Das Hören von AOCs fehlerhaftem Spanisch gab mir den Mut, meine eigenen zu umarmen

Unterhaltung

  • AOC: Der furchtlose Aufstieg und die kraftvolle Resonanz von Alexandria Ocasio-Cortez ist eine facettenreiche Aufsatzsammlung über die tausendjährige Kongressabgeordnete.
  • Ab dem 11. August enthält das Buch Essays von Rebecca Traister, Andrea González-Ramírez, Mariana Atencio und anderen.
  • Im folgenden Auszug untersucht die Schriftstellerin Natalia Sylvester die Beziehung von AOC zur spanischen Sprache - und ihre eigene.

Inzwischen wurde Alexandra Ocasio-Cortez 'politische Entstehungsgeschichte so oft erzählt, dass sie wie ein Mythos oder eine moderne Version der David- und Goliath-Geschichte klingt. Bereits im Jahr 2018 wurde Ocasio-Cortez als 28-jähriger Barkeeper bekannt, der sich gegen den Repräsentanten Joe Crowley, den viertplatzierten Demokraten im Repräsentantenhaus, stellte repräsentieren einen Kongressbezirk der Arbeiterklasse in Queens. Spoiler: Sie hat gewonnen und - zusammen mit einem rekordverdächtige und vielfältige Klasse des Kongresses - ein progressives neues Kapitel für die Demokratische Partei eingeläutet.

AOC: Der furchtlose Aufstieg und die kraftvolle Resonanz von Alexandria Ocasio-Cortez 'class =' ​​lazyimage lazyload 'src =' https: //hips.hearstapps.com/vader-prod.s3.amazonaws.com/1597775852-41RZLVdTzQL.jpg '> AOC: Der furchtlose Aufstieg und die kraftvolle Resonanz von Alexandria Ocasio-Cortez Jetzt einkaufen

Seit seiner Wahl in den Kongress steht Ocasio-Cortez im Mittelpunkt von a Dokumentarfilm zu ABC-Buch für Kinder zu Superhelden-Comic und mehr als ein paar Denkstücke und Profile . Ab dem 11. August erscheint die Aufsatzsammlung AOC: Der furchtlose Aufstieg und die kraftvolle Resonanz von Alexandria Ocasio-Cortez , kuratiert von der Journalistin Lynda Lopez, ergänzt die wachsende Bibliothek, indem sie AOC durch eine Reihe von Linsen betrachtet: Change-Maker, Influencer, Stilikone und eine in einer langen Reihe puertoricanischer Aktivisten.

Im folgenden Auszug betrachtet die Schriftstellerin Natalia Sylvester Ocasio-Cortez in dem vielleicht am besten zuordenbaren Licht von allen: Als Latinx-Person, die ihre Beziehung zur spanischen Sprache steuert. Sylvester, geboren in Peru, aufgewachsen in den USA, schämte sich einst für ihre fehlerhafte Zweisprachigkeit. Nachdem AOC während eines Interviews über Univision mutig fehlerhaftes Spanisch gesprochen hatte, änderte sich Sylvesters Beziehung zu ihrer Muttersprache für immer. Lesen Sie weiter, um es herauszufinden



Von AOC herausgegeben von Lynda Lopez. Copyright (c) 2020 durch den Autor und Nachdruck mit Genehmigung der St. Martin's Publishing Group.


Meine Eltern weigerten sich, meine Schwester und mich vergessen zu lassen, wie man Spanisch spricht, indem sie so taten, als hätten sie es nicht verstanden, als wir Englisch sprachen. Spanisch war die einzige Sprache, die wir Ende der 1980er Jahre in unserer Wohnung mit einem Schlafzimmer in Miami sprechen durften. Wir haben beide in Rekordzeit Englisch als Zweitsprache als Kindergärtner und Erstklässler absolviert und uns danach gesehnt, auf Englisch zu spielen, zu reden und zu leben, als wäre es ein glänzendes neues Spielzeug.

'No te entiendo', sagte meine Mutter kopfschüttelnd und zuckte in vorgetäuschter Verwirrung, wenn wir ins Englische schlüpften. Meine Schwester und ich seufzten verärgert darüber, dass wir uns auf Spanisch wiederholen mussten, nur um nach jedem zweiten Wort durch eine Korrektur unserer Grammatik und unseres Wortschatzes unterbrochen zu werden. 'Eines Tages wirst du mir danken', erwiderte meine Mutter.

