grafikdesigner, Redakteur, Redakteur, Publizist oder Vermarkter, brauchen wir mehr Leute mit unterschiedlichem Hintergrund in diesen Bereichen Es fällt uns leichter, wichtige Geschichten zu erzählen.

Wann ist es besser, sich die Welt neu vorzustellen als in diesem Moment?

Die Leute denken, dass es nur Schreiben ist, aber es sind auch die Torhüter. Es sind die Leute, die Ihre Cover machen, die Leute, die Ihre Klappentexte schreiben. Jeder muss an Bord sein. Wir müssen im Raum sein. Und wenn es irgendeinen Wunsch gibt, hoffe ich, dass die Leute ihren Schuss schießen, denn wann ist es besser, sich die Welt neu vorzustellen als in diesem Moment?


Für weitere Geschichten wie diese abonnieren Sie unseren Newsletter.

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten