Eine englische Übersetzung von 365 Tagen kann offiziell gelesen werden

Unterhaltung

t

Netflix
  • Die Netflix-Filmsensation 365 Tage (oder 365 Tage in englischer Sprache) basierte auf einer Reihe polnischsprachiger Bücher von Blanka Lipińska.
  • Lipińska, ehemals Maskenbildnerin, hat sich zu einem der bestbezahlten polnischen Autoren entwickelt.
  • Im Februar 2021 eine englischsprachige Übersetzung von Lipińska 365 Tage offiziell in die Regale gekommen.

Bis jetzt lesen Sie die Buch, das Netflix inspirierte 365 Tage war keine Möglichkeit, es sei denn, Sie sprachen fließend Polnisch oder waren bereit, das Internet nach einer inoffiziellen Übersetzung abzusuchen Reihe polnischsprachiger erotischer Romane von Blanka Lipińska , erstmals veröffentlicht im Jahr 2018.

365 Tage von Blanka Lipińska 'class =' ​​lazyimage lazyload 'src =' https: //hips.hearstapps.com/vader-prod.s3.amazonaws.com/1612284753-41RpUIu1TYL.jpg '> 365 Tage von Blanka Lipińska $ 3.99 Jetzt einkaufen

Ab dem 2. Februar 2021 ist Lipińskas erstes Buch offiziell in englischer Sprache in Atrias Emily Bestler-Büchern erhältlich. Die zweite Rate, Dieser Tag , wird im Jahr 2022 herauskommen, möglicherweise an der gleichzeitig mit der Fortsetzung des Films , die Lipińska mitschreibt. Und sie bestätigt das Die Fortsetzung wird so heiß sein wie der erste Film . 'Es wird ein sehr heißer Film', sagt Lipińska gegenüber OprahMag.com.



365 Tage leitet seinen Titel von der Prämisse der Geschichte ab. Während eines Urlaubs auf Sizilien wird eine polnische Frau namens Laura von Massimo entführt, einer Mafia, die davon überzeugt ist, dass sie die Liebe seines Lebens ist. Wenn Laura das Gefühl nicht innerhalb eines Jahres erwidert, kann sie gehen.



Leserin, sie bleibt - eine Entscheidung, die inspirierte Empörung und Denkstücke in Hülle und Fülle nach dem 365 Tage Die schockierend grafischen Filme wurden kritisiert, weil sie die giftige Männlichkeit verherrlichten und die Entführung in eine Art romantische Fantasie verwandelten.

Suche nicht nach Heilung zu Füßen derer, die dich gebrochen haben

Trotz seiner 0% Rotten Tomatoes Punktzahl , 365 Tage war ein unbestreitbarer Hit unter den Zuschauern: Der Film regierte überragend Netflix's Top 10 Chart für zwei Wochen und inspirierte die Neugier auf Lipinska Originalromane . Lipińskas Romane werden oft als polnische Romane bezeichnet 50 Grautöne.

Die in den Jahren 2018 und 2019 veröffentlichten Romane katapultierten die 35-jährige Lipińska von einem Maskenbildner zu einem von ihr die bestbezahlten Autoren des Landes und eine buchstäbliche Boulevard-Berühmtheit - etwas, bei dem sie gemischte Gefühle hat. „Als ich mit den Büchern anfing, dachte ich, ich wollte eine Berühmtheit sein. Ich dachte, es würde Spaß machen. Nein, ist es nicht «, sagt Lipińska. 'Die Paparazzi sind überall. Ich gehe Toilettenpapier kaufen und sie machen ein Foto. Es ist keine angenehme Situation. Ich möchte kein Star sein. Ich möchte Mr. Nobody sein. '

Dank des Films ist Lipińska auf dem Weg, eine zu werden International Star. Beim Einchecken in ein Hotel im Jahr 2020 wurde sie von den Mitarbeitern an der Rezeption als das Mädchen identifiziert, das sie geschaffen hat 365 Tage . ' Die Bemerkung ist in mehrfacher Hinsicht zutreffend: 365 Tage ist in Lipińskas Leben eingewickelt.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Blanka Lipinska (@blanka_lipinska)

Wie alt ist die Klippe am großen Bruder?