Ähnliche Beiträge Michelle Obama trägt bei DNC eine goldene 'VOTE'-Halskette 26 Prominente, die die Demokratische Partei unterstützen Hier sind die fünf Lieblingsbücher von Kamala Harris

Ich habe mir diesen „einen Tag“ in ferner Zukunft vorgestellt. Ich könnte mir vorstellen, in mein Geburtsland Peru zurückzukehren und mit einem Einheimischen verwechselt zu werden.

Was ich nicht wissen konnte ist, dass mein Spanisch nie perfekt war. Wie konnte es sein, wenn Englisch das Hauptfahrzeug war, mit dem ich alles konsumierte? Es war die Sprache meiner Freunde, meiner Lehrer, meiner Lehrbücher und der Filme, Fernsehsendungen, Lieder und Geschichten, die ich liebte. Um unserem völligen Eintauchen entgegenzuwirken, bat meine Mutter Freunde, die Peru besuchten, Geschichte und Grammatikbücher für meine Schwester und mich zurückzubringen.

In diesem Haus wird Spanisch gesprochen.

Aber wenn Sie Ihre erste Sprache nur zu Hause sprechen, wird sie Ihre zweite. Es wird zum Träger aller häuslichen Dinge, seine Entwicklung bremst wie ein erwachsenes Kind, das es nie alleine schafft.

Als ich AOC zum ersten Mal im nationalen Fernsehen Spanisch sprechen hörte, erlebte ich Stolz, Entsetzen, Scham, Freude und Erleichterung in der Zeit, die sie brauchte, um einen Satz zu bilden. Es war für ein Interview, das sie auf Univision geführt hatte, und auf Twitter teilte sie es mit der Bestätigung, dass „Spanisch meine Muttersprache war - aber wie viele Latinx-Amerikaner der ersten Generation muss ich kontinuierlich daran arbeiten & verbessern. Es ist nicht perfekt, aber die einzige Möglichkeit, unsere Sprachkenntnisse zu verbessern, ist die öffentliche Praxis. '

In dem dreiminütigen Clip hörte ich, bevor sie ein Wort gesagt hatte, ein Voice-Over des Univision-Ankers Yisel Tejeda. Ihre Vokale waren knackig und ausgesprochen. Ihr Akzent war mehrdeutig genug, um aus allen lateinamerikanischen Ländern zu stammen. Ihr Wortschatz war formal, mühelos und präzise.

Es bildete einen scharfen Kontrast zur Sprachform von AOC. Als ich ihr Gespräch über den Green New Deal zuhörte, machte ich mir Gedanken über ihre leichten Fehler in den Konjugationen ihrer Worte und zuckte zusammen, als ihre Pluralnomen nicht mit ihren Singularverben übereinstimmten. Als sie länger als erwartet pausierte, wusste ich, dass es daran lag, dass sie in ihren Gedanken übersetzte und nach dem richtigen Wort suchte. Ich erkannte die Stille, den Moment, in dem Sie feststellen, dass Ihnen bestimmte Worte entgangen sind und Sie mit denen auskommen müssen, die Sie haben. Ihr Akzent, durchzogen von den subtilsten Spuren des Englischen, erinnerte mich an meinen eigenen.

In diesem Moment schämte ich mich für sie, schämte mich für mich. Um mit der Schande fertig zu werden, mein eigenes fehlerhaftes Spanisch aus dem Mund eines anderen zu hören, griff ich zuerst nach dem billigsten Bewältigungsmechanismus und verglich und kritisierte AOCs Sprachkenntnisse. Wie leicht wir verinnerlichten Schaden aufrechterhalten können, besonders wenn wir nie aufgehört haben, seine Wurzeln zu befragen.

Dann fragte Tejeda AOC, ob sie Trump als Rassistin bezeichne. 'Worauf stützen Sie diese Behauptungen?'

'Perfekte Worte oder nicht, AOC hat keine Angst, ohne Zweifel über die Dinge zu sprechen, die am wichtigsten sind.'

