Oster- und Fastentraditionen: Egg Frittata, Osterbrot und Palmkreuze

Feiertage

Amelia hat eine Kinderbuchreihe geschrieben, die auf Erinnerungen an ihre Mutter basiert, die ihr das Kochen beibrachte, und dem Spaß, den sie in der Küche hatten.

Schöne Tulpen

Schöne Tulpen

Die Bedeutung von Ostern

Obwohl Sie Ostern vielleicht mit Eiern und dem Osterhasen assoziieren, hat es für Christen auf der ganzen Welt eine viel tiefere Bedeutung. Jedes Jahr feiern Christen die Auferstehung Jesu Christi an Ostern, dem die Fastenzeit vorausgeht, eine 40-tägige Zeit des Fastens, der Buße und des Gebets.



Ostern ist ein besonderer religiöser Feiertag mit vielen Familientraditionen. Katholisch aufzuwachsen, ermöglichte es mir, nicht nur etwas über die religiöse Bedeutung von Ostern zu lernen, sondern auch über die Speisen, Aktivitäten und Veranstaltungen, die während der Osterzeit stattfinden.

Ostern hat keinen festen Termin im Kalender. Das Erste Konzil von Nicäa, eine Gruppe von Christen, die sich 325 n. Chr. in Nicäa trafen, legte das Osterdatum auf den ersten Sonntag nach dem Pascal-Vollmond nach der Tagundnachtgleiche im März fest. Das Osterdatum variiert zwischen dem 22. Märzndund 25.4th.

Die Osterfeiertage feiern die Auferstehung Christi.

Die Osterfeiertage feiern die Auferstehung Christi.

http://commons.wikimedia.org/

Was ist Fastenzeit?

Die Fastenzeit beginnt am Aschermittwoch, wenn die gesegnete Asche des vorangegangenen Palmsonntags im Zeichen des Kreuzes auf die Stirn der Christen gespendet wird. Dies wird von Priestern, Ministern oder anderen Geistlichen durchgeführt.

In der katholischen Kirche ist der Aschermittwoch ein Tag des Fastens, des Fleischverzichts und der Buße.

Ein Mitglied des Klerus trägt Asche in Form eines Kreuzes auf die Stirn einer Frau auf.

Ein Mitglied des Klerus trägt Asche in Form eines Kreuzes auf die Stirn einer Frau auf.

http://commons.wikimedia.org/

Was ist der fette Dienstag?

Vielleicht haben Sie schon einmal den Ausdruck Fat Tuesday gehört. Das ist der Tag vor Aschermittwoch. Dieser Tag ist auch als Faschingsdienstag oder Pfannkuchentag bekannt. Der Faschingsdienstag ist ein Tag, an dem sich einige ausgefallene oder fetthaltige Speisen gönnen, da die Fastenzeit beginnt, einschließlich der Abstinenz von Freitagsfleisch für Katholiken und Opfergaben. Mardi Gras ist französisch für Faschingsdienstag und bezieht sich auf die Karnevalsfeiern, die am oder nach dem Dreikönigstag vor Aschermittwoch beginnen.

Die Fastenzeit dauert etwa sechs Wochen. Die letzte Woche der Fastenzeit wird Karwoche genannt. Es umfasst die religiösen Feiertage Palmsonntag (der Sonntag vor Ostersonntag), Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag. Der Tag nach Karsamstag ist Ostersonntag.

Palmenkreuz

Palmenkreuz

http://commons.wikimedia.org/

Palmsonntag und Palmweben

Der Palmsonntag, auch bekannt als Passionssonntag, erinnert an die Ankunft des Messias in Jerusalem. Am Palmsonntag gibt es normalerweise die Segnung der Palme oder Palmblätter. Jede Person, die an der Messe teilnimmt, erhält mehrere Palmblätter.

Als ich aufwuchs, brachte mir meine Mutter bei, wie man Kreuze aus der am Palmsonntag geschenkten Palme macht. Ich erinnere mich gerne an den Palmsonntag, als unsere Familie zusammensaß und Kreuze und sogar Körbe aus Palmblättern bastelte. Es war ein lustiges Handwerk für alle Altersgruppen. Wir haben Kreuze aus zwei Palmenstücken gemacht, die typischerweise wie das Bild auf diesem Foto aussahen.

Wie man ein Palmenkreuz macht

Sehen Sie sich in diesem nächsten Video die wunderschön gewebten Palmartikel an, die am Anfang und am Ende des Videos gezeigt werden.

Palmweben

Guter Freitag

Am Karfreitag trauert die Kirche um den Tod Jesu Christi.

Einige Kirchen haben von Mittag bis 15 Uhr einen Meditations- und Gebetsgottesdienst, um über die drei Stunden der Agonie nachzudenken, um an die Stunden zu erinnern, die Jesus am Kreuz litt und starb.

Karsamstag Osternacht

In der Nacht vor Ostern, am Karsamstag, findet einer der längsten und feierlichsten liturgischen Gottesdienste in der römisch-katholischen Kirche statt: die Osternacht. Für alle, die noch nie an einer Osternacht teilgenommen haben, kann sie bis zu drei oder vier Stunden dauern und besteht aus mehreren Teilen: dem Lichtgottesdienst, dem Wortgottesdienst, dem Taufgottesdienst, in dem neue Mitglieder der Kirche empfangen werden Sakrament der Taufe und der heiligen Eucharistie. Einige Kirchen haben eine Kerzenbeleuchtungszeremonie.

