7 Religiöse Osterreden, Botschaften und Gedichte

Feiertage

Tatiana liebt Feiertage und die damit verbundenen Traditionen (und Speisen).

Ostern ist ein Bündel Spaß für Menschen jeden Alters – besonders wenn seine religiöse Bedeutung in seine Feier einbezogen wird.

Ostern ist ein Bündel Spaß für Menschen jeden Alters – besonders wenn seine religiöse Bedeutung in seine Feier einbezogen wird.

Kuleczka / Bigstock.com



Eine Rede ist eine wunderbare Möglichkeit, einer Gruppe ein nachdenkliches Urlaubsgefühl auszudrücken. Ostern ist einer der wichtigsten religiösen Feiertage des Jahres, und zu seinen Ehren wurden eine Reihe von Reden, Gedichten und Botschaften verfasst.

Feiertage wie Ostern werden oft nicht gemäß ihrem ursprünglichen Zweck begangen – im Fall von Ostern ist dies das Gedenken an die Auferstehung Jesu Christi. Er wurde für unsere Sünden gekreuzigt und ist dann an einem Tag, den wir heute Ostern nennen, wieder auferstanden. Ihm zu Ehren jedes Jahr eine Osteransprache zu halten, kann eine großartige Familientradition werden und ist auch eine wunderbare Idee für jeden Gottesdienst oder jede Sonntagsschulgemeinde.

Nachfolgend finden Sie sieben großartige Gebete, Gedichte und Reden, die perfekt zu Ostern passen. Einige richten sich an ein allgemeines Publikum und eignen sich hervorragend für einen Gottesdienst oder ein Feiertagstreffen, während andere für ein jüngeres Publikum geeignet sind und eine großartige Ergänzung zu einem Familienbrunch oder einem Sonntagsschulgottesdienst darstellen.

Reden und Gedichte sind eine großartige Möglichkeit, Jesus in die Feier einzubeziehen.

Reden und Gedichte sind eine großartige Möglichkeit, Jesus in die Feier einzubeziehen.

Kuleczka / Bigstock.com

Osterbotschaften für alle

Diese ersten drei Reden und Gedichte zum Thema Ostern sind perfekt für fast jedes Publikum. Sie wären schön als Gebete vor dem Essen für Ihr Feiertagsfest, aber sie können auch in der Kirche, in sozialen Medien oder in Weihnachtskarten an Ihre Lieben geteilt werden.

1. Die Kreuzrede

Es ist kein Geheimnis, dass Jesus für unsere Sünden an ein Holzkreuz gekreuzigt wurde und dann wieder auferstanden ist, um uns dieses ewige Leben zu geben, für das wir so dankbar sind. Wir sollten an Ostern besonders dankbar sein, da dieser Anlass dieses Opfer und die Erneuerung feiert, die es uns jeden Tag bringt.

Wir müssen unseren Glauben bewahren, ihn preisen, ihm dienen und ihm für alles danken, was er für uns getan hat, denn nichts davon wäre ohne sein Blutvergießen möglich gewesen. Sehen Sie dieses Holzkreuz, das hinter mir steht? Verwenden Sie es, wie Sie können. Legen Sie Ihre Lasten darauf ab und lassen Sie sie dort bleiben.

Wir müssen nicht an unseren Lasten festhalten, da sie mit unserem Christus gekreuzigt wurden. Wir versammeln uns in diesem heiligen Heiligtum, um seine Botschaft zu empfangen. Heute lautet diese Botschaft Frohe Ostern! Was für ein Segen!

2. Ostern, dir (Gedicht)

Ostern kommt nur einmal im Jahr,

Wie werden Sie feiern?

Wirst du Jesus im Gedächtnis behalten

Wie räumen Sie Ihren Teller ab?

Findest du diese Ostereier,

Diese Pralinen und Gummibärchen?

Und wirst du aufhören, darüber nachzudenken

Ihr allmächtiger himmlischer König?

Denken Sie darüber nach, was das alles bedeutet

So schöne Tage zu haben,

Alles nur, weil Jesus am Kreuz gestorben ist

Um uns von unseren Sünden zu reinigen.

Komm an diesen besonderen Sonntag,

Er erhob sich von seinem Kruzifix.

Alles aus Liebe zu seinen Mitmenschen

Wer sonst würde das jemals tun?

Unser einziger, Jesus Christus.

Vergiss nie, was Er durchgemacht hat

Um diesen fröhlichen Feiertag zu bringen,

Ostern, für mich und dich.

3. Kurze Rede

Während wir alle hier sitzen und in bester Stimmung an diesem großartigen Ostertag lächeln, vergessen wir nicht, warum wir hier versammelt sind, um zu feiern.

Erinnern Sie sich an all den Schmerz, den Jesus durchgemacht hat; Denken Sie an die Kraft, die es brauchte, um von den Toten aufzuerstehen. Und jetzt denk an alles, was wir haben und alles, was wir zu feiern haben.

Danken Sie Jesus für diesen Tag, wenn wir zu unserem Essen gehen, denn wegen ihm haben wir alles, einschließlich einander.

Frühlingsblühende Blumen erinnern uns an die ewige Erneuerung, die uns durch sein Opfer gebracht wurde.

Frühlingsblühende Blumen erinnern uns an die ewige Erneuerung, die uns durch sein Opfer gebracht wurde.

Kuleczka / Bigstock.com

Osterbotschaften für Kinder

Warum nicht die Jugend in den Spaß einbeziehen? Diese kurzen Osterbotschaften sind perfekt für Kinder. Sie sind einfach, leicht zu merken und es macht Spaß, sie zu rezitieren und anzuhören. Sie eignen sich hervorragend für den Sonntagsschulunterricht, können aber auch eine tolle Ergänzung für jede Osterfeier oder Familienpicknick zu Hause sein.

4. Kurzes Gedicht

Jesus ist gut, Jesus ist groß

Jesus ist für uns gestorben, oh, welch ein Schicksal!

An diesem Ostersonntag ist er wieder auferstanden

Er liebt uns so sehr, also hat er uns diesen lustigen Tag geschenkt!

5. Nette Rede für ein kleines Kind

Ich bin dankbar für einen Jesus, der mich liebt, und er bringt mir zu Ostern Schokolade und Eier! Er starb für unsere Sünden und wurde wieder lebendig, um uns Schokolade für alle Ewigkeit zu bringen! Ich liebe Jesus! Amen!

6. Eine weitere süße Rede

Ich habe mich immer gefragt, warum Jesus zu Ostern Hasen schickt, um alle seine Geschenke an jedes Kind auf der Welt zu bringen, und dann ist mir eingefallen – Hasen sind wie kleine Stücke vom Himmel!

Sie sind weiß und weich wie die Wolken des Himmels, schnell wie unsere Reise durchs Leben und haben wahrscheinlich in ihrem Leben keine Sünde begangen, was sie rein macht! Und sie ernähren sich gesund – sehr gesund.

Ich denke, Jesus muss sich keine Sorgen machen, dass sie alle Gummibärchen essen. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass sie auch keine Eier essen mögen. Hm. Trotzdem frohe Ostern!

7. Wie man Jesus buchstabiert

J steht für Jesus

E steht für Esus

S steht für Sus

U ist für uns

S ist für S?

Was bedeutet das? Jesus!

Warte eine Minute . . . Hasen legen keine Eier!

Warte eine Minute . . . Hasen legen keine Eier!

Kuleczka / Bigstock.com

Lass Jesus sprechen

Bei den Osterreden kann man die Kärtchen fast vergessen. Er wird durch Sie sprechen, um eine besondere Botschaft zu überbringen, wenn Sie Ihn hereinlassen. Lassen Sie Ihn Ihr Führer in den Worten sein, die Sie sagen möchten, und die gesamte Rede wird sich ergeben! Wenn Sie der Typ mit Lampenfieber sind, stellen Sie sicher, dass Sie ein kleines Gebet sprechen, bevor Sie sprechen. Bitten Sie Jesus, Sie zu führen und Ihnen zu helfen, die Worte zu finden, um zu sagen: Er wird!

Frohe und gesegnete Ostern!

Frohe und gesegnete Ostern!

Kuleczka / Bigstock.com

Epische Osterrede: „Warum ich frohe Ostern sage“

Bemerkungen

Jack am 20. April 2019:

Liebe meine Babysprache