Unerschüttert antwortete AOC: 'Er ist sehr klar in seiner Behandlung, seinen Worten und seinen Handlungen.' Sie beschrieb seine Taktik, unsere Gemeinschaft einzuschüchtern, und sagte abschließend: 'Er beabsichtigt, unsere Gemeinschaften zu erschrecken, aber wir können ihm nicht die Macht geben, dies zu tun.'

Perfekte Worte oder nicht, AOC hat keine Angst, ohne Zweifel über die Dinge zu sprechen, die am wichtigsten sind. Sie ruft Rassismus und die Absicht dieses Präsidenten hervor, Angst gegen unsere Gemeinschaften zu schüren. Wir können ihm nicht die Macht geben, das zu tun.

Im Jahr 2014, als mein erstes Buch veröffentlicht wurde Ein Reporter meiner örtlichen Univision-Station lud mich ein, den Roman in ihrer Morgenshow zu promoten. Ich war tagelang in Panik, bevor ich dazu kam. Nachts würde ich meine Mutter anrufen und proben, was ich sagen würde und wie ich es sagen würde. Ich würde ihr einen ganzen Satz auf Englisch erzählen und sie würde ihn mir auf Spanisch wiederholen, während ich ihn aufschrieb. Es ist nicht so, dass ich nicht wusste, wie ich diese Dinge sagen soll. Es ist nur so, dass ich nicht dachte, dass meine Art, sie zu sagen, gut genug wäre. Spanisch war meine Sprache für alltägliche Dinge - Worte, die von Essen und Packen für Reisen sprachen und Tanten und Onkel vermissten, als wir ein paar Mal telefonierten. Die Worte, die ich brauchte, um die Themen und Charaktere meines Buches zu besprechen, fühlten sich an einem Ort versteckt, der für mich unerreichbar war. Es waren literarische Wörter. High-Concept-Wörter. Keine Hauswörter und Herzwörter.

Also habe ich ein Drehbuch erstellt, mit dem ich die Rolle einer perfekt zweisprachigen Latina spielen konnte. Ich habe jede Zeile auswendig gelernt.

Was würden die Leute denken?

Was ich hätte fragen sollen: Woher kommt diese tiefsitzende Demütigung?

'Was ich hätte fragen sollen: Woher kommt diese tiefsitzende Demütigung?'

Ich habe das Video von AOC auf Univision 5, 10, 15 Mal gesehen. Mir fällt ein, dass ich mich aus Angst aus zu vielen Gesprächen herausgelassen habe, und ich denke, wenn ich sie genau genug beobachte, lerne ich vielleicht, wie man mit mehr Selbstvertrauen Spanisch spricht.

Darin gibt es keinen Raum für AOC, um ihre Antworten zu überdenken oder zu proben, und noch beeindruckender: Es spielt keine Rolle. Wenn sie sich auf einem Bürgersteig jemandem nähert, um über die Volkszählung 2020 zu sprechen, reagieren sie auf ihre Wärme und Leidenschaft, nicht auf ihre Grammatik. Als Tejeda sie nach ihrem Lieblingsessen fragt und AOC sagt: „Mofongo, Soja puertorriqueña , Die beiden Latinas lachen, um ihre Gemeinschaft zu feiern.

Es gibt keine Herausforderung für ihre Identität, ohne Zweifel über ihren Wert geworfen. Ihr Spanisch ist nicht fehlerhaft, es ist einfach ehrlich, eine wahrere Darstellung dessen, was es bedeuten kann, heute in den Vereinigten Staaten Latinx der ersten Generation zu sein. Wir sind an einem Ort verwurzelt und jetzt an einem anderen geerdet. Wir übersetzen ständig und reisen hin und her. Wir finden, dass unsere Sprache und die darin enthaltenen Geschichten kein gerader Weg sind. Nicht unbedingt Englisch oder 'richtiges' Spanisch oder sogar Spanglish. Auch nicht die richtigen oder die falschen Wörter.

Hier müssen wir uns in den Gesprächen, die solche wie AOC führen, nicht für unsere Sprache entschuldigen. Wir haben die Wörter, die wir zu Hause gelernt haben und die wir auswendig kennen. Sie sind gut genug, mächtig genug. Sie werden gehört.

Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Für weitere Geschichten wie diese, Melden Sie sich für unseren Newsletter an .

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io. Anzeige - Lesen Sie weiter unten