Eierfrittata und Osterbrot am Ostersonntag

Der Ostersonntag ist ein Fest des auferstandenen Christus. Christen besuchen die Kirche und schlemmen an diesem besonderen Tag verschiedene traditionelle Gerichte.

Zum Frühstück oder Brunch haben wir als Erwachsene immer eine köstliche Eierfrittata geschlemmt. Frittata (ausgesprochen fri – tat – taa) ist ein italienisches Gericht auf Eibasis, ähnlich wie Quiche. Frittatas können Fleisch, Käse (traditionell Ricotta-Käse), Gemüse und sogar Nudeln enthalten. Sie können so dick wie eine herzhafte Quiche oder etwas dünner sein, je nach Zutaten und Vorlieben.

Ein Teller mit schöner Ei-Frittata.

Ein Teller mit schöner Ei-Frittata.

http://commons.wikimedia.org/

Die traditionelle Frittata unserer Familie enthielt viele Eier, zerkleinerten Schinken, etwas Ricotta-Käse und eine Art Gemüse, das normalerweise Spargel war. Im Laufe der Jahre hörte ich auf, Ricotta-Käse zu verwenden, und entschied mich für ein einfaches, herzhaftes Omelett, das mit gesunden Zutaten wie Eiern, fettarmem Käse und Gemüse gefüllt ist. Ich ersetze Spargel durch Spinat. Meine Frittata sieht heute eher wie auf dem Bild unten aus. Auch beim Kochen verwende ich gerne Farben, unter anderem viel buntes Gemüse. .

Ich mache hausgemachte Frittata mit Spinat.

Ich mache hausgemachte Frittata mit Spinat.

Mit freundlicher Genehmigung von Easylearningweb

Hier ist ein gesundes Frittata-Rezept, das ich zum Teilen gefunden habe

Eine weitere beliebte Familientradition neben Frittata war das Osterbrot. Lokale Bäckereien stellen traditionell traditionelles Osterbrot her, indem sie im Ofen gedrehtes Brot mit verzierten Eiern backen. Das fertige Produkt sieht normalerweise so aus:

Ein Laib Osterbrot mit Osterschmuck.

Ein Laib Osterbrot mit Osterschmuck.

Mit freundlicher Genehmigung von Easylearningweb

Das Foto oben war Osterbrot, das ich in der Vergangenheit bei einer örtlichen Bäckerei bestellt habe. Es war heiß und frisch aus dem Ofen und sehr lecker! Es ist ein Schweißbrot und am besten frisch gegessen. Die Eier im Brot werden normalerweise entfernt, um Eiersalat zu machen oder zu jedem Gericht hinzuzufügen, das hart gekochte Eier erfordert.

Ein Osternest gefüllt mit bemalten Eiern.

Ein Osternest gefüllt mit bemalten Eiern.

istockphoto.com

Osterkorb

Neben dem Essen von Eierfrittata, Osterbrot (mit hartgekochten Eiern), hören die Eier an Ostern nicht auf. Natürlich wäre Ostern nicht komplett ohne das traditionelle Färben von hart gekochten Eiern und das Präsentieren in einem hübschen Osterkörbchen.

Sie können frisch dekorierte Eier oder mit leckeren Leckereien gefüllte Plastikeier verwenden. Sie können auch mit Preisen und Leckereien gefüllte Plastikeier verwenden und sie für eine lustige Ostereiersuche im Haus oder Hof verstecken!

Ponzette zum Osteressen

Zum Osteressen hatte unsere Familie traditionell einen italienischen Favoriten namens Ponzette, der eigentlich gefüllte Kalbsbrust war. Ich habe dieses Wort immer gehört, als ich aufgewachsen bin, aber ich habe es kürzlich nachgeschlagen, um zu sehen, ob es ein echtes Wort ist. Ich glaube, das richtige Wort ist Panzetta, aber meine Mutter hat es immer als Pon-Zette ausgesprochen. Ich habe es nie geschafft und erinnere mich nur, dass ich es als Kind hatte.

Im Laufe der Jahre variierte das Osteressen in unserem Haus, schien aber immer entweder Kalbfleisch, Schinken oder Hühnchen zu enthalten, und das war das Hauptgericht. Wie Thanksgiving war Ostern jedoch auch mit mehr Kursen in unserer italienischen Familie gefüllt. Es gab normalerweise auch eine Art Pasta mit hausgemachten Fleischbällchen. Ich esse übrigens kein Kalbfleisch und habe seit meiner Kindheit keine Ponzette mehr gegessen. Ich glaube nicht, dass viele Leute es noch schaffen.

Traditionelle Vorspeisenplatte

Und erinnerst du dich an die Eier vom Osterbrot? Diese Eier können verwendet werden, um ein köstliches Antipasti-Gericht zuzubereiten, gefüllt mit geschnittenen hartgekochten Eiern, Käse, Salami, Tomaten und Oliven auf einem Salatbett. Dies diente entweder als Vorspeise oder als Salat zum Hauptgericht.

Eine traditionelle Antipasti-Platte mit Eiern, Salami, Käse, Tomaten, Oliven und Salat.

Eine traditionelle Antipasti-Platte mit Eiern, Salami, Käse, Tomaten, Oliven und Salat.

Mit freundlicher Genehmigung von Easylearningweb

Erinnert sich noch jemand an Pon-Zette oder Panzetta (ein altes italienisches Gericht mit gefüllter Kalbsbrust)?

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und wahrheitsgetreu und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.