Laut Lipińska ist die 365 Tage Trilogie wurde aus persönlicher Frustration geboren. Vor ungefähr acht Jahren war Lipińska in einer Beziehung gefangen, die der von Laura im Roman sehr ähnlich war, und fügte hinzu, dass Lauras Freund Martin „genau so“ aussieht wie ihr Ex. 'Sie haben sogar die gleichen Kleider', sagt sie. Während sie in Bezug auf die Persönlichkeit kompatibel waren, war Lipińska sexuell frustriert. 'Er war perfekt für mich mit allem. Aber nicht mit dem Geschlecht «, sagt Lipińska. 'Es war eine schwierige Situation, besonders wenn man jemanden so sehr liebt.'

Der Charakter von Massimo - all seine überwältigende Energie - sprach mit dem, wonach Lipińska zu diesem Zeitpunkt in ihrem Leben verlangte. In diesem Moment, als ich das Buch schrieb, brauchte ich wirklich jemanden, der alle Verantwortung von mir übernehmen würde. Ich war in einem Moment in meinem Leben, in dem ich keinen Ausweg sah. Nur ein großes schwarzes Loch. Ich bin eine harte Frau. Eine Geschäftsfrau. Ich war es leid, mich zu entscheiden. Die ganze Zeit musste ich mich für etwas entscheiden - Leben, Arbeit, Geld. Ich dachte, Es wäre so schön, einen starken Mann zu haben, der mir sagt, was ich tun soll ', Sagt Lipińska.

Martin ist nicht das einzige autobiografische Element in 365 Tage . Lipińska behauptet, 85% der Geschichte seien real. Während Lipińska nicht genau klären wird, welche Elemente der Geschichte auf ihrem Leben beruhten, bestätigt sie, dass sie tatsächlich von einem Liebhaber entführt wurde - aber dass es 'einfacher' als Lauras Erfahrung in dem Buch und 'ziemlich aufregend' war.

Wo befindet sich das Haus des großen Bruders?
t

Netflix

Angesichts der Überschneidung zwischen Wahrheit und Fiktion empfand Lipińska es gelegentlich als überwältigend, den Film in Sizilien zu drehen. „Es gab Momente am Set des Films, in denen ich in einen dunklen Raum gehen und mich ein wenig entspannen musste. Es war zu emotional. Ich erinnerte mich an alles aus meinem wirklichen Leben. Es war manchmal wirklich komisch, aber wunderbar. Dies war das größte Abenteuer meines Lebens “, sagt sie.

Lipińska betont, dass ihre kontroversen Bücher als Unterhaltung und nicht als Leitfaden für das Leben gedacht sind. Sie vergleicht ihre Bücher mit Thomas Harris 'populärer Hannibal Lecter-Buchreihe, die den mit dem Oscar ausgezeichneten Film inspirierte Das Schweigen des Lammes s . Hannibal Lecter isst Menschen. Niemand sagt: Wenn Leute den Film sehen, fangen sie an, Leute zu essen . Nein, es ist nur ein Film. Es ist nur Unterhaltung «, sagt sie. ' 365 Tage ist die gleiche Geschichte wie Die Schöne und das Biest , seien wir ehrlich, aber niemand ärgert sich darüber, weil es ein Cartoon ist. '

Trotzdem fordert sie die Leser auf, ihre Bücher nicht danach zu beurteilen 365 Tage allein, sondern zuerst die gesamte Trilogie zu lesen. Als Ganzes betrachtet betrachtet sie ihre Bücher als eine feministische warnende Geschichte. „Ich möchte Frauen sagen, dass sie konzentriert sein und ihr Gehirn benutzen sollen. Ihre Unabhängigkeit ist das Wichtigste auf der Welt “, sagt sie.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Blanka Lipinska (@blanka_lipinska)

Dank ihrer Bücher hat Lipińskahas genau das erreicht, was sie sich von ihren Lesern erhofft: Unabhängigkeit. 'Ich habe mein Traumleben, weil ich den Menschen, die ich liebe, alles geben kann, was sie wollen', sagt sie.

bester rosa Lippenstift für olivgrüne Haut

Verlassen Sie sich trotz ihres Erfolgs nicht auf weitere Romane der Autorin, die sich selbst als 'Geschäftsfrau' und nicht als Schriftstellerin bezeichnet. 'Ich habe nur eine Geschichte geschrieben, und jetzt ist sie fertig', sagt sie. Sie sagt. Während sie einen Roman beginnt, der noch einmal aufgegriffen wird 365 Tage Aus Massimos Sicht hat sie das Projekt vor drei Jahren aufgegeben. „Ich habe oft gesagt, ich wünschte, ich müsste nie wieder etwas schreiben. Wenn ich nichts schreibe, bedeutet das, dass ich glücklich bin. '

Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Für weitere Geschichten wie diese, Melden Sie sich für unseren Newsletter an .